Montag, 25. September 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Übertragung von Rechten an Leser-Beiträgen

Wie ein Startup urbanes Farming revolutioniert

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Constantin legt gegen Fringer noch einmal nach

Rapperswil-Jona schnappt sich jungen Brasilianer

Luzern verlängert mit Eigengewächs Knezevic

Zwangspause für Tranquillo Barnetta

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.organisationen.ch  www.grossratsarbeit.swiss  www.grossratsmitglieder.com  www.informationsvermittleri ...  www.eidgenoessischen.org  www.staatsanwaltschaft.shop  www.parlamentariern.blog  www.zusammenhang.eu  www.datenschutzbeauftragen. ...  www.informationen.de  www.fichierung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Basler SP verlangt Klarheit über Fichierung

Basel - Die zwei SP-Grossratsmitglieder Mustafa Atici und Tanja Soland sind in der Staatsschutzdatenbank ISIS eingetragen. Das sei auf Nachfragen bestätigt worden, teilte die Basler SP mit. Sie will nun Klarheit über die Rolle der Basler Behörden.

tri / Quelle: sda / Mittwoch, 10. September 2008 / 15:24 h

Nachdem im Juni bekannt geworden war, dass baselstädtische Parlamentsmitglieder türkischer Herkunft vom Staatsschutz beobachtet wurden, erkundigten sich Etliche beim Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten nach ihrer Fichierung. Nach dem Antwortschreiben des Datenschutzbeauftragen sei Mustafa Atici wegen Kontakten zu kurdischen und türkischen Organisationen registriert worden. Diese Kontakte, bei denen es um Integrations-, Bildungs- und Gesundheitspolitik ging, habe Atici aber im Zusammenhang mit seiner Grossratsarbeit gehabt, hält die SP fest. «Provisorischer Eintrag» Tanja Solands ISIS-Eintrag sei provisorisch und aufgrund von Gesprächen mit der Basler Polizei im Vorfeld der Anti-WEF-Demonstration vom Januar 2007 erfolgt. Diese Gespräche hätten auf Wunsch der Polizei stattgefunden.



Im Falle Soland sei es ein «provisorischer Eintrag» im Vorfeld der Anti-WEF-Demonstration vom Januar 2007 gewesen. /

Die Einträge würfen ein dunkles Licht auf die Praxis des Bundesnachrichtendienstes DAP (Dienst für Analyse und Prävention) und könnten so nicht hingenommen werden, schreibt die SP. Es frage sich, warum Informationen über die politische Tätigkeit von Parlamentsmitgliedern trotz Verbots gesammelt würden.

Bessere Aufsicht gefordert Die SP will in der nächsten Grossratssitzung Klarheit über die Rolle der Basler Polizei als Informationsvermittlerin verlangen. Ebenfalls eine Erklärung verlangt sie von Justizdirektor Guy Morin über die Rolle der Fachgruppe 9 der Basler Staatsanwaltschaft. Die Staatsschutz-Fichierung von gewählten Parlamentariern hat auch den baselstätischen Grossen Rat empört. Die Aufgabenteilung zwischen Bund und Kanton wurde kritisiert und eine bessere Aufsicht beider Ebenen gefordert.


In Verbindung stehende Artikel




«Big Brother Awards» für Verletzung der Grundrechte





Akteneinsicht beim Staatsschutz gefordert

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Abtreibungsgegner attackieren Frauen per Handy Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. Fortsetzung


Erpressungs-Trojaner: ESET veröffentlicht Leitfaden zum Schutz vor Ransomware Der europäische Security-Software-Hersteller ESET veröffentlicht einen kostenfreien Leitfaden zum Schutz vor heimtückischen Erpressungs-Trojanern wie TeslaCrypt oder CryptoLocker. Fortsetzung


