Mittwoch, 23. Juli 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Schweizer Bauern warnen EU vor Milchmarktliberalisierung

Kampf gegen Ebola - Schweiz verstärkt Engagement

SVP-Nationalrat Caspar Baader geht - Christian Miesch rückt nach

Verkehr wird immer sicherer - Töfffahren am gefährlichsten

Wirtschaft

Frankreich weitet Ermittlungen gegen UBS aus

Boeing profitiert von starker Flugzeug-Nachfrage

EU-Kommission will 30 Prozent Energie einsparen bis 2030

Autoneum mit deutlich mehr Gewinn

Ausland

Bulgariens Regierungschef tritt zurück

Clinton fordert Finanzierung des Kampfes gegen Aids

Dutzende Tote bei Flugzeugabsturz auf Taiwan

Einige Tote sind gleicher als andere ...

Sport

Kanadier Ratushny neuer Eishockeytrainer von Österreich

Formel-1-Comeback von Mexiko perfekt

Zweiter Etappensieg für Bergpreisleader Rafal Majka

FC Basel verpflichtet Verteidiger Walter Samuel

Kultur

Bregenzer Festspiele - mehr als 200'000 Besucher erwartet

Wiener Symphoniker - Philippe Jordan ist neuer Chefdirigent

Fight Club kommt zurück - als Comic!

Lana Del Rey hat sich hochgevögelt!

Kommunikation

Laser konkurrieren Bomben-Spürhunden

Handys versetzen Beziehungen den Todesstoss

LinkedIn kauft Bizo für 175 Mio. Dollar

«Xpire» löscht persönlichen Social-Media-Müll

Boulevard

Mutmasslicher KZ-Wächter stirbt vor Auslieferung nach Deutschland

Mila Kunis will Demi nicht bei der Taufe sehen

Naya Rivera heiratete überraschend in Mexiko

Hausverkauf besiegelt Robin und Paulas Trennung

Wissen

«Wundermaterial» macht Sonnenenergie zu Dampf

Muss ich meine Katze kastrieren lassen?

Gene haben Schuld an Schizophrenie

Sofortige Behandlung ermöglicht doch keine Heilung

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.mailadressen.net  www.infrastruktur.info  www.aktivierung.eu  www.empfaenger.at  www.wahrscheinlichkeit.ch  www.briefkaesten.eu  www.verfuegbarkeit.de  www.schleudern.ch  www.kriminelle.eu  www.gleichzeitig.de  www.spamfilter.ch

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Internetprovider gründen Anti-Spam-Arbeitsgruppe

Etwa 80 Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs sind unerwünschte Werbebotschaften - die Spam-Mails.

Christian Horn / Quelle: teltarif.ch / Donnerstag, 16. November 2006 / 10:33 h

Spam ist ein allgemeines Ärgernis, es verstopft die elektronischen Briefkästen der Nutzer und belastet die Netzinfrastruktur der Provider. Die vier grössten Internet-Provider der Schweiz, Bluewin, cablecom, sunrise und green, wollen nun gemeinsam gegen die Spam-Flut vorgehen und haben als technische Massnahme die SMTP-Authentifizierung eingeführt.

Gleichzeitig haben die Provider die Anti-Spam-Arbeitsgruppe Swiss ISPs Against Spam (S.I.A.S.) gegründet: Auf der gemeinsam betriebenen Website stopspam.ch können Kunden alle wichtigen Informationen und Anleitungen zur Anpassung ihres E-Mail-Programms finden. Cyber-Kriminelle kapern Rechner ohne das Wissen ihrer Besitzer und missbrauchen diese als Spam-Schleudern, die massenhaft unerwünschte Werbung, aber auch Viren-Mails verschicken.



SMTP-Authentifizierung soll sicher stellen, dass Spammer nicht mit gekaperten E-mail Adressen ihren Müll verschicken können. /

Dabei werden oft die auf den Rechner gefundenen Mailadressen als Absender benutzt.

Gegen Identitätsdiebstahl Mit der SMTP-Authentifizierung kann dieser Identitätsdiebstahl weitgehend verhindert werden. Die Aktivierung der SMTP-Authentifizierung im E-Mail-Programm bewirkt, dass sich der Computer für den Abruf und Versand von E-Mail immer mit Benutzername und Passwort beim Provider anmeldet. Dadurch ist der missbräuchliche Mailversand nicht mehr unbemerkt möglich. Parallel dazu nimmt mit der Authentifizierung die Wahrscheinlichkeit ab, dass legitim versendete Mails beim Empfänger im Spamfilter landen. Es erhöht sich zudem die Verfügbarkeit der Mail-Infrastruktur der Provider, da nur noch legitime E-Mails der effektiven Benutzers versendet werden.




