Donnerstag, 28. Mai 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Zürcher Kantonsrat muss Kulturlandinitiative umsetzen

Seit 25 Jahren rollt die Zürcher S-Bahn

Zug- und Autofahrten zu Stosszeiten sollen in Zukunft teurer werden

Abkommen über Informationsaustausch unterzeichnet

Wirtschaft

Basler Kantonalbank regelt Vergangenheit mit Deutschland

Finanzchef von Transocean tritt ab

Wettbewerbsfähigkeit: Schweiz fällt zurück

Samsung überholt Apple bei Smartphone-Verkauf

Ausland

Britische Regierung legt Fragestellung bei EU-Referendum fest

Spendenaktion für Kampf von Kameruns Armee

Tony Blair tritt als Nahost-Beauftragter zurück

Todesstrafe in Nebraska definitiv abgeschafft

Sport

Fussballfunktionäre gegen Auslieferung an USA

Geld-Couverts, Schmiergelder und illegal verkaufte WM-Tickets

Advocaat schmeisst den Bettel hin

Attraktion Giro d'Italia in Lugano

Kultur

Jason Statham: Respekt vorm Comedy-Genre

Poltergeist

One Direction: Neuer Sound fürs neue Album

HOT CHIP - Why Make Sense?

Kommunikation

NSA soll Swisscom-Leitungen ausspioniert haben

Wachstum im Smartphone-Markt wird langsamer

Salt mit gelungenem Start ins Jahr

Fotodienst Snapchat will an die Börse

Boulevard

Kleinkind in USA schiesst sich in den Kopf

Blatter trägt die Verantwortung

Ex-FIFA-Vizepräsident stellt sich den Behörden

US-Bürger werden immer dicker

Wissen

Laut UNO-Bericht weniger hungernde Menschen in der Welt

Ältere mit Depressionen sprechen stark auf Placebo an

Neue Gefahrensymbole für chemische Produkte

Statt nur einer gibt es elf Panther-Chamäleonarten auf Madagaskar

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.friedensnobelpreis.ch  www.moderatorin.net  www.verpflichtung.com  www.verleihung.ch  www.friedensnobelpreises.ne ...  www.bemuehungen.com  www.friedensnobelpreistraeg ...  www.testamtents.net  www.polyphonic.com  www.scientology.ch  www.hollywoodstar.net

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

Tom Cruise als Nobel-Moderator kritisiert

Oslo/Los Angeles - Die Verpflichtung von Hollywoodstar und Scientology-Anhänger Tom Cruise als Moderator des Osloer Nobelkonzerts für die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai ist auf Kritik gestossen.

bert / Quelle: sda / Freitag, 29. Oktober 2004 / 17:40 h

So erklärten norwegische Scientology-Kritiker wie Andreas Heldal-Lund, die Aktivitäten von Cruise für die manipulativ arbeitende Sekte seien nicht mit dem Testament von Alfred Nobel vereinbar. Auf Basis des Testamtents wird auch der Friedensnobelpreis vergeben. Wie die Zeitung VG berichtet, will Cruise trotzdem wie geplant am 11. Dezember zusammen mit der amerikanischen TV-Moderatorin Oprah Winfrey in Oslo auftreten.



Tom Cruise wolle trotzdem wie geplant auftreten. /

Von einem Rückzug ist nie die Rede gewesen, sagte Cruise in Los Angeles. Der Chef des Nobelinstituts, Geir Lundestad, erklärte: Wir haben Cruise als berühmten Mann und nicht wegen Scientology verpflichtet. Bei dem Konzert am Tag nach der Verleihung des Friedensnobelpreises sollen unter anderen Cyndi Lauper, Joss Stone, Patt Labelle und Polyphonic Spree auftreten. Maathai erhielt den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz zur Sicherung einer intakten Umwelt sowie für ihre Bemühungen um die Menschenrechte in Kenia. Die Auszeichnung ist mit 10 Millionen schwedischen Kronen (rund 1,7 Millionen Franken) dotiert.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







People

Jennifer Lawrence wohnt bei Chris Martin Schauspielerin Jennifer Lawrence (24) ist angeblich bei Sänger Chris Martin (38) eingezogen, während ihr eigenes Zuhause renoviert wird. Fortsetzung


