Montag, 6. Juli 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Versicherungsvertragsgesetz: ausgewogen und dem Lauf der Zeit angepasst

TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch

Corona: Telecom-Kunden erhalten keine automatische Rückerstattung von ungenutztem Roaming-Guthaben

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Albergo Castello Seeschloss - Unvergleichliche Perle am Lago Maggiore

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.wiederverwertung.ch  www.jahrzehnten.swiss  www.recyclinghof.com  www.zerkleinerungstaetigkei ...  www.linienjets.org  www.amerikaner.shop  www.fluggesellschaften.blog  www.fluggaeste.eu  www.passagierflugzeugen.li  www.luftfahrtmesse.de  www.bestimmungen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Jumbojets zu Getränkedosen

Châteauroux - Auf einer alten US-Militärbasis in Zentralfrankreich wurde der erste europäische Recyclinghof für Linienmaschinen eröffnet.

Didier Beynac / Quelle: afp / Montag, 13. Juni 2005 / 09:18 h

Unter ohrenbetäubendem Lärm macht sich eine 600-Tonnen-Maschine am Rumpf eines Airbus A300 zu schaffen. Eine riesige Zange zerschneidet die Aluminium-Legierung, in deren Schutz hunderttausende Fluggäste durch die Lüfte geschwebt sind. Der A300 hat nach drei Jahrzehnten seine letzte Reise hinter sich.

Sie führte ihn auf die alte US-Militärbasis im zentralfranzösischen Châteauroux. Dies ist kein Flugzeug-Friedhof, sondern der erste europäische Recycling-Betrieb für Linienjets. Kurz vor der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris, bei der in den kommenden Wochen gleissende Neuheiten aus der Welt der Fliegerei präsentiert werden, hat das Unternehmen Bartin Group die prosaische Wiederverwertung ausgedienter Passagiermaschinen aufgenommen. Ob die Demontage von Passagierflugzeugen für das Recycling-Unternehmen zu einer lukrativen Angelegenheit wird, steht noch in den Sternen. Der zweite Jet, ein Jumbo 747 von Boeing, steht jedenfalls schon bereit. In den kommenden drei Jahren würden weltweit bis zu 600 Passagierjets ausgemustert, kalkuliert Projektleiter Charles Kofyan. Davon könnten bis zu hundert auf der Ex-Militärbasis Déols bei Châteauroux zerkleinert werden.



Europäische Bestimmungen verpflichten zum Recycling. /

Bartin Group hat vorerst 500 000 Euro in das Projekt investiert. Für eine Tonne Aluminium können 150 Euro erlöst werden. Die Flugzeug-Legierung eignet sich beispielsweise für die Herstellung von Getränkedosen.

Umweltverträglich

"Während die Amerikaner die alten Flugzeuge in der Wüste abstellen, schreiben die europäischen Bestimmungen das Recycling vor", erläutert Kofyan. Europäische Fluglinien hätten zwar auch die Möglichkeit, ihre Maschinen auf einem Wüsten-Friedhof in den USA abzustellen, aber dann müssen sie zumindest noch den Sprit für den letzten Flug über den Atlantik bezahlen. "Die Amerikaner werden sich vor allem um die Boeing-Maschinen kümmern", prognostiziert Kofyan daher. "Auf uns kommen die Airbus-Jets zu, die in den 80er Jahren gebaut wurden und die ab 2007 allmählich aus dem Verkehr genommen werden." Bevor die grosse Zange ihr Zerkleinerungswerk aufnimmt, werden zunächst einmal die Triebwerke und das Fahrwerk aus- sowie die Stuhlreihen abgebaut. Ausserdem müssen Öl und Kerosin umweltschonend aus dem Wrack abgesaugt und die Batterien recycelt werden.

Ausbaubar

Was immer wiederverwertbar sei, werde mit einem Zertifikat versehen und an die Luftfahrtindustrie zurückgeliefert, sagt der Projektleiter. Vorerst hat die Anlage eine Kapazität von zwei Passagierjets im Monat. Aber der erste europäische Recycling-Betrieb für Linienflugzeuge hat vorgesorgt: Das Firmengelände kann verdoppelt und die Zerkleinerungstätigkeit auf bis zu zehn Jets pro Monat hochgefahren werden. Von den Fluggesellschaften wird lediglich erwartet, dass sie ihre Maschinen gratis abliefern.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Wirtschaft

