Dienstag, 23. Dezember 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Wegen Resistenzen: Bund will Abgabe von Antibiotika begrenzen

Keine Kundgebungen vor Wahlen 2015

Wölfe sollen leichter abgeschossen werden können

Gescheitertes St. Galler Geothermieprojekt kostet 60 Millionen

Wirtschaft

Viele Skistationen starten mit reduziertem Betrieb

Rhenus-Gruppe übernimmt Mehrheit an Crossrail

Swiss einigt sich auf Grundlagen für neuen GAV

Qatar Airways erhält endlich ersten A350

Ausland

Sicherheitsrat diskutiert erstmals Menschenrechtslage in Nordkorea

Zahl der Pegida-Gegner in Deutschland wächst

Weitere Parlamentarier verlassen Italiens Grillo-Bewegung

Béji Caïd Essebsi neuer Präsident von Tunesien

Sport

Chelsea wieder drei Punkte voraus

Nilssons Zaubertrick

Die grosse Zuger Wende

Lugano stoppt Negativserie beim Leader

Kultur

MOTORPSYCHO - Demon Box

Die Rocklegende Joe Cocker ist tot

Guido De Angelis wird 70

Beny Rehmann mit 78 gestorben

Kommunikation

IS attackiert Kritiker gezielt per Malware

Experten sehen für Privatsphäre schwarz

Google sucht Partner für sein Auto

Kommt Nordkorea-Satire auf anderem Weg?

Boulevard

Jane Fonda: Ein Schrein muss sein

Eva Mendes und Ryan Gosling: Trennungsgerüchte

Mel B: Augen-OP erst im neuen Jahr?

Michael Kors: Für alle Klimazonen passend angezogen

Wissen

Pythagoras-Theorem hilft bei Genesungs-Analyse

Joe Strummer ist jetzt auch eine Tiefseeschnecke

Die Schweiz verstädtert - tatsächlich und auf dem Papier

App warnt vor möglichem Hirnschlag

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.friedensnobelpreises.de  www.aktivitaeten.eu  www.testamtents.ch  www.friedensnobelpreistraeg ...  www.verleihung.de  www.bemuehungen.eu  www.hollywoodstar.ch  www.auszeichnung.com  www.menschenrechte.de  www.nobelkonzerts.eu  www.polyphonic.ch

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Tom Cruise als Nobel-Moderator kritisiert

Oslo/Los Angeles - Die Verpflichtung von Hollywoodstar und Scientology-Anhänger Tom Cruise als Moderator des Osloer Nobelkonzerts für die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai ist auf Kritik gestossen.

bert / Quelle: sda / Freitag, 29. Oktober 2004 / 17:40 h

So erklärten norwegische Scientology-Kritiker wie Andreas Heldal-Lund, die Aktivitäten von Cruise für die manipulativ arbeitende Sekte seien nicht mit dem Testament von Alfred Nobel vereinbar. Auf Basis des Testamtents wird auch der Friedensnobelpreis vergeben. Wie die Zeitung VG berichtet, will Cruise trotzdem wie geplant am 11. Dezember zusammen mit der amerikanischen TV-Moderatorin Oprah Winfrey in Oslo auftreten.



Tom Cruise wolle trotzdem wie geplant auftreten. /

Von einem Rückzug ist nie die Rede gewesen, sagte Cruise in Los Angeles. Der Chef des Nobelinstituts, Geir Lundestad, erklärte: Wir haben Cruise als berühmten Mann und nicht wegen Scientology verpflichtet. Bei dem Konzert am Tag nach der Verleihung des Friedensnobelpreises sollen unter anderen Cyndi Lauper, Joss Stone, Patt Labelle und Polyphonic Spree auftreten. Maathai erhielt den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz zur Sicherung einer intakten Umwelt sowie für ihre Bemühungen um die Menschenrechte in Kenia. Die Auszeichnung ist mit 10 Millionen schwedischen Kronen (rund 1,7 Millionen Franken) dotiert.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







People

Charlie Sheen: Auf die Zukunft! Dieses Mal nimmt es Charlie Sheen (49) offenbar niemandem übel, dass seine TV-Show eingestellt wurde: Auf die Absetzung von 'Anger Management' reagierte er ganz höflich und gelassen. Fortsetzung


Tyra Banks: Ist der Grinch ein Topmodel? Tyra Banks (41) möchte gar nicht von jedem ein Geschenk zu Weihnachten bekommen. Fortsetzung


