Mittwoch, 18. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Constantin darf während 14 Monaten in kein Stadion

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.schweizer.ch  www.branchenverband.swiss  www.haendler.com  www.shopping.net  www.konkurrenz.org  www.gesundheitszentren.shop  www.balexert.blog  www.internet.eu  www.schlechter.li  www.marktforschungsinstitut ...  www.einkaufszentren.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Einkaufszentren setzen deutlich weniger um

Zürich/Hergiswil NW - Die Schweizer Einkaufszentren haben ein schlechtes Jahr hinter sich. Der starke Franken und die zunehmende Konkurrenz durch Online-Anbieter liessen im vergangenen Jahr die Verkaufszahlen sinken.

bg / Quelle: sda / Donnerstag, 12. Mai 2016 / 12:55 h

Der Gesamtumsatz aller Schweizer Shoppingcenter ging 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent zurück, wie der Branchenverband Swiss Council of Shopping Centers am Donnerstag mitteilte. Der Mix aus Einkaufstourismus, Preis-Erosion und Online-Vormarsch setze den Zentren zu. Gemäss einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK Switzerland mussten sieben der zehn umsatzstärksten Einkaufszentren teils deutliche Umsatzeinbusse hinnehmen. Das Emmen Center in Emmenbrücke LU und das Centre Balexert in Genf machten fast 6 Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr.

Sihlcity besonders betroffen

Beim Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen ZH, dem umsatzmässig grössten Einkaufszentrum der Schweiz, betrug das Minus 2,1 Prozent. Schlechter erging es dem Sihlcity in Zürich, das 3,6 Prozent weniger Umsatz erzielte. Auch das Shoppi Tivoli in Spreitenbach AG, das Shoppyland in Schönbühl BE und die Shopping Arena in St. Gallen konnten nicht ans Vorjahr anknüpfen. Von den Top Ten legten lediglich das Westside in Bern und das Zugerland in Steinhausen ZG umsatzmässig leicht zu. Das Seedamm-Center in Pfäffikon SZ schaffte es immerhin, das Vorjahresniveau zu halten.



Die Einkaufszentren zogen im vergangenen Jahr weniger Shopper an. /

Boom lässt nach

In den letzten Jahren haben in der Schweiz viele neue Einkaufszentren ihre Türen geöffnet. 2015 vergrösserte sich die Fläche um 1,9 Prozent. Nun aber wird sich die Flächenexpansion laut GfK Switzerland deutlich verlangsamen. Lediglich zwei kleinere Einkaufszentren sollen dieses Jahr eröffnet werden. Dass die Branche etwas kleiner denke, müsse kein Nachteil sein, schreibt GfK Switzerland. Neu gebaute Shopping-Hüllen müssten auch mit attraktiven Mietern gefüllt werden. Das aber sei nicht mehr so einfach wie früher, da viele Non-Food-Händler derzeit ihre Netze strafften.

Weniger Elektronik, mehr Kosmetik

Die Zusammensetzung der Mieter in Einkaufszentren hat sich in den bereits verändert: Viele Elektronikgeschäfte und Reisebüros schlossen ihre Filialen in Einkaufszentren - wohl auch, weil die Kunden ins Internet abwanderten. Vor allem Dienstleistungen wie Ärzte und Gesundheitszentren aber auch Kosmetik füllten die dadurch entstandenen Lücken in den Einkaufszentren, wie GfK Switzerland schreibt. Sport- und Bekleidungsgeschäfte stagnierten auf einem hohen Niveau.

In Verbindung stehende Artikel




Sonntags-Shopping in Tourismusgebieten ab April

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Neue Märkte, neue Chancen Ist von einer Internationalisierung die Rede, so bezieht sich dies meist auf eine Firmenstrategie bzw. die künftige Entwicklung eines Unternehmens. Der Fokus liegt auf dem internationalen Markt, wodurch Produkte und Dienstleistungen nicht nur national, sondern auch auf Auslandsmärkten oder gar weltweit angeboten werden können. Fortsetzung


Innovationen bringen Sie weiter: Vertrauen Sie der Schweizer Nummer 1 Ein Unternehmen muss nicht gross sein, um Grosses zu leisten. Es benötigt lediglich die richtigen Ressourcen. Und dazu gehört auch die richtige Ausstattung wenn es um einen Drucker geht. Die komplett überarbeiteten HP OfficeJet Pro 8700 Drucker kombinieren grosse Möglichkeiten in kompakter Grösse - und sind somit ideal für Startups und kleine Büros. Fortsetzung


