Montag, 18. Juni 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Neue Wege im Gesundheitswesen -Alternativen zur Profitorientierung

Die pebe-Hotline als Rückgrat der Servicequalität

10 Jahre SOM - Die Highlights der Messe im Rückblick

Versandhändler aus der Schweiz und dem Ausland künftig gleichgestellt

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Florian Kamberi verlässt GC definitiv

YB verlängert die Verträge mit einem Trio

Türkische Investoren vor Einstieg beim FC Lugano?

Nati-Captain Lichtsteiner unterschreibt bei Arsenal

Kultur

BACON - GIACOMETTI Ausstellung

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.waehrend.ch  www.stromaggregat.swiss  www.carbonfaser.com  www.lediglich.net  www.fahrzeugform.org  www.besonders.shop  www.gemeindeverwaltung.blog  www.vorhaben.eu  www.entwicklungsarbeit.li  www.finanzierung.de  www.sandwich.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

«Archimede Solar Car» zu 98 Prozent recycelbar

Besonders kostengünstige Leichtbauweise aus Aluminium und Kevlar

kris / Quelle: pte / Freitag, 30. Oktober 2015 / 09:19 h

Ingenieure und Techniker des sizilianischen Start-ups Futuro Solare Onlus haben mit dem «Archimede Solar Car» einen innovativen Elektro-Rennwagen entwickelt. Der Akku lädt sich dabei über die am Fahrzeug verbauten Photovoltaikzellen auf. Das Konzept wurde in Zusammenarbeit mit der Università di Catania realisiert.

246 Solarzellen auf dem Dach

«Unser Ziel ist es, eine umweltfreundliche Technik zu möglichst niedrigen Kosten zu erstellen», so Projektleiter Vincenzo Di Bella. Die aerodynamische Karosserie ist aus vibrations- und stossfestem Material gefertigt. Es handelt sich um eine wabenförmige Sandwich-Konstruktion aus Aluminium und Kevlar, die billiger als die meist verwendete Carbonfaser ist. Auf dem rund sechs Quadratmeter grossen Dach sind 246 Solarzellen aus monokristallinem Silizium mit einem Wirkungsgrad von 18 bis 19 Prozent und einer Leistung von 1.000 Watt untergebracht.

Sowohl die Hardware wie auch die Software stammen aus eigener Projektierung. Lediglich beim Verbau der Solarzellen wurde fremdes, von der italienischen Firma Enecom geliefertes Know-how eingesetzt. Das mit Litium-Polymer-Technik bestückte Stromaggregat wurde bewusst klein gehalten und auf die Fahrzeugform abgestimmt.



«Archimede Solar Car»: umweltfreundliches Konzeptauto. /

Die Recycle-Quote der verwendeten Materialien beträgt umweltverträgliche 98 Prozent.

Spitzengeschwindigkeit 57 km/h

Auf den beiden Hinterradnaben ist je ein Gleichstrommotor montiert. Das mit permanentem Magnetfeld arbeitende Aggregat kommt ohne Schleifkontakte aus. Als dessen Vorteile gelten eine geringere mechanische Reibung und das Ausbleiben von Funkenbildung. Zudem wird der Wartungsbedarf erheblich redzuziert. Während der ersten Tests im Rennstadium von Pergusa wurde bei Regenwetter eine Spitzengeschwingkeit von 57 km/h errreicht.

«Während eine vergleichbare Entwicklungsarbeit im Schnitt eine halbe Mio. Euro erfordert, waren bei der Vorbereitung des Prototypen lediglich 150'000 Euro erforderlich», sagt Di Bella. An der Finanzierung hatten sich keine öffentlichen Geldgeber, sondern nur private Sponsoren beteiligt. Organisatorisch unterstützt wurde das Vorhaben von der Gemeindeverwaltung von Catania. Zur Weiterentwicklung des Prototypen ist eine Kickstarter-Kampagnie auf den Weg gebracht worden, die weitere 15'000 Euro einbringen soll.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Verkehr

Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Bahnchefs einigen sich auf Direktverbindung Frankfurt - Mailand Lugano - Am Vorabend der Gotthard-Basistunneleröffnung ist Lugano Treffpunkt des europäischen Verkehrswesens gewesen: Die Bahnkonzernchefs stellten eine neue Zuglinie zwischen Deutschland und Italien vor. Die Verkehrsminister sprachen über Sicherheit und Verlagerungspolitik. Fortsetzung


Kollision zwischen Lastwagen und PW - eine Person leicht verletzt Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. Fortsetzung


Autolenkerin bei Frontalkollision verletzt Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. Fortsetzung


Selbstunfall fordert Leichtverletzte Eine Automobilistin, die von Ammerswil Richtung Egliswil fuhr, kam am Morgen von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte ins angrenzende Feld und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verunfallte 36- jährige Schweizerin erlitt leichte Verletzungen. Fortsetzung


Automobil

Renault Clio R.S. 16: Konzept-Kraftzwerg Am freien Training des GP von Monaco wurde zur Feier des 40. Geburtstags von Renault Sport und der Rückkehr der Marke in die Formel 1 der stärkste Clio aller Zeiten über die Strecke geschickt. Für Renault-Fans bedauerlich: Dieser Über-Clio wird allem Anschein nach ein Prototyp bleiben. Fortsetzung


Abgasskandal lässt Quartalsgewinn bei VW einbrechen Wolfsburg - Der Abgasskandal belastet den VW-Konzern weiter. Auch im neuen Jahr drücken die Folgen der weltweiten Diesel-Manipulationen auf den Gewinn. Allein die Anwälte verschlingen hunderte Millionen Euro. Fortsetzung


Teure Oldtimer finden keine Käufer Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. Insgesamt kamen am Samstag 23 Classic Cars unter den Hammer, nur 5 wurden verkauft. Darunter war eine Siegestrophäe von Tennisspielerin Martina Hingis. Fortsetzung


Daimler setzt als erster Hersteller auf Filter für Benzinmotoren Frankfurt - Daimler setzt nach eigenen Angaben als erster Autohersteller auf Partikelfilter bei Benzinmotoren. Das Vorhaben ist Teil einer Investition in Höhe von drei Milliarden Euro in umweltfreundlichere Motoren. Fortsetzung


Basel ist Cabriolet-Hochburg der Schweiz Flammat - Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. Ideales Wetter also, um das Cabriolet aus der Garage zu holen. Eine Auswertung zeigt: Vor allem die Basler mögen's ohne Dach. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Trampilot/ in Vertrauenswürdige und zuverlässige Persönlichkeit mit Freude am Kundenkontakt Kommunikatives Geschick: freundlicher und zuvorkommender Umgang mit...   Fortsetzung

Servicetechniker Lüftungshygiene (m/ w) 100 % . Reinigen und desinfizieren von Lüftungs- und Klimaanlagen, Lüftungskanälen und -rohren . Reinigen und desinfizieren von Reinräumen . Durchführen...   Fortsetzung

Trampilot/ in Teilzeit 60-90% Vertrauenswürdige und zuverlässige Persönlichkeit mit Freude am Kundenkontakt Kommunikatives Geschick: freundlicher und zuvorkommender Umgang mit...   Fortsetzung

Flexible Unterstützung als Kundendienstberater für Nutzfahrzeuge w/ m Flexible Unterstützung als Kundendienstberater für Nutzfahrzeuge w/ m In dieser verantwortungsvollen Drehscheibenfunktion stehen Sie in enger...   Fortsetzung

Chauffeur C - mit CZV Die Tätigkeiten: Fahren und Bedienen eines modernen Kanalreinigungsfahrzeug Absaugen von Schlammsammlern oder Fett- und Ölabscheider Führen eines...   Fortsetzung

Logistiker EFZ Waren ein/ aus Überprüfen Sie die Waren Kontrollaufgaben. Packen Sie die Waren ein. Besitz des Führerscheins SUVA-Genehmigung . Logistiker EFZ EFZ als...   Fortsetzung

Chauffeur C Tätigkeiten: Fahren und Bedienen eines modernen Kanalreinigungsfahrzeug Spülen von Abwasser- oder Meteorleitungen Absaugen von Schlammsammlern oder...   Fortsetzung

Staplerfahrer (w/ m) Für unseren Grosskunden suchen wir per sofort mehrere Staplerfahrer (w/ m) Kommissionieren von Kundenaufträgen Warenein- und -ausgang Allgemeine...   Fortsetzung