Samstag, 30. April 2016
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Pro-Service-public-Initiative bei Linken und SVP populär

Schüler wegen Lehrer-Videos verzeigt

Wallis will Schafherden besser vor den Wölfen schützen

Studer hält SNB-Reformvorschläge für riskant

Wirtschaft

Mehr Lohn im öffentlichen Dienst in Deutschland

Verhandlungen in Kloten ins Stocken geraten

CS-Aktionäre stärken Rohner den Rücken

Alpiq-Präsident weist Kritik von Ebner zurück

Ausland

Ruby-Affäre geht für Berlusconi weiter

Einigung auf Minderheitsregierung in Irland

«Regime der Stille» soll Syrern Atempause verschaffen

Deutschland fordert von Italien Massnahmen in Flüchtlingskrise

Sport

Van Avermaet bleibt BMC treu

Zamparini für 20 Tage gesperrt

Schweizer Nati bodigt Lettland in der Verlängerung

Augsburg noch nicht gerettet

Kultur

Calvin Harris - ein Nervenbündel neben Rihanna

Marthe Keller leitet Nebenjury in Cannes

Nachhaltigkeits-Dokfilm wird in Zürich gezeigt

Zucchero bringt neues Album

Kommunikation

«The Carv» macht Hobby-Skiläufer zu Pistenprofis

Iris van Herpen: 3D-Printer sind die Zukunft der Mode

Gamer fügen sich ihrer Rolle

Amazon-Aktie schiesst in die Höhe

Boulevard

Bus prallt in Tschechien gegen Fernwärmeleitung

«Jöri» prophezeit «wächsigen» Sommer

Zika: Erster Todesfall auf US-Boden

Kim Cattrall von Schuldgefühlen geplagt

Wissen

Natur 2.0: Chemiker entwickeln künstliches Blatt

Demenz: Höheres Risiko bei Hautkrankheit Rosazea

Genvariante lässt Menschen zwei Jahre älter aussehen

Weltkarte der U-Bahn-Mikroben

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.neuentwicklung.eu  www.untersuchung.net  www.aktienwert.de  www.nachrichten.ch  www.bodenschaetzen.com  www.aufsichtsbehoerde.eu  www.boersenaufsicht.net  www.handelsaussetzung.de  www.washington.ch  www.kleinunternehmen.com  www.investoren.eu

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2016 by news.ch / VADIAN.NET AG

Spam-E-Mails: US-Börse setzt Handel teilweise aus

Washington - Nach einer Flut von Spam-E-Mails mit irreführenden Angaben hat die US-Börsenaufsicht den Handel mit den Aktien von 35 Kleinunternehmen ausgesetzt. Die Anteile werden mindestens zehn Tage vom Markt genommen.

bert / Quelle: sda / Donnerstag, 8. März 2007 / 19:27 h

Der Schritt solle Investoren davor bewahren, aufgrund falscher Angaben in den Werbe-E-Mails Anteile der betroffenen Firmen zu kaufen, teilte die Aufsichtsbehörde SEC mit. Jede Woche würden etwa 100 Millionen solcher E-Mails verschickt, die «dramatische Anstiege im Aktienwert und im Handelsvolumen» auslösten, wobei viele Anleger ihr Geld verlören.

«Operation Spamelot»

Die SEC kündigte an, verstärkt gegen solche unlauteren Methoden vorzugehen. Das Projekt trage den Namen «Operation Spamelot».



Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. /

Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. Die Nachrichten enthielten oft unwahre Angaben über neu entdeckte Vorkommen an Bodenschätzen oder die Neuentwicklung viel versprechender Produkte. Von der Handelsaussetzung betroffen sind Firmen wie etwa America Asia Petroleum Corp., Equitable Mining Corp. und Koko Petroleum Corp.

In Verbindung stehende Artikel




«Spamming» wird strafbar





Die sieben Trends der Internet-Gefahren





Botnets bedrohen das Internet

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Internet

Praktikanten im Silicon Valley mit Geld überhäuft San Francisco - Sommerpraktika im Silicon Valley sind sehr begehrt - kein Wunder, denn die Gehälter der Ferienjobs bei den Tech-Giganten übersteigen jene der Durchschnittsbevölkerung um fast das Doppelte. Fortsetzung


USA wollen IS in die «virtuelle Isolation» treiben Washington - Mit Cyberattacken wollen die US-Streitkräfte die Internetverbindungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kappen. Die Extremisten sollten in die «virtuelle Isolation» getrieben werden, sagte Generalstabschef Joe Dunford am Donnerstag im Kongress in Washington. Fortsetzung


Kommunikation

Newsseiten bei Hackern hoch im Kurs Bern - Vorsicht bei Webseiten mit grosser Reichweite: Hacker infizieren heute lieber Webseiten mit Viren, als E-Mails zu verschicken. Dadurch können sie die Schadsoftware viel weiter verbreiten - und Sicherheitslücken auf Computer oder Handy ausnutzen. Fortsetzung


App löscht aus Versehen verschickte Nachrichten New York - Die neue Smartphone-Applikation «Protect Your Privates» holt aus Versehen verschickte Nachrichten nicht nur wieder zurück, sondern löscht diese auch direkt vom Server. Fortsetzung



USA klagen sieben Hacker aus dem Iran an Washington - Die USA haben sieben Iraner wegen Hackerangriffen auf Banken und Finanzinstitute angeklagt. Das teilte Justizministerin Loretta Lynch am Donnerstag in Washington mit. Fortsetzung


Flash-Crash-Händler muss zurück in die USA London - Der mutmasslich für den sogenannten Flash Crash 2010 an der Wall Street verantwortliche Händler kann einem Gerichtsentscheid zufolge an die USA ausgeliefert werden. Ein Amtsgericht in London gab einem entsprechenden Gesuch der USA am Mittwoch statt. Fortsetzung


Börse

Syngenta-Präsident wirbt für ChemChina-Transaktion Basel - Der Verwaltungsrat des Basler Agrochemiekonzerns Syngenta hat die diesjährige Generalversammlung genutzt, um vor den Aktionären für den geplanten Verkauf des Unternehmens an die chinesische Staatsfirma ChemChina zu werben. Fortsetzung


Zaghafte Netflix-Prognose enttäuscht Wall Street Los Gatos - Der Online-Videodienst Netflix hat mit einer zurückhaltenden Prognose für das Wachstum der Nutzerzahlen im laufenden Quartal die Börse schwer enttäuscht. Die Aktie brach nach Vorlage der Zahlen binnen Minuten um mehr als zwölf Prozent ein. Fortsetzung


Wirtschaft

Neue Loks von Rotterdam bis Genua Bern - Die BLS Cargo beschafft 15 neue Lokomotiven, die mit den nötigen Zugsicherungs- und Traktionssystemen ausgerüstet sind, um auch ausserhalb der Schweiz fahren zu können. Am Freitag präsentierte die Gütertochter der BLS die ersten beiden Loks. Fortsetzung


CS-Präsident verteidigt sich an der Generalversammlung Zürich - Urs Rohner ist nicht zu beneiden. Die Kritik am Verwaltungsratspräsidenten der Credit Suisse riss in den letzten Wochen nicht ab. In seiner Ansprache an der heutigen Generalversammlung in Zürich erklärte er sich den Aktionären. Es war eine Verteidigungsrede. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Hochschulpraktikum Projektmanagement im Bereich Fahrplan Ihre Aufgaben. Erarbeitung eines Konzeptes für eine jährliche Grenzabsprache zwischen den verschiedenen Stakeholdern des Grenzverkehrs Erarbeitung...   Fortsetzung

Kundenbetreuer(in) Vermögende Privatkunden Senior Filiale Witikon www.zkb.ch/ jobs Willkommen als Kundenbetreuer(in) Vermögende Privatkunden Senior Filiale Witikon Arbeitspensum 100% / Arbeitsort Filiale...   Fortsetzung

Controller (in) Die basefit.ch AG betreibt derzeit 17 Fitnessanlagen im Premiumdiscountsegment in der Schweiz. Wir bieten ein aussergewöhnlich gutes Zusammenspiel...   Fortsetzung

Teamleader Flight Simulation RUAG Aviation ist Teil der internationalen RUAG Gruppe, die in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Sicherheits- und Wehrtechnik tätig ist und...   Fortsetzung

Senior Relationship Manager HNWI/ UHNWI (m/ w) - Schweiz, EU, Osteuropa / Russland Als Relationship Manager (m/ w) werden Sie bei der Pflege und Erweiterung Ihrer Beziehungen zu vermögenden Privatpersonen oder unabhängigen...   Fortsetzung

Akquisitionsstarker Bautreuhänder, m/ w, Basel Ar beiten Sie in einer anderen Perspektive - in der des Bauherrn. Hier bietet sich Ihnen die erstklassige Möglichkeit der Mittelpunkt und Kopf von...   Fortsetzung

ICT System Engineer (m/ w) 100% Ihre Hauptaufgaben . Betreiben, Steuern, Überwachen und Warten von ICT Services für den operativen Betrieb . Lokalisieren und Beheben von Störungen...   Fortsetzung

Senior Wealth Planner Private Clients International In dieser Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für Konzeption, Beratung und Durchführung von Mandaten zur Planung und Strukturierung von...   Fortsetzung