Samstag, 21. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Schweizer Exporte - Erfolgskurs setzt sich fort

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC testet ManUtd-Junior Faustin Makela

Constantin kündigt Gang vor Zivilgericht an

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.hosseini.ch  www.preistraeger.swiss  www.philippe.com  www.filmkritiker.net  www.sonntagabend.org  www.regisseurin.shop  www.goldenen.blog  www.fehlgriffe.eu  www.festivals.li  www.schauspieler.de  www.tageszeitung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Viel Kritik an Cannes Jury

Cannes - Für die Auswahl der Preisträger des Filmfestivals von Cannes hat die Jury viel Kritik einstecken müssen. Fachleute warfen ihr am Montag unter anderem vor, mit der Goldenen Palme für Ken Loachs «I, Daniel Blake» einen eher konventionellen Film ausgezeichnet zu haben.

kris / Quelle: sda / Montag, 23. Mai 2016 / 15:52 h

Bei der Preisverleihung am Sonntagabend seien «die interessantesten und gelungensten Filme vergessen» worden, kritisierte Peter Bradshaw von der britischen Tageszeitung «The Guardian». Die französische Zeitung «Le Monde» schrieb, die Preisträger spiegelten nicht die «aussergewöhnliche Kühnheit» der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge wider. «Was bringt es, innovative Filme wie 'Ma Loute' (des französischen Regisseurs Bruno Dumont) oder 'Toni Erdmann' (der Deutschen Maren Ade) vorzuschlagen, nur um dann den bravsten Film auszuzeichnen?», fragte Philippe Rouyer vom Filmmagazin «Positif».

Und der bekannte französische Filmkritiker Jean-Michel Frodon sagte, «I, Daniel Blake» sei zwar ein «guter Film».



Fachleute waren mit den Entscheidungen der Jury nicht einverstanden. /

«Aber wenn es die Daseinsberechtigung des Festivals ist, originelle Stoffe auszuzeichnen, dann war das nicht die beste Wahl.»

Fehlgriffe auch bei Darstellern

Der 79-jährige Loach hatte am Sonntagabend mit «I, Daniel Blake» überraschend seine zweite Goldene Palme gewonnen. Der von Kritikern hochgelobte deutsche Wettbewerbsbeitrag «Toni Erdmann» bekam dagegen keinen Preis. Die Tragikomödie der 39-jährigen Regisseurin Ade hatte nicht nur als einer der Favoriten für die Goldene Palme gegolten; auch die Hauptdarsteller Sandra Hüller und Peter Simonischek hatten begeisterte Kritiken bekommen.

Dass stattdessen die Philippinerin Jaclyn Jose für «Ma' Rosa» als beste Darstellerin und der Iraner Shahab Hosseini für «The Salesman» als bester Darsteller ausgezeichnet wurden, kam ebenfalls überraschend. Neben Hüller hatten die Brasilianerin Sonia Braga und die Französin Isabelle Huppert als Favoriten gegolten, bei den männlichen Darstellern neben Simonischek unter anderem der US-Schauspieler Adam Driver.

 


In Verbindung stehende Artikel




Der britische Regisseur Ken Loach gewinnt die Goldene Palme





Harscher Alltag in Sozialdramen

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. Fortsetzung


Dichter Klaus Merz mit Rainer-Malkowski-Preis ausgezeichnet Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. Fortsetzung


Filmfest München würdigt Ellen Burstyn München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. Fortsetzung


Kino

Dan Aykroyd: 'Ghostbusters III' ist superwitzig Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. Fortsetzung


«Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». Fortsetzung


Kinofilm «Bullyparade» abgedreht München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. Fortsetzung


Kultur

Bündner Kunstmuseum Chur Ein Kunsterlebnis zwischen Tradition und Moderne im Herzen von Chur. Fortsetzung


KLEE - Die abstrakte Dimension Paul Klee zählt zu den eigenständigsten und einflussreichsten Malern der europäischen Moderne. Zum ersten Mal überhaupt widmet sich eine gesamte Ausstellung diesem bis jetzt noch kaum untersuchten Aspekt in Paul Klees Schaffen - der Abstraktion. Fortsetzung


BABYSHAMBLES - Down in Albion In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album selbst für Dohertys Verhältnisse etwas unausgegoren wirkt, so zeigt sich doch erneut sein Talent dafür, aus grösstem Elend tiefste Schönheit zu schaffen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Quest Administrator / Game Master Einige der Hauptaufgaben unserer Quest Administratoren sind: Instruktionen vor und Tipps während dem Spiel geben, die Räume und Mechanismen für die...   Fortsetzung

GastgeberInnen, Temporär, 100% Aufgaben: -GastgeberIn der Marktstände (Food) -Vorproduktion, Verkauf, Produktion und Ausgabe der Ware -Frischezubereitung -Produkteservice...   Fortsetzung

Praktikantin Ticketing & Betriebsbüro (auf Tournée) DAS ZELT bereist jährlich rund 14 Standorte in der ganzen Schweiz und betreibt ein bis zu 1'800 Plätze umfassendes Showtheater sowie eine hochwertige...   Fortsetzung

Make up Artist / Schönheitsberater/ in / Beauty Adviser Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Kunden in der ganzen Deutschschweiz mehrere     Make-Up Artist / Schönheitsberater/ -in Beauty...   Fortsetzung

Mitarbeiter Facility Management (m/ w) 60-80% Zühlke - empowering talents. Bei Zühlke sind besondere Aufgaben alltäglich, dank abwechslungsreichen Projekten in den drei vernetzten Bereichen...   Fortsetzung

Junior Chef de Service Aufgaben Mitverantwortung für einen reibungslosen Serviceablauf und bestmögliche Gästebetreuung Aktive Mithilfe an der Front und Kontrolle über den...   Fortsetzung

Motion Designer/ in (100%) 100% www.srf.ch Motion Designer/ in (100%) Wir sind das Designteam von Schweizer Radio und Fernsehen und entwickeln seit Jahren erfolgreich...   Fortsetzung

Geschäftsführer (w/ m) Neueröffnung MO-FR/ Tagesdienst Das Restaurant mit modernem Konzept eröffnet im Februar 2018 und bietet den Gästen neben 150 Sitzplätzen zusätzlich eine Lounge mit Bar. Das frische,...   Fortsetzung