Freitag, 5. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.angestellten.ch  www.nichtglaeubige.swiss  www.identitaet.com  www.geschaeftsfuehrung.net  www.internationalis.org  www.streitigkeiten.shop  www.vatikanstadt.blog  www.hilfsprojekte.eu  www.unterstuetzungskommissi ...  www.religioese.de  www.hilfseinsaetzen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Vatikan kontrolliert Caritas

Vatikanstadt - Nach Streitigkeiten über die Rolle der Religion bei humanitären Hilfseinsätzen übernimmt der Vatikan weitgehend die Kontrolle über den Dachverband der Caritas. Dies soll sicherstellen, dass die Caritas die Botschaft der Kirche deutlicher verbreitet.

bert / Quelle: sda / Mittwoch, 2. Mai 2012 / 21:18 h

Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone erliess am Mittwoch ein Dekret, das den juristischen Rahmen des Wohltätigkeitsnetzwerks Caritas Internationalis erneuert. Der Dachverband steht demnach nun unter der Kontrolle von Bertone und des päpstlichen Rats Cor Unum, der die Hilfsprojekte der katholischen Kirche koordiniert. Den Angaben zufolge sollen ein «kirchlicher Assistent» und eine «Unterstützungskommission» ins Leben gerufen werden, um die «unverwechselbare Identität» der Caritas zu sichern. Zudem werden künftig drei Mitglieder der Geschäftsführung von Caritas Internationalis direkt vom Papst ernannt. Caritas Internationalis hilft rund 24 Millionen Menschen rund um den Globus.



Eine klare religiöse Botschaft gefordert. (Symbolbild) /

Viele der eine Million Angestellten und Freiwilligen sind Katholiken. Für den Dachverband sind aber auch Anders- oder Nichtgläubige tätig. Innerhalb der Organisation gibt es seit vergangenem Jahr Spannungen. Einige Vertreter fordern, dass die konkrete Hilfe vor Ort Vorrang vor der Verbreitung des katholischen Glaubens haben müsse. Die katholische Kirche besteht hingegen darauf, dass die Caritas bei ihrer Arbeit klar Stellung bezieht, unter anderem zu den Themen Abtreibung und Empfängnisverhütung.

In Verbindung stehende Artikel




23 Caritas-Märkte erzielen 2011 Umsatz von 9 Millionen Franken





Spenden gehen bei Caritas 2011 leicht zurück

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Religion

Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. Fortsetzung


Iraner nehmen nicht an diesjährigem Hadsch teil Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali Dschannati führe «Hindernisse» auf Seiten Saudi-Arabiens als Grund an. Fortsetzung


Papst gedenkt der ertrunkenen Flüchtlinge Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen sind. Gemeinsam gedachten sie der Opfer der Flüchtlingskatastrophen. Fortsetzung


Soziales

Mindestens 880 Flüchtlinge allein in einer Woche ertrunken Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. Fortsetzung


Dramatischer Anstieg von Binnenflüchtlingen in Afghanistan Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als verdoppelt - auf heute 1,2 Millionen Menschen. 2013 hatten die Vereinten Nationen noch 500'000 durch den Konflikt entwurzelte Menschen verzeichnet. Fortsetzung


Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Boulevard

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. Fortsetzung


Nächster Stopp: Sprachaufenthalt mit EF Education First Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten Schüler, Absolventen, Studenten oder junge Erwachsene haben genau das im Sinn, wenn die (Semester-)Ferien beginnen, die Schulzeit endet oder der Urlaub im Job endlich ansteht. Fortsetzung


Wetterfeste Laufbekleidung für Wettkämpfe aller Art finden Laufen ist in der Schweiz und ganz Europa ein Volkssport, der stetig neue Anhänger gewinnt. Von kleinen Events bis zum Marathon gibt es viele Möglichkeiten, etwas für die körperliche Fitness zu tun. Die Wahl der Laufbekleidung trägt wesentlich hierzu bei, wobei Läufer auf Wind und Wetter eingestellt sein sollten. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Fachperson Langzeitpflege und Betreuung / Fachfrau/ -mann Gesundheit mit Zusatzfunktion als Berufsbil Fachperson Langzeitpflege und Betreuung / Fachfrau/ -mann Gesundheit mit Zusatzfunktion als Berufsbildner/ in (80 %) Ihre Arbeitgeberin Die Stadt...   Fortsetzung

Praktikant/ in (80 - 100 %) Praktikant/ in (80 - 100 %) Ihre Arbeitgeberin Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen...   Fortsetzung

dipl. Pflegefachperson 100% für Spätdienst und Nachtwache Die individuellen Wohn- und Betreuungsangebote von Senevita schenken Lebensqualität im Alter. Wir sind ein privates Dienstleistungsunternehmen,...   Fortsetzung

Fachperson Kantonales Netzwerk Gesundheit 50% | Schwyz | ab 1. November 2020 Ihre Vorteile Das können Sie bewegen Führen des Kantonalen Netzwerks Gesunde Schulen Schwyz Beraten und...   Fortsetzung

dipl. Pflegefachperson 50-100% für den Spätdienst in der Inhouse Spitex Die individuellen Wohn- und Betreuungsangebote von Senevita schenken Lebensqualität im Alter. Wir sind ein privates Dienstleistungsunternehmen,...   Fortsetzung

Führungsperson Coaching Bank (m/ w/ d) 100% Sie möchten ihr Bankwissen in einer sozialen Bank einbringen? Sie möchten Ihre Erfahrung als Führungsperson umsetzen? Dann bewerben Sie sich noch...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachperson und RAI-NH-Verantwortliche/ n und/ oder Berufsbildner/ in 80-100% Die individuellen Wohn- und Betreuungsangebote von Senevita schenken Lebensqualität im Alter. Wir sind ein privates Dienstleistungsunternehmen,...   Fortsetzung

Teilprojektleiterin/ -leiter KISS (Schulung und Training) Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung...   Fortsetzung