Freitag, 5. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.angesichts.ch  www.hilfsangebote.swiss  www.praesidenten.com  www.hilfsgelder.net  www.lebensmittel.org  www.jahrzehnten.shop  www.staatschef.blog  www.stromgeneratoren.eu  www.notfallteams.li  www.wasserreiniger.de  www.verfuegung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Kuba bietet USA Hilfe an

Havanna/Caracas - Angesichts der chaotischen Zustände in den Hurrikan-Gebieten haben die USA Hilfsangebote von ungeliebter Seite bekommen: Die beiden verfeindeten Staaten Kuba und Venezuela erklärten sich zur Entsendung medizinischer Hilfe an.

rr / Quelle: sda / Samstag, 3. September 2005 / 08:15 h

Der kubanische Staatschef Fidel Castro sagte in einer vom Radio und und Fernsehen übertragenen Ansprache, insgesamt könnten 1100 Ärzte mit 26,4 Tonnen Medikamenten in die USA entsandt werden. Die ersten hundert Mediziner sollten noch am Freitag (Ortszeit) nach Houston im US-Bundesstaat Texas geflogen werden. Jeweils 500 weitere sollten am Samstag und am Sonntag folgen. «Kuba ist bereit, sofort zu helfen. Wir bieten ganz konkrete Dinge an, Ärzte am Ort der Tragödie, was genau das ist, woran es im Moment fehlt», sagte Castro.



Fidel Castro: «Kuba ist bereit zu helfen.» /

Hilfsgelder von Venezuela

Venezuela bot den USA Hilfsgelder in Höhe von einer Million Dollar an. Zudem könnten 120 spezialisierte Rettungskräfte entsandt werden, ebenso wie zwei medizinische Notfallteams, die in der Lage seien, jeweils 150 Menschen zu behandeln, hiess es in Caracas. Daneben stünden zehn Wasserreiniger, acht Stromgeneratoren, 20 Tonnen Wasser, 50 Tonnen Lebensmittel und 5000 Decken zur Verfügung. Das Angebot an die Gouverneurin von Louisiana, Kathleen Blanco, sei in einer offiziellen diplomatischen Note an die US-Botschaft ergangen. Die USA sind mit Kuba seit Jahrzehnten und mit Venezuela seit dem Amtsantritt des linksgerichteten venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez 1999 verfeindet.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Gesundheit

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. Fortsetzung


Soziales

Mindestens 880 Flüchtlinge allein in einer Woche ertrunken Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. Fortsetzung


Unwetter

Weitere Unwetter wüten in Deutschland Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand. Fortsetzung


Überschwemmungen

Überschwemmungen fordern in Texas sechs Menschenleben Washington - Bei schweren Unwettern im US-Bundesstaat Texas sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Besonders betroffen war die Region westlich der Millionenstadt Houston, wie die Behörden am Montag mitteilten. Fortsetzung




Naturkatastrophen

Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie waren in einen Kanalschacht gesogen worden. Fortsetzung


Boulevard

Nächster Stopp: Sprachaufenthalt mit EF Education First Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten Schüler, Absolventen, Studenten oder junge Erwachsene haben genau das im Sinn, wenn die (Semester-)Ferien beginnen, die Schulzeit endet oder der Urlaub im Job endlich ansteht. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Dipl. Pflegefachperson (w/ m) 80% Dipl. Pflegefachperson (w/ m) 80% Pflegefachausbildung (PsyKP, AKP, DN II oder HF) Erfahrung im Umfeld der Psychiatrie Selbstständiges Arbeiten, hohe...   Fortsetzung

Praktikant/ in (80 - 100 %) Praktikant/ in (80 - 100 %) Ihre Arbeitgeberin Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen...   Fortsetzung

Kundenbetreuer Prävention & Versicherung (m/ w) 80 - 100 % Eine Aufgabe bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns können Sie sich einbringen und Verantwortung übernehmen....   Fortsetzung

Dipl. Experte/ -in Anästhesiepflege NDS HF Anforderungsprofil Dipl. Rettungssanitäter/ -in HF Dipl. Experte/ -in Anästhesiepflege NDS HF Gegebenenfalls CH-Anerkennung eines äquivalenten...   Fortsetzung

Oberärztin / Oberarzt Nephrologie 100% Persönlichkeiten wie Sie. Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Wir betreuen die Bevölkerung rund um die Uhr...   Fortsetzung

INTERIM Production Engineer 100% D, E für 4-6 Monate (w/ m/ d) Ihre Aufgaben: Projektleitung Investitionsprojekte für Kunststoff-Schweissgeräte für die Reinraumproduktion (Lastenheft, Offertenanfragen, technische...   Fortsetzung

Fachperson Kantonales Netzwerk Gesundheit 50% | Schwyz | ab 1. November 2020 Ihre Vorteile Das können Sie bewegen Führen des Kantonalen Netzwerks Gesunde Schulen Schwyz Beraten und...   Fortsetzung

Unternehmens-Kundenberater Sach-/ Haftpflicht 100% (m/ w) Aufgabenbereich In dieser spannenden Funktion begleiten Sie Kunden/ Versicherer in Schadensfällen. Der Fokus liegt auf internationale...   Fortsetzung