Samstag, 11. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Start des Informationssystems Allianz Bau (ISAB) Ein grosser Schritt für eine bessere Durchsetzung der Mindestarbeitsbedingungen

Mit Video Storytelling den digitalen Wandel erleichtern

Die wirtschaftliche Unsicherheit hat in der Schweiz zugenommen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.arbeitsaufwands.ch  www.datenbank.swiss  www.exploited.com  www.materials.net  www.festplatten.org  www.entwicklung.shop  www.internet.blog  www.grossteil.eu  www.children.li  www.unternehmen.de  www.netzwerken.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

Britische Datenbank gegen Kindesmissbrauch

London - Die britische Regierung setzt im Kampf gegen das anhaltende Problem des Kindesmissbrauchs im Web künftig auf ein neuartiges technisches System, das die Ermittlungsarbeit der Behörden wesentlich leichter und effizienter gestaltet.

bert / Quelle: pte / Donnerstag, 4. Dezember 2014 / 07:26 h

Kern ist die Etablierung einer umfassenden «Child Abuse Image Database», in der mehrere Mio. einschlägige Bilder und Videos zentral gespeichert und zum Abruf bereit gestellt werden sollen, die im Laufe der vergangenen Jahre von der Polizei aus dem Internet und von lokalen Computerspeichern zusammengetragen worden sind.

«Dieses Projekt wird die Art und Weise der Ermittlungsarbeit bei Kindesmissbrauchsfällen in Grossbritannien grundlegend verändern», zitiert BBC News Johann Hofmann, einen Mitarbeiter der schwedischen Firma NetClean, einem der Unternehmen, die im Auftrag der britischen Regierung direkt an der Entwicklung des neuen Systems mitgearbeitet haben. «Wir können damit eine Reduktion des Arbeitsaufwands um bis zu 90 Prozent erreichen. Untersuchungen dauern nun nicht mehr Monate, sondern nur noch Tage», bringt Hofmann den entscheidenden Vorteil auf den Punkt.

Automatisch statt manuell

Die gegenwärtige Methode der Ermittlungsarbeit bei Kindesmissbrauchsfällen ist durchwegs sehr zeitaufwendig und uneffizient, meint der Experte. Dies liegt zum Grossteil darin begründet, dass die Behörden in den vergangenen Jahren eine kaum noch zu überblickende Menge an illegalem Datenmaterial sichergestellt haben. «Oft finden sich auf einem einzigen Rechner oder USB-Stick bereits mehrere Hunderttausend solcher Dateien», schildert Hofmann.



Kinder: Kampf im Netz gegen Pornografie nimmt zu. /

Um einzelne Bilder zu vergleichen und die Schwere des Vergehens zu beurteilen, müssten die Beamten dabei jede Datei händisch prüfen, bevor eine strafrechtliche Verfolgung eingeleitet werden kann.

«In Konsequenz führt das dann oft dazu, dass ein Teil des Materials gar nie analysiert wird. Das bedeutet, dass neue Opfer gar nicht identifiziert und gerettet werden können», erläutert der Fachmann die Problematik. Mithilfe des neuen Systems werde dieser Prozess nun automatisiert. «Kriminalbeamte können neue Bilder und Videos von Festplatten und USB-Sticks über eine zentrale Datenbank einfach und schnell mit älteren Daten abgleichen und so feststellen, ob es sich um ein neues Opfer handelt», erklärt Hofmann. Das System erfasst dabei sogar die GPS-Daten eines Fotos, um herauszufinden, wo es aufgenommen worden ist.

Rekordwert im Juli 2014

Dass das Problem des Kindesmissbrauchs im Internet nur schwer in den Griff zu bekommen ist, haben erst kürzlich alarmierende Zahlen aus den USA gezeigt. Demzufolge ist es alleine im Juli 2014 zu einem drastischen Anstieg an kinderpornografischem Bildmaterial im Netz gekommen. Darunter befinden sich vor allem Fotos, die auf sozialen Netzwerken gepostet worden sind, heisst es in einem Bericht des National Center for Missing and Exploited Children, der in diesem Zusammenhang von einem neuen Rekordwert spricht.

In Verbindung stehende Artikel




Britischer Ex-Premier des Kindesmissbrauchs verdächtigt





Pädophilie-Untersuchung in Grossbritannien





1400 Kinder im englischen Rotherham sexuell missbraucht





Google meldet Kinderpornografie in E-Mail-Account





Kindsmissbrauch: 660 Festnahmen in Grossbritannien





Neue Vorwürfe im britischen Missbrauch-Skandal

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Internet

Hosting: 30 Tage Geld-zurück-Garantie St. Gallen - Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen, darum haben wir konsequenterweise eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie auf unseren Hosting-Angeboten. Sollten Sie mit unserem Hosting-Angebot nicht zufrieden sein, können Sie innerhalb von 30 Tagen nach Aufschaltung Ihres Hostings die volle Rückerstattung Ihrer Hostinggebühren von uns verlangen. Eine Angabe von Gründen ist dabei nicht nötig. Fortsetzung


.monster - Verrückte Domains für Firmen und Private St. Gallen - Ab dem 1. April 2019 (kein Scherz!) können nun alle Interessierten die neuen .monster Domains bei uns registrieren. Die neuen .monster Domains kosten lediglich 24 CHF (Stand: 11.4.2019). Die .monster Domainendung gehörte früher zur weltberühmten Monster-Stellenbörse, welche im letzten Jahr alle Rechte an der witzigen Domainendung an xyz.com LLC abgab, welche nun als neue Registry die .monster Domains verwaltet. Fortsetzung


Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. Fortsetzung


Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein. Fortsetzung


Informatik

View erwirbt die Domain View.com Ein weiterer sehr wertvoller .com Domainname ist wohl für immer, resp. eine lange Zeit, vom Markt verschwunden, da View, ein «intelligentes Glas»-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, die Domain View.com von einem New Yorker Unternehmen erworben hat. View wurde 2006 gegründet und hatte die Mission, das Fenster mit einem sogenannten dynamischen Glas neu zu erfinden. Fortsetzung


.page - Attraktive Domains für Firmen und Private St. Gallen - Ab dem 9. Oktober 2018 können nun alle Interessierten die neuen .page Domains registrieren. Die Sunrise-Periode, eine frühe Phase für privilegierte Markeninhaber, hatte schon am 27. August begonnen. Die neuen .page Domains kosten lediglich 22 CHF (Stand: 15.10.2018). Fortsetzung


Recht

Rechnungswesen für Startups - Häufige Fallstricke Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. Fortsetzung


Automatische Erkennung von Domainstreitigkeiten Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. Fortsetzung


Verbrechen

Polizei verhaftet mutmassliche Täter im Eglisauer Vermisstenfall Rafz ZH - Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagvormittag in Rafz ZH zwei Personen verhaftet: Sie stehen unter dem dringenden Verdacht, einen seit dem 22. April vermissten Mann aus Eglisau getötet zu haben. Fortsetzung


Mehr als 45 Millionen Menschen von Sklaverei betroffen Sydney/London - Mindestens 45,8 Millionen Menschen leben zurzeit weltweit in modernen Formen der Sklaverei. Die Zahl liegt deutlich höher als die 2014 gezählten 35,8 Millionen. Fortsetzung


Boulevard

5 persönliche Geschenkideen für unter den Weihnachtsbaum Persönlicher geht's kaum: die schönsten Bilder als einmalige Weihnachtsgeschenke. Für die Liebsten, die (Gross)Eltern, die besten Freunde, für die Kollegen, kurzum für alle, die wirklich wichtig sind. Fortsetzung


Die Heimat mit dem E-Bike entdecken Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Software Requirements & Release Manager (m/ w) 80-100% Software Requirements Manager (m/ w) 80-100% Ihre Aufgaben bei uns sind : - Machbarkeitsanalyse und Konzeptentwurf neuerTechnologien in Zusammenarbeit...   Fortsetzung

Software Entwickler C++ (m/ w) 80 - 100% Wir sind eine weltweit führende Herstellerln von vollautomatischen Kaffeemaschinen. Unser Name steht für höchste Qualität, Innovation und...   Fortsetzung

Patentanwaltsassistentin (m/ w) Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören: Administrative und organisatorische Unterstützung mehrerer Anwälte Erstellung und Bearbeitung von Rechtsschriften,...   Fortsetzung

Aufseher / Betreuer Bdm_BG_21 Das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt erfüllt mit der Kantonspolizei, der Rettung und dem Bereich Bevölkerungsdienste &...   Fortsetzung

Agiler Software Entwickler Java EE im IoT Umfeld (m/ w) 80-100% Wir sind eine weltweit führende Herstellenn von vollautomatischen Kaffeemaschinen. Unser Name steht für höchste Qualität, Innovation und Modularität....   Fortsetzung

Praktikant/ in Rechtsdienst 80-100% Mit diesem Praktikum erhältst Du während 6 Monaten die Möglichkeit, einen Einblick in den unternehmensinternen Rechtsdienst zu gewinnen und...   Fortsetzung

Nachtdienstmitarbeiter/ in ca. 30 % (auf stundenbasis) Ihr Auftrag: Überwachung des Areals durch regelmässige Kontrollgänge in der Nacht Weitergabe und Dokumentation wichtiger Vorfälle...   Fortsetzung

Oracle Database Engineer (w/ m) Aus- oder Weiterbildung im Bereich Informatik Mehrjährige Berufserfahrung als Oracle Database Engineer mit entsprechenden Kenntnissen (OEM/ CC, rman,...   Fortsetzung