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


BVG-Reform - Es braucht Nachbesserungen für eine mehrheitsfähige Lösung Zürich - Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der beruflichen Vorsorge BVG eröffnet. Da das Bauhauptgewerbe sehr personalintensiv ist, hat die Vorlage für den Schweizerischen Baumeisterverband SBV eine grosse Bedeutung. Damit die Rentenversprechen langfristig eingehalten werden können, will der Bundesrat den Umwandlungssatz beim obligatorischen Vorsorgeanteil auf 6.0% senken. Fortsetzung


Höhere Nachfrage nach Campern und Lieferwagen Bern - In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 6,7 Prozent mehr neue Nutzfahrzeuge immatrikuliert worden als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das zeigt die Statistik von auto-schweiz, der Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure, die bis Ende September 33'526 Nutzfahrzeugzulassungen zählt. Fortsetzung


Verkehr

Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Bahnchefs einigen sich auf Direktverbindung Frankfurt - Mailand Lugano - Am Vorabend der Gotthard-Basistunneleröffnung ist Lugano Treffpunkt des europäischen Verkehrswesens gewesen: Die Bahnkonzernchefs stellten eine neue Zuglinie zwischen Deutschland und Italien vor. Die Verkehrsminister sprachen über Sicherheit und Verlagerungspolitik. Fortsetzung


Kollision zwischen Lastwagen und PW - eine Person leicht verletzt Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. Fortsetzung


Umwelt

Wolf hinter mehreren Schafrissen im Oberwallis vermutet Sitten - Seit Anfang Jahr wurden im Oberwallis mehrere Schafe von Wölfen gerissen. Zur letzten Attacke kam es in der Nacht auf Montag. Das Rissmuster deutet auf einen Wolf hin. Fortsetzung


Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen Bern - Grosswasserkraftwerke sollen Subventionen erhalten, wenn sie den Strom zu tiefen Preisen verkaufen müssen. Darauf haben sich die eidgenössischen Räte geeinigt. Der Ständerat ist am Dienstag auf die Linie des Nationalrats eingeschwenkt. Fortsetzung


Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef Sydney - Wie befürchtet hat die massive Korallenbleiche am Great Barrier Reef in Australien verheerende Folgen. In der Nord- und Zentralregion seien mehr als ein Drittel der Korallen schon tot oder dabei, abzusterben, berichtete die James-Cook-Universität am Montag. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
AXON Fintech Senior Consultant | Zug Standort Zug   (Senior) Consultant 100% (w/ m)   Die AXON Ivy AG entwickelt anspruchsvolle und innovative Prozesslösungen auf Basis der eigenen...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ -in Schlosserei Mitarbeiter/ -in Schlosserei 100 % / Oberbuchsiten Betreuung / Wartung / Reparaturen / Umbauten an den Aufbauten unserer Lastwagenflotte inkl....   Fortsetzung

Leistungsmanager ambulante Medizin (w/ m), 80%-100%, Zürich Leistungsmanager ambulante Medizin (w/ m), 80%-100%, Zürich Ihr Aufgabenbereich Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Erarbeiten und Vorantreiben von...   Fortsetzung

AXON Fintech Senior Consultant | Luzern Standort Luzern   (Senior) Consultant 100% (w/ m)   Die AXON Ivy AG entwickelt anspruchsvolle und innovative Prozesslösungen auf Basis der eigenen...   Fortsetzung

Kundendiensttechniker/ -in Flurförderzeuge Region Olten Ihr Tätigkeitsfeld sind die Lager unserer Kunden. Sie sind mit Leib und Seele Mechaniker (Land-/ Baumaschinen oder LKW/ PKW) und reparieren und warten...   Fortsetzung

Mitarbeiter Support (m/ w) 100 % Atupri Gesundheitsversicherung Human Resources, Patricia Pfeuti Telefon 031 555 09 75 Bei der Atupri Gesundheitsversicherung geht es um das...   Fortsetzung

AXON Fintech Senior Consultant | Zürich Standort Zürich   (Senior) Consultant 100% (w/ m)   Die AXON Ivy AG entwickelt anspruchsvolle und innovative Prozesslösungen auf Basis der eigenen...   Fortsetzung

Kundendiensttechniker/ -in Flurförderzeuge Region Zürichsee Ihr Tätigkeitsfeld sind die Lager unserer Kunden. Sie sind mit Leib und Seele Mechaniker (Land-/ Baumaschinen oder LKW/ PKW) und reparieren und warten...   Fortsetzung