Freitag, 20. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC testet ManUtd-Junior Faustin Makela

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.milliardenprojektes.ch  www.tiefbahnhof.swiss  www.baukosten.com  www.universit.net  www.diskussionen.org  www.inzwischen.shop  www.deutschland.blog  www.tiefhaltestellen.eu  www.verkehrsprojekt.li  www.bundesbehoerden.de  www.bahnverkehr.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Basel will S-Bahn-Tunnel Bund mit Vorfinanzieren schmackhaft machen

Basel - Basel-Stadt will den Bau des Tunnel-Herzstücks für die S-Bahn unter der Stadt vorfinanzieren. Die Kantonsregierung will darüber mit den Bundesbehörden verhandeln. Angesichts der Baukosten von etwa zwei Milliarden geht es um ein Darlehen in dreistelliger Millionenhöhe.

fest / Quelle: sda / Dienstag, 26. April 2016 / 16:38 h

Herzstück wird die künftige unterirdische Verbindung zwischen dem Bahnhof SBB und dem Badischen Bahnhof genannt. Eine Vorfinanzierung wie in Zürich würde die Planungssicherheit erhöhen, sagte der baselstädtische Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels am Dienstag am trinationalen Bahnkongress "bk16" in Basel. Finanziert werden soll das Herzstück über den Bahninfrastrukturfonds des Bundes (BIF). Das Vorprojekt dafür, für das die beiden Basel 30 Millionen Franken aufwerfen, ist in Arbeit. Ziel ist, dass das für die Region zentrale Verkehrsprojekt ins Bundesprogramm STEP AS 2030 aufgenommen wird. Wessels hofft, dass ein Vorfinanzierungsvorschlag in einem Jahr auf dem Tisch liegt. Noch offen ist unter anderem eine Etappierung.

Ein Tunnel-Ast neu für alle Verkehre

Inzwischen ist die Streckenführung für das Projekt optimiert worden.



Es ist eine unterirdische Verbindung zwischen dem Bahnhof SBB (Bild) und dem Badischen Bahnhof geplant. /

Demnach sind zwei Tiefhaltestellen vorgesehen bei der Universität und beim Unispital sowie im Bereich Badischer Bahnhof, Messe und Roche. In Basel SBB ist ein Tiefbahnhof geplant. Ans S-Bahn-Netz angeschlossen werden soll auch der Flughafen Basel-Mülhausen.

Auch die Linienführung des Milliardenprojektes wurde modifiziert. So sollen zwischen den Bahnhöfen Basel SBB und St. Johann neu nicht nur S-Bahn-Züge, sondern alle Verkehre zirkulieren können, wie Wessels weiter sagte. Der Tunnelbogen unter dem Rhein ins Kleinbasel wurde verkürzt und leicht verlegt, was ihn einfacher und günstiger macht.

Das Projekt ist Herz eines Netzes, das über Landesgrenzen wachsen soll: Um die drei heute getrennten Bahnnetze von Frankreich, Deutschland und der Schweiz zu einem gemeinsamen S-Bahn-System zusammenzuführen, haben die sieben Besteller-Behörden unter dem gemeinsamen Label "trireno" am bk16 eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Offene Grenzen für Basel wesentlich

Eine trinationale Bestellerorganisation zu gründen sei harte Arbeit, sagte Wessels. Auf die so angestrebte länderübergreifende Angebotsplanung für eine Million ÖV-Nutzer könne man stolz sein. Angesichts der politischen Diskussionen in Europa mahnte er, offene Grenzen seien für kaum eine andere Stadt so wichtig wie für Basel.

Neben dem Herzstück steht das Ticketing ganz oben auf der trinationalen Wunschliste: Passagiere sollen sich künftig nicht mehr über separate Billette für die drei Länder ärgern müssen, sondern mit einem einzigen Ticket durchfahren können, wie die Baselbieter Baudirektorin Sabine Pegoraro sagte.

