Donnerstag, 24. Mai 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die pebe-Hotline als Rückgrat der Servicequalität

10 Jahre SOM - Die Highlights der Messe im Rückblick

Versandhändler aus der Schweiz und dem Ausland künftig gleichgestellt

Bakterien im Büro - warum die Krankheitserreger so gefährlich sind!

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Erster Profivertrag für Lavdrim Rexhep beim FCZ

Starke Zuschauerzahlen in der Super League

Captain Nzuzi Toko verlässt den FC St. Gallen

Raoul Petretta verlängert beim FCB

Kultur

BACON - GIACOMETTI Ausstellung

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.wohlgefuehl.ch  www.abhaengigkeit.swiss  www.kellnerschuhe.com  www.kochhose.net  www.grundausstattung.org  www.zahlreiche.shop  www.kurzjacke.blog  www.stueckzahlen.eu  www.restaurants.li  www.folglich.de  www.personalisierte.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Bekleidung für Berufe in der Gastronomie

Berufsbekleidung ist nicht nur Erkennungszeichen einer Innung, sondern unterliegt gesetzlichen Vorschriften. Je nach Branche existieren diverse Vorgaben und Regularien, so dass sich die Berufsbekleidung zum Beispiel für Mitarbeiter in der Gastronomie von der Systemgastronomie grundlegend unterscheidet.

cam / Quelle: pd / Sonntag, 11. Juni 2017 / 16:38 h

Zahlreiche Unternehmen nutzen die Berufsbekleidung zugleich als Werbeträger und platzieren hier ihr Firmenlogo oder einen Schriftzug. Setzt ein Unternehmen oder ein Haus auf erstklassige Gastronomiebekleidung, trägt es sein Image direkt zum Kunden.

Die passende Berufsbekleidung in der Gastronomie

Tadellose Berufsbekleidung für die Gastronomie vermittelt einen einheitlichen und professionellen Eindruck, auf den die Kunden Wert legen. So lassen sich drei Bereiche, Restaurant, Service und Business, unterscheiden. Grundlegend ist zu raten, Gastronomiebekleidung zu tragen, um sich vom Gastro-Kunden entscheidend abzuheben.

Hygienische Vorschriften im Service und Küche

Direkt in der Küche ist die Berufsbekleidung sogar Vorschrift, da hier strenge hygienische Vorschriften gelten. Zu den gängigsten Basics gehören die Kochschürze, die Kurzjacke, die Kochhose, die Kochmütze und weitere Accessoires. Im Service sind wiederum die Serviceschürzen, Barschürzen und einfarbige Blusen, Hemden, Rock und Hose geläufig. In der gehobenen Kategorie an der Rezeption ist von der so genannten Business-Mode die Rede, die im einwandfreien Zustand elegant und zugleich stilvoll auf die Besucher und Gäste wirkt.

Lange Haare gilt es, zusammen zu binden. Zudem sollte das Service-Personal nicht zu viel Haut zeigen, sondern eher auf ein dezentes Outfit zu setzen. Tätowierungen verschwinden grundsätzlich unter längeren Ärmeln und einem Kragen.

Personalisierte Berufsbekleidung für die Gastronomie

Haben wir es zum Beispiel mit personalisierter Berufsbekleidung zu tun, können sich die Arbeiter selbst im Unternehmen profilieren und identifizieren. Gastronomie-Bekleidung schafft ein gewisses Zugehörigkeitsgefühl und setzt positive Zeichen für die Gemeinschaft. Eine Basis für Wohlgefühl und Bequemlichkeit schaffen hochwertige Stoffe und Textilien, die angenehm und vorteilhaft auf der Haut liegen.

Die Angestellten sind nur in der Lage, ihr Bestes zu geben, wenn sie sich in ihrer Kleidung auch wohl fühlen. Das trifft auf das Design, die Linienführung und die Farben zu, die auf das gesamte Outfit hin abgestimmt sind. Tragen sich Gastronomen zum Beispiel mit dem Gedanken, Blusen oder Hemden besticken zu lassen, ist es ratsam, vorher einen Testlauf in Auftrag zu geben, um sich von dem Ergebnis zu überzeugen.

Gastronomiebekleidung online vergleichen und auswählen

Online haben Verbraucher eine kostengünstige Möglichkeit, unterschiedliche Designs und Looks miteinander zu vergleichen, um hochwertige Berufskleidung zum günstigen Preis zu bestellen. Hier locken die Anbieter mit individuellen Angeboten und Zusammenstellungen, die auf die Bedürfnisse der Verbraucher abgestimmt sind.

In Abhängigkeit vom Image eines Restaurants oder eines Bistros tragen die Angestellten entweder Hemden, Blusen oder Shirts in der gleichen Farbe. Hier sind die individuellen Voraussetzungen unbedingt mit den Designs abzugleichen.



Service-Personal sollte nicht zu viel Haut zeigen, sondern eher auf ein dezentes Outfit setzen. /

Nur dann erzielt Kleidung ein stimmiges Gesamtbild, das auch bei den Kunden dementsprechend ankommt.

Kaufkriterien für die passende Bekleidung für die Gastronomie

Erstklassige Textilien machen sich nach den ersten Monaten und Wäschen bezahlt, denn sie glänzen mit einer erstaunlichen Haltbarkeit und Lebensdauer, ohne dabei an Schönheit zu verlieren. Das macht sich gerade im Bereich der Kochjacken und der Berufsbekleidung in der Küche positiv bemerkbar. Hier muss Koch und Köchin das Outfit regelmässig waschen, da sie zum Teil starken Gerüchen ausgesetzt sind.

Pflegeleichte Kochjacken gibt es mittlerweile in unterschiedlichen Ausstattungen. Alle sollten bis zu 60° C waschbar sein und bestenfalls aus strapazierfähiger Baumwolle bestehen.  Vor dem Kauf geht der Blick auf die Pflegehinweise und die Empfindlichkeit in der Wäsche. Der klassische Look zielt auf 5-Loch-Kochjacken, die mit den charakteristischen Kugelknöpfen ausgestattet sind und ein sauberes, professionelles Bild erzeugen. In diesem Bereich sind Chefkoch-Jacken, Kochhosen, Latzschürzen, Kochhemden und Vorbinder erhältlich.

Im Bereich der Kochmütze gelten strenge Vorschriften, was die Hygiene anbelangt. So müssen Angestellte mit längeren Haaren ihre Haarpracht unter einer Haube oder einer Kappe verstecken - am besten zusammengebunden. Andernfalls bestünde die Gefahr, dass einzelne Haare ins Essen fallen. Für all diejenigen, die eine komplette Ausstattung für alle Angestellten bestellen, haben die Anbieter bestenfalls einen Rabatt parat, der bei grösseren Stückzahlen greift.

Im Unterschied zur normalen Bekleidung ist die Berufsverkleidung aus strapazierfähigeren Materialien und durch spezifische Schnitte auf den Arbeitsalltag ausgerichtet. Folglich handelt es sich bei der Kochhose oftmals um ein Schlupflochhose, in die Köche schnell einsteigen. Dank verstellbarer Bundfalte und Dehnzone verspricht diese Hose einen optimalen Tragekomfort. Ausserdem besteht die Möglichkeit, passend zu der Basic-Kochjacke mit Paspeltaschen auch die Kugelknöpfe in den entsprechenden Farben zu kombinieren.

Mit spezifischer Gastronomiebekleidung gehen