Switcher kämpft gegen das Ertrinken Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. Fortsetzung


Switcher kaum mehr zu retten Lausanne - Das Waadtländer Textilunternehmen Switcher ist praktisch am Ende. Das Kreisgericht Lausanne hat am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen verhängt. Die Angestellten erhalten in den nächsten Tagen den blauen Brief. Fortsetzung


Sportartikelanbieter Mammut sucht einen neuen Chef Bern - In der Chefetage der Conzzeta Gruppe kommt es zum Führungswechsel: Rolf G. Schmid, Mitglied der Konzernleitung und Chef des Sportartikelanbieters Mammut tritt aus dem Unternehmen aus und orientiert sich beruflich neu, wie Conzzeta am Mittwoch mitteilte. Fortsetzung


Wirtschaft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf informatik.ch und anderen Nachrichtenportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Das sind die Unterschiede zwischen Forex-Handel und Aktien In Sachen Investments und Markthandel gibt es verschiedene Möglichkeiten, Geld zu investieren. Auf der einen Seite stehen Aktien und Fonds, auf der anderen Seite binäre Optionen (Forex, CFD). Zwischen diesen Seiten gibt es eine Menge Unterschiede, auch wenn das Grundmuster gleich scheint. Fortsetzung


Arbeitskleidung in verschiedenen Berufsfeldern - ein Überblick Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ist. Jeder, schon kleine Kinder, erkennt Schornsteinfeger, Klempner oder auch Polizisten und Feuerwehrmänner einzig an der Kleidung. Doch dienen die Kleidungsstücke nicht allein der Wahrung der Tradition. Fortsetzung


Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf baugewerbe.ch und anderen Nachrichtenportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Übertragung von Rechten an Leser-Beiträgen Mit der Zur-Verfügung-Stellung seines Beitrags (Bild/Text/Film/Ton usw.) räumt der Leser der VADIAN.NET AG alle Rechte ein, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung und Abrufbarmachung auf jede erdenkliche Art, in jedem bekannten und noch nicht bekannten Medium, zur Gänze und in Teilen, in unbearbeiteter oder auf welche Art auch immer bearbeiteten Form. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Detailhandelsfachfrau/ mann (Multimedia / Telekommunikation) Aufgaben: - Beratung und Verkauf von Dienstleistungen im gesamten Portfolio - Mithilfe bei der Ladengestaltung und der Produktepräsentation -...   Fortsetzung

PATIENTEN- UND PROZESSMANAGER/ IN 80% Ihr Aufgabengebiet In dieser vielseitigen Anstellung sind Sie zuständig für die eingehenden Rückmeldungen und Anfragen der Patientinnen und...   Fortsetzung

Detailhandelsfachfrau/ mann (Multimedia / Telekommunikation) Aufgaben: - Beratung und Verkauf von Dienstleistungen im gesamten Portfolio - Mithilfe bei der Ladengestaltung und der Produktepräsentation -...   Fortsetzung

Hochschulpraktikant/ in Preis und Sortiment (50%) Ihre Aufgaben. Mitarbeit bei strategischen Projekten im Bereich Preis und Sortiment. Durchführung einer Studie zum Thema Preisoptimierung....   Fortsetzung

Verkaufsberater BMW Niederlassung (m/ w) Mit Leidenschaft fängt bei BMW alles an. Sie macht aus einem Beruf eine Berufung. Sie treibt uns an, Mobilität immer wieder neu zu erfinden und...   Fortsetzung

Personal Assistant für ein Geschäftsleitungsmitglied im Top Management Wir sind fokussiert auf die Vermittlung von Fachpersonal für Banken, Vermögensverwaltungen und Beratungsunternehmen im Raum Zürich. Für unsere...   Fortsetzung

Kassier/ -in Ihre Aufgabe Sie sind für das Kassawesen verantwortlich Sie bedienen und beraten unsere anspruchsvolle Kundschaft Sie bewirtschaften gewissenhaft das...   Fortsetzung

stellvertretende/ n Klärwerkmeister/ in (100 %) Ihr Aufgabenbereich: Sicherstellung eines stabilen, effizienten, wirtschaftlichen, fach- und umweltge-rechten Betriebs der ARA Durchführung von...   Fortsetzung