Mittwoch, 18. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Constantin darf während 14 Monaten in kein Stadion

Die Schweiz in der Nations League ganz oben dabei

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.romantik.ch  www.urslauerhof.swiss  www.nachttrunk.com  www.abendessen.net  www.fingerspitzen.org  www.zwischenverpflegung.sho ...  www.fruehstuecks.blog  www.salzburgerland.eu  www.ruheraum.li  www.downhiller.de  www.anwendung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Ein Stück Heimat im Salzburger-Land

Im Herzen des Salzburger Landes liegt das Berg & Spa Hotel Urslauerhof; das Ziel unseres Romantik-Wochenende. Bestimmt nicht länger ein Geheimtipp.

Adeo Bertozzi / Quelle: news.ch / Freitag, 20. Mai 2016 / 15:08 h

Nur schon die Anreise zur Maria Alm ist ein Erlebnis. Inmitten einer imposanten Bergwelt heisst uns die Familie Kraker und ihre Angestellten bei strahlendem Wetter herzlich willkommen. Keine Frage: Das werden zwei erholsame Tage im familiengeführten Urslauerhof im Salzburgerland.

Nach der etwa vierstündigen Anfahrt aus der Schweiz sehnen wir uns als erstes nach einer ausgiebigen Atempause im Wellness- Bereich. Zur Auswahl stehen ein Pool (Innen und Aussen), ein Fitness-Raum, verschiedene Ruhezonen und ein Saunabereich, der kaum Wünsche offen lässt. Also gleich in die finnische Sauna! Oder doch zuerst Pedicure?

Zum Abendessen erscheinen wir schon total entspannt, aber mit gesundem Appetit. Wie versprochen, werden in erster Linie lokale Spezialitäten mit Zutaten aus der Region serviert. Hier kennt man offenbar noch den Namen der Kuh auf dem Teller! Und was uns die Mutter des Hauses zubereitet hat, schmeckt buchstäblich wie aus Omamas Küche - auf hohem Niveau.

Unsere Menüauswahl verrät uns als Schweizer: Wir haben uns nämlich für das Wiener Schnitzel entschieden. Der Österreicher gibt sich anscheinend nicht mit solch alltäglichen Speisen zufrieden und zieht dem panierten Schwein das etwas feinere Stück vom Rind vor.

Den ersten Abend lasse ich an der Bar mit einem «Hoamat»-Drink ausklingen - inklusive anregenden Gesprächen.

Neuer Tag, neues Abenteuer.



Ein Besuch lohnt sich. /

Heute ist neben Wellness auch Sport angesagt. Frische Bergluft macht hungrig und wir stärken uns am ausgiebigen Frühstücks-Buffet für den anstehenden Tag. Denn heute ist neben Wellness auch Sport angesagt: auf dem Mountainbike.

Nach einer kurzen Einführung wird der präparierte «Flow Trail» auch für mich als noch ungeübten Downhiller zum Zuckerschlecken, zumindest ab der zweiten Abfahrt. Über Stock und Stein, enge Kurven und in meiner Wahrnehmung wahnsinnig schnelle Buckelpassagen schiesst mir das Adrenalin bis in die Fingerspitzen.

Heil wieder im Hotel angekommen, gelüstet es uns nach einer kleinen Zwischenverpflegung im Restaurant. Danach noch eine Massage oder eine pflegende Anwendung? Nein. Sport und Schwitzen fordern ihren Tribut - wir entscheiden uns für eine Pause im Ruheraum bei meditativer Musik.

Das Gala-Dinner weiss kulinarisch erneut zu überzeugen. Und bei einem guten Tropfen österreichischen Wein schmecken frische Spargeln in der Suppe, Spinatknödel und andere Gustostückerl gleich doppelt so gut. Auf den Dessert verzichten wir, dafür nehmen wir noch einen Nachttrunk mit aufs Zimmer und geniessen auf dem Balkon den lauen Abend ...

Lohnt sich die Anreise zur Maria Alm aus der Schweiz für einige Tage? Auf jeden Fall. Fazit: 340 Kilometer Wanderwege in einer eindrucksvollen Naturkulisse und viele Freizeit-Angebote sowohl für Familien wie auch für Einzelpersonen oder Paare ohne Kinder laden ein zu einem ausgedehnten Urlaub. Und der Urslauerhof ist dazu der ideale Ausgangs- und Ruhepunkt.

