Dienstag, 16. Januar 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Aargau

Wachstumsmarkt Automobile

«Wir haben im Aargau alles bekommen, was ein Startup braucht»

MEM-Industrie: Erholungstrend bestätigt

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Der neue FCL-Coach Gerardo Seoane beginnt

Streller: «Es liegt nichts auf dem Tisch»

Der FC Luzern entlässt Babbel und ist sauer

Torjäger Simone Rapp wechselt nach Lausanne

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.richtung.ch  www.rammbock.swiss  www.fahndung.com  www.personen.net  www.grossfahndung.org  www.schaufensterscheibe.sho ...  www.offenbar.blog  www.kontrollschildern.eu  www.schaufenster.li  www.bahnhofstrasse.de  www.bijouterie.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Räuber rasen in Zürcher Bijouterie-Schaufenster

Zürich - Rammbock-Räuber sind am Samstag mit einem Personenwagen in das Schaufenster einer Bijouterie an der Zürcher Bahnhofstrasse gerast. Danach flüchteten die Täter mit einem Roller und zu Fuss. Verletzt wurde niemand.

bg / Quelle: sda / Samstag, 28. Mai 2016 / 14:45 h

Gegen 10.45 Uhr war ein Personenwagen durch die Bahnhofstrasse in Richtung See unterwegs. Zeugen beobachteten, wie der Lenker des VW-Touareg mit deutschen Kontrollschildern plötzlich beschleunigte und das Fahrzeug gezielt gegen das Schaufenster der Bijouterie lenkte.

Als die Scheibe nicht sofort barst, setze der Lenker zurück und fuhr mindestens ein weiteres Mal gegen die Schaufensterscheibe, bis diese in Brüche ging. Kurz danach hätten sich vier Personen vom Tatort entfernt, heisst es in der Mitteilung die Stadtpolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft.

Fahndung bisher erfolglos

Zwei der Täter flüchteten mit einem Roller durch den Fussgängerdurchgang auf der gegenüberliegenden Seite.



Der Tramverkehr auf der Bahnhofstrasse ist unterbrochen. /

Zwei weitere Personen machten sich zu Fuss aus dem Staub und liessen einen weiteren Roller auf den Tramschienen liegen. Offenbar war es ihnen nicht gelungen, diesen in Gang zu setzen.

Die Grossfahndung nach den Tätern blieb vorerst erfolglos. Die Polizei hat Bilder der Täter ins Internet gestellt. Sie zeigen, wie die Rammbock-Räuber die Flucht ergreifen.

In Verbindung stehende Artikel




Rammbock-Räuber von Zürich weiter auf der Flucht

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Verbrechen

Polizei verhaftet mutmassliche Täter im Eglisauer Vermisstenfall Rafz ZH - Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagvormittag in Rafz ZH zwei Personen verhaftet: Sie stehen unter dem dringenden Verdacht, einen seit dem 22. April vermissten Mann aus Eglisau getötet zu haben. Fortsetzung


Mehr als 45 Millionen Menschen von Sklaverei betroffen Sydney/London - Mindestens 45,8 Millionen Menschen leben zurzeit weltweit in modernen Formen der Sklaverei. Die Zahl liegt deutlich höher als die 2014 gezählten 35,8 Millionen. Fortsetzung


Keine besser gesicherte Klinik wollte Aargauer Mörder aufnehmen Aarau - Der flüchtige Mörder, der aus der Psychiatrischen Klinik Königsfelden in Windisch AG ausgebrochen ist, hätte in einer Einrichtung mit höherer Sicherheitsstufe untergebracht werden sollen. Von möglichen Institutionen erhielten die Aargauer Behörden allerdings Absagen. Fortsetzung


Zwei Festnahmen nach Gruppenvergewaltigung in Brasilien Rio de Janeiro - Bei ihren Ermittlungen zur Gruppenvergewaltigung einer 16-Jährigen hat die brasilianische Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Nach weiteren vier Verdächtigen werde gesucht, teilte die Polizei am Montag in Rio de Janeiro mit. Fortsetzung


Fünf Angeklagte verurteilt Fünf ehemalige Spieler und Club-Verantwortliche sind in Bari wegen des Vorwurfs der Manipulation von Partien der italienischen Serie B zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. Fortsetzung


Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet Wer seine Muskeln trainiert, bleibt geistig fit und regt den Energiestoffwechsel und die Stammzellenproduktion an. Wer sich bewegt, bleibt stark und schlau. Muskeln arbeiten im Verbund mit Faszien, ein noch geheimnisvolles Bindegewebe, das jeden Knochen und jedes Organ umhüllt. Ungefähr 20 Kilogramm Faszien schleppt jeder Mensch mit sich herum. Fortsetzung


Plättli Zoo - ein einmaliges Erlebnis im Thurgau Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische Erlebnisse. Fortsetzung


Abenteuer, Spiel und Action mit Käpt'n Blaubär, Maus & Co. Der Freizeitpark Ravensburger Spieleland begeistert die ganze Familie jetzt auch als Kurzurlaubsziel. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Zentralisten/ in in der Alarmzentrale - im 3-Schicht-Modell 100% IHRE HERAUSFORDERUNG Entgegennahme, Bearbeitung und Weiterleitung von Alarmmeldungen Fernschaltung von Alarmanlagen mittels Telekommunikation...   Fortsetzung

Aufsichtsdienstspezialisten/ innen im öffentlichen Verkehr In dieser Funktion patrouillieren Sie im Zweierteam und sorgen mit markanter Präsenz in den Abend- und Nachtzügen für Sicherheit, Ruhe und Ordnung....   Fortsetzung

Spezialistinnen / Spezialisten rund um den Verkehr In dieser abwechslungsreichen Funktion sind Sie in den Bereichen „Verkehrsdienst“ und „Aufsichtsdienst im öffentlichen...   Fortsetzung

Ordnungsdienstspezialist (w/ m) In dieser Funktion garantieren Sie die Sicherheit in unterschiedlichen Situationen mit erhöhter Gefährdung (z.B. bei Sport-Großveranstaltungen). Sie...   Fortsetzung

Aufsichtsdienstspezialisten/ innen im öffentlichen Verkehr in den Regionen Rapperswil und Zürich In dieser Funktion patrouillieren Sie im Zweierteam und sorgen mit markanter Präsenz in den Abend- und Nachtzügen für Sicherheit, Ruhe und Ordnung....   Fortsetzung

Nächtliche Bewachung im Revierdienst (90 - 100%) Ihre Aufgaben: Als Revierbewachungsspezialist/ in sind Sie zuständ für die Bewachung der Ihnen zugeteilten Gebäude und werden ausschliesslich in der...   Fortsetzung

nebenamtliche Mitarbeitende abends als Revierdienstspezialisten ca. 30% in Uster In dieser Funktion stellen Sie die mobile Überwachung von mehreren Gebäuden und Arealen innerhalb eines Gebiets sicher. Nach entsprechender Schulung...   Fortsetzung

nebenamtliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter abends, ca. 20-35% In dieser Funktion betreuen Sie nach entsprechender Schulung und Einführung ein Kundenobjekt. Dabei sind Sie für die fachgerechte Durchführung und...   Fortsetzung