Samstag, 19. April 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Dougan bekräftigt CS-Strategie und Kooperation im US-Steuerstreit

BKW-Chefin warnt vor Folgekosten

«Rundschau»-Beitrag zu Gripen - Ein Fall für den Ombudsmann

Telefonie: Gemischte Reaktionen auf mehr Konsumentenschutz

Wirtschaft

AKW Fessenheim: Auch zweiter Reaktor heruntergefahren

Publigroupe von Tamedia-Avancen überrascht

ZKB Österreich blieb 2013 weiter rot

Den Patienten werden Rabatte auf Medikamente vorenthalten

Ausland

Ägypten: Linkspolitiker Sabahi im Rennen um Präsidentschaft

Französische Journalisten aus Geiselhaft freigekommen

Milizen in Donezk zeigen sich unbeeindruckt

USA fordern von Moskau sofortige Umsetzung der Ukraine-Vereinbarung

Sport

Wawrinka im Final - folgt ihm Federer?

Die Aarauer Curlerinnen glänzen an der Players Championship

Hamilton im Qualifying überlegen

Anaheim wieder mit knappem Sieg

Kultur

JOEY RAMONE - A Wonderful Life

Neues Management für Selena Gomez

Michelle Monaghan: 'True Detective' ist nicht sexistisch

SOHN - Lights

Kommunikation

«Dogalize»: Social Media für Hundebesitzer

Informatiker warnt vor intelligenten Schachrobotern

«ASIMO»: Roboter von Honda so menschlich wie nie

«MisTable» ermöglicht Verschieben von 3D-Bildern

Boulevard

Explosion in Steffisburg - zwei Tote

Nicolas Cage: Comics sind echte Mythen

Beyoncé Knowles: Workouts mit Paul McCartney

Tori Spelling: Zweite Chance für Ehemann

Wissen

Schweizer Zell-Experiment auf dem Weg zur ISS

Antivirales Medikament gegen Masern in Sicht

Erdgrosser Planet in bewohnbarer Zone erspäht

Neuer Ebola-Stamm in Guinea identifiziert

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.ueberwachung.eu  www.drogenhaendler.com  www.mittelsmaenner.eu  www.verbrechen.com  www.justizminister.eu  www.disziplinarmassnahmen.c ...  www.mitarbeitern.eu  www.sicherheit.com  www.umstrittenes.eu  www.ministeriums.com  www.ermittlungsbericht.eu

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

US-Justizminister in Waffen-Affäre entlastet

Washington - US-Justizminister Eric Holder hat nichts von einem umstrittenen Regierungsprogramm gewusst, bei dem gezielt Waffen nach Mexiko geschleust worden waren.

alb / Quelle: sda / Donnerstag, 20. September 2012 / 07:50 h

Das ist eines der Kernergebnisse einer Untersuchung, die der Generalinspekteur des Ministeriums durchgeführt hat. In dem am Mittwoch veröffentlichten 471-seitigen Ermittlungsbericht wird aber 14 Mitarbeitern verschiedener Strafverfolgungsbehörden wegen ihrer Rolle bei der Operation «Fast and Furious» (Schnell und Wütend) vorgeworfen, die öffentliche Sicherheit gefährdet zu haben. Bei der Aktion hatte das Amt für Waffenkontrolle ATF seit 2009 tausende Schusswaffen über Mittelsmänner verkaufen lassen. Auf diese Weise wollten die US-Behörden herausfinden, wie Waffen aus den USA illegal in die Hände mexikanischer Drogenhändler kommen.



Umstrittenes Waffen-Schmuggelprogramm - «Freispruch» für Holder /

Anscheinend versagte die ATF aber bei der Überwachung und verlor etwa 2000 Waffen aus den Augen, die zum Teil dann später bei Verbrechen benutzt wurden. Das Programm wurde Anfang 2011 eingestellt. Dem Report zufolge hatte Holder erst gegen Ende 2010 von der Operation erfahren. Zwei der 14 in dem Bericht kritisierten Mitarbeitern traten am Mittwoch zurück, die anderen könnten mit Disziplinarmassnahmen bestraft werden, wie Holder mitteilte.

In Verbindung stehende Artikel




Überlebt Eric Holder einen weiteren Skandal?





US-Justizministerium: Keine Ermittlungen gegen Holder





Waffenschmuggel-Aktion wird zum Regierungsskandal

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

Kostüme sind Magie, Spass, Heiterkeit und Feststimmung zu jeder Jahreszeit Wir haben im Klang und Kleid immer wieder verschiedenste Kostüme aus Film- und TV-Serien. Wenn Du etwas Spezielles suchst, wirst Du hier vielleicht fündig. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Verbrechen

30 Jahren Haft für Frankreichs «Schwarze Witwe» Grenoble - Eine in Frankreich als «Schwarze Witwe» bekannte Frau ist wegen des Mordes an ihrem Ehemann zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Damit ging das Schwurgericht in Grenoble noch über das von der Staatsanwaltschaft geforderte Strafmass von 25 Jahren hinaus. Fortsetzung


