Dienstag, 27. Juni 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

Vignette, Maut und Free Flow

Überleben im digitalen Haifischbecken

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Djibril Sow unterschreibt bei YB für vier Jahre

Stephan Andrist bleibt in Deutschland

St. Gallens Sportchef Christian Stübi tritt zurück

St. Gallen schnappt sich Ben Khalifa & Koch

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.fortbewegung.ch  www.motoroel.swiss  www.elektroautos.com  www.elektrischen.net  www.erleichterung.org  www.anschaffungskosten.shop  www.hybriden.blog  www.fahrzeugen.eu  www.vorgaenger.li  www.deutschland.de  www.autozubehoer.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

So spart man mit dem Elektroauto

Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst seit wenigen Jahren auf dem Markt.

ja / Quelle: IFJ / Mittwoch, 5. April 2017 / 08:48 h

Der Zukunft kann man sich jedoch nicht in den Weg stellen. Und die Zukunft gehört den elektronischen Fahrzeugen, die ihre keuchenden und Abgase spuckenden Brüder in Punkto Design und Schönheit schon längst eingeholt haben und sich bereit machen, auf die Überholspur zu wechseln. Kein Wunder auch, wenn Überflieger und Pioniere wie Elon Musk ihre Hände im Spiel haben, und es den anderen vormachen. Die neuen Modelle sind jedoch nicht nur schöner als ihre Vorgänger, und schonen so ganz nebenher die Umwelt, sie entlasten tatsächlich sogar die Brieftasche. Dies sind z.B.



Energie sparen, Elektroauto /



Auto tanken /

drei Dinge, wo man mit dem Elektroauto Geld spart:

Kraftstoff: Dieses sollte auf der Hand liegen, darf jedoch trotzdem noch einmal betont werden. Es kostet weniger als 5 Cent pro Kilometer, die elektrischen Fahrzeuge durch die Landschaft zu bewegen. Dies gilt auch für die Hybriden, man muss nur wissen wie man es am besten anstellt, und lässt sich dafür am besten vom Fachmann beraten.

Werkstattkosen und Betriebskosten: Ein Neuwagen mag auch als Diesel oder Benziner nicht so viel Kopfschmerzen bereiten und Kosten verursachen, doch sobald die ersten 2 Jahre überschritten sind, fangen die Sorgen und die extra Kosten an. Bei der elektrischen Variante kann man an Motoröl und kleineren Betriebskosten sparen, und auch die Reparaturen (Ersatzteile, Autozubehör etc.) fallen wesentlich kostengünstiger aus, hier kann man einige Hundert Euro pro Jahr sparen.

Anschaffungskosten: Das Schöne bei den Elektrischen ist ja auch, dass die Regierung die Anschaffung unterstützt, dies gilt sowohl für die Elektroautos als auch die Hybriden. Bei den Hybriden kann man sich eine Kaufprämie in Höhe von 3000 Euro holen, bei den reinen Elektrofahrzeugen sind es 4000 Euro. In jedem Fall kann dies eine grosse Erleichterung für die Brieftasche sein und sollte bei der Entscheidung beim Kauf eines neuen Autos helfen.

Die Modelle werden variabler, die Autos schöner, schneller, bequemer. Andere Staaten machen es Deutschland vor, mit zahlreichen Ladestellen, welche die Fortbewegung mit den umweltschonenden Fahrzeugen erleichtern.




 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Wirtschaft

Dem Affiliate Marketing stehen in der Schweiz grosse Änderungen bevor Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. Auch der Schweizer Ableger von Saleduck, einem niederländischen Start-Up, ist seit mehreren Jahren auf diesem Markt aktiv. Seit der Gründung im Jahr 2015 hat sich Saleduck erfolgreich in der Schweiz etabliert und ist mittlerweile zu einem der innovativsten Player geworden. Fortsetzung


Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. Fortsetzung


Guter alter Drahtesel, adé! Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ein Velo war: mit zwei Rädern, Lenker, Sattel, Klingel - fertig!... Gut, ein paar Teile drum herum gab es schon noch - aber mal ehrlich, wen haben die schon ernsthaft interessiert? Fortsetzung


Neue Märkte, neue Chancen Ist von einer Internationalisierung die Rede, so bezieht sich dies meist auf eine Firmenstrategie bzw. die künftige Entwicklung eines Unternehmens. Der Fokus liegt auf dem internationalen Markt, wodurch Produkte und Dienstleistungen nicht nur national, sondern auch auf Auslandsmärkten oder gar weltweit angeboten werden können. Fortsetzung


