Freitag, 25. Mai 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die pebe-Hotline als Rückgrat der Servicequalität

10 Jahre SOM - Die Highlights der Messe im Rückblick

Versandhändler aus der Schweiz und dem Ausland künftig gleichgestellt

Bakterien im Büro - warum die Krankheitserreger so gefährlich sind!

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Erster Profivertrag für Lavdrim Rexhep beim FCZ

Starke Zuschauerzahlen in der Super League

Captain Nzuzi Toko verlässt den FC St. Gallen

Raoul Petretta verlängert beim FCB

Kultur

BACON - GIACOMETTI Ausstellung

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.entstehung.ch  www.schweizer.swiss  www.windbedingungen.com  www.wetterwarnungen.net  www.donnerstag.org  www.simulationen.shop  www.wissenschaftliches.blog  www.bundesamt.eu  www.stuermen.li  www.bodenstrukturen.de  www.vorlaeufermodell.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Neues Vorhersagemodell bei MeteoSchweiz

Bern - Die Vorhersage von Stürmen und lokalen Winden in den Alpen wird genauer. MeteoSchweiz nahm am Donnerstag ein Vorhersagemodell in Betrieb, das acht Mal pro Tag Simulationen mit einer zuvor unerreichten Auflösung berechnet.

cam / Quelle: sda / Donnerstag, 31. März 2016 / 16:19 h

Zwar konnte das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie mit seinem seit 2008 verwendeten System bereits grössere Alpentäler oder Bodenstrukturen von mindestens zehn Kilometern Ausdehnung abbilden.



Die Vorhersage von Stürmen und lokalen Winden in den Alpen wird genauer. (Symbolbild) /

Aber die Entstehung von Gewitterwolken und Windbedingungen für kleinere und mittlere Täler wie dem Valle Maggia liess sich damit nicht simulieren, schrieb MeteoSchweiz am Donnerstag. Das neue Vorhersagemodell COSMO-1 schafft diese Auflösung nun und wird ab sofort alle drei Stunden bis 33 Stunden in die Zukunft rechnen. Für Wetterwarnungen für den Folgetag wird es sogar einmal täglich bis 45 Stunden in die Zukunft schauen.

Für die Berechnungen bedarf es jedoch einer Rechenleistung, die 20 Mal grösser ist als für das Vorläufermodell. Die Simulationen laufen daher auf dem Supercomputer Piz Kesch, der im September 2015 im Schweizer Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (CSCS) in Lugano in Betrieb gegangen ist.


In Verbindung stehende Artikel




Die Treibhausgasflüsse Europas messen und verstehen





Neue flächendeckende Prognosen für Ambrosiapollen

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Informatik

Mobile App «BauFakten» «BauFakten» verschafft durch einfache Visualisierung der Daten einen raschen Überblick über die Entwicklung des Bauhauptgewerbes und der ganzen Bauwirtschaft. Fortsetzung


news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. Fortsetzung


Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. Fortsetzung


Wetter

Unwetterschäden am Ende von nassem und zu kühlem Wonnemonat Bern - Mit Unwetterschäden neigt sich in der Schweiz ein zu nasser und zu kühler Mai dem Ende zu. Die Temperaturen lagen landesweit rund ein halbes Grad unter dem Mittel der Jahre 1981 - 2010. An einigen Orten regnete es so viel wie noch nie seit Messbeginn. Fortsetzung


Wassermassen überfluten Bahnen, Keller und Strassen Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Kanton Bern wurden Bahnen und der Strom unterbrochen sowie Keller und vereinzelt Strassen überflutet. Im Tessin mussten Strassen wegen Erdrutsches gesperrt werden. Fortsetzung


Stromausfälle in mehreren tausend Haushalten Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Berner Jura und Berner Seeland fiel als Folge davon bei mehreren tausend Haushalten in mehreren Gemeinden für kurze Zeit der Strom aus. Kurz nach Mitternacht war die Störung wieder behoben. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Head of Customer Analytics and Business Intelligence 100% Deine Aufgabe Du führst das Team der Data Analysten zur Unterstützung der Product- / Business-Owner sowie der Redaktionen und anderen Fachbereichen...   Fortsetzung

Klima- oder Elektromonteur 100% (m/ w) Ihre Aufgaben: Organisation, Montage und Inbetriebnahme von Klimaanlagen sowie Wärmepumpen Aufschaltung und Inbetriebnahme von haustechnischen...   Fortsetzung

ICT System Engineer Client (100%) Sie übernehmen die technische Verantwortung für den Betrieb, Unterhalt und die Weiterentwicklung unserer Client Management Infrastruktur für...   Fortsetzung

Teamleiter Heizen 100% (m/ w) Ihre Aufgaben: Aufbau, Inbetriebnahme und Demontage von Anlagen inkl. Wartung und Reparatur Führung und Weiterentwicklung der Teammitglieder...   Fortsetzung

Solution Architect - C# / .Net Solution Architect - C# / .Net (w/ m) für unseren Kunden aus dem öffentlichen Dienst in Bern gesucht. Ihre Kenntnisse: Technische Informatikausbildung...   Fortsetzung

Projekt-TeamleiterIn / AbteilungsleiterIn Raumklimasysteme IHRE AUFGABEN Führung der Projektleiter in allen Belangen. Sie sind die Teamstütze und können allen Projektleitern den nötigen...   Fortsetzung

Software Entwickler LabVIEW Software Entwickler LabVIEW Projekt / Rolle: Für unseren renommierten Kunden der Zentralschweiz sind wir zurzeit auf der Suche nach einem Software...   Fortsetzung

ProjektleiterIn Raumklimasysteme IHRE AUFGABEN Selbständige Dimensionierung und Abwicklung von Kühl- / Heizdecken-Projekten, inklusive Einkauf und Projekt-Controlling aller...   Fortsetzung