Ricky Martin: Ich brauche keinen Adonis Sänger Ricky Martin (43) ist endlich wieder bereit für eine neue Liebe, achtet bei einem Mann aber nicht auf das Äussere. Fortsetzung


Polizei von Las Vegas ermittelt nicht zum Tod von B.B. King Los Angeles - Trotz der Vorwürfe, der Blues-Musiker B.B. King sei möglicherweise durch sein Management vergiftet worden, hat die Polizei von Las Vegas bisher keine Ermittlungen aufgenommen. Sie wartet auf das Resultat der Autopsie. Fortsetzung


FKA Twigs: Warnung an Kristen Stewart Sängerin FKA Twigs (27) hat es angeblich satt, dass Schauspielerin Kristen Stewart (25) immer noch über ihren Exfreund Robert Pattinson redet. Fortsetzung


Ist Bruce Jenner schon eine Frau? Der ehemalige Olympionike Bruce Jenner (65) hat sich einem Bericht zufolge bereits einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen und ist nun eine Frau. Fortsetzung


Boulevard

Wetterexperten erwarten weniger Hurrikans New Orleans - Die amerikanische Wetterbehörde NOAA erwartet eine Hurrikan-Saison mit weniger atlantischen Tropenstürmen als im langjährigen Schnitt. Doch Entwarnung geben die Meteorologen trotzdem nicht. Fortsetzung


Gewinnzahlen vom 27. Mai Die Gewinnzahlen und -quoten vom Mittwoch, 27. Mai 2015. Fortsetzung


30'000 HIV-Infizierten droht Nicht-Behandlung Kiew - In der Ukraine laufen nach Angaben einer NGO etwa 30'000 HIV-Infizierte Gefahr, nicht mehr behandelt zu werden. Wie das ukrainische Netzwerk für Menschen mit HIV/Aids mitteilte, wird es in etwa drei Wochen für so viele Betroffene keine Medikamente mehr geben. Fortsetzung


62-Jähriger mit Muldenkipper tödlich verunfallt Wohlen AG - Ein 62-jähriger Arbeiter ist am Mittwochmorgen in Wohlen AG mit einem Muldenkipper in ein mit Wasser gefülltes Rückhaltebecken gestürzt. Der Mann konnte nicht mehr wiederbelebt werden und starb noch auf der Unfallstelle. Fortsetzung


Bombe in Köln entschärft Köln - Nach der grössten Evakuierungsaktion in Köln seit Kriegsende ist am Mittwoch in der Domstadt eine 20-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg planmässig entschärft worden. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Sachbearbeiter/ in operativer Einkauf 100% Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei Kollektionsübernahme Unterstützung bei der Vorkalkulation ggf. Abfragen und Reservieren der Produktionskapazitäten und...   Fortsetzung

Stellvertretung der Filialleitung Wir sind ein führendes und expandierendes Familienunternehmen im modischen Schuhfachhandel mit zurzeit 45 Filialen in der Schweiz. Für unsere Filiale...   Fortsetzung

Kundenberaterin Bestell-Service (100%) Die Abteilung Bestell-Service nimmt anspruchsvolle und individuelle Bestellungen aus der ganzen Welt entgegen und ist zuständig für die individuelle...   Fortsetzung

Filialleiter für die Bereiche Textil / Freizeit / Outdoor (m/ w) Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören: Betriebswirtschaftliche, personelle und fachliche Verantwortung Personaleinsatzplanung für ihre Mitarbeiter...   Fortsetzung

Fachberater/ in Verkaufsinnendienst Sanitas Troesch AG ist das führende Haus für Küche und Bad in der Schweiz, beschäftigt rund 950 Mitarbeitende und gehört zur französischen...   Fortsetzung

Merchandiser PrV 40% (Automatenbetreuerin) Arbeitstage: Montag - Freitag Eine klare Vision, breites Know-how und engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen machen Selecta zur Nummer 1 im Bereich der Pausenverpflegung rund...   Fortsetzung

Abteilungsverantwortlicher Kundendienst 100% Sie beraten unsere Kunden und sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Kundendienst an der Information und an der Kasse. Sie arbeiten eng mit dem...   Fortsetzung

Aushilfe Verkaufsberater / in im Stundenlohn an Samstagen in den Abteilungen Unterhaltungselektronik Sie beraten unsere Kunden und sorgen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen für eine erstklassige Warenpräsentation in der Abteilung. Sie arbeiten...   Fortsetzung