Ein Bildungsunternehmen setzt auf Plattformen Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im kaufmännischen Bereich in Bern. Die Bildung als Dienstleistung ist jedoch längstens nicht nur ein Vermitteln von Know-how. Lehrende und Studierende der Generationen Y und Z haben eine breitere Palette an Ansprüchen. Fortsetzung


Automobil

Leistung von Anfang an Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen Beliebtheit. Aber, wie bei anderen Sportarten auch, fanden auch hier bei diesem Traditionssport im Laufe der Jahrzehnte immer wieder Veränderungen statt. Diese erfolgten weniger beim Regelwerk wie vielmehr im direkten Umfeld dieses Sports. Fortsetzung


Der Guide Michelin Im Dezember 2016 wurde, wie jedes Jahr um diese Zeit, wieder der neueste Guide Michelin vorgestellt. Wieder einmal haben die Restaurant-Tester von Michelin zugeschlagen, das mit Bangen erwartete Urteil verkündet und ihre heiss begehrten Sterne vergeben. Diese Sterne wurden zum ersten Mal im Jahr 1926 vergeben. Und haben seither einen extrem hohen Status in der Welt der Gastronomie erlangt. Fortsetzung


Auto-Werbung stärkt sich Online Die Automobil-Werbung befindet sich seit geraumer Zeit in einem tiefgreifendem Wandel. Um bei potentiellen Kunden das Interesse an einem Fahrzeug zu wecken muss man ihn erst einmal auf das Produkt, aufmerksam machen. Fortsetzung


Renault Clio R.S. 16: Konzept-Kraftzwerg Am freien Training des GP von Monaco wurde zur Feier des 40. Geburtstags von Renault Sport und der Rückkehr der Marke in die Formel 1 der stärkste Clio aller Zeiten über die Strecke geschickt. Für Renault-Fans bedauerlich: Dieser Über-Clio wird allem Anschein nach ein Prototyp bleiben. Fortsetzung


Abgasskandal lässt Quartalsgewinn bei VW einbrechen Wolfsburg - Der Abgasskandal belastet den VW-Konzern weiter. Auch im neuen Jahr drücken die Folgen der weltweiten Diesel-Manipulationen auf den Gewinn. Allein die Anwälte verschlingen hunderte Millionen Euro. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeiter (m/ w) Business Development / Key-Account-Management Wir suchen einen Mitarbeiter (m/ w) Business Development / Key-Account-Management für Basel der als Teil unseres Vertriebsteams Schweizer...   Fortsetzung

Aluminium-Schweisser (per sofort) Wir sind eine erfolgreiche Personalberatung mit Filialen in der ganzen Ostschweiz (Rorschach, St. Gallen, Heerbrugg, Weinfelden, Wil und Winterthur),...   Fortsetzung

Qualitätsverantwortlicher Die Beschreibung finden sie auf der Detailansicht.   Fortsetzung

Lagerist In einem Handelsunternehmen warten vielseitige Aufgaben auf Sie. Sie arbeiten hauptsächlich in der Werkstatt als Lagerist und sind zudem...   Fortsetzung

Content Manager/ -in Content Manager/ -in Swiss Life, Arbeitspensum: 100 %, Arbeitsort: Zürich-Binz Gestalten Sie die Zukunft. Ihre und unsere. Bei Swiss Life bringen Sie...   Fortsetzung

LagermitarbeiterIn Kommissionierung Tagesbetrieb Ihre Aufgaben Kommissionieren von Kundenaufträgen Verpacken und Bereitstellen der Kundenaufträge Etikettieren Allgemeine Lagerarbeiten Ihr Profil...   Fortsetzung

Trainee im Bereich Arbeits- & Organisationspsychologie 100% Interessiert, engagiert und zuverlässig tragen Sie bei zur Verstärkung unseres Teams und sammeln nach Ihrem Studium erste Berufserfahrung! Wir suchen...   Fortsetzung

LOGISTIKMITARBEITER (30%) Ihre Aufgabe Hauptsächlich sind Sie zuständig für das Kommissionieren und Verpacken von Kundensendungen am Autostore (pick by light / pick and pack)....   Fortsetzung