Montag, 18. Dezember 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Aargau

«Wir haben im Aargau alles bekommen, was ein Startup braucht»

MEM-Industrie: Erholungstrend bestätigt

Mobile App «BauFakten»

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Newcastle buhlt um FCB-Stürmer Dimitri Oberlin

Constantin macht seine Drohung wahr

Die Schweizer Nati logiert an der Wolga

Matthias Hüppi ist neuer FCSG-Präsident

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.investitionen.ch  www.beteiligungsfirmen.swis ...  www.vinkulierung.com  www.aufsichtsgremium.net  www.verwaltungsrats.org  www.investor.shop  www.reisebranche.blog  www.stiftungszweck.eu  www.statutenaenderung.li  www.generalversammlung.de  www.stiftung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Übernahme von Kuoni unter Dach und Fach

Zürich - Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen.

bert / Quelle: sda / Montag, 2. Mai 2016 / 14:16 h

Sämtliche Vertreter des bisherigen Verwaltungsrats sind mit dem Vollzug des Übernahmeangebots zurückgetreten. Sodann sind die zwei Vertreter von EQT, Ulf Berg und Michael Bauer, in den Verwaltungsrat eingezogen. Berg wurde zum Verwaltungsratspräsidenten gewählt. Zudem ist als Vertreter der Kuoni-und-Hugentobler-Stiftung, Thomas Geiser, in das Aufsichtsgremium eingerückt.

Die Änderung der Statuten ist mit fast 100 Prozent beschlossen worden, was die Vinkulierung bei den Aktien aufhob und somit die Sicherung von Vorzugsrechten des Ankeraktionärs, der Kuoni-und-Hugentobler-Stiftung, nach vielen Jahren beendete.

Der Präsident des bisherigen Ankeraktionärs, Karl Hofstetter, betonte in einer Wortmeldung diesbezüglich, dass die Stiftung nur der Statutenänderungen zustimmen konnte, wenn die Kuoni-Gruppe auch in eine dem Stiftungszweck entsprechende sichere Zukunft übergeben wird.



Kuoni steht vor weiteren Veränderungen. /

Dies sei mit EQT und der Einnahme einer Junior-Position der Stiftung gegeben.

Fokussiertes Wachstum

Zu den Geschäftsabsichten von EQT erläuterte der neue Verwaltungsrat, Bauer, dass ein fokussiertes Wachstum innerhalb der sich stark wandelnden Reisebranche im Vordergrund stünde. Die neuen Eigentümer wollen das Unternehmen weiterentwickeln. Bauer verwies dabei auf die zahlreichen bestehenden EQT-Engagements und kündigte Investitionen für Kuoni in lohnende Geschäftsbereiche an. Ob - wie bei Beteiligungsfirmen üblich - auch am Ende wieder ein Börsengang steht, liess der Manager aber offen.

Die Marke Kuoni wird trotz der strategischen Neuausrichtung mit dem schwedischen Investor auch weiterhin mit der Schweiz verbunden bleiben und im Land eine starke Präsenz zeigen, betonte Verwaltungsratspräsident Heinz Karrer gleich zum Beginn der ausserordentlichen Generalversammlung in Zürich. Gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte er, diese Änderungen seien auch für ihn persönlich ein sehr emotionaler Moment, weil er dem Reisekonzern schon seit vielen Jahren persönlich stark verbunden gewesen sei.

Mit dem Vollzug der Übernahme seien nunmehr anderthalb Jahre an strategischer Arbeit abgeschlossen worden, erklärte Karrer. Da die Stiftung weiterhin beteiligt bleibt, wird sie ohnehin das Geschehen von Kuoni auch künftig mitbestimmen.

