Donnerstag, 16. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen

Nie mehr Schule

Alternative Büroschränke

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.gelungene.ch  www.campbell.swiss  www.koenigshaus.com  www.metropole.net  www.halliwell.org  www.besonders.shop  www.vertreter.blog  www.daechern.eu  www.auftritt.li  www.direction.de  www.superlative.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

'Spice Girls': Gelungene Wiedervereinigung bei Olympia

Die britische Kultband 'Spice Girls' rockte gestern Abend die Olympia-Abschlusszeremonie in London.

knob / Quelle: Cover Media / Montag, 13. August 2012 / 11:34 h

Die 'Spice Girls' ('Viva Forever') wollten es noch einmal wissen und lieferten bei der Abschlusszeremonie des Sportevents neben weiteren britischen Stars wie Jessie J, George Michael, Naomi Campbell und Kate Moss eine grossartige Show ab. Victoria Beckham, Mel B, Geri Halliwell, Emma Bunton und Mel C fuhren dazu mit den typischen, schwarzen Taxen der britischen Metropole in das Stadium ein. Von den Dächern der mit glitzernden Juwelen besetzten Autos aus gaben sie dann vor Milliarden von Fernsehzuschauern ihre 90er-Hits 'Wannabe' und 'Spice Up Your Life' zum Besten. Die Show schien die mittlerweile als Fashion-Designerin arbeitende Victoria Beckham und ihre Kolleginnen in einen wahren Adrenalinrausch versetzt zu haben. «Das war ein Riesen-Spass!», postete zum Bespiel Mel B auf ihrem Twitter-Account und fügte ein Foto hinzu, das die Band bei dem Auftritt zeigte.



Die «Spice Girls» legten bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in London einen spektakulären Auftritt hin. /

«Ich war ein Popstar für einen Abend! Ich liebe euch, Mel B, Geri Halliwell, Emma Bunton und Mel C! Wir haben's geschafft! Kuss, VB», schrieb die sonst eher kühle Victoria Beckham begeistert auf Twitter.

Von Freddie Mercury bis zu Monty Python-Legende Eric Idle

Unter den Popstars, die bei dem Sportereignis der Superlative ihre Hits zum Besten gaben, waren auch George Michael (49, 'Faith'), Jessie J (24, 'Price Tag'), Annie Lennox (57, 'Walking on Broken Glass'), Fatboy Slim (49, 'Praise You') und die britische Newcomer-Band 'One Direction' ('What Makes You Beautiful'). Sogar die 'Queen'-Legende Freddie Mercury (?45, 'We Will Rock You') wurde an diesem Abend zu neuem Leben erweckt, indem der verstorbene Popstar digital auf einem riesigen Bildschirm eingeblendet zu sehen war. Naomi Campbell (42) und Kate Moss (38) repräsentierten die Modeindustrie Grossbritanniens, indem sie in funkelnden 'Alexander McQueen'-Roben über einen Catwalk liefen. Russell Brand (37, 'Arthur') zeigte dem Riesen-Publikum gemeinsam mit der britischen Komiker-Legende Eric Idle (69, 'Monty Python') wie britischer Humor funktioniert. Ihre Einlage amüsierte nicht nur die anwesenden Königshaus-Vertreter, Prinz Harry (27) und Herzogin Catherine (30). Besonders in Erinnerung werden aber wohl die 'Spice Girls' geblieben sein, die an diesem Abend einmal mehr bewiesen, dass sie es nach all den Jahren immer noch draufhaben.

In Verbindung stehende Artikel




Victoria Beckham ist sauer auf Geri Halliwell





Victoria Beckham ruiniert 'Spice Girls'-Reunion endgültig





Geri Halliwell bereut Affäre mit Russell Brand





Mel B ist glücklich über 'Spice Girls'-Auftritt





Victoria Beckham zierte sich vor 'Spice Girls'-Auftritt





Die rauschende Musik-Party zum Abschluss





Die 'Spice Girls' proben für Olympia





'Spice Girls': Gemeinsamer Auftritt bei Olympia?

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Géroudet und Männer-Quartett für Rio nominiert Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. Fortsetzung


Wissenschaftler wollen Olympia verlegen Über 50 Gesundheitsexperten empfehlen in einem offenen Brief die zeitliche oder räumliche Verlegung der Olympischen Spiele in Rio. Sie fürchten ansonsten eine Weiterverbreitung des Zika-Virus. Fortsetzung


Musik

Angehört: Niconé - «Luxation» Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. Fortsetzung


Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. Fortsetzung


People

Millionär Martin Schranz schreibt ein Buch! Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! Fortsetzung


Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Boulevard

5 persönliche Geschenkideen für unter den Weihnachtsbaum Persönlicher geht's kaum: die schönsten Bilder als einmalige Weihnachtsgeschenke. Für die Liebsten, die (Gross)Eltern, die besten Freunde, für die Kollegen, kurzum für alle, die wirklich wichtig sind. Fortsetzung


Die Heimat mit dem E-Bike entdecken Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Teamleiterin / Teamleiter Kundenservice und Erwerbung 80 % Sie sind für den Empfang der Kunden in der Kantonsbibliothek und den gesamten Bibliotheksbetrieb im Erdgeschoss inkl. Medienangebot verantwortlich....   Fortsetzung

Servicemitarbeiterin (m/ w) Die HANS LEUTENEGGER AG steht für massgeschneiderte Lösungen. Als Personal-Spezialisten für Engineering, Montagen, Regie- und Zeitarbeit geniessen...   Fortsetzung

Abteilungsleiter Eisenwaren / Werkzeuge/ Maschinen/ Nautic (m/ w) 100 % Referenz-Nr.: 731111 Die Abteilung Eisenwaren / Werkzeuge/ Maschinen umfasst Werkzeuge, Klein- und Grossmaschinen, Schrauben in jeder Grösse und Art...   Fortsetzung

Kosmetikerin EFZ 80-100% Als Kosmetikerin unterstützen Sie primär das Team im Bereich der medizinischen Kosmetik Aufgabenbereiche:                  Ausführung von...   Fortsetzung

Serviceaushilfe (m/ w) ART Basel 8. Juni bis 16. Juni 2019 Deine Aufgaben . Hochstehende Bedienung der internationalen Gäste . Mithilfe beim Aufbau des Frühstücksbuffets . Abräumen + Verräumen des Geschirrs ....   Fortsetzung

Merchandiser 80% Bist du auf der suche nach einer neuen Herausforderung? Wir suchen für unseren national tätigen Kunden nach Absprache einen 80% Merchandiser (w/ m)....   Fortsetzung

Konservator / in-Restaurator/ in 50 % Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31. August 2021 mit der Option auf Festanstellung. In dieser Funktion unterstützen Sie unser Team im...   Fortsetzung

Führungspersönlichkeit (m/ w) 100% Sie führen ein Team von mehreren Dutzend Mitarbeitenden im Servicebereich und sind zirka 60% in der Administration und zu 40% an der Front tätig. Da...   Fortsetzung