Montag, 23. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Lochblech und seine ungeahnten Einsatzmöglichkeiten

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Sion: Tramezzani-Rauswurf kostet bis zu 2 Millionen

GC testet ManUtd-Junior Faustin Makela

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.baumeisterverbands.ch  www.arbeitgeberverbaende.sw ...  www.subunternehmen.com  www.arbeiter.net  www.entscheid.org  www.prognose.shop  www.zentralpraesident.blog  www.arbeitskontrollen.eu  www.pilotphase.li  www.donnerstag.de  www.baustellen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Schwarzarbeit auf Baustellen bekämpfen

Bern - Ein Ausweis in Kreditkartenformat soll die Schwarzarbeit auf Baustellen verhindern: Das Konzept, das in der Waadt und in Genf bereits testweise zum Einsatz kommt, soll nun auf weitere Kantone ausgedehnt werden.

bg / Quelle: sda / Samstag, 21. Mai 2016 / 14:54 h

Dies haben die Delegierten des Schweizerischen Baumeisterverbands am Donnerstag beschlossen. Der Ausweis bescheinigt dem Arbeiter, dass er sozialversichert ist und steckt derzeit in den Kantonen Waadt und Genf in der Pilotphase. Baumeister-Zentralpräsident Gian-Luca Lardi bestätigte der Nachrichtenagentur sda den Entscheid der Delegierten, über den die Westschweizer Tageszeitung «La Liberté» am Samstag berichtet hat. Das Ende der Testphase ist noch nicht festgelegt - gemäss Lardi machen die technischen und elektronischen Herausforderungen eine Prognose schwierig.



Die Pilotphase läuft bereits in den Kantonen Waadt und Genf. /

Man lege aber Wert darauf, dass dieser Ausweis so schnell wie möglich in anderen Regionen eingeführt wird.

Mit QR-Code und Foto

Die Karte soll bei Arbeitskontrollen zum Einsatz kommen und auch Architekten und Bauherren nützen. Zudem können Unternehmen damit die Arbeiter von Subunternehmen überprüfen.

Der Ausweis ist mit einem Foto des Arbeiters sowie mit einem QR-Code versehen. Mit einem Scanner wird geprüft, ob der Arbeiter angemeldet ist und sein Arbeitgeber die Sozialabgaben bezahlt. Das System basiert auf Daten der Arbeitgeberverbände der Baubranche. Allein in der Romandie sollen dereinst bis zu 50'000 Bauarbeiter einen solchen Ausweis bekommen.


In Verbindung stehende Artikel




Verdachtsfälle auf Schwarzarbeit





Bundesrat will Schwarzarbeit stärker bekämpfen





Weniger Schwarzarbeit in der Schweiz

 Kommentare lesen (1 Beitrag)
· Über...zombie1969So, 22.05.2016 12:48
» Mitreden
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Baugewerbe

Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. Fortsetzung


news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. Fortsetzung


Bagger kippt Abhang hinunter Trimmis GR - In Trimmis GR ist beim Abladen ein Bagger zuerst von einem Lastwagen und dann 15 Meter einen steilen Abhang hinunter gestürzt. Die Arbeitsmaschine wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Fortsetzung


Arbeitsmarkt

Streik behindert Bahnverkehr in Belgien Brüssel - Ein Streik hat in Belgien den zweiten Tag in Folge den Zugverkehr erheblich behindert. Nach Angaben der Bahngesellschaft SNCB fielen im südlichen Teil des Landes am Dienstagmorgen alle Verbindungen aus, im Norden waren 60 Prozent betroffen. Fortsetzung


Keine Verlagerung von Stellen bei Georg Fischer Schaffhausen - Trotz des Frankenschocks will der Industriekonzern Georg Fischer keine Stellen aus der Schweiz ins Ausland verlagern. «Die Zahl der Arbeitsplätze bleibt in der Schweiz mehr oder weniger konstant», sagte Konzernchef Yves Serra in einem Interview. Fortsetzung


Frankreichs Regierung will Benzinkrise lösen Paris - Die französische Regierung bemüht sich um eine Lösung der Benzinkrise. Dazu diente am Samstag auch ein Treffen mit Vertretern des Öl- und des Transportgewerbes. An der Arbeitsrechtsreform will die Regierung aber festhalten. Fortsetzung


Wirtschaft

Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Guter alter Drahtesel, adé! Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ein Velo war: mit zwei Rädern, Lenker, Sattel, Klingel - fertig!... Gut, ein paar Teile drum herum gab es schon noch - aber mal ehrlich, wen haben die schon ernsthaft interessiert? Fortsetzung


Ein Bildungsunternehmen setzt auf Plattformen Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im kaufmännischen Bereich in Bern. Die Bildung als Dienstleistung ist jedoch längstens nicht nur ein Vermitteln von Know-how. Lehrende und Studierende der Generationen Y und Z haben eine breitere Palette an Ansprüchen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Maurer Wir suchen im Namen unseres Kunden per sofort einen Maurer.   Fortsetzung

Personalverantwortliche/ r 80-90 % Die Kolma AG ist einer der führenden Büroartikelhersteller in der Schweiz. Seit mehr als 60 Jahren entwickeln und produzieren wir Office Products,...   Fortsetzung

Sales Assistant 100 % Ihre Aufgaben Sie begleiten Projekte der von Ihnen betreuten Aussendienstmitarbeitenden und   informieren regelmässig über deren aktuellen Stand Sie...   Fortsetzung

GIPSER/ TROCKENBAUER Aufgabengebiet Das Leistungsspektrum zieht sich von allgemeinen Putzarbeiten wie Weissputz, Lehmputz, Abrieb etc. über Stuckaturen, Spachtelarbeiten,...   Fortsetzung

Personalberater (w/ m) Interessiert Sie das Geschehen auf dem Arbeitsmarkt? Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns erfolgreich auf dem Gebiet des Personalmanagements und...   Fortsetzung

Process / Packaging Engineer & Team Leader Die Früh Verpackungstechnik AG ist ein dynamisches und erfolgreiches Schweizer Industrieunternehmen mit Sitz in Fehraltorf und beschäftigt rund 420...   Fortsetzung

Holzbauvorarbeiter/ in oder Holzbaupolier/ in Ihre Aufgaben: Selbständigen Planung, Optimierung, Ausführungsbegleitung und Abrechnung von Projekten Verantwortlich für die zugeteilten...   Fortsetzung

Fachspezialist Aus- und Weiterbildung und Entwicklung Die Beschreibung finden sie auf der Detailansicht.   Fortsetzung