Mittwoch, 8. Juli 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Erleichterte Einbürgerung für eingetragene Partner kommt gut an

Bund weitet Kapazität der Bundesunterkunft Bremgarten AG aus

Krankenkassen zahlen MRI-Brustkrebsuntersuchungen

Beschränkung des Strassenstrichs im Zürcher Niederdorf ist rechtens

Wirtschaft

Barry Callebaut wächst trotz schrumpfendem Schokoladen-Weltmarkt

Starke Kursrutsche an Chinas Börsen

Novartis erhält für wichtiges Herzmedikament US-Zulassung

Facebook investiert halbe Milliarde Dollar in neues Rechenzentrum

Ausland

Serbischer Regierungschef fährt zu Gedenkfeier für Srebrenica-Opfer

US-Bodentruppen verkleinern sich bis 2017 um 40'000 Soldaten

Schneider-Ammann trifft Schweizer Google-Mitarbeiter in Kalifornien

Guatemalas Ex-Diktator Ríos Montt ist prozessunfähig

Sport

Federer und Wawrinka treffen auf Franzosen

Sion reduziert sein Kader

Neuer Coach für Kasami

Guardiola wollte Brasilien zum Titel führen

Kultur

SUN KIL MOON - Universal Themes

Sierre Blues Festival zwischen Hard Rock und Chanson

Gesammelte Tondokumente von Thomas Mann

Myanmars Kunstszene blüht nach Ende der Militärherrschaft auf

Kommunikation

Samsung erneut mit Gewinnrückgang

Flirt-App für User mit Geschlechtskrankheiten

Meinungsbildner sind eher schlecht vernetzt

NSA hörte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens ab

Boulevard

Naomi Campbell: Ich kann mich nicht zur Ruhe setzen

Höhlenforscherin aus Österreich stirbt im Untersberg

Nicki Minaj: Erst die Ehe, dann die Kinder

In ehemaliger Ziegelei in Winterthur ist Feuer ausgebrochen

Wissen

Menschen altern extrem unterschiedlich schnell

Windturbinen unter Brücken sind sinnvoll

Riechtest diagnostiziert Autismus bei Kindern

Beschriftungen auf Sonnenschutz verwirren Kunden

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.investoren.net  www.kleinunternehmen.at  www.washington.ch  www.aktienwert.com  www.handelsvolumen.net  www.aufsichtsbehoerde.at  www.bodenschaetzen.ch  www.boersenaufsicht.com  www.nachrichten.net  www.untersuchung.at  www.neuentwicklung.ch

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

Spam-E-Mails: US-Börse setzt Handel teilweise aus

Washington - Nach einer Flut von Spam-E-Mails mit irreführenden Angaben hat die US-Börsenaufsicht den Handel mit den Aktien von 35 Kleinunternehmen ausgesetzt. Die Anteile werden mindestens zehn Tage vom Markt genommen.

bert / Quelle: sda / Donnerstag, 8. März 2007 / 19:27 h

Der Schritt solle Investoren davor bewahren, aufgrund falscher Angaben in den Werbe-E-Mails Anteile der betroffenen Firmen zu kaufen, teilte die Aufsichtsbehörde SEC mit. Jede Woche würden etwa 100 Millionen solcher E-Mails verschickt, die «dramatische Anstiege im Aktienwert und im Handelsvolumen» auslösten, wobei viele Anleger ihr Geld verlören.

«Operation Spamelot»

Die SEC kündigte an, verstärkt gegen solche unlauteren Methoden vorzugehen. Das Projekt trage den Namen «Operation Spamelot».



Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. /

Eine Untersuchung soll klären, wer hinter dem massenhaften Versand solcher E-Mails steht. Die Nachrichten enthielten oft unwahre Angaben über neu entdeckte Vorkommen an Bodenschätzen oder die Neuentwicklung viel versprechender Produkte. Von der Handelsaussetzung betroffen sind Firmen wie etwa America Asia Petroleum Corp., Equitable Mining Corp. und Koko Petroleum Corp.

In Verbindung stehende Artikel




«Spamming» wird strafbar





Die sieben Trends der Internet-Gefahren





Botnets bedrohen das Internet

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Internet

Facebook-Managerin Sandberg hilft Firma des verstorbenen Mannes Palo Alto - Facebook-Topmanagerin Sheryl Sandberg greift der Firma ihres verstorbenen Ehemannes unter die Arme. SurveyMonkey, eine Plattform für Online-Umfragen, gab am Montagabend bekannt, dass Sandberg in den Verwaltungsrat berufen wird. Fortsetzung


Islamischer Staat nutzt in den USA Verschlüsselungssysteme Washington - Die US-Bundespolizei ist besorgt über das wachsende Angebot verschlüsselter Internetkommunikation. Diese wird auch von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) für ihre Aktivitäten genutzt. Fortsetzung


