Donnerstag, 21. September 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup urbanes Farming revolutioniert

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

So spart man mit dem Elektroauto

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Rapperswil-Jona schnappt sich jungen Brasilianer

Luzern verlängert mit Eigengewächs Knezevic

Zwangspause für Tranquillo Barnetta

Der FC Basel holt Cedric Itten zurück

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.universit.ch  www.richtung.swiss  www.francisco.com  www.potenzial.net  www.facharzt.org  www.bewegungen.shop  www.selbstwahrnehmung.blog  www.ruhestellung.eu  www.erleichterung.li  www.anschliessend.de  www.erweiterung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Parkinson: «Liftware Spoon» erleichtert das Essen

San Francisco/Wien - Ingenieuren des Start-ups Lift Labs haben einen speziellen Löffel entwickelt, der Parkinson-Patienten das eigenständige Essen erheblich erleichtern soll.

asp / Quelle: pte / Freitag, 27. September 2013 / 15:04 h

Der sogenannte «Liftware Spoon» ist in der Lage, das Zittern der Hand um bis zu 75 Prozent zu reduzieren, indem er den unwillkürlichen Bewegungen gezielt entgegenwirkt, wodurch die Hand stabilisiert wird.
Andere Symptome können nicht behoben werden

«Die meisten Parkinson-Patienten leiden an einem Ruhetremor, also an einem Zittern, das in erster Linie in einer Ruhestellung auftritt. Zum Glück kommt es bei wenigen Parkinson-Betroffenen zu so einem starken Zittern der Hand, dass ein Essen nicht möglich ist. Eine Erschwernis beim Essen beziehungsweise bei anderen Tätigkeiten sind oft die anderen Parkinson-Symptome wie Bradykinesie und Rigor, also Steifigkeit und Verlangsamung der Bewegungsabläufe», erklärt Willibald Gerschlager, Facharzt für Neurologie in Wien, gegenüber pressetext. Gegen die letztgenannten und oft - im fortgeschrittenen Stadium - behindernden Symptome könne ein Löffel eher nicht helfen.

Hochsensible Beschleunigungsmesser im Griff des Löffels nehmen die unkontrollierten Bewegungen des Armes wahr. Anschliessend reagieren winzige Motoren im Inneren des Stiels sofort auf diese und bewegen das Device in die entgegengesetzte Richtung.



Der Löffel reduziert unwillkürliche Bewegungen um bis zu 75 Prozent.(Symbolbild) /

Auf diese Weise kann das Zittern des Patienten ausgeglichen werden, wodurch dieser den Löffel ruhig zum Mund führen kann, ohne dabei etwas zu verschütten. «Wenn bei wenigen Betroffenen ein starkes dominantes Zittern bestehen sollte, dann könnte so ein spezieller Löffel eventuell eine gewisse Erleichterung bringen», bestätigt auch Gerschlager.

Erweiterung mit Gabeln und Messern

Laut Sara Hendren, Leiterin der Webseite Abler, die sich adaptiven Technologien und Prothesen widmet, kann sich die Autonomie, welche der Patient dadurch erwirbt, dass er in der Lage ist, selbstständig und störungsfrei zu essen, positiv auf die eigene Selbstwahrnehmung und die der anderen auswirken. Zusätzlich gäbe es in diesem Bereich noch viel Potenzial für Forscher und Designer.

Untersuchungen der Universität von Michigan zufolge kann das Zittern mithilfe des Liftware Spoons erheblich verringert werden. Das Device wird voraussichtlich bis Ende dieses Monats zu einem Preis von 295 Dollar (ca. 268 Schweizer Franken) erhältlich sein. Zusätzlich soll die Produktpalette durch Gabeln und Messer, welche über die gleiche Funktion verfügen, erweitert werden.


