Samstag, 26. Mai 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die pebe-Hotline als Rückgrat der Servicequalität

10 Jahre SOM - Die Highlights der Messe im Rückblick

Versandhändler aus der Schweiz und dem Ausland künftig gleichgestellt

Bakterien im Büro - warum die Krankheitserreger so gefährlich sind!

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Erster Profivertrag für Lavdrim Rexhep beim FCZ

Starke Zuschauerzahlen in der Super League

Captain Nzuzi Toko verlässt den FC St. Gallen

Raoul Petretta verlängert beim FCB

Kultur

BACON - GIACOMETTI Ausstellung

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.kundendienst.ch  www.verkaufsverboten.swiss  www.starkstrominspektorat.c ...  www.heizungsanlagen.net  www.wassererwaermer.org  www.reiseadapter.shop  www.verkaufsstopps.blog  www.leuchten.eu  www.wasserkocher.li  www.hersteller.de  www.marktueberwachung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Jedes siebte kontrollierte elektrotechnische Erzeugnis beanstandet

Bern - Das Eidgenössische Starkstrominspektorat hat im vergangenen Jahr 15 Prozent der überprüften elektrischen Erzeugnisse beanstandet. Dabei wurden 82 Verkaufsverbote und Verkaufsstopps erlassen. Dazu kamen 17 Rückrufe und Sicherheitsinformationen.

kjc / Quelle: sda / Dienstag, 24. Mai 2016 / 11:50 h

Die Zahl der Beanstandungen war gleich hoch wie im Vorjahr, wie das Starkstrominspektorat am Dienstag mitteilte.



Gesamthaft wurden 208 Erzeugnisse mit Mängeln erfasst. (Archivbild) /

Gesamthaft wurden 208 Erzeugnisse mit Mängeln erfasst, davon waren 116 sicherheitstechnische Mängel. Von den Verkaufsverboten und Verkaufsstopps besonders betroffen waren LED-Lampen sowie Leuchten, Netzkabel, Wasserkocher, Heizstrahler, Reiseadapter, Akkus und PCs, Produkte in Heizungsanlagen sowie Stecker mit ungenügenden elektrischen Eigenschaften an verschiedensten Geräten.

Das Starkstrominspektorat weist aufgrund der Marktüberwachung 2015 darauf hin, dass der Verkauf von elektrischen Geräten mit ausländischen Haushaltsteckern wie beispielsweise sogenannten Schuko-Steckern in der Schweiz verboten ist.

Öffentlich aufgeschaltet

In zwanzig Fällen hätten der Handel und die Hersteller aufgrund des Bundesgesetzes über die Produktesicherheit selbst Erzeugnisse vom Markt genommen und das Starkstrominspektorat darüber informiert. In 17 Fällen wurden diese Rückrufe und Sicherheitsinformationen auf der Website des Büros für Konsumentenfragen öffentlich aufgeschaltet.

Diese Fälle betrafen unter anderem Netzkabel für Notebook-Computer, gewerbliche Elektro-Wassererwärmer, diverse mobile Whirlpools, beheizbare Skischuhe, Tischlampen, Ladegeräte, PC-Lautsprecher, Ventilatoren, Mixer, Radios, Kinderleuchten oder LED-Spots.

Das Starkstrominspektorat empfiehlt allen Konsumentinnen und Konsumenten, beim Kauf von elektrischen Geräten auf seriöse Anbieter mit einem kompetenten Kundendienst in der Schweiz zu setzen und auf aussagekräftige Bedienungsanleitungen sowie auf dem Erzeugnis angebrachte Prüfzeichen zu achten.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Switcher kämpft gegen das Ertrinken Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. Fortsetzung


Switcher kaum mehr zu retten Lausanne - Das Waadtländer Textilunternehmen Switcher ist praktisch am Ende. Das Kreisgericht Lausanne hat am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen verhängt. Die Angestellten erhalten in den nächsten Tagen den blauen Brief. Fortsetzung