Evangeline Lilly: Schüchterner Kinostar Schauspielerin Evangeline Lilly (35) hat sich angewöhnt, nur ab und zu einen Film zu drehen - wie am Fliessband Blockbuster zu produzieren, wäre überhaupt nicht ihr Ding. Fortsetzung


Ehemaliger Klitschko-Trainer Fritz Sdunek gestorben Der deutsche Boxtrainer Fritz Sdunek ist tot. Fortsetzung


Russell Crowe war dreist in seinen jungen Jahren! Oscarpreisträger Russell Crowe (50) wird ein wenig rot, wenn er sich daran erinnert, wie frech er früher war. Fortsetzung


Boulevard

Müllwagen rast in Schottland in Menschenmenge - Mehrere Tote Glasgow - Ein Müllwagen ist im schottischen Glasgow in eine Gruppe von Fussgängern gerast und hat mindestens sechs Menschen in den Tod gerissen. Das teilte die Polizei auf ihrer offiziellen Seite im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Fortsetzung


Lässige Krawatten Mit Krawatten ist es so eine Sache. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Letztere könnten vielleicht mit den Krawatten des jungen Schweizer Labels 2. Schicht umgestimmt werden. Mutti hätte bestimmt Freude - und Vati gleich auch. Fortsetzung


Wir hatten ein warmes Jahr Zürich - 2014 wird als Jahr der Witterungsextreme in die Annalen eingehen. Nicht nur wird die bisherige Rekordwärme des Jahres 2011 minim übertroffen, sondern auf der Alpensüdseite gab es Rekordmengen an Schnee, und der Sommer war von Rekord-Nässe und Rekord-Sonnenarmut geprägt. Fortsetzung


Helikopter in Rümlang abgestürzt Am Flughafen Zürich ist am Montagmorgen ein Helikopter verunfallt. Von den vier Insassen wurde niemand verletzt. Fortsetzung


Überflutungen in Sri Lanka und Malaysia Colombo/Kuala Lumbur - In Teilen Asiens spielt das Wetter verrückt: Es regnet ungewöhnlich heftig. In Sri Lanka und Malaysia mussten Zehntausende Menschen aus ihren Häusern fliehen, Hunderttausende sind von der Aussenwelt abgeschnitten. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Franchisepartner (w/ m) in Frenkendorf Was Sie erwartet: Als Vertragspartnerin mit ausgezeichneter Marktposition in der Schweiz bieten wir Ihnen ein Shop-Konzept, das den Convenience-Trend...   Fortsetzung

Verkäufer für den Bereich Boutique 40%-60% (M/ W) Mit über 270 Läden in Europa realisiert Conforama einen Jahresumsatz von mehr als 3 Milliarden Euros. Möbel, Dekoartikel, Elektrohaushalt und...   Fortsetzung

Spezialist/ in After Sales Kundenbetreuung Ihr Alltag bei Porsche? Niemals alltäglich. Wir suchen Sie als Spezialist/ in After Sales Kundenbetreuung. Bearbeitung von Kundenanfragen in...   Fortsetzung

Verkäufer für den Bereich Möbel mit Erfahrung im Bettwarenbereich 80% Mit über 270 Läden in Europa realisiert Conforama einen Jahresumsatz von mehr als 3 Milliarden Euros. Möbel, Dekoartikel, Elektrohaushalt und...   Fortsetzung

Visual Merchandiser (m/ w, 80-100%) In dieser Funktion sind Sie für die Ausführung unterschiedlicher Aufgaben der Dekorationsgestaltung bzw. des Visual Merchandisings und Ladenbaus...   Fortsetzung

Interessanter Job für unternehmerische Damen Ihre Herausforderung Kreieren Sie mit Charlott' Lingerie ab sofort Ihren Traumjob! Wollen Sie... Ihre eigene Chefin sein? Selbständige...   Fortsetzung

Filialmitarbeiter/ in mit Weiterentwicklungspotenzial 100% Raum Luzern Aufgaben, die Ihnen gefallen werden: Bedienung und Beratung unserer Kunden Zubereitung von Kaffeespezialitäten, sehr hohe Kundenfrequenz an der...   Fortsetzung

Filialmitarbeiter/ in 30%-50% Luzern Aufgaben, die Sie ausführen: Bedienung und Beratung unserer Kunden Zubereitung von Kaffeespezialitäten Kassenbedienung Warenpräsentation Dekoration...   Fortsetzung