Montag, 20. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen

Nie mehr Schule

Alternative Büroschränke

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.marktanteil.ch  www.steuerung.swiss  www.verbreitung.com  www.vernetzte.net  www.technologie.org  www.marktforscher.shop  www.jahrzehnt.blog  www.schwachstelle.eu  www.strassenbeleuchtungs.li  www.konkurrenz.de  www.standardisierung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

2023 fast nur noch LEDs auf den Strassen

Boulder - Dank sinkender Kosten und hoher Effizienz stehen Leuchtdioden vor einem globalen Siegeszug in der Strassenbeleuchtung, so eine aktuelle Prognose des Marktforscher Navigant Research. Im Jahr 2023 werden LEDs demnach schon 93,8 Prozent des global Strassenbeleuchtungs-Markts ausmachen. Vernetzte Steuersysteme, um die Strassenbeleuchtung auch optimal zu regeln, hinken dem etwas hinterher.

bert / Quelle: pte / Freitag, 4. Juli 2014 / 14:51 h

LED-Strassenbeleuchtung verspricht trotz geringerem Energieverbrauchs bessere Sicht bei Nacht. Dazu kommt geringerer Wartungsbedarf. Städte stellen daher zunehmend auf die neue Technologie um. «Der Zuwachs bei den Verkaufszahlen von LED-Strassenbeleuchtung war überraschend schnell», betont Navigant-Analyst Jesse Foote. Schon dieses Jahr wird laut Prognose der LED-Marktanteil bei Strassenbeleuchtung geschätzte 53,3 Prozent betragen.



LED-Strassenbeleuchtung mit Bewegungssensor. /

In einem Jahrzehnt erreichen Leuchtdioden demnach praktisch völlige Marktdominanz.

Schwachstelle Steuerung

LEDs sind freilich nicht die einzige neue Technologie, die urbane Strassenbeleuchtung effizienter macht. «Eine wachsende Zahl an Städten setzen mit der neuen LED-Strassenbeleuchtung vernetzte Steuersysteme ein», erklärt Foote. Doch hinken diese Systeme der LED-Beleuchtung in ihrer Verbreitung hinterher. Ein Problem ist dem Navigant-Analysten zufolge bislang mangelnde Standardisierung und grosse Konkurrenz. Es bestehe noch Uneinigkeit, ob die Vernetzung für die intelligente Steuerung der Strassenbeleuchtung besser via Stromleitung oder Funk erfolgt. Auch, wie genau Netze am besten strukturiert werden, sei noch unklar.

In Verbindung stehende Artikel




Weltuntergangsbeleuchtung oder Chance?





Neue Anzeigetafeln der SBB mit LEDs





LEDs gewinnen Marktanteile

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. Fortsetzung


Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein. Fortsetzung


Bild- und Videosuche per Handskizze Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ermöglicht. Fortsetzung


Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. Fortsetzung


Katy Perry: Hacker übernimmt ihren Twitter-Account Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. Fortsetzung


Energie

Strengere Erdbebengefährdung für AKW-Standorte festgelegt Brugg AG - Die Atomaufsichtsbehörde ENSI hat die Erdbebengefährdung für die Schweizer AKW-Standorte festgelegt; Die Betreiber müssen erneut nachweisen, dass ihre Anlagen einem sehr starken Erdbeben standhalten. Die Vorgaben sind strenger und umfangreicher als früher. Fortsetzung


MIT-Forscher «heilen» defekte Solarzellen mit Licht Schon minimale Defekte von Perowskit-Kristallstrukturen können die Umwandlung von Licht in Elektrizität in Solarzellen beeinträchtigen. Fortsetzung


Repower beschafft sich mindestens 150 Millionen Franken Poschiavo GR - Der Bündner Stromkonzern Repower holt für seinen Umbau neue Investoren an Bord. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und der Anlagefonds UBS-CEIS investieren zusammen 150 Millionen Franken. Fortsetzung


Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession Bern - In Bern beginnt heute Montag die Sommersession der eidgenössischen Räte. In der ersten Woche steht allerdings nicht das Bundeshaus, sondern der Gotthard im Zentrum: Wegen der Eröffnung des Basistunnels findet am dritten Sessionstag keine Sitzung statt. Fortsetzung


Stromausfälle in mehreren tausend Haushalten Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Berner Jura und Berner Seeland fiel als Folge davon bei mehreren tausend Haushalten in mehreren Gemeinden für kurze Zeit der Strom aus. Kurz nach Mitternacht war die Störung wieder behoben. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Projektleiter für die Sicherheit (m/ w) 100% Die Firma ist in den Bereichen Sicherheit und Zutrittskontrolle tätig. Arbeitsort Achse Aarau / Olten Arbeitsbeginn nach Vereinbarung Motivation Sie...   Fortsetzung

Netzelektriker / Elektromonteur Ihre Aufgaben: Sie verlegen Hochspannungskabel und montieren Kabelgarnituren verschiedener Hersteller Montage von Kabelstrassen und...   Fortsetzung

Software Developer Java (m/ w) Digitale Technologien, die alles von Ihnen fordern. Systemarchitekturen und Prozesse, die Ihre Handschrift tragen. So sieht Ihre Perspektive bei...   Fortsetzung

Sanitärinstallateur & Heizungsmonteur als Servicetechniker 100% FESTANSTELLUNG Ihre Aufgaben: Montage und Inbetriebnahme von Raumluftwaschtrocknern Endmontage der geräte in der Produktion Reparatur- und Servicearbeiten an...   Fortsetzung

CRM / ERP Consultant (m/ w) 100% Sie haben Ihr Studium zum Wirtschaftsinformatiker abgeschlossen und konnten bereits in der Berufswelt schnuppern? Wir sind ein professioneller...   Fortsetzung

Product Quality Engineer 100% (m/ w/ d) Ihr Aufgabenbereich: Sicherstellung und Überprüfung der Produktqualität der zugewiesenen Produkte über die gesamte Montage- und Prüfkette...   Fortsetzung

Frontend Superstar (m/ w) Ihre Herausforderung Als Teil eines agilen Teams entwickeln Sie am Standort Zürich hochwertige, webbasierte CMS-, Shop-, Web-, und Portallösungen im...   Fortsetzung

Produkt Manager Ventil- und Antriebstechnik (m/ w) Die effektive, effiziente und nachhaltige Nutzung von Ressourcen ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit. Mit innovativen Lösungen,...   Fortsetzung