Sportartikelanbieter Mammut sucht einen neuen Chef Bern - In der Chefetage der Conzzeta Gruppe kommt es zum Führungswechsel: Rolf G. Schmid, Mitglied der Konzernleitung und Chef des Sportartikelanbieters Mammut tritt aus dem Unternehmen aus und orientiert sich beruflich neu, wie Conzzeta am Mittwoch mitteilte. Fortsetzung


Branche kündigt Verzicht auf Wegwerf-Plastiksäcke an Bern - Wegwerf-Plastiksäcke sollen in der Schweiz doch nicht verboten werden. Die Branche hat offenbar angekündigt, freiwillig auf sie zu verzichten. Die Umweltkommission des Nationalrates (UREK) setzt deshalb auf eine Lösung ohne Verbot. Fortsetzung


Weniger Schweizer Wein in den Regalen der Grossverteiler Bern - Die Grossverteiler haben 2015 zum zweiten Mal in Folge weniger Schweizer Weine verkauft. Dabei ist die Nachfrage sogar gestiegen. Fortsetzung


Wirtschaft

Mobile App «BauFakten» «BauFakten» verschafft durch einfache Visualisierung der Daten einen raschen Überblick über die Entwicklung des Bauhauptgewerbes und der ganzen Bauwirtschaft. Fortsetzung


Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus Im dritten Quartal 2017 konnten die Temporärunternehmen 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden vermitteln als im Vorjahr. Dies zeigt der Swiss Staffingindex, das Geschäftsbarometer der Temporärindustrie. Das Branchenwachstum verliert gegenüber dem zweiten Quartal zwar etwas an Dynamik, bleibt aber solide. Nachdem zahlreiche, namhafte Konjunkturforschungsinstitute ihre Erwartungen an das diesjährige BIP-Wachstum nach unten korrigiert haben, überrascht diese Entwicklung. Die robuste Geschäftstätigkeit auf dem Temporärmarkt deutet auf ein Anziehen der Konjunktur und eine gute Arbeitsmarktentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2017 hin. Fortsetzung


Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf firmen.ch und anderen Internetportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Key Account Manager Medical Device Aesthetics 100% (m/ w) Die Rolle: Wir sind auf der Suche nach einer Person, die eine «Hybrid» Rolle annehmen möchte. Es geht hierbei hauptsächlich um die Betreuung der Key...   Fortsetzung

Projektleiter mit Erfahrung in der Business Analyse (w/ m) Ihre Aufgaben: Fachliche und methodische Führung von Projekten und Teilprojekten mit Projektmitarbeitenden aus unterschiedlichen...   Fortsetzung

Store Manager 100% Lugano Descrizione della posizione Nel ruolo di Store Manager i tuoi obiettivi saranno l’organizzazione e la direzione del negozio. All’interno...   Fortsetzung

Team Lead Operations - Projektleiter Unser Angebot Altran ist ein führendes internationales Beratungsunternehmen für innovative Projekte im Ingenieurswesen und begleitet ihre Kunden bei...   Fortsetzung

Abteilungsleiter Eisenwaren / Werkzeuge/ Maschinen/ Nautic (m/ w) 100 % Referenz-Nr.: 731111 Die Abteilung Eisenwaren / Werkzeuge/ Maschinen umfasst Werkzeuge, Klein- und Grossmaschinen, Schrauben in jeder Grösse und Art...   Fortsetzung

Leiter Qualitätswesen und Prozesse Unser Kunde an der Grenze der Kantone BL, SO und AG ist ein unabhängiges Schweizer KMU mit rund 100 Mitarbeitenden. Dank Innovation und Kreativität...   Fortsetzung

M.A.C Make-up Artist 80% Region Basel Ihre Aufgaben Exzellenter Kundenservice Mitverantwortlich für die Ziel- & Umsatzerreichung Serviceorientierte Produktberatung und Verkauf Make-up...   Fortsetzung

Retail Coach 100% Zürich In dieser Funktion sind Sie in Zusammenarbeit mit dem Education Director mitverantwortlich für die Umsetzung der Retail-und Digital...   Fortsetzung