In Verbindung stehende Artikel




Parkinson-Therapie bringt wahre Künstler hervor





Organischer Chip manipuliert krankes Gehirn





Gewaltträume mögliche Vorboten von Parkinson

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Gesundheit

Flut neuer Drogen in Europa hält an Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) in ihrem am Dienstag in Lissabon veröffentlichten Jahresbericht 2016 mit. Fortsetzung


Prothese für High-Heel-Trägerinnen Forscher der Johns Hopkins University haben eine spezielle High-Heels-Prothese für Frauen mit amputierten Beinen entwickelt. Fortsetzung


Gute alte Zeit? Warum die Türe zu bleiben muss! In den USA ist bei einer Frau mit Harnwegsinfektion zum ersten mal ein Bakterium aufgetaucht, das gegen das letzte Reserve-Antibiotikum resistent ist. Wer Angst vor ISIS hat, sollte sich überlegen, ob er seinen Paranoia-Focus nicht neu einstellen will. Denn das hier ist jenseits aller im Alltag sonst verklickerten Gefahren anzusiedeln. Fortsetzung


Experten: Europa muss sich auf die Zika-Epidemie vorbereiten Kopenhagen - «Die Zeit ist nicht auf unserer Seite. Das Zika-Virus zeigt nicht nur sein immer hässlicheres Gesicht, sondern auch sein Potenzial für eine globale Ausbreitung», so Prof. Raad Shakir (London, UK), Präsident der Weltföderation für Neurologie (WFN), auf dem Kongress der European Academy of Neurology (EAN) in Kopenhagen. Fortsetzung


Abtreibungsgegner attackieren Frauen per Handy Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. Fortsetzung


Boulevard

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen? Last-Minute-Reisen liegen ungebrochen im Trend. So buchten im Sommer 2016 14 Prozent der Schweizer etwa ein Ferienhaus innerhalb von acht Tagen vor Reiseantritt. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Das Halbtax-Abo für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Fortsetzung


Naturmuseum Thurgau: das ausgezeichnete Museum Wie wär's mit einem Abstecher in die Thurgauer Kantonshauptstadt? Ausge-zeichnet mit dem Schweizer Prix Expo und nominiert für den Europäischen Museumspreis ist das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld jederzeit ein Besuch wert. Der Eintritt ist frei. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
eine Pflegefachfrau/ einen Pflegefachmann FH und eine Fachfrau/ einen Fachmann in Sozialer Arbeit FH Ihr Wirkungsfeld Sie sind für den Aufbau der Drehscheibe und die Erarbeitung, Strukturierung und Evaluation des Betriebskonzepts mitverantwortlich...   Fortsetzung

Pflegefachperson HF, FaGe oder FaBe mit Behandlungspflegeerfahrung 60-100% Zu Ihren spannenden Tätigkeiten gehören: Pflege und Betreuung von an Demenz erkrankten Bewohnenden Bezugspersonenarbeit Enge Zusammenarbeit im Team...   Fortsetzung

Pflegefachperson HF oder FH für den Rehabereich 80-100% Ihr Tätigkeitsbereich umfasst: Pflege und Betreuung der Patienten mit intensiver stationärer Frührehabilitation (Kinder und Jugendliche) Bezugsperson...   Fortsetzung

Stationsleitung im Bereich Psychiatrie 100% In dieser Führungsposition haben Sie nachfolgende Kernaufgaben: Personelle und fachliche Führung des Teams Verantwortung für die Qualität und...   Fortsetzung

Pflegefachperson HF ´mit Potential´ für den Tagdienst in einem Altersheim 80-100% In Ihr Aufgabengebiet fallen folgende Arbeiten: Übernahme der Tages- und Schichtverantwortung Enge Zusammenarbeit im Team Pflege und Betreuung der...   Fortsetzung

Leiter/ in Pflege und Betreuung 100% Als Bereichsleiter/ in in unserem Kaderteam, Region Basel, suchen wir per 01. November 2017 oder nach Vereinbarung Sie als engagierte/ n Ihre...   Fortsetzung

Pflegehelfer/ -in SRK oder Pflegeassistent/ -in 80% Pflegehelfer/ -in SRK oder Pflegeassistent/ -in 80% Die Spitex Biel-Bienne Regio leistet professionelle Pflege und Unterstützung Zuhause. Wir...   Fortsetzung

Temporär/ Expertin Notfallpflege/ Dipl. Experte Notfallpflege NDS HF Expertin Notfallpflege NDS HF/ Dipl. Experte Notfallpflege NDS HF Berufserfahrung in der Notfallpflege Flexibilität und Offenheit Körperliche...   Fortsetzung