Sonntag, 26. April 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Sonntagszeitungen widmen sich dem Flüchtlingselend

Botschaftsasyl: Sommaruga sieht nur beschränkten Nutzen

Schweiz kann 80'000 Flüchtlinge aufnehmen

EDA sucht Kontakt zu Schweizern in Nepal

Wirtschaft

VW-Patriarch Piëch und Ehefrau legen Verwaltungsratsmandate nieder

EU-Finanzminister unterstützen Kampf gegen Steuersünder

Bauarbeiter verlangen Verhandlungen über neuen Landesmantelvertrag

Barclays steht Prozess wegen Schattenhandel bevor

Ausland

Ausschreitungen bei Protesten in Baltimore

Guatemala: Tausende demonstrieren gegen Korruption

FBI untersucht IS-Pläne für Anschlag in Kalifornien

Vorgezogene Präsidentenwahl in Kasachstan

Sport

Luzern und Vaduz wollen Abstiegsgefahr bannen

Klitschko bleibt nach Punktsieg Weltmeister im Schwergewicht

Vancouver und Nashville aus den Playoffs ausgeschieden

Sieg für Inter, Niederlage für Milan

Kultur

Hallervorden verstört mit «Heim ins Reich»-Ausspruch

Hozier: Menschsein ist nicht leicht

Nachbildung der Chauvet-Höhle ist für Besucher offen

KINGS OF GLAM

Kommunikation

Google startet mit Milliardengewinn ins Geschäftsjahr

Smart Citys: Praxistest zeigt Paradies für Hacker

Orange heisst jetzt Salt

Schöner, schneller, bessere Fotos: Was bringt das neue iPhone?

Boulevard

Demo gegen Homo-Ehe

Dutzende Zürcher Fans in Polizeigewahrsam

Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag

Schweres Erdbeben in Nepal - über 1450 Tote

Wissen

Hochgebirge erwärmen sich schneller als erwartet

«Und wo bleibt das Positive?»

E-Zigaretten an US-Highschools auf dem Vormarsch

Bund lanciert seine neue Alkoholpräventionskampagne

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.werbebotschaften.info  www.briefkaesten.com  www.informationen.info  www.anleitungen.com  www.empfaenger.info  www.internetprovider.com  www.kriminelle.info  www.infrastruktur.com  www.schleudern.info  www.verfuegbarkeit.com  www.mailversand.info

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

Internetprovider gründen Anti-Spam-Arbeitsgruppe

Etwa 80 Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs sind unerwünschte Werbebotschaften - die Spam-Mails.

Christian Horn / Quelle: teltarif.ch / Donnerstag, 16. November 2006 / 10:33 h

Spam ist ein allgemeines Ärgernis, es verstopft die elektronischen Briefkästen der Nutzer und belastet die Netzinfrastruktur der Provider. Die vier grössten Internet-Provider der Schweiz, Bluewin, cablecom, sunrise und green, wollen nun gemeinsam gegen die Spam-Flut vorgehen und haben als technische Massnahme die SMTP-Authentifizierung eingeführt.

Gleichzeitig haben die Provider die Anti-Spam-Arbeitsgruppe Swiss ISPs Against Spam (S.I.A.S.) gegründet: Auf der gemeinsam betriebenen Website stopspam.ch können Kunden alle wichtigen Informationen und Anleitungen zur Anpassung ihres E-Mail-Programms finden. Cyber-Kriminelle kapern Rechner ohne das Wissen ihrer Besitzer und missbrauchen diese als Spam-Schleudern, die massenhaft unerwünschte Werbung, aber auch Viren-Mails verschicken.



SMTP-Authentifizierung soll sicher stellen, dass Spammer nicht mit gekaperten E-mail Adressen ihren Müll verschicken können. /

Dabei werden oft die auf den Rechner gefundenen Mailadressen als Absender benutzt.

Gegen Identitätsdiebstahl Mit der SMTP-Authentifizierung kann dieser Identitätsdiebstahl weitgehend verhindert werden. Die Aktivierung der SMTP-Authentifizierung im E-Mail-Programm bewirkt, dass sich der Computer für den Abruf und Versand von E-Mail immer mit Benutzername und Passwort beim Provider anmeldet. Dadurch ist der missbräuchliche Mailversand nicht mehr unbemerkt möglich. Parallel dazu nimmt mit der Authentifizierung die Wahrscheinlichkeit ab, dass legitim versendete Mails beim Empfänger im Spamfilter landen. Es erhöht sich zudem die Verfügbarkeit der Mail-Infrastruktur der Provider, da nur noch legitime E-Mails der effektiven Benutzers versendet werden.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Russische Hacker lasen offenbar E-Mails von Obama New York - Russische Hacker haben nach einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr E-Mails von und für US-Präsident Barack Obama gelesen. Wie die «New York Times» am Samstag berichtete, sollen die Cyberkriminellen in Verbindung mit der russischen Regierung gestanden haben. Fortsetzung