 




 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Baugewerbe

SWISSBAU 2018 Vom 16. bis 20. Januar findet in Basel die Swissbau 2018 statt. Zum ersten Mal überhaupt steht sie unter einem übergeordneten Motto. So heisst es im Januar «Collaboration - alle zusammen oder jeder für sich?». Im Zentrum steht die Digitalisierung, mit all ihren Facetten und Herausforderungen für die Baubranche. Fortsetzung


Übertragung von Rechten an Leser-Beiträgen Mit der Zur-Verfügung-Stellung seines Beitrags (Bild/Text/Film/Ton usw.) räumt der Leser der VADIAN.NET AG alle Rechte ein, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung und Abrufbarmachung auf jede erdenkliche Art, in jedem bekannten und noch nicht bekannten Medium, zur Gänze und in Teilen, in unbearbeiteter oder auf welche Art auch immer bearbeiteten Form. Fortsetzung


Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. Fortsetzung


Verkehr

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. Fortsetzung


Vignette, Maut und Free Flow Die Haupturlaubszeit naht und besonders denjenigen, die ins Ausland reisen wollen, empfiehlt sich stets, sich rechtzeitig nicht nur um die Buchung, sondern auch über die dortigen Gesetze und Sitten zu informieren. Das betrifft in besonderem Masse die Autofahrer, denn auf die Reisenden auf Europas Autobahnen kommen unterschiedlichste Gebühren, Ausnahmeregelungen und Zahlungsmodalitäten zu. Fortsetzung


Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Inland

Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor Bern - Bei der Unternehmenssteuerreform III will der Ständerat der Wirtschaft weniger weit entgegenkommen als der Nationalrat. Die kleine Kammer hat am Montag die Interessen der Kantone im Auge behalten und verschiedene Steuervergünstigungen für Unternehmen abgelehnt. Fortsetzung


Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle Bern - Homosexuelle sollen künftig Kinder ihrer Partner oder Partnerinnen adoptieren dürfen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat dieser Änderung des Adoptionsrechts zugestimmt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Hochschulpraktikum Projektmanagement «Erweiterungsprogramme» Ihre Aufgaben. Begleitung von und Mitarbeit in unseren spezifischen Studien / Projekten STEP AS 2025 und ZEB Erarbeitung von Dokumentationen und...   Fortsetzung

Servicetechniker Kommunal- und Reinigungstechnik (m/ w) Zur Verstärkung und zum weiteren Ausbau unseres Teams bei der Hako Schweiz AG mit Sitz in Sursee suchen wir für die Serviceabteilung im Gebiet...   Fortsetzung

Projektsachbearbeiter Elektro Ihre Hauptaufgaben: Erstellen der benötigten schriftlichen und elektronischen Ablage und Arbeitsunterlagen (Software, Projektordner, Baustellenordner...   Fortsetzung

Chauffeure Kat. C/ E Chauffeure Kat. C/ E Für unsere anspruchsvollen Kunden suchen wir ab sofort Chauffeure Kat. C/ E für langfristige Einsätze mit Option auf...   Fortsetzung

Projektleiter/ in Sicherheits-Systeme Ihr Aufgabengebiet Ihre Aufgabe ist die selbständige Planung anspruchsvoller Projekte. Sie beraten Kunden, entwickeln Risikoanalysen, verfassen...   Fortsetzung

LokführerIn B100 Unser Team eines der führenden Bahntechnikunternehmen Mitteleuropas sucht Sie als LokführerIn B100 Aufgaben - Führen von verschiedenen Güterzügen bis...   Fortsetzung

Berater/ Supporter für Server- und Webtechnologien (GIS) Server Spezialist (GIS) m/ w 80-100 % Geocom gehört in der Schweiz und in Deutschland zu den führenden Anbietern von prozessorientierten GIS-Lösungen....   Fortsetzung

BegleiterIn Ai Unser Team eines der führenden Bahntechnikunternehmen Mitteleuropas sucht Sie als BegleiterIn Ai Aufgaben - Rangierarbeiten im Bahnhof und auf...   Fortsetzung