Stinkender Fisch im griechischen Cup-Halbfinal Schwere Ausschreitungen haben den griechischen Cup-Halbfinal zwischen PAOK Saloniki und Olympiakos Piräus (1:0) überschattet. Fortsetzung


Ex-Rebellenführer in Nordirland erschossen Belfast - In Nordirland ist ein früheres Führungsmitglied der IRA-Splittergruppe Continuity IRA (CIRA) erschossen worden. Der Mann sei in einem Industriegelände im früher umkämpften Westen der Hauptstadt Belfast ermordet worden, teilte die nordirische Polizei in Belfast mit. Fortsetzung


Whitehouse

Knapp 275'000 Unterschriften für Anti-Justin-Bieber-Petition Washington - Eine auf der Website des Weissen Hauses veröffentlichte Petition, in der die Abschiebung des kanadischen Popstars Justin Bieber aus den USA gefordert wird, hat 275'000 Unterschriften gesammelt. Damit muss sich nun Präsident Barack Obama mit dem Thema befassen. Fortsetzung


Verlängerung für Nahost-Friedensgespräche Jerusalem - Die Nahost-Friedensgespräche sollen nach Angaben aus Washington auch nach Ablauf der bisherigen Frist am 29. April fortgesetzt werden. Neue Gewalt stört jedoch die Vermittlungsbemühungen, eine Verhandlungsrunde ist verschoben worden. Fortsetzung


Obama und Putin erreichen keine Annäherung Moskau/Washington - Die Präsidenten Russlands und der USA haben in einem Telefonat am Montag die Lage in der Ukraine erörtert, offenbar ohne dabei eine Annäherung zu erzielen. Der russische Präsident Wladimir Putin wies Vorwürfe zurück, Russland stecke hinter den Unruhen in der Ukraine. Fortsetzung


Ausland

Steuersenkung für finanzschwache Italiener Rom - Der italienische Ministerrat hat ein umfangreiches Paket mit Massnahmen zur Steuersenkung verabschiedet. Vorgesehen ist eine Senkung der Einkommenssteuer für Italiener mit einem Jahreseinkommen unter 26'000 Euro, wie Premier Matteo Renzi mitteilte. Fortsetzung


Bouteflika in Algerien zum Sieger erklärt Algier - Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger erklärt worden. Bei der von Boykottaufrufen und Betrugsvorwürfen überschatteten Abstimmung erhielt der 77-Jährige nach Angaben des Innenministeriums 81,5 Prozent der Stimmen. Fortsetzung


ISIS-Dschihadisten sagen sich von Al-Kaida los Bagdad - Die Dschihadistengruppe «Islamischer Staat im Irak und in Syrien» (ISIS) hat sich offiziell vom Al-Kaida-Netzwerk losgesagt. Der Grund für die Spaltung: Die Ideologie der Al-Kaida um den Ägypter Eiman al-Sawahiri ist den ISIS-Dschihadisten nicht radikal genug. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Sicherheitsmitarbeiter/ in 100% Ihre Hauptaufgaben beinhalten: Einsatz als Sicherheitsmitarbeiter Verkehrs- / Ordnungs-/ Bewachungs- / Revierdienste Rapportwesen Sie bringen mit:...   Fortsetzung

Sachbearbeiter/ in verkauf Innendienst Ihre Aufgaben: Kundenberatung per Telefon und E-Mail in Deutsch und Französisch Erfassen von Kundenbestellungen Erstellen und Erfassen von Offerten...   Fortsetzung

Verkehrsplaner / Verkehrsplanerin Beschäftigungsgrad: 80 - 100 % Als erfahrene/ r Planer/ in erarbeiten Sie Grundlagen für die künftige Verkehrspolitik der Stadt Bern und setzen diese...   Fortsetzung

Fachbereichsleiter(in) Logistik 100% Als Fachbereichsleiter(in) Logistik sind Sie verantwortlich für die Versorgung des Polizeikorps mit Büromaterial und Drucksachen sowie für die...   Fortsetzung

Sachbearbeiter/ in Customer Service Operations 70% Ihre Herausforderung Gründliche Einführung in sämtliche Belange des Customer Service bezüglich Organisation, Prozesse und Funktionen sowie Orthopädie...   Fortsetzung

Operator / Opératrice für die Alarm- und Einsatzzentrale (50% bis 100%) In unserer Alarm- und Einsatzzentrale in Zürich sind Sie täglich (24h/ 365 Tage) mit Spezialaufgaben beschäftigt. Soeben haben Sie aufgrund des...   Fortsetzung

SachbearbeiterIn (D/ F) 100% Ihr Aufgabengebiet: Erstellen anspruchsvoller Offerten Unterstützung / Stellvertretung der internen und externen Verkaufsmitarbeiter Organisation von...   Fortsetzung

Sachbearbeiter/ in Kreiskommando Sie beraten die Wehrpflichtigen persönlich, telefonisch und schriftlich. Sie erfassen die Daten der stellungspflichtigen Jahrgänge und bearbeiten...   Fortsetzung