Sonntag, 24. Mai 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Facebook kauft Giphy

Registrierung von Gästen mit «quickreg.ch» leicht gemacht

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.networking.ch  www.relaunches.swiss  www.internetbranche.com  www.plattformen.net  www.mundpropaganda.org  www.funktionen.shop  www.kooperationen.blog  www.eintraegen.eu  www.musikvertriebs.li  www.stillstand.de  www.kopierschutz.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

iTunes-Konkurrent eMusic setzt auf Social Networking

New York - Das Musik-Download-Portal eMusic wird morgen, Dienstag, eine völlig überarbeitete Webseite seines Dienstes starten.

tri / Quelle: pte / Montag, 21. Juli 2008 / 18:36 h

Wie die britische Zeitung Guardian berichtet, sollen im Zuge des Relaunches dabei vor allem verstärkt Elemente aus sozialen Netzwerken und Media-Sharing-Plattformen in die Seite integriert werden. So wird es auf eMusic künftig neben der Suche nach neuer Musik beispielsweise auch möglich sein, nach Profilen aus verschiedenen sozialen Netzwerken, Wikipedia-Einträgen, Fotos von Flickr und Videos von YouTube zu suchen.

Boden gut machen Durch die neuen Funktionen will das Portal laut eigenen Angaben «die Wände des klassischen Musikvertriebs einreissen» und sich gegenüber anderem Web-Content öffnen. Durch die neue Strategie wollen dessen Betreiber zusätzliche Kunden anlocken und somit weiteren Boden gegenüber dem Marktführer Apple und seinem iTunes-Music-Store gut machen. «Wir versuchen unserem Ethos entsprechend uns ständig innovativ weiterzuentwickeln», erklärt David Pakman, Geschäftsführer von eMusic, gegenüber dem Guardian. Stillstand sei in der Internetbranche nicht sehr vorteilhaft.

Bedeutungsverlust traditioneller Medien «Man muss sich ganz genau anschauen, wie sich das Verhalten des digitalen Konsumenten im Laufe der Zeit verändert und darüber nachdenken, wie der Bereich der digitalen Musik etwa im Jahr 2010 oder 2011 aussehen wird», erläutert Pakman. Heutzutage würde ein Grossteil der Nutzer zumeist durch Blogs, Mundpropaganda, soziale Netzwerke oder den Online-Handel auf neue Musik aufmerksam. Traditionelle Medien wie Radio und Fernsehen hätten in diesem Zusammenhang in letzter Zeit deutlich an Bedeutung eingebüsst.

Viele Dateien ohne Kopierschutz eMusic ist eigenen Angaben zufolge derzeit «eine starke Nummer zwei» am Online-Musik-Markt hinter Apples iTunes-Store. Im Vergleich zum Marktführer unterhält das Portal aber keinerlei Kooperationen mit den grossen Musiklabels EMI, Sony BMG, Universal und Warner. Der inhaltliche Fokus liegt dementsprechend eher im Independent- als im Mainstream-Musik-Bereich. Dafür findet sich im eMusic-Angebot aber eine Vielzahl an Musikdateien im MP3-Format, die ohne DRM-Kopierschutz erworben werden können.



iTunes-Konkurrent eMusic will sich nicht nur mit dem Musik-Download-Geschäft begnügen. /



Das Portal wird zukünftig Wikipedia, YouTube und Flickr mit einbinden. /

Zur Auswahl stehen dabei zwei unterschiedliche monatliche Abo-Modelle. Das günstigere kostet zehn Pfund (rund 12,57 Euro) und umfasst 30 Songtitel, das Premium-Paket beinhaltet 75 Titel zum Preis von 14,99 Pfund (18,84 Euro). Das Unternehmen erwirtschaftet an die 80 Prozent des Umsatzes auf dem US-Markt. Laut Pakman gewinne eMusic aber auch in anderen Märkten der Welt zunehmend mehr Kunden. «Wir verkaufen zwischen sieben und acht Mio. Songs pro Monat auf der ganzen Welt. Der globale Umsatz wird dieses Jahr um 40 bis 50 Prozent steigen», so Pakman.

In Verbindung stehende Artikel




Apple liebäugelte offenbar mit Twitter

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Musik

Angehört: Niconé - «Luxation» Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. Fortsetzung


Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. Fortsetzung


Yello geben erstmals Live-Konzerte - Zusatztermine anberaumt Zürich/Berlin - Das Schweizer Electro-Pop-Duo Yello läutet 38 Jahre nach seiner Gründung eine neue Ära ein. Ende Oktober wagen Boris Blank und Dieter Meyer erstmals jenen Schritt, den sie in der Vergangenheit stets kategorisch ausgeschlossen hatten: die Live-Darbietung ihrer Musik. Fortsetzung


Internet

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


Die Schweiz als Erfolgsgarant für SEO Agenturen Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. Fortsetzung


#smarthalle - Point Cloud der Altstadt St. Gallen St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. Fortsetzung


Kommunikation

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen? Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. Fortsetzung


Welche Domains gehören wem? St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. Fortsetzung


Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Restaurantverantwortlicher (w/ m) 100 % Restaurantverantwortlicher (w/ m) 100 % Ihr Verantwortungsbereich Sie sind die geborene Gastgeberpersönlichkeit - gute Umgangsformen sowie...   Fortsetzung

EMBEDDED SOFTWARE/ FPGA ENGINEER (w/ m/ d) Ihre Aufgabe: Hardwarenahe Softwareentwicklung für Embedded Systeme im Bereich Communication und Control Entwicklung von Softwaremodulen, Treibern...   Fortsetzung

Service-Mitarbeiterin in Speisesaal und Cafeteria (Pensum ca. 70%) Ihr Aufgabengebiet: gepflegter Service im Speisesaal Betreuung der Cafeteria allg. Auffüll- und Reinigungsarbeiten Ihr Profil: Sie bringen...   Fortsetzung

Project Manager (m/ w) 80 - 100 % Deine künftige Verantwortung Verantwortlich für die sach- und termingerechte Umsetzung und Abwicklung von easylearn Software Projekten bei unseren...   Fortsetzung

Universitätssportlehrerin / Universitätssportlehrer Universitätssportlehrerin / Universitätssportlehrer auf den xxx oder nach Vereinbarung zu besetzen. * Sportbereiche / Sportartenangebot planen,...   Fortsetzung

SPS Softwareentwickler*in Unternehmensbeschreibung sia Abrasives ist ein international tätiges Unternehmen der Bosch-Gruppe und einer der führenden Schleifmittelhersteller...   Fortsetzung

Servicemitarbeiter (w/ m) 100 % befristet Servicemitarbeiter (w/ m) 100 % befristet Ihr Verantwortungsbereich Drei-Gang Auswahlmenü und Bankettservice Bedienung Seminar und Hotelgäste...   Fortsetzung

IT System Analyst - Modellierung Applikationen & Systeme IT System Analyst (m/ w) 80-100% - Modellierung von Applikationen & Systemen / Deutsch & Englisch / Zürich Rolle: Für unseren Kunden im Grossraum...   Fortsetzung