Freitag, 15. Oktober 2021
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Neue Familienstatistik - Mangelndes Wohlbefinden bei Alleinerziehenden und Singles

Chinesische Pferde im Schweizer Datengarten

Höchstdauer für den Bezug von Kurzarbeitsentschädigung wird auf 24 Monate erhöht

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Wirtschaft

easyMarkets verbindet sich mit TradingView!

6 Gründe, warum SEO so wichtig ist!

Warum Versprechen in der Werbung immer schwierig sind

SEO - elementares Marketingtool für innovative Unternehmen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Optimales Training für Fussballer

Sportlicher Ausgleich im Berufsalltag

Kultur

POMPEJI - Pracht und Tod unter dem Vulkan

«Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst»

Silvan Binotto - Leben in Tokyo

Light and Soul. Urban Life in Dakar.

Kommunikation

Verbesserte Internetpräsenz

IT-Sicherheit: Ransomware bedroht Firmen am häufigsten

So funktioniert VoIP

Die 5 grössten Fehler der Gastronomen bei der Digitalisierung

Boulevard

Tipps für die perfekte Badezimmer-Ausstattung

Deutsch lernen für Ausländer - der Ehrgeiz spielt eine entscheidende Rolle

Hotel Hecht Appenzell - hier wird Behaglichkeit grossgeschrieben

Maschinen und Möglichkeiten - dream it. make it. share it.

Wissen

Ernteroboter erkennen dank LED die reifen Früchte

Mit Augmented Reality Spinnenangst bekämpfen

Zweibeiniger Roboter «Cassie» läuft 5 Kilometer

Sich mit Hilfe von Robotern anziehen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.grundsaetzlich.ch  www.verstaendigung.swiss  www.versuche.com  www.anfangsstadium.net  www.sensoren.org  www.behinderten.shop  www.menschen.blog  www.hundefuehrer.eu  www.institute.li  www.gespraech.de  www.moegliche.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2021 by news.ch / VADIAN.NET AG

Hightech-Sensor für Suchhunde

Das System «Facilitating Interactions for Dogs with Occupations» (FIDO) in Gestalt eines tragbaren Computers soll dazu genutzt werden, die Zusammenarbeit zwischen Hunden und Menschen erheblich zu erleichtern.

bert / Quelle: pte / Freitag, 19. Juli 2013 / 12:07 h

Die Technologie ist von Wissenschaftlern des Georgia Institute of Technology entwickelt worden und ist vor allem für Behinderten- und Suchhunde vorgesehen, die auf diese Weise mit ihren Haltern kommunizieren können. Mögliche Einschränkung für Tiere

«Grundsätzlich verwenden wir im Routinebetrieb keinerlei technische Hilfsmittel, da diese den Suchhund bei Einsätzen einschränken und zu einer Gefahr werden können, wenn dieser daran hängen bleibt. Die Verständigung erfolgt lediglich über die Körpersprache des Hundeführers und dessen Rufe», so Andreas Zenker, Sprecher des Wiener Roten Kreuzes, im Gespräch mit pressetext. Versuche habe es bisweilen nur mit GPS-Trackern gegeben, von denen jedoch kein System eine zufriedenstellende Leistung erzielte.

Wie das Magazin des Massachusetts Institute of Technology (MIT) Technology Review berichtet, wären zum Beispiel Leichen-, Bombenspürhunde sowie alle anderen Arbeitshunde in der Lage, einen Sensor zu aktivieren, durch welchen die benötigten Informationen anschliessend an den Hundeführer übermittelt werden können.



Kommunikation zwischen Tier und Führer erheblich zu verbessern. (Symbolbild) /

Derzeit befindet sich das computergestützte Hundegeschirr jedoch noch in der Testphase.

Hightech-Sensor vielseitig aktivierbar

Das FIDO-System funktioniert, indem der Hund einen Sensor an seinem Halsband oder seiner Schutzweste aktiviert, durch den ein verbaler Befehl direkt an den Halter übertragen wird. Dieses Signal kann vom Hundeführer entweder über einen Miniaturkopfhörer empfangen oder von einem Display entnommen werden. Die Forscher haben vier verschiedene Sensoren getestet, die durch simples Zubeissen, kräftiges Ziehen oder durch die Nähe zum Maul des Tieres gestartet werden.

Laut Melody Jackson vom Georgia Institute of Technology, welches Assistenzhunde seit rund 18 Jahren ausbildet, haben jene Hunde, die bereits am Anfangsstadium der Studie teilgenommen haben, sehr schnell gelernt den Sensor zu aktivieren, um dadurch ein Signal auszulösen. Die Forschungsergebnisse werden voraussichtlich auf der International Semantic Web Conference im Oktober präsentiert.


