Dienstag, 16. Januar 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Aargau

Wachstumsmarkt Automobile

«Wir haben im Aargau alles bekommen, was ein Startup braucht»

MEM-Industrie: Erholungstrend bestätigt

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Der neue FCL-Coach Gerardo Seoane beginnt

Streller: «Es liegt nichts auf dem Tisch»

Der FC Luzern entlässt Babbel und ist sauer

Torjäger Simone Rapp wechselt nach Lausanne

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.frontmann.ch  www.kreative.swiss  www.berichte.com  www.neuigkeit.net  www.modestar.org  www.australien.shop  www.gedanken.blog  www.probleme.eu  www.modewelt.li  www.stylistin.de  www.verlusts.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Bryan Adams: L'Wren Scott war aussergewöhnlich

Der amerikanische Musiker und Fotograf Bryan Adams (54) zeigte sich vom Tod der Designerin L'Wren Scott tief betroffen - auch die Modewelt habe dadurch einen unglaublichen Verlust erlitten.

fest / Quelle: Cover Media / Dienstag, 18. März 2014 / 18:33 h

Der Sänger ('Here I Am'), der auch als Fotograf erfolgreich ist und mit der Modeschöpferin beruflich wie auch privat zu tun hatte, zeigte sich schockiert, als er von dem Tod der Designerin erfuhr. Gegenüber 'vogue.co.uk' sprach der Chartstürmer über den Verlust und lobte seine verstorbene Freundin für ihre Schönheit sowie ihr Talent. «Worte können die Leere nicht erfassen, die ich wegen des Verlusts meiner lieben Freundin L'Wren spüre. Sie war eine aussergewöhnlich talentierte Schönheit, die hingebungsvoll gegenüber ihrem Mann und dem engen Kreis Freunde, die sie hatte, war. Ich werde ihr Lachen und ihren Gang vermissen, diese Anmut, diese Körpergrösse!» Er fotografierte die verstorbene Kreative sogar selbst für die Arbeit. «Wir hatten zusammen viele tolle Zeiten und vor ein paar Jahren fotografierte ich sie sogar für die britische 'Vogue'. Die Modewelt hat eine Ikone verloren und mein tiefstes Beileid geht an Mick und an all diejenigen, die sie kannten und liebten. Man wird sie sehr vermissen», trauerte der Künstler.

Gestern wurde der Modestar erhängt in seinem New Yorker Apartment aufgefunden - man geht zunächst von einem Selbstmord aus. Mit ihrem Partner, dem Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (70, 'Some Girls'), war die Designerin 13 Jahre zusammen.



Bryan Adams hat sich als Fotograf einen Namen gemacht. /

Selbstverständlich war der Musiker geschockt und «am Boden zerstört», als er die Neuigkeit erfuhr. So sagte die Band ihre erste Show ihrer Australien-Tour ab, die morgen hätte starten sollen. Die Modewelt zeigt sich ebenfalls tief betrübt, das kanadische Model Coco Rocha (25) zollte ihr via Twitter Respekt und schrieb: «L'Wren Scott war eine wunderschöne Person, äusserlich und innerlich. Aufrichtig, nett und talentiert. Meine Gedanken und Gebete gehen an ihre Familie.»

Auch die britische Sängerin Lily Allen (28, 'Hard Out Here') konnte die Schock-Meldung gar nicht glauben und sagte ihren Fans, dass sie Scott erst vor Kurzem traf. «Jesus, ich bin gerade aus einem Flugzeug ausgestiegen, als ich die traurige Nachricht von L'Wrens Tod hörte. Was für eine schreckliche Tragödie, ich bin geschockt. Ich sah sie vor ein paar Tagen noch beim Friseur.»

2006 präsentierte L'Wren Scott ihre erste Modekollektion, nachdem sie viele Jahre als Stylistin gearbeitet hatte. In diesem Jahr sah sie sich allerdings gezwungen, ihre Laufsteg-Präsentation für die Londoner Fashion Week abzusagen und gab als Grund die Probleme an, nicht an die richtigen Stoffe, die sie für ihre Kreationen brauchte, gekommen zu sein. Berichte sagen allerdings auch, dass die Modeschöpferin vor ihrem Tod in finanziellen Schwierigkeiten steckte. So oder so: Die Familie, Fans und Freunde wie Bryan Adams werden sie schrecklich vermissen.   


In Verbindung stehende Artikel




Mick Jagger: «Ich werde sie nie vergessen»





Nicole Trunfio: L'Wren Scott war ein Vorbild





L'Wren Scott und Jagger waren nicht getrennt





Rolling Stones sagen nach Tod von Jagger-Freundin Tournee ab





Anna Wintour: Trauer um L'Wren Scott





Freundin von Mick Jagger tot aufgefunden

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Fotografie

Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. Fortsetzung


Manor Kunstpreis an Georg Gatsas St. Gallen - Der St. Galler Fotograf Georg Gatsas erhält den mit 15'000 Franken dotierten Manor Kunstpreis St. Gallen 2017. Die Auszeichnung, die in der Vergangenheit schon an Pipilotti Rist, Peter Kamm oder Beni Bischof ging, wird alle zwei Jahre vergeben. Fortsetzung


Musik

Angehört: Niconé - «Luxation» Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. Fortsetzung


Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. Fortsetzung


Fashion

news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. Fortsetzung


Karl Lagerfeld: Die Verlobungsringe sind da Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. Fortsetzung


People

Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Ronnie Woods Zwillinge sind da! Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Desktop Publisher (m/ w) 80% Sie sind fasziniert von der kreativen Welt der Gestaltung und suchen eine neue Herausforderung. Es erwartet Sie ein überaus abwechslungsreiches...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Service 60% Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei....   Fortsetzung

Event / Production Manager Are you ready to represent the H&M brand and face new challenges? Find your place in a fast-moving environment where you contribute to the...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Marché Rüschlikon (100%) Bedienen, beraten und betreuen unserer Kunden Anfragen entgegennehmen und bearbeiten Termingerechte Bereitstellung der Ware Korrekte Ein- und...   Fortsetzung

Technischer Redakteur / Übersetzer D/ F (m/ w) Ihre Aufgabe: Als technischer Redakter / Übersetzer sind Sie verantwortlich für die Entwicklung und Abstimmung der technischen Inhalte mit den...   Fortsetzung

Gastgeberpersönlichkeit (w / m) Gastgeberpersönlichkeit (w / m) UBS Restaurant «aux trois clés» Aeschenvorstadt 1, 4052 Basel Per 01. März 2018 Der ZFV ist ein traditionsreiches...   Fortsetzung

Sales Assistant / Modeberaterin 50% INTIMISSIMI Glattzentrum Wallisellen Ihre Aufgaben Personalführung und -einsatzplanung Beratung und Bedienung der Kunden Umsatz- sowie Kassenverantwortung Überwachung / Kontrolle des...   Fortsetzung

Key Account Manager Strategische Partnerschaften Key Account Manager Strategische Partnerschaften Die Asperger AG bietet Menschen mit dem Asperger-Syndrom die Möglichkeit, eine Berufsausbildung...   Fortsetzung