Links zum Artikel:

Berg & Spa Hotel Urslauerhof Weitere Informationen.


In Verbindung stehende Artikel




«Hoamat» ein Gefühl - kein Ort

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Reisen

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen? Last-Minute-Reisen liegen ungebrochen im Trend. So buchten im Sommer 2016 14 Prozent der Schweizer etwa ein Ferienhaus innerhalb von acht Tagen vor Reiseantritt. Fortsetzung


Das Halbtax-Abo für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Fortsetzung


Plättli Zoo - ein einmaliges Erlebnis im Thurgau Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische Erlebnisse. Fortsetzung


Abenteuer, Spiel und Action mit Käpt'n Blaubär, Maus & Co. Der Freizeitpark Ravensburger Spieleland begeistert die ganze Familie jetzt auch als Kurzurlaubsziel. Fortsetzung


Bündner Naturmuseum in Chur Ein fesselndes Erlebnis für gross und klein im Herzen des Kantons Graubünden. Besuchen Sie das Bündner Naturmuseum in Chur und entdecken Sie die natürliche Vielfalt des grössten Kantons der Schweiz. Fortsetzung


Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick Laut einer aktuellen Umfrage von Parship leben 36 Prozent der Schweizer und Schweizerinnen als Single. In den Regionen Graubünden, Mittelland, Zürich und der Zentralschweiz sind besonders viele Alleinstehende ansässig. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Naturmuseum Thurgau: das ausgezeichnete Museum Wie wär's mit einem Abstecher in die Thurgauer Kantonshauptstadt? Ausge-zeichnet mit dem Schweizer Prix Expo und nominiert für den Europäischen Museumspreis ist das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld jederzeit ein Besuch wert. Der Eintritt ist frei. Fortsetzung


Tierschmuggel: Packende Geschichten, schockierende Habgier, lukrative Verbrechen Wegen des grossen Erfolges und der Brisanz des zu Grunde liegenden Themas wurde die Sonderausstellung «Tierschmuggel - tot oder lebendig» (d und f) des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde Bern bis im Mai 2017 verlängert. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Restaurationsfachangestellte (m/ w) in Stundenlohn ...denen das Wohl unserer Gäste am Herzen liegt. Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen, haben Berufserfahrung, vorzugsweise auch im...   Fortsetzung

Sales Manager Ihre Aufgaben: Erfolgreiche Akquisition von Neukunden Kompetente Kundenbetreuung  Telefonische Vereinbarung von Kundenterminen Proaktive Kundenpflege...   Fortsetzung

Speditionskaufmann/ -frau für Luftfracht Ihre Aufgaben Auftragsannahme- und prüfung Angebotserstellung für den Kunden Disposition von Transportaufträgen Kreditlimitprüfung Frachtraumbuchung...   Fortsetzung

GastgeberInnen, Temporär, 100% Aufgaben: -GastgeberIn der Marktstände (Food) -Vorproduktion, Verkauf, Produktion und Ausgabe der Ware -Frischezubereitung -Produkteservice...   Fortsetzung

Betriebsassistenz (m/ w) Lorenzini Ristorante, Bern Ein beliebter italienischer Klassiker, toscanischen Ursprungs, im Stadtzentrum von Bern. Im Erdgeschoss liegt das beliebte...   Fortsetzung

Koch oder Servicemitarbeiter (w/ m)100 % Möchen Sie eine Wintersaison im schönen Berner Oberland verbringen und in der Freizeit die Pisten unsicher machen? Für Kost/ Logie und Saisonpass ist...   Fortsetzung

Sales Managerin / Sales Manager MICE Sales- und Marketing Schweizer Hotellerie  Zürich Dietlikon Aussendienst Aussendienstmitarbeiter Key Account Manager Verkaufsberater Account...   Fortsetzung

Restaurationsfachangestellte (w/ m) 100% Ihr Aufgabengebiet: Selbständiges Führen der zugewiesenen Servicestation mit Inkasso und Abrechnung Proaktiver Verkauf unserer Weine und Speisen...   Fortsetzung