Kate Upton möchte unsichtbar sein Topmodel Kate Upton (22) würde am liebsten aus dem Internet verschwinden. Fortsetzung


Internet

Hohe Ausgaben drücken bei Facebook den Gewinn Menlo Park - Facebook wächst weiter rasant. Umsatz und Nutzerzahlen des weltgrössten Online-Netzwerks sind im ersten Quartal deutlich gestiegen. Wegen hoher Investitionskosten und Aufwendungen für Neuentwicklungen ging jedoch der Gewinn zurück. Fortsetzung


Amazon rutscht im 1. Quartal in die roten Zahlen Seattle - Der weltgrösste Onlinehändler Amazon ist wegen hoher Investitionen im ersten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Gleichzeitig schlägt sich der Konzern bei den zukunftsträchtigen Cloud-Diensten immer besser. Fortsetzung


Kommunikation

Logitech macht kräftig Gewinn Newark/Lausanne - Der Computerzubehör-Hersteller Logitech vermeldet für das Geschäftsjahr 2014/2015 einen provisorischen Reingewinn von 135 Mio. Dollar. Wegen weiterer Umbauarbeiten beim schweizerisch-amerikanischen Unternehmen könnte sich der Gewinn aber noch reduzieren. Fortsetzung


Migros übernimmt Mehrheit an Galaxus Zürich - Die Migros hat die Mehrheit am Onlinehändler Galaxus übernommen. Der «orange Riese» hat seinen Anteil rückwirkend auf den 1. April auf 70 Prozent aufgestockt, wie Migros-Sprecher Luzi Weber am Mittwoch auf Anfrage zu einem Artikel des «Tages-Anzeiger» sagte. Fortsetzung


Telekommunikation

Sony wird optimistischer Tokio - Der japanische Elektronik-Riese Sony dürfte dank der guten Nachfrage nach der Spielkonsole Playstation 4 im abgelaufenen Geschäftsjahr einen noch geringeren Verlust als gedacht eingefahren haben. Fortsetzung


Mit WhatsApp jetzt auch telefonieren Mountain View - Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ist bereit für die breite Einführung der seit langem angekündigten Anruf-Funktion. Die am Dienstagabend veröffentlichte neue Version der App für Apples iPhone enthält den Telefonier-Service mit dem Namen WhatsApp Call. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
OSS/ BSS Engineer (m/ w). Ihre Aufgaben. Im jungen und dynamischen Team von ewz Telecom sind Sie für die Sicherstellung des operativen Betriebes und der Weiterentwicklung...   Fortsetzung

Senior System-Spezialistin / Senior System-Spezialist Proxy/ Firewall Das ISC-EJPD betreibt eine Firewall-Plattform, welche die unterschiedlichen Netzzonen für Fachanwendungen in den Bereichen Justiz, Polizei und...   Fortsetzung

DWH-Entwickler / ETL Specialist 100%, (w/ m) Ihre Aufgaben: Verantwortung für die Weiterentwicklung der Daten-Integrationsplattform und Unterstützung des DWH-Teams bei Fragen zu ETL Analyse der...   Fortsetzung

SAP-Senior Berater/ SAP-Senior Beraterin FI/ CO/ HHM/ PS (BFI_20106626) Im Team stellen Sie den laufenden Betrieb im Bereich SAP sicher. Sie arbeiten eng mit den Fachämtern und Verwaltungseinheiten der Bundesverwaltung...   Fortsetzung

Java Senior Entwickler Für unseren Kunden, ein bekanntes Dienstleistungsunternehmen, suchen wir in Bern für eine unbefristete Festanstellung einen hochmotivierten Senior...   Fortsetzung

Applikationsentwickler (m/ w) 100% (Sursee) [Ref:237] Ihre Aufgaben „ Neuprogrammierung von Geschäftsprozessen „ Weiterentwicklung der bestehenden Business Funktionalitäten „ Erarbeiten...   Fortsetzung

Lösungsarchitekt / Lösungsarchitektin Ob Standardlösung, commercial off-the-shelf oder Individualentwicklung in Java oder .Net, als Lösungsarchitekt / Lösungsarchitektin sind Sie von...   Fortsetzung

SAP Test Spezialist (w/ m) / SAP Ihre neue Herausforderung Planen und designen Testaktivitäten Erstellen von Testszenarien und Testdaten Risikobetrachtungen mit der Fachabteilung un...   Fortsetzung