Samstag, 21. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC testet ManUtd-Junior Faustin Makela

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.einfluesse.ch  www.problemen.swiss  www.diseases.com  www.streitigkeiten.net  www.entwicklung.org  www.computerspielen.shop  www.erziehung.blog  www.ergebnisse.eu  www.bildschirm.li  www.zusammenhaengen.de  www.erhebung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

TV-Konsum führt nicht zu ungezogenen Kindern

London - Stundenlanges Fernsehen oder tägliches Computerspielen schädigt die soziale Entwicklung von Kindern nicht, wie der Medical Research Council ermittelt hat. Demnach ist die Vermutung falsch, dass schlechtes Benehmen mit dem Fernsehkonsum in Zusammenhang steht. Es bestehe eine geringe Verbindung zwischen diesen beiden Bereichen. Andere Einflüsse wie der Erziehungsstil der Eltern erklärten den Zusammenhang sehr viel wahrscheinlicher.

tafi / Quelle: pte / Mittwoch, 27. März 2013 / 14:20 h

Die Forscher plädieren aber dennoch dafür, die Zeit vor dem Bildschirm zu beschränken. Viel Zeit vor dem Fernseher könnte die Zeit reduzieren, die Kinder mit anderen wichtigen Aktivitäten wie dem Spielen mit Freunden oder den Hausaufgaben verbringen. US-Studien gehen davon aus, dass Fernsehen in der frühen Kindheit im Alter von sieben Jahren zu Aufmerksamkeitsproblemen führen kann. Richtlinien aus den USA empfehlen daher, die Gesamtzeit vor dem Bildschirm auf weniger als zwei Stunden pro Tag zu beschränken. Die Inhalte sollten bildungsnah und ohne Gewalt sein. Für die aktuelle Erhebung befragten die Forscher britische Mütter aus allen sozialen Schichten zu Details der Fernsehgewohnheiten ihrer Kinder und ihrem allgemeinen Verhalten. Fast zwei Drittel der 11.014 Fünfjährigen sahen zwischen einer und drei Stunden täglich fern. 15 Prozent verbrachten mehr als drei Stunden vor dem Bildschirm.



Beschränkung bleibt sinnvoll - Erziehung und familiäre Dynamik wichtig. /

Weniger als zwei Prozent kamen ohne Fernseher aus. Mehr als drei Stunden vor dem TV pro Tag führten zu einem geringen Anstieg von Verhaltensproblemen im Alter von sieben Jahren.

Kein Konnex zu sozialen Problemen

Nach dem siebten Geburtstag wurden diese Mädchen und Jungen etwas häufiger in Streitigkeiten verwickelt, erzählten Lügen oder bedrängten die Gleichaltrigen, berichteten die Mütter. Die mit Computerspielen verbrachte Zeit führte zu keinen derartigen Zusammenhängen. Es gab auch keinen Zusammenhang zwischen Fernsehen oder der Zeit vor dem Computer und anderen Bereichen wie Hyperaktivität oder Problemen in der Interaktion mit Freunden. Laut Parkes ist es unangebracht, das Fernsehen für soziale Probleme verantwortlich zu machen. «Unsere Ergebnisse legen nahe, dass die Einschränkung der Zeit, die Kinder vor dem Fernseher verbringen, die psychosoziale Anpassung eher nicht verbessert.» Vielmehr sollten sich Interventionen auf die Dynamik in der Familie konzentrieren. Viel hänge davon ab, was die Kinder im Fernsehen anschauen und ob sie dabei nicht alleine sind. Die Ergebnisse der Studie wurden in den Archives of Diseases of Childhood veröffentlicht.

