Sonntag, 28. Mai 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

So spart man mit dem Elektroauto

Vignette, Maut und Free Flow

Überleben im digitalen Haifischbecken

Dem Affiliate Marketing stehen in der Schweiz grosse Änderungen bevor

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Panini Adrenalyn XL - Sammle jetzt!

Germano Vailati verlängert beim FCB

Martin Schmidt verlässt Mainz 05

GC: Dabbur soll bleiben, Lavanchy könnte gehen

Kultur

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.schnueffelei.ch  www.staatsanwaltschaft.swis ...  www.verletzungen.com  www.mitarbeitender.net  www.arbeitsplatz.org  www.grossraete.shop  www.datenschutzverletzungen ...  www.gewerkschafter.eu  www.journalisten.li  www.absenzenmanagement.de  www.organisation.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

«Big Brother Awards» für Verletzung der Grundrechte

Bern - Die Basler Staatsanwaltschaft, die Securitas und die Krankenkasse CSS haben die «Big Brother Awards» für die angeblich schwerwiegendsten Datenschutzverletzungen dieses Jahres gewonnen. Die Pokale aus Beton wurden in Bern vergeben.

bert / Quelle: sda / Sonntag, 19. Oktober 2008 / 00:39 h

Die Staatsanwaltschaft Basel erhielt die «Auszeichnung» in der Kategorie Staat. Eine ihr unterstellte Abteilung der Kantonspolizei hatte gemäss Angaben der Organisatoren Fichen über sechs türkischsstämmige Basler Grossräte angelegt. Diese Fichierung wurde im Juni bekannt. Die Securitas erhielt den Award in der Kategorie Business. Sie hatte die globalisierungskritische Organisation Attac Waadt bespitzelt. Die Bespitzelung erfolgte vor und während des G8-Gipfels von Evian im Jahr 2003 und wurde erst dieses Jahr publik.



And the winner is.... /

In der Kategorie Arbeitsplatz erhielt die Krankenkasse CSS den Award für ihr «Absenzenmanagement». Gewerkschafter bezeichneten dieses Angebot der CSS an andere Unternehmen als Schnüffelei. Die CSS spricht von frühzeitiger Betreuung und bedürfnisgerechter Unterstützung arbeitsunfähiger Mitarbeitender. Die Organisatoren - der Verein «grundrechte.ch» und die Swiss Internet User Group - verliehen auch einen Preis «für besonders hartnäckige Verletzungen der Grundrechte». Dieser «Lebenswerk-Award» ging an einen Angestellten der Berner Kantonspolizei. Er soll für die Festnahme von zwei Journalisten bei der Anti-WEF-Kundgebung von Januar 2008 in Bern verantwortlich sein.

In Verbindung stehende Artikel




Securitas wollte Kapo Informationen verkaufen





Bundesamt für Polizei wusste von Securitas-Infiltration





Basler SP verlangt Klarheit über Fichierung





Big Brother Awards 2007 in St. Gallen überreicht

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Abtreibungsgegner attackieren Frauen per Handy Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. Fortsetzung


Erpressungs-Trojaner: ESET veröffentlicht Leitfaden zum Schutz vor Ransomware Der europäische Security-Software-Hersteller ESET veröffentlicht einen kostenfreien Leitfaden zum Schutz vor heimtückischen Erpressungs-Trojanern wie TeslaCrypt oder CryptoLocker. Fortsetzung


Passwort-Recycling: Botnetz straft User-Leichtsinn Wenn User das gleiche Passwort bei verschiedenen Web-Angeboten nutzen, kann sich das bitter rächen. Denn mittlerweile gibt es Botnetze, die sich genau diesen Leichtsinn zunutze machen. Fortsetzung


Nacktfoto-Hacker bekennt sich schuldig Los Angeles - Ein 36-jähriger US-Amerikaner, der sich illegal Zugang zu E-Mail-Konten von Promis verschaffte, hat sich am Dienstag vor einem Gericht in Harrisburg (US-Staat Pennsylvania) schuldig bekannt. Dem Mann drohen bis zu fünf Jahre Haft und eine Geldstrafe. Fortsetzung


Schweizer Firmen unterschätzen Cyberrisiken Zürich - Schweizer Firmen unterschätzen die Cyberrisiken beim Internet der Dinge. In einer KPMG-Studie gaben über die Hälfte der befragten Firmen an, diesbezüglich keinen Überblick über ihre Risikosituation zu haben. Fortsetzung


Inland

Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor Bern - Bei der Unternehmenssteuerreform III will der Ständerat der Wirtschaft weniger weit entgegenkommen als der Nationalrat. Die kleine Kammer hat am Montag die Interessen der Kantone im Auge behalten und verschiedene Steuervergünstigungen für Unternehmen abgelehnt. Fortsetzung


Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle Bern - Homosexuelle sollen künftig Kinder ihrer Partner oder Partnerinnen adoptieren dürfen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat dieser Änderung des Adoptionsrechts zugestimmt. Fortsetzung


SBB behebt Fehler beim Billett-Preis Erstfeld UR - Fehlerhafte Preisberechnung: Wer das kombinierte Angebot für den Gotthard-Eröffnungsanlass vom Wochenende löste, bezahlte mehr, als wer Anreise und Gottardo-Shuttle einzeln kaufte. Nun aber hat die SBB das Problem gelöst. Fortsetzung


Fürs Vaterland: Kinder, Küche, Kirche zur Hälfte in Männerhand Bern - Mehr Power fürs Vaterland: Unter diesem bewusst provokativen Titel hat männer.ch ein Schweiz-Programm zur weltweiten MenCare-Kampagne gestartet. Das Ziel: Ein gesellschaftlicher Wandel hin zu einer fairen Gesellschaft und ein Ende des Kampfs der Geschlechter. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Stv. Leiter/ -in Technik und Sicherheit Technischer Dienste | Psychiatrische Dienste | Solothurn Ihre Aufgaben Stellvertretung des Leiters Technik und Sicherheit in sämtlichen Aufgaben wie...   Fortsetzung

Senior Software-Entwickler (m/ w) Hardware and automation software development, Application software development, Database / DWH Data Warehouse development, BI Business Intelligence...   Fortsetzung

Porten- und Logendienst im Nebenamt mit Aussicht auf Festanstellung Minimale Anforderungskriterien:      Mindestens 1 Jahr berufliche Erfahrung in der Sicherheitsbranche CH Bürger oder im Besitze der...   Fortsetzung

Sicherheitsmitarbeiter / Botschaftsschutz Wir sind der bedeutende Teil der Sicherheitsindustrie in der Schweiz, weil wir jeden Tag professionell und leidenschaftlich unsere Einsätze leisten....   Fortsetzung

Senior Consultant (m/ w) Aufgabenbereich: Analyse der Kundenbedürfnisse und Lösungskonzeption Einführungen unserer Applikationen Loga, Loga3 und Xpert.HRM Datenmigration und...   Fortsetzung

Software-Entwickler Die 4insiders Handels + IT AG in Bern entwickelt seit 20 Jahren erfolgreich Software-Lösungen für alle geschäftsrelevanten Bereiche im Interim...   Fortsetzung

SOFTWARE-ENTWICKLUNGSINGENIEUR Die Beschreibung finden sie auf der Detailansicht.   Fortsetzung

SW Developer iSeries (m/ w) Hardware and automation software development, Application software development, Database / DWH Data Warehouse development, BI Business Intelligence...   Fortsetzung