Passwort-Recycling: Botnetz straft User-Leichtsinn Wenn User das gleiche Passwort bei verschiedenen Web-Angeboten nutzen, kann sich das bitter rächen. Denn mittlerweile gibt es Botnetze, die sich genau diesen Leichtsinn zunutze machen. Fortsetzung


Parlament

Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor Bern - Bei der Unternehmenssteuerreform III will der Ständerat der Wirtschaft weniger weit entgegenkommen als der Nationalrat. Die kleine Kammer hat am Montag die Interessen der Kantone im Auge behalten und verschiedene Steuervergünstigungen für Unternehmen abgelehnt. Fortsetzung


Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle Bern - Homosexuelle sollen künftig Kinder ihrer Partner oder Partnerinnen adoptieren dürfen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat dieser Änderung des Adoptionsrechts zugestimmt. Fortsetzung


Inland

SBB behebt Fehler beim Billett-Preis Erstfeld UR - Fehlerhafte Preisberechnung: Wer das kombinierte Angebot für den Gotthard-Eröffnungsanlass vom Wochenende löste, bezahlte mehr, als wer Anreise und Gottardo-Shuttle einzeln kaufte. Nun aber hat die SBB das Problem gelöst. Fortsetzung


Fürs Vaterland: Kinder, Küche, Kirche zur Hälfte in Männerhand Bern - Mehr Power fürs Vaterland: Unter diesem bewusst provokativen Titel hat männer.ch ein Schweiz-Programm zur weltweiten MenCare-Kampagne gestartet. Das Ziel: Ein gesellschaftlicher Wandel hin zu einer fairen Gesellschaft und ein Ende des Kampfs der Geschlechter. Fortsetzung


Schweizer Bevölkerung steht hinter Kosten für Gotthard-Basistunnel Bern - Zwei Tage vor der Eröffnung erhält der Gotthard-Basistunnel viel Support aus der Bevölkerung: Acht von zehn Schweizerinnen und Schweizer erachten dessen Kosten als gerechtfertigt. Dies zeigt eine repräsentative Studie. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
angehende Lokführerinnen / Lokführer Personenverkehr Ihre Aufgaben. Sie führen die Züge des Personenverkehrs souverän und erreichen pünktlich das Reiseziel. Sie verantworten jeden Tag die Sicherheit von...   Fortsetzung

Abteilungsleiterin Berufsbildung Wirtschaft & Verwaltung im Bereich Berufliche Integration In unserer modern eingerichteten Ausbildungswerkstätte bilden wir Menschen jeden Alters auf verschiedenen...   Fortsetzung

Informatica Developer - Business Glossary Harvey Nash is looking for an Informatica Developer - Business Glossary for a 2 + month project in Switzerland. The candidate is responsible for...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ -in Universitätsarchiv Das Universitätsarchiv übernimmt, verarbeitet und sichert Unterlagen aller Universitätsstellen, um sie als Quellen für Öffentlichkeit und Verwaltung...   Fortsetzung

Java Software Entwickler Für unseren Kunden aus dem Finanzsektor in Zürich sind wir auf der Suche nach Kandidaten auf die Stelle Java Software Entwickler Dauer 4 Monate...   Fortsetzung

IMS PRAKTIKANT / PRAKTIKANTIN WIR SUCHEN EINE IMS PRAKTIKANTIN / EINEN IMS PRAKTIKANTEN FÜR DIE MITARBEIT IN UNSERER SW ENTWICKLUNG AB DEM SCHULJAHR 2018/ 19.   Die...   Fortsetzung

Revierdienstmitarbeiter/ in per sofort Ihre Hauptaufgaben beinhalten: Einsatz als Revierdienstmitarbeiter (Nacht-/ Wochenendarbeit) Ausführen von Revierrundgänge Objektbetreuung...   Fortsetzung

Kaufmännischen Angestellten (m/ w), 100% Ihr Aufgabenbereich In dieser Position übernehmen Sie allgemeine Sekretariatsaufgaben und sind zudem direkte Ansprechperson unserer internen und...   Fortsetzung