Donnerstag, 23. November 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

450 Millionen Dollar für Jesus in Öl

Die Zukunft des Gastgewerbes à la carte

sharoo wird erwachsen, AMAG übernimmt Mehrheit

Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Thun verpflichtet Dominik Schwizer

FCB-Juwel Oberlin wird heftig umworben

Der FC Lausanne-Sport hat einen neuen Besitzer

YB verlängert den Vertrag mit Adi Hütter

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.bandmitgliedern.ch  www.stellungnahme.swiss  www.besonders.com  www.schwierigkeiten.net  www.freundin.org  www.frontmann.shop  www.schwierige.blog  www.designerin.eu  www.satisfaction.li  www.konzerte.de  www.richards.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Mick Jagger: Töchter spenden Trost

Ab nach Los Angeles: Mick Jagger (70) muss den Tod seiner Langzeit-Partnerin L'Wren Scott verarbeiten - seine Töchter helfen ihm dabei.

ig / Quelle: Cover Media / Donnerstag, 20. März 2014 / 23:56 h

Der Frontmann der Rolling Stones ('Satisfaction') soll Berichten zufolge nach Los Angeles geflogen sein, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen, da ihn der plötzliche Tod seiner Partnerin schwer getroffen hat. Mit Scott war er 13 Jahre lang zusammen, doch am Montag beging sie in New York Selbstmord.

«Mick steht Karis sehr nahe»

Zu der Zeit befand sich Jagger mit den anderen Bandmitgliedern in Australien, da sie dort sieben Konzerte ihrer jetzt verschobenen 'On Fire'-Tour geben sollten. Nun jettete er aus dem Land und es wurde zunächst angenommen, dass er nach New York reiste, doch neue Behauptungen deuteten an, dass es für ihn nach Los Angeles ging. Seiner älteste Tochter Karis (43) lebt in der Stadt und es wird vermutet, dass auch seine anderen Töchter Jade (42) und Georgia May (23) dort sein werden, um ihrem Vater in dieser schweren Zeit beizustehen. «Mick wird nach diesem grossen Schock von seiner gesamten Familie unterstützt. Seine Kinder haben darauf gewartet und wollten hören, was er tun möchte und sobald sich Mick dazu entschlossen hatte, nach Los Angeles zu fliegen, flogen sie auch dorthin», verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. Besonders zu seinem ältesten Kind habe Jagger ein super Verhältnis - sie könnte ihn in den schweren Stunden aufbauen.



Mick Jagger will seine Lieben jetzt um sich haben.(Archivbild) /

«Mick steht Karis sehr nahe, also wird er mit ihr viel Zeit verbringen. Jade ist hochschwanger, aber wollte bei ihrem Vater sein und wird am Freitag zu ihm fliegen.» Auch die Jüngste möchte für ihren trauernden Papa da sein. «Georgia wird auch kommen, um Mick durch diese schwere Zeit zu helfen.»

Öffentliche Stellungnahme

Einen Tag nachdem L'Wren Scotts Körper tot aufgefunden wurde, veröffentlichte die Musik-Legende eine Stellungnahme und zollte darin seiner verstorbenen Freundin Tribut - mit dem Verlust klarzukommen wird für ihn nicht einfach. Seine Band-Kollegen Keith Richards (70), Ronnie Wood (66) und Charlie Watts (72) kommentierten den plötzlichen Tod auch und sagten, dass sie felsenfest hinter Jagger stehen würden und er sich auf ihre Unterstützung verlassen kann. Seinen Freund so am Boden zerstört zu sehen sei nicht leicht, wie Watts zugab: «Er hält sich aufrecht», sagte der Musiker gestern gegenüber 'Mail Online'. «Ihm geht es nicht wirklich gut. Er ist nicht wirklich hier. Es war so ein Schock.»

L'Wren Scott wurde von ihrer Assistentin in ihrer Wohnung in New York tot aufgefunden und hinterliess Berichten zufolge keinen Abschiedsbrief. Es gab Spekulationen, dass das Unternehmen der Designerin in finanziellen Schwierigkeiten steckte und die Modejournalistin Cathy Horyn behauptete, dass die nun leider verstorbene Partnerin von Mick Jagger am Mittwoch bekanntgeben wollte, dass sie ihre Firma schliesst.

In Verbindung stehende Artikel




Ronnie Woods Zwillinge sind da!





Georgia May Jagger: Ich liebe Dokus





Mick Jaggers Anteilnahme auf L'Wrens Beerdigung





Familie nimmt Abschied von L'Wren Scott





L'Wren Scott: Beerdigung im kleinen Kreise





L'Wren Scott wird nach Kalifornien überführt





L'Wren Scott: Selbstmord als Todesursache bestätigt





Mick Jagger: «Ich werde sie nie vergessen»





L'Wren Scott und Jagger waren nicht getrennt

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Musik

Angehört: Niconé - «Luxation» Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. Fortsetzung


Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. Fortsetzung


Yello geben erstmals Live-Konzerte - Zusatztermine anberaumt Zürich/Berlin - Das Schweizer Electro-Pop-Duo Yello läutet 38 Jahre nach seiner Gründung eine neue Ära ein. Ende Oktober wagen Boris Blank und Dieter Meyer erstmals jenen Schritt, den sie in der Vergangenheit stets kategorisch ausgeschlossen hatten: die Live-Darbietung ihrer Musik. Fortsetzung


People

Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Patrick Dempseys nutzt Urlaub als Familientherapie Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. Fortsetzung


Niall Horan: Harry Styles wird alle umhauen Niall Horan (22) ist jetzt schon ein Fan von Harry Styles (22) als Schauspieler. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
"MACH DICH DOCH SELBSTÄNDIG!" Werde Franchiser ohne Lizenzgebühr! Ihre Aufgaben sind: Aufbau und Führung ihres eigenen Unternehmens Coachen und Führen ihrer Partner Ausbildung der Partner sicherstellen (im Team)  ...   Fortsetzung

Schuhmode Berater/ Verkäufer Für ein Modegeschäft, das erstmals in der Deutschschweiz in der Mall of Switzerland eröffnet, suchen wir einen männlichen Verkäufer. Das...   Fortsetzung

Frontend Developer als Gruppenleiter/ -in 100 % Sie verantworten den kompletten Prozess der webbasierten und interaktiven Aufträge - von der Planung und Kreation bis hin zur Ausführung und...   Fortsetzung

ESTÉE LAUDER Counter Manager 100% Zürich Ihre Aufgaben Verantwortlich für die Ziel- & Umsatzerreichung Entwicklung von Massnahmen zur Umsatzsteigerung Führung, Motivation & Entwicklung von...   Fortsetzung

Barmitarbeiter/ in 40-100% Sie betreuen die Gäste von der Begrüssung bis zur Verabschiedung freundlich und kompetent. Neben dem Barbetrieb, bereiten Sie kleine Snacks zu und...   Fortsetzung

Barmitarbeiter/ in 40-100% Sie betreuen die Gäste von der Begrüssung bis zur Verabschiedung freundlich und kompetent. Neben dem Barbetrieb, bereiten Sie kleine Snacks zu und...   Fortsetzung

Stellvertretende Filialleiterin 100 % In dieser verantwortungsvollen Tätigkeit sind Sie zusammen mit der Filialleiterin für die kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft, die...   Fortsetzung

Servicemitarbeiter und Teilzeitaushilfen. THE JOB. Als Servicemitarbeiter betreust du unsere Gäste im «The Studio» und liest ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Dank deiner Frohnatur bleibst...   Fortsetzung