In Verbindung stehende Artikel




Hightech-Sensor scannt Atemluft nach Krankheiten





Rumänischer Streunerhund wird Assistenzhund für behinderten Menschen





Licht-Unterschrift: Spezial-Gerät machts möglich





Minisensor erkennt geringste Mengen giftiger Gase





Echtes Feuer bekämpfen in der virtuellen Realität





Roboter spioniert Brände aus

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Kommunikation

Suchmaschine Quant bekommt Kredit von Huawei Die französische Suchmaschine Quant soll das Monopol von Google in Europa brechen und den europäischen Datenschutz berücksichtigen. Nun nimmt das Unternehmen einen Kredit von acht Millionen Euro in Form von Wandelanleihen vom chinesischen Telekommunikationsunternehmen Huawei in Anspruch. Fortsetzung


Menschen gehen mit Maschinen rücksichtslos um München - Ein Team von Wissenschaftler*innen der LMU und der Universität London hat untersucht, ob sich Menschen im Umgang mit Systemen der Künstlichen Intelligenz (KI) genauso kooperativ verhalten wie gegenüber ihren Mitmenschen. Eine Thematik, die in Zukunft eine besondere Relevanz im Alltag haben wird, z.B. beim Autonomen Fahren. Fortsetzung


Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen St. Gallen - Die VADIAN.NET AG lanciert in Ihren Firmenverzeichnissen neue Einstellungsmöglichkeiten für Firmen und Institutionen um ihre Situation während der Covid-19 Pandemie besser beschreiben zu können. Fortsetzung


Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. Fortsetzung


Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. Fortsetzung


Tiere

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Fauna, Flora & Fun erleben Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. Fortsetzung


Plättli Zoo - ein einmaliges Erlebnis im Thurgau Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische Erlebnisse. Fortsetzung


Bündner Naturmuseum in Chur Ein fesselndes Erlebnis für gross und klein im Herzen des Kantons Graubünden. Besuchen Sie das Bündner Naturmuseum in Chur und entdecken Sie die natürliche Vielfalt des grössten Kantons der Schweiz. Fortsetzung


Tierschmuggel: Packende Geschichten, schockierende Habgier, lukrative Verbrechen Wegen des grossen Erfolges und der Brisanz des zu Grunde liegenden Themas wurde die Sonderausstellung «Tierschmuggel - tot oder lebendig» (d und f) des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde Bern bis im Mai 2017 verlängert. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Avaloq Developer (100 %) Arbeitsort: Hauptsitz Basel Stellenantritt: Stellenantritt per sofort oder nach Vereinbarung. Geschäftsbereich: IT Funktion: Fachspezialist <hr> <th>...   Fortsetzung

Eine Tierärztin / einen Tierarzt (Pensum 80%-100%) für den Bereich: Tierschutzkontrollen Ihre Aufgabe : Sie klären selbstständig Meldungen zu Tierhaltungen und Tiermisshandlungen in der ganzen Schweiz ab (Heim-, Nutz- und Wildtiere). Sie...   Fortsetzung

Senior DevOps / Software Engineer Deine Aufgabe Als leidenschaftlicher Senior Software Engineer mit holistischer Perspektive arbeitest du in einem agilen Entwicklungsteam und bringst...   Fortsetzung

(Versuchs-)Tierpflegerin / Tierpfleger (m/ w/ d) - Vollzeit oder Teilzeit möglich \n<h1 class="h1 description__title">(Versuchs-)Tierpflegerin / Tierpfleger (m/ w/ d) - Vollzeit oder Teilzeit möglich \n \n Das ETH Phenomics Center...   Fortsetzung

Senior Project Manager (f/ m/ d) Reality Capture About Us As part of Hexagon, an enterprise with around 20,000 employees worldwide, we offer interesting and challenging tasks in a dynamic, high-tech...   Fortsetzung

Auszubildende/ r Blindenführhunde-Instruktor/ in 100% Die Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde in Allschwil BL besteht seit 1972 und wird durch Spenden, Legate und die Eidg....   Fortsetzung

IT-Systemtechniker Im Rahmen einer Einführung lernen Sie die Branche kennen und machen sich mit den Bedürfnissen der User vertraut. Sie analysieren die bestehende Hard-...   Fortsetzung

Tierärztin / Tierarzt FVH, Leiter/ in des Biologielabors (70-80%) Als Stelleninhaber/ in übernehmen Sie die Leitung des Sektors Biologielabor sowie das Management des Teams > Neben der Koordinierung und der Planung...   Fortsetzung