Kommunikation

Kuba bietet drahtlosen Internetzugang auf öffentlichen Plätzen Havanna - In Kuba ist seit Donnerstag an insgesamt 35 öffentlichen Orten ein drahtloser Zugang zum Internet möglich. Hotspots bestehen in 16 Städten. Nutzer können sich einwählen, wenn sie für 1,50 Dollar ein Konto bei der staatlichen Kommunikationsfirma Etecsa besitzen. Fortsetzung


LeShop dank Smartphones und Multikanal-Strategie auf Wachstumskurs Ecublens VD - LeShop, der Online-Bestelldienst der Migros, ist im ersten Halbjahr 2015 so stark gewachsen wie sei fünf Jahren nicht mehr. Der Umsatz erhöhte sich trotz Einkaufstourismus um 7,8 Prozent auf 89,5 Mio. Franken. Fortsetzung



Grosser Zahltag für Banker New York - Angesichts von Finanzkrise und Rezession haben die Wall-Street-Banken ihren Händlern vermehrt Aktien mit Haltefristen als Bonus zugeteilt statt grosse Bargeldbeträge auszuzahlen. Viele Fristen laufen Ende 2014 aus - für die Banker dürfte sich das Warten gelohnt haben. Fortsetzung


US-Börsen mit neuem Rekord New York - Die US-Börsen haben zum Wochenauftakt zugelegt und erneut mit Rekordständen geschlossen. Experten in New York sprachen allerdings am Montag von einem Handelstag ohne grosse Impulse für die Kauflust der Anleger. Zudem klingt die Bilanzsaison in dieser Woche aus. Fortsetzung


Börse

Entscheid in Griechenland wirkt sich auf Eurokurs aus Sydney - Der Euro hat mit Kursverlusten auf das «Nein» der Griechen zu den Reformvorschlägen der Geldgeber reagiert. Die Gemeinschaftswährung rutschte zeitweise um 1,4 Prozent ab, konnte sich dann aber wieder fangen. Fortsetzung


Griechenland-Krise belastet den Schweizer Aktienmarkt Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat zum Wochenstart unter dem Eindruck der Schuldenkrise in Griechenland deutlich Federn gelassen. Der befürchtete Crash ist am Montag aber ausgeblieben, nicht zuletzt, weil weiter Verhandlungsbereitschaft signalisiert wurde. Fortsetzung


Wirtschaft

Nestle-Chef Bulcke muss vor Gericht aussagen Bern - Nestlé-Chef Paul Bulcke wird in einem Mobbing-Fall von der Waadtländer Justiz angehört. Bulcke und drei weitere Manager des Nahrungsmittelriesen stehen Mitte Dezember einer ehemaligen Mitarbeiterin gegenüber, die den Konzern verklagt. Fortsetzung


Ruag fürchtet Auftragsausfälle Thun BE - Der Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag befürchtet Einbussen durch die Kürzung des Budgets der Schweizer Armee. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Systempfleger/ in In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die personelle Datenpflege der zugeteilten Produktionsmitarbeitenden sowie für die Rückmeldung...   Fortsetzung

Senior Kundenberaterin / Kundenberater Fahrzeugfinanzierung Strategic Account Porsche- / Volvodesk Mitverantwortlich für die Gewährleistung eines optimalen Eingangsfensters für Strategic Account Vertriebspartner (insbesondere Porsche und Volvodesk)...   Fortsetzung

Betriebsleiter/ in Relaisrevision Anyway (80-100%) Ihre Aufgaben. Verantwortlich für die Arbeitsplanung / -vorbereitung/ -anleitung und die Ausführung der Aufträge unter Berücksichtigung der...   Fortsetzung

Software Engineer C# / MATLAB - Hearing Instruments Integration Software Engineer C# / MATLAB - Hearing Instruments Integration Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz, entwickelt,...   Fortsetzung

Einstieg in die Bankbranche für Absolventen Ihr Profil Sie studieren an einer (Fach-)Hochschule im Bereich BWL oder haben das Studium bereits erfolgreich abgeschlossen und idealerweise erste...   Fortsetzung

Partner, Geschäftsführer Financial Services, Zug, Ref. 8891 E Einfach eine vernünftigere Balance finden. Wir sind eines der führenden Headhunting Unternehmen in der Schweiz für Fachspezialisten in den Märkten...   Fortsetzung

Finanzberater/ innen (Quereinsteiger) Ihr Traumberuf beinhaltet folgende Tätigkeiten: Beratung von Kunden (Privatpersonen) im gesamten Finanzsektor Offerten einholen und vergleichen...   Fortsetzung

Niederlassungsleiter Generalunternehmung, m/ w, Basel Sind Sie der neue zukünftige Niederlassungsleiter? Eine Unternehmer-Persönlichkeit! Unsere Mandantin gehört zu den führenden börsenkottierten...   Fortsetzung