In Verbindung stehende Artikel




Finanzinvestor EQT am Ziel





Bald günstigere Preise bei Kuoni

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Citizen schluckt Frédérique Constant Zürich - Die Genfer Uhrenmarke Frédérique Constant wird von Citizen geschluckt. Der japanische Uhrenhersteller verfolgt eine Multi-Marken-Strategie und beabsichtigt, sein Portfolio mit Schweizer Marken auszuweiten. Fortsetzung


Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die Zusammenlegung der beiden Systeme erfolgt im Herbst. Fortsetzung


Kolping schlüpft unter das Dach von Sympany Dübendorf ZH - Nach einem katastrophalen Jahr 2015 zieht die Krankenkasse Kolping nun die Reissleine: Sie will ihre Aktien der Basler Krankenkasse Sympany übertragen, wie Sympany am Donnerstag mitteilte. Fortsetzung



Triff dich mit Globi auf der Engstlingenalp Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. Fortsetzung


Grüner Klee, Dynamit und Stickstoff - Explosives im Naturmuseum Solothurn Das Naturmuseum Solothurn ist ein attraktives Familienmuseum, das für seine verständlichen Ausstellungen bekannt ist. Es zeigt Ausstellungen über Tiere, Pflanzen, Fossilien und Mineralien - ihnen ist eins gemeinsam: Sie stammen allesamt aus der Region! Fortsetzung


ROPETECH Seilpark Bern Der Seilpark Bern liegt nur 10 Minuten vom Bahnhof Bern entfernt. Er zählt mit seinen 7 Selbstsicherungsparcours und den 3 Kinderparcours zu den grössten der Schweiz und hat für jeden etwas zu bieten. Fortsetzung


Wirtschaft

Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus Im dritten Quartal 2017 konnten die Temporärunternehmen 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden vermitteln als im Vorjahr. Dies zeigt der Swiss Staffingindex, das Geschäftsbarometer der Temporärindustrie. Das Branchenwachstum verliert gegenüber dem zweiten Quartal zwar etwas an Dynamik, bleibt aber solide. Nachdem zahlreiche, namhafte Konjunkturforschungsinstitute ihre Erwartungen an das diesjährige BIP-Wachstum nach unten korrigiert haben, überrascht diese Entwicklung. Die robuste Geschäftstätigkeit auf dem Temporärmarkt deutet auf ein Anziehen der Konjunktur und eine gute Arbeitsmarktentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2017 hin. Fortsetzung


Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf firmen.ch und anderen Internetportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Treuhänder/ in mit eidg. Fachausweis (80-100 %) Unsere Anforderungen. mehrjährige, fundierte Berufserfahrung zuverlässige, integre, teamfähige und engagierte Persönlichkeit ausgezeichnete...   Fortsetzung

Luftverkehrsangestellte (w/ m) flexible Aushilfen im Stundenlohn per März 2018 Zur   Verstärkung unseres Passagierdienst Teams in Zürich suchen wir ab 01. März   2018 Luftverkehrsangestellte (w/ m) flexible Aushilfen im...   Fortsetzung

Consultant (m/ f) Salesforce - SaaS There’s one thing in particular that those who wish not only to enter uncharted territory, but also become pioneers in this territory, need:...   Fortsetzung

Wirtschaftsprüfer/ -in für Projekt Als unternehmerisch denkender Mandatsleiter betreuen Sie für ca. 3 Monate ein Mandat für Kunden. Sie stehen unserer Auftraggeberin bei einem...   Fortsetzung

Réceptionist/ in Réceptionist/ in Sorell Hotel Seefeld Seefeldstrasse 63, 8008 Zürich per sofort Als expandierende Hotelkette der ZFV-Unternehmungen beschäftigen die...   Fortsetzung

Beraterin (m/ w) Big Data Analytics Wer digitale Entwicklungen nicht nur begleiten, sondern vorantreiben will, braucht vor allem eins: Menschen, die den Unterschied machen. Bei...   Fortsetzung

SACHBEARBEITER TREUHAND 50-70% (m/ w) Sie führen Kundenbuchhaltungen und sind der kompetente Ansprechpartner rund um alle Fragestellungen im Bereich Treuhand. BDO ist eine der führenden...   Fortsetzung

Réceptionniste (H/ F) (temporaire) Vos compétences Vous êtes diplômé(e) en commerce, d'une formation de type CFC / AFP ou as acquis une expérience significative dans un poste...   Fortsetzung