In Verbindung stehende Artikel




Kinder fürs Lügen bestrafen funktioniert nicht





TV-Konsum verringert Lernfähigkeit von Kindern





Parallele Web-Nutzung zum TV auf der Überholspur





Zeitpunkt der ersten Schritte hat nichts mit Intelligenz zu tun





Kind schliesst Mutter im Bad ein und setzt sich vor den Fernseher





Kinderradio Radiolino.ch ist die «Idee des Monats Dezember 2012»





Disney will Kalorienbomben aus TV-Werbung verbannen

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Fernsehen

Der Boom hält an: Beatrice Egli muss keine Würste verkaufen Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. Fortsetzung


Kultserie-Requisiten aus «Mad Men» werden versteigert Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. Fortsetzung


Kommunikation

Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. Fortsetzung


Katy Perry: Hacker übernimmt ihren Twitter-Account Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. Fortsetzung


Wissen

Verheiratete Eltern machen Kinder selbstbewusster Kinder verheirateter Eltern haben mehr Selbstvertrauen und sind glücklicher, egal wie hoch das Einkommen der Familie unter dem Strich ist. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung der britischen Marriage Foundation. Fortsetzung


Gute alte Zeit? Warum die Türe zu bleiben muss! In den USA ist bei einer Frau mit Harnwegsinfektion zum ersten mal ein Bakterium aufgetaucht, das gegen das letzte Reserve-Antibiotikum resistent ist. Wer Angst vor ISIS hat, sollte sich überlegen, ob er seinen Paranoia-Focus nicht neu einstellen will. Denn das hier ist jenseits aller im Alltag sonst verklickerten Gefahren anzusiedeln. Fortsetzung


Gesellschaft

Saleduck in neuem Design Saleduck ist eine der grössten Gutschein-Webseiten der Schweiz. Seit neustem glänzt die Plattform in dem neuen Design der «Deal Community», die für ihre Nutzer viele hilfreiche Funktionen mit sich bringt und völlig neue Dimensionen für das Onlineshopping eröffnet. Fortsetzung


Fahrende sorgen für Unmut im Kanton Bern Bern - Seit einigen Tagen campieren mittlerweile rund 350 ausländische Fahrende im bernischen Witzwil. Die Anwohner beklagen sich über Lärm, Dreck und Sachbeschädigungen. Die Behörden bitten um Geduld, denn die Fahrenden sollen das Gelände bis am Mittwochabend verlassen. Fortsetzung


Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. Fortsetzung


Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick Laut einer aktuellen Umfrage von Parship leben 36 Prozent der Schweizer und Schweizerinnen als Single. In den Regionen Graubünden, Mittelland, Zürich und der Zentralschweiz sind besonders viele Alleinstehende ansässig. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Quest Administrator / Game Master Einige der Hauptaufgaben unserer Quest Administratoren sind: Instruktionen vor und Tipps während dem Spiel geben, die Räume und Mechanismen für die...   Fortsetzung

System Engineer Backup Operations I 171018 Unser Team Datamanagement in Volketswil braucht Verstärkung - wir zählen auf deinen Einsatz! Hast du ein Gespür für innovative IT-Lösungen? Freut es...   Fortsetzung

Projektleiter/ in Forschung (70-100%) Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Leitung des Schweizer Projektteils im Rahmen des EU-Forschungsprojektes „EVEMBI - Evaluation and reduction of...   Fortsetzung

Leiter/ in Sekretariat mit Verantwortung für das Berufsmarketing, Pensum 80% Die Organisation der Arbeitswelt Soziales Kanton Bern informiert über die Berufe im Sozialbereich und ist Ansprechpartnerin für Ausbildungsbetriebe,...   Fortsetzung

Make up Artist / Schönheitsberater/ in / Beauty Adviser Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Kunden in der ganzen Deutschschweiz mehrere     Make-Up Artist / Schönheitsberater/ -in Beauty...   Fortsetzung

Produktmanager Java / IT-Applik.-Verantwortlicher Ihre Aufgaben Für ein portables Produkt sind Sie die zentrale Ansprechperson für unsere Kunden bei Fragen zu neuen Features, zur Bedürfnisanalyse...   Fortsetzung

Fachspezialistin Medienforschung Die SRG SSR ist das Schweizer Service public-Unternehmen für elektronische Medien: Mit 17 Radio-, 7 Fernsehprogrammen und online bieten wir in den...   Fortsetzung

Geschäftsführer | in Zu Ihren Aufgaben zählen: Die Erledigung aller finanziellen, administrativen und personellen Aufgaben die auf dem Verbandssekretariat anfallen Die...   Fortsetzung