Sonntag, 8. Juli 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Expansion nach Dubai: Thomas Wos mischt den Immobilienmarkt auf

Chinesische Vor- und Nachnamen dank .li Domainendung registrieren

domains.ch die neue Top-Suchmaschine für Domains

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Der FC St. Gallen krallt sich Dereck Kutesa

Alexander Fransson verlässt den FC Basel

Marco Schönbächler bleibt dem FCZ treu

Der FCSG verpflichtet Majeed Ashimeru

Kultur

BACON - GIACOMETTI Ausstellung

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Millionär Martin Schranz schreibt ein Buch!

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.beziehung.ch  www.entertainerin.swiss  www.interview.com  www.schwiegermonster.net  www.filmflop.org  www.kinokasse.shop  www.zuschauer.blog  www.verlobung.eu  www.kritiker.li  www.millionen.de  www.saengerin.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Jennifer Lopez war 'Gigli'-Flop egal

Jennifer Lopez (46) nahm ihren Filmflop 'Gigli' ganz locker.

arc / Quelle: Cover Media / Donnerstag, 26. Mai 2016 / 13:43 h

Die Sängerin ('If You Had My Love') ist auch immer wieder erfolgreich im Kino zu sehen. Ob 'Out of Sight', 'Manhattan Love Story' oder 'Das Schwiegermonster' - Millionen Zuschauer lockte J.Lo bereits in die Kinos. Doch als 2003 'Gigli', für den sie mit ihrem damaligen Lover Ben Affleck (43, 'Argo') vor der Kamera stand, erschien, wurde das Projekt nicht nur zum absoluten Flop an der Kinokasse, sondern auch zum Spott für Kritiker, die damals ihre bösen Zungen kein bisschen zurückhielten.

Entmutigen liess sich La Lopez davon aber keineswegs. «Ich dachte damals nie: 'Oh, das ist schrecklich! Meine Karriere ist jetzt am Ende!' Das habe ich einfach nie gedacht.



Jennifer Lopez war stehts davon überzeugt, dass ihre Karriere noch nicht am Ende sei. /

Ich wusste einfach, dass dieser Film nicht funktionierte und so war das eben», gab sie sich im Interview mit dem 'Hollywood Reporter' selbstbewusst.

Moment läuft es bei J.Lo



Auch ihre gescheiterte Verlobung mit Affleck oder ihre drei zerbrochenen Ehen sieht Jennifer keinesfalls als Scheitern. «Bei mir ist das so, dass ich denke: 'Diese Beziehung hat nicht funktioniert. So ist es halt.' Das würde mich niemals aufhalten, weder persönlich noch professionell», stellte sie weiter klar. «Selbst später, als ich verheiratet war und Kinder hatte und es beruflich ein bisschen langsamer lief, zog ich mich zurück und konzentrierte mich auf meine Ehe und mein Dasein als Mutter - ich dachte damals nicht: 'Oh, was ist nur mit meinem Leben los? Wer bin ich jetzt? Bin ich jetzt noch Entertainerin?' Ich erkannte: 'Ja, du wirst sogar noch besser sein als zuvor. Warte ab!' Das sind die Gespräche, die ich mit mir selbst führte.»

Und sie sollte Recht behalten: Momentan läuft es für Jennifer Lopez nämlich bestens. Ihre Show in Las Vegas ist regelmässig ausverkauft, ihre NBC-Serie 'Shades of Blue' wurde im Februar um eine zweite Staffel verlängert.


In Verbindung stehende Artikel




Jennifer Lopez: «Ich bin keine Diva!»





Scheidung vorprogrammiert





Jennifer Lopez bekam fünf Heiratsanträge

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Kino

Dan Aykroyd: 'Ghostbusters III' ist superwitzig Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. Fortsetzung


«Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». Fortsetzung


Filmfest München würdigt Ellen Burstyn München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. Fortsetzung


People

Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Ronnie Woods Zwillinge sind da! Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. Fortsetzung


Patrick Dempseys nutzt Urlaub als Familientherapie Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Videoproduzent*in Bist Du der Freak, der tolle Videos für uns produziert? Paddy Hoerdt Leiter Atelier & Produktion 1994 von Roland Brack gegründet, hat sich der...   Fortsetzung

Modeberater 50 - 80% (m/ w) - Bayard Co. Ltd. Women Visp Modeberater 40 - 50% (m/ w) Die Mode Bayard Gruppe ist ein schweizerisches, national tätiges Modeunternehmen mit Sitz in Bern. Das Unternehmen...   Fortsetzung

Markenrepräsentant Dolce und Gabana / Emporio Armani / Giorgio Armani (m/ w) in der Deutschschweiz Wir sind ein Tochter unter nehmen der italienischen Luxottica Group, des welt weit er folg reichsten Herstel lers von Brillen und Sonnen brillen mit...   Fortsetzung

Modeberaterin 50 - 80% - Bayard Co. Ltd. Women Basel Modeberater 50 - 80% (m/ w) Die Mode Bayard Gruppe ist ein schweizerisches, national tätiges Modeunternehmen mit Sitz in Bern. Das Unternehmen...   Fortsetzung

Techniker Videotechnik und Zutrittskontrolle m/ w Die Securiton AG gehört zur Securitas Gruppe, der Schweizer Marktleaderin für Sicherheitsdienstleistungen und Sicherheitssysteme. Know-how,...   Fortsetzung

Detailhandelsfachfrau Bahnhof Bern (100%) Arbeiten bei Sprüngli Das 1836 gegründete Schweizer Familienunternehmen zählt heute mit seinem erlesenen Sortiment zu den renommiertesten Confiserien...   Fortsetzung

Make up Artist / Schönheitsberater/ in / Beauty Adviser Ihre Aufgaben: Kundenservice auf höchstem Niveau Zielorientierte Produkteberatung und Verkauf Mitverantwortlich für die Zielerreichung Make-Up / ...   Fortsetzung

Stellvertretende Filialleiterin Airport Shopping (100%) Arbeiten bei Sprüngli Das 1836 gegründete Schweizer Familienunternehmen zählt heute mit seinem erlesenen Sortiment zu den renommiertesten Confiserien...   Fortsetzung