Publireportagen

SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, Kurzmitteilungen als Kommunikationsmittel in einem professionellen Umfeld einzusetzen. Das Gefrickle mit den kleinen Tasten lässt schliesslich kein speditives Arbeiten zu. Und überhaupt sind SMS doch was für verliebte Teenies… Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








«Operation Emmental» hebelt mobile TANs aus Hallbergmoos - Mobile Transaktionsnummern (mTANs) für das Online-Banking sind nicht so sicher, wie Finanzinstitute gern behaupten. Das zeigt ein komplexer Angriff, den der Sicherheitsspezialist Trend Micro entdeckt hat. Fortsetzung


Merkel sieht Verhältnis zu USA auf längere Sicht eingetrübt Berlin - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet angesichts der Spähaffäre kein schnelles Ende der Vertrauenskrise mit den USA. Die Dinge seien «nicht über Nacht» zu lösen, sagte Merkel in Berlin. Dazu sei ein langer Atem nötig. Fortsetzung


Internet

Sexflaute: Kein Bock wegen Facebook Immer mehr Männer widmen dem Social Web mehr Zeit als der Partnerin. Der leichte Zugang zu Online-Pornografie und vermehrte Masturbation machen Männer unempfindlicher für weibliche Geschlechtsorgane, wie eine Studie von Pharma Dynamics für Südafrika ermittelt haben will. Schadet die Digitalisierung der männlichen Libido? Fortsetzung


Snoop Dogg hat im Weissen Haus gekifft Snoop Dogg (42) kennt keine Grenzen, wenn er einen Joint rauchen will. Der Rapper ('Gin and Juice') enthüllte in seiner Web-Serie auf 'YouTube' die illegale Rauch-Aktion im Weissen Haus. Er log dafür sogar Obamas Security an. Fortsetzung


Kommunikation

Virtueller Fremdenführer für Syrakus Syrakus - Einen virtuellen Fremdenführer für die sizilianische Küstenstadt Siracusa haben das Istituto per i Beni Archeologici e Monumentali und das ebenfalls zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörende Istituto di Biometerologia entwickelt. Mithilfe der Gratis-App werden die kulturellen und archäologischen Sehenswürdigkeiten der Stadt dreidimensional zugänglich gemacht. Fortsetzung


Kinder-Sexroboter soll Pädophile heilen Sogenannte «Sexbots» sollen zur therapeutischen Behandlung von Pädophilen eingesetzt werden - zumindest wenn es nach dem Willen des Robotik-Experten Ron Arkin vom Georgia Institute of Technology geht. Sexualtherapeuten stehen diesem ungewöhnlichen Ansatz allerdings sehr kritisch gegenüber. Fortsetzung


Telekommunikation

Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen Redmond - Das zugekaufte Handygeschäft von Nokia lastet auf Microsoft. Im vierten Geschäftsquartal von April bis Juni häufte die Sparte einen operativen Verlust von 692 Millionen Dollar an, wie der Konzern am Dienstag am Sitz in Redmond mitteilte. Fortsetzung


Investmentgesellschaft von Espírito Santo zahlt Schulden nicht Lissabon - Neuer Wirbel um das portugiesische Geschäftsimperium Espírito Santo: Die dazugehörige Investmentgesellschaft Rioforte liess eine Frist zur Rückzahlung von Verbindlichkeiten in Höhe von 847 Mio. Euro verstreichen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Testmanager (m/ w) Im Auftrag unseres Kunden, ein international tätiges IT-Unternehmen welches sich im Bereich "professional testing" spezialisiert hat, suchen wir...   Fortsetzung

IT-Helpdesk Mitarbeiter mit kaufmännischen Zusatzaufgaben Ihre Aufgaben: Entgegennahme von Kundenanfragen per E-Mail und am Telefon Installation und Wartung im Soft- und Hardwarebereich des eigenen Hauses...   Fortsetzung

Teamleiter/ in Senior Test Engineer (Festanstellung) - 4608 Ihre Aufgaben Sie führen persönlich, organisatorisch und fachlich ein 7-köpfiges Team Als Senior Software Engineer arbeiten Sie im Test Engineering...   Fortsetzung

IT Auditor/ in (Dienstabteilung Finanzkontrolle) - Festanstellung - 4660 Ihre Aufgaben Sie planen und führen IT - Revisionen selbständig durch Sie unterstützen das betriebswirtschaftliche Revisionsteam Ihr Profil Sie haben...   Fortsetzung

Systems Engineer Microsoft Operation (m/ w) Das Operation-Team gewinnt immer mehr an Bedeutung in unserem Unternehmen, um die Erwartungshaltung unserer Kunden und unsere Ansprüche zu erfüllen...   Fortsetzung

Netzwerkengineer Cisco (CCNA, CCNP) Netzwerkengineer Cisco (CCNA, CCNP) (64041) Start: ab sofort Basel Aufgabe Für unseren Kunden in Basel suchen wir per sofort einen Netzwerkengineer...   Fortsetzung

HW/ SW Entwickler (m/ w) Die Inside Jobs GmbH unterstützt unterschiedliche Unternehmungen bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften. Derzeit haben wir verschiedene...   Fortsetzung

Teamleader Server + Workplace-Services (m/ w) Als Teamleader führen Sie das Team (6-8 Mitarbeitende) in fachlicher und personeller Hinsicht. Mit Ihrem ausgezeichneten Fachwissen und Ihrer...   Fortsetzung