Samstag, 20. Dezember 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Presserat weist Beschwerde gegen «WOZ» ab

Verhandlungen mit der EU - Mandat unterstützt

Maurer findet Überwachungsmassnahmen nötig

Protest vor NZZ-Gebäude gegen Schliessung der Druckerei

Wirtschaft

Gondelbahn auf den Weissenstein eröffnet

Sportwagenhersteller Spyker meldet Konkurs an

«Teufelskreis aus sinkenden Preisen»

Experten sehen für Privatsphäre schwarz

Ausland

Ban Ki Moon besucht Ebola-Gebiete in Afrika

Mehrere Taliban-Kämpfer in Pakistan getötet

Israel soll Libanon für Ölkatastrophe entschädigen

Chinas Staatschef warnt Aktivisten

Sport

Jansruds vierter Streich

Dario Cologna erneut in den Top 10

Bremen gewinnt Kellerduell gegen Dortmund

Kombinierer Bieler zog sich mehrere Rippenbrüche zu

Kultur

Kommt Nordkorea-Satire auf anderem Weg?

MASSIVE ATTACK - Paradise Circus

Obama kritisiert Absage von «The Interview»

«Der Kreis» im Rennen um Auslandsoscar ausgeschieden

Kommunikation

Google sucht Partner für sein Auto

Facebook wird an Weihnachten zum Posting-Mekka

«KipstR» verpasst nichts

KI ersetzt persönlichen Assistenten

Boulevard

Robert Pattinsons Familientreffen mit FKA twigs

Courteney Cox lädt Ex zum Weihnachtsessen ein

Betrunkener baut Unfall - und geht schlafen

Erster Fukushima-Reaktor gesäubert

Wissen

Joe Strummer ist jetzt auch eine Tiefseeschnecke

Die Schweiz verstädtert - tatsächlich und auf dem Papier

App warnt vor möglichem Hirnschlag

«Nature» kürt zehn wichtigste Menschen für Wissenschaft

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.untersuchung.info  www.boersenaufsicht.com  www.aufsichtsbehoerde.info  www.nachrichten.com  www.bodenschaetzen.info  www.neuentwicklung.com  www.kleinunternehmen.info  www.investoren.com  www.handelsvolumen.info  www.handelsaussetzung.com  www.aktienwert.info

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Spam-E-Mails: US-Börse setzt Handel teilweise aus

Washington - Nach einer Flut von Spam-E-Mails mit irreführenden Angaben hat die US-Börsenaufsicht den Handel mit den Aktien von 35 Kleinunternehmen ausgesetzt. Die Anteile werden mindestens zehn Tage vom Markt genommen.

bert / Quelle: sda / Donnerstag, 8. März 2007 / 19:27 h

Der Schritt solle Investoren davor bewahren, aufgrund falscher Angaben in den Werbe-E-Mails Anteile der betroffenen Firmen zu kaufen, teilte die Aufsichtsbehörde SEC mit. Jede Woche würden etwa 100 Millionen solcher E-Mails verschickt, die «dramatische Anstiege im Aktienwert und im Handelsvolumen» auslösten, wobei viele Anleger ihr Geld verlören.

«Operation Spamelot»

Die SEC kündigte an, verstärkt gegen solche unlauteren Methoden vorzugehen. Das Projekt trage den Namen «Operation Spamelot».



Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. /

Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. Die Nachrichten enthielten oft unwahre Angaben über neu entdeckte Vorkommen an Bodenschätzen oder die Neuentwicklung viel versprechender Produkte. Von der Handelsaussetzung betroffen sind Firmen wie etwa America Asia Petroleum Corp., Equitable Mining Corp. und Koko Petroleum Corp.

In Verbindung stehende Artikel




«Spamming» wird strafbar





Die sieben Trends der Internet-Gefahren





Botnets bedrohen das Internet

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Internet

Balotelli für ein Spiel gesperrt Mario Balotelli wird wegen eines Instagram-Posts vom englischen Verband bestraft. Der Stürmer vom FC Liverpool mit dem Übernamen «Super Mario» muss eine Partie aussetzen. Fortsetzung


Chris Rock macht die Sony-Sache Angst Der Komiker Chris Rock (49) sprach darüber, wie beängstigend er den Skandal um die gehackten Sony-E-Mails finde. Fortsetzung


Kommunikation

Games: Anerkennung als Kulturprodukte gefordert London - Videospiele sollten offiziell als Kulturerzeugnisse anerkannt und damit gleichberechtigt auf eine Ebene mit Fernseh-, Film- und Animationsproduktionen gestellt werden. Fortsetzung


Steckt Nordkorea hinter Angriff auf Sony? Los Angeles - Die beispiellose Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film «The Interview», in dem ein nordkoreanischer Diktator getötet werden soll, kommt nicht in die US-Kinos. Schauspieler sprechen von Zensur. Fortsetzung



Grosser Zahltag für Banker New York - Angesichts von Finanzkrise und Rezession haben die Wall-Street-Banken ihren Händlern vermehrt Aktien mit Haltefristen als Bonus zugeteilt statt grosse Bargeldbeträge auszuzahlen. Viele Fristen laufen Ende 2014 aus - für die Banker dürfte sich das Warten gelohnt haben. Fortsetzung


US-Börsen mit neuem Rekord New York - Die US-Börsen haben zum Wochenauftakt zugelegt und erneut mit Rekordständen geschlossen. Experten in New York sprachen allerdings am Montag von einem Handelstag ohne grosse Impulse für die Kauflust der Anleger. Zudem klingt die Bilanzsaison in dieser Woche aus. Fortsetzung


Börse

Der Börsencrash und seine Folgen in Europa «Il Quarto Reich» heisst der politische Bestseller in Italien. Unterdessen machen sich tatsächlich Tausende auf deutschen Strassen breit, um «für das Abendland» und gegen die «Islamisierung Europas» zu demonstrieren. Der deutsche Feuilleton zeigt sich in beiden Fällen entsetzt. Was aber, wenn es eine direkte Linie von Börsencrash zu Strassenschlacht gäbe wie schon mehrmals in der Geschichte? Fortsetzung


Mehr Unternehmen wagen sich an die Börse Zürich - Gut 1200 Unternehmen weltweit haben dieses Jahr einen Börsengang gemacht - das sind ein Drittel mehr als letztes Jahr, wie das Beratungsunternehmen EY am Dienstag mitteilte. Das mit Abstand grösste Börsendebüt war jenes der chinesischen Internet-Handelsplattform Alibaba in New York. Fortsetzung


Wirtschaft

Sika bleibt ein eigenständiges Unternehmen Baar ZG - Der Verkauf des Bauchemie- und Klebstoffherstellers Sika an die französische Saint-Gobain hat vergangene Woche hohe Wellen geworfen. Saint-Gobain-Chef Pierre-André de Chalendar glättet nun die Wogen: Sika werde ein eigenständiges Unternehmen bleiben, sagt er. Fortsetzung


Russische Parlamentskammer billigt Milliardenhilfen für Banken Moskau - Russlands Parlament hat Milliardenhilfen für die von den westlichen Sanktionen betroffenen Banken auf den Weg gebracht. Das Abgeordnetenhaus stimmte am Freitag einem Gesetzespaket zur Stützung der Banken in Höhe von bis zu 16,5 Milliarden Dollar zu. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Elektroingenieur/ in HW-/ SW-Entwicklung Ihr Aufgabengebiet: Als Entwicklungsingenieur fungieren Sie im Prinzip gleichzeitig auch als Projektleiter für die Ihnen zugewiesenen Projekte im...   Fortsetzung

Quantitativer Analyst / Lastprognose (w/ m) im Energiehandel Ihre Kraft: Ein Hochschulabschluss in Naturwissenschaften * Berufserfahrung, idealerweise in der Energiewirtschaft * Kenntnisse in...   Fortsetzung

Partner-/ Käufer einer Firma in der Unterhaltungs-/ bzw. Veranstaltungsindustrie Ihre Aufgaben / Ihr Einstieg Sie übernehmen den kompletten Betrieb oder werden aktiver Partner mit finanzieller Beteiligung. Auch ein reines...   Fortsetzung

Consultant / Wirtschaftsinformatiker (m/ w) Geschäftsprozessmangement Ihre neue Herausforderung Als unser/ e zukünftige/ r -Consultant / Wirtschaftsinformatiker in der Business Unit "Prozess- Business- und...   Fortsetzung

Leiter/ in Handel Ihr Werk: Als Leiter/ in Handel sind Sie zuständig für die Führung der Abteilungen Trading & Origination, Solutions und Middle Office mit insgesamt 80...   Fortsetzung

Leiter/ -in der Fachstelle für Schulbeurteilung 100% HOHE QUALITÄT IST IHR FOKUS: ALS LEITER/ -IN DER FACHSTELLE FÜR SCHULBEURTEILUNG 100%. Die Fachstelle für Schulbeurteilung überprüft die Qualität der...   Fortsetzung

Systemadministrator prof. (m/ w) Sie sind verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Server- und Storage- Infrastruktur. Darunter fallen die folgenden Aufgaben bzw....   Fortsetzung

Strategy Consultant (w/ m) Geschäftsbereich Markt Ihre Kraft: Ihre ersten beruflichen Schritte haben Sie hinter sich und bringen Projekterfahrung in der Strategieentwicklung...   Fortsetzung