Donnerstag, 19. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Constantin darf während 14 Monaten in kein Stadion

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.besucherinnen.ch  www.organisation.swiss  www.schweizer.com  www.kreativit.net  www.generaldirektor.org  www.erwartungen.shop  www.industrie.blog  www.frankreich.eu  www.internationalit.li  www.fortschritt.de  www.sonntagabend.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Mehr Besucher am Automobil-Salon

Genf - Der 86. Internationale Automobil-Salon in Genf hat in diesem Jahr eine leichte Zunahme der Besucherinnen und Besucher verzeichnet. Die Zahl der Eintritte belief sich auf 687'000, 0,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

bert / Quelle: sda / Sonntag, 13. März 2016 / 22:03 h

Erste Resultate einer Umfrage hätten ergeben, dass 80 Prozent der Befragten von ihrem Besuch an der Veranstaltung begeistert waren, teilten die Veranstalter am Sonntagabend mit. Auch die Aussteller hätten sich zufrieden mit der Organisation und den Begegnungen mit dem Publikum geäussert.

Einmal mehr habe die Herkunft der Besucher die Internationalität des Genfer Automobil-Salons bewiesen: Etwas mehr als die Hälfte der Eintritte sei auf das Konto der Schweizer gegangen. 30 Prozent der Besucher seien aus dem benachbarten Frankreich, sechs Prozent aus Italien, drei Prozent aus Deutschland, ein Prozent aus Österreich sowie neun Prozent aus verschiedenen anderen Ländern gekommen.

«Kreative Branche»

«Wir feierten dieses Jahr eine grossartige Messe», wird Salon-Präsident Maurice Turrettini in der Mitteilung zitiert. Die Stände seien schöner denn je und bis ins letzte Detail gepflegt gewesen und die Neuheiten zahlreich.

Salon-Generaldirektor André Hefti äusserte sich erfreut über die Tatkraft und die Kreativität der Automobilbranche.



Besucher und Aussteller zufrieden. /

«Die ästhetische Entwicklung der Modelle, aber auch die vorgestellten Neuheiten im Bereich Vernetzung sind zahlreicher und nützlicher denn je. Damit beweist die Industrie konstanten Fortschritt und ihre Kapazität, sich laufend den unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Erwartungen der Kunden anzupassen», wird er zitiert.

Der 87. Internationale Automobil-Salon von Genf wird vom 9. bis 19. März 2017 stattfinden.

In Verbindung stehende Artikel




Berset eröffnet 86. Autosalon

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








SWISSBAU 2018 Vom 16. bis 20. Januar findet in Basel die Swissbau 2018 statt. Zum ersten Mal überhaupt steht sie unter einem übergeordneten Motto. So heisst es im Januar «Collaboration - alle zusammen oder jeder für sich?». Im Zentrum steht die Digitalisierung, mit all ihren Facetten und Herausforderungen für die Baubranche. Fortsetzung


Zwei Tage lang das volle Programm zu Digital Marketing und E-Business Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. Fortsetzung


Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Wirtschaft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf informatik.ch und anderen Nachrichtenportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Das sind die Unterschiede zwischen Forex-Handel und Aktien In Sachen Investments und Markthandel gibt es verschiedene Möglichkeiten, Geld zu investieren. Auf der einen Seite stehen Aktien und Fonds, auf der anderen Seite binäre Optionen (Forex, CFD). Zwischen diesen Seiten gibt es eine Menge Unterschiede, auch wenn das Grundmuster gleich scheint. Fortsetzung


Arbeitskleidung in verschiedenen Berufsfeldern - ein Überblick Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ist. Jeder, schon kleine Kinder, erkennt Schornsteinfeger, Klempner oder auch Polizisten und Feuerwehrmänner einzig an der Kleidung. Doch dienen die Kleidungsstücke nicht allein der Wahrung der Tradition. Fortsetzung


Automobil

Spezielle Reifen weiter im Trend Fast jeder Autofahrer kennt es und für fast alle ist es eine mehr oder weniger notwendige Pflicht. Jedes Jahr wechseln Millionen von Autofahrern ihre Autoreifen. Sei es von Sommer auf Winterreifen oder von Winter auf Sommerreifen. Das sich die meisten Autofahrer diesen Mehraufwand antun hat oftmals wirtschaftliche Gründe. Fortsetzung


Gute Jobchancen im Bereich der Automobilzulieferer Auch in der heutigen Zeit in der die Ausgangslage bei der Suche nach einem Passenden Job für qualifizierte Bewerber relativ gut ist finden viele Unternehmen in bestimmten Bereichen nur schwer ausreichend Mitarbeiter und Personal. Ein besonders gutes Beispiel ist die Automobilindustrie. Fortsetzung


Leistung von Anfang an Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen Beliebtheit. Aber, wie bei anderen Sportarten auch, fanden auch hier bei diesem Traditionssport im Laufe der Jahrzehnte immer wieder Veränderungen statt. Diese erfolgten weniger beim Regelwerk wie vielmehr im direkten Umfeld dieses Sports. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Treuhänder/ in mit Fachausweis oder in Ausbildung nach Luzern Ein kleineres Treuhandunternehmen. Treuhänder/ in mit Fachausweis oder in Ausbildung nach Luzern Ihre Hauptaufgaben Führen von Mandatsbuchhaltungen,...   Fortsetzung

Leiter Qualitätssicherung Lacke (m/ w) 100% Die Mäder Group ist ein wichtiger Partner im Hightech Sektor von Beschichtungsstoffen. Durch unsere weltweite Präsenz ermöglichen wir die direkte...   Fortsetzung

Facility Coordinator (m/ w) UnternehmenService Excellence und eine hohe Kundenzufriedenheit sind unsere Markenzeichen. Als schweizerische Tochter eines führenden, europaweit...   Fortsetzung

Treuhandsachbearbeiter/ in / Allrounder/ in Ein kleineres, national und international ausgerichtetes Treuhandbüro. Treuhandsachbearbeiter/ in / Allrounder/ in Ihre Hauptaufgaben Mithilfe beim...   Fortsetzung

Bereichsleiter R & D (w/ m) Bereichsleiter R & D (w/ m) Bei der Ruf Gruppe arbeiten Sie zusammen mit 160 Kolleginnen und Kollegen an der Verwirklichung unserer Vision....   Fortsetzung

Chauffeur C/ E im Bereich Stückguttransport Anforderungen: Führerausweis Kat. CE und CZV-Fahrerqualifizierungsnachweis Selbständige, sympathische und zuvorkommende Art Unfallfreie Fahrpraxis...   Fortsetzung

Junior Mandatsleiter/ in Treuhand 80-100% Ein renommiertes Treuhandunternehmen. Junior Mandatsleiter/ in Treuhand 80-100% Ihre Hauptaufgaben Sie beraten und betreuen nationale wie...   Fortsetzung

Berater/ -in Organisationsentwicklung IT (80-100%) Berater/ -in Organisationsentwicklung IT (80-100%) Ihre Aufgaben. - Erarbeitung, Verankerung, Kommunikation und Durchsetzung der IT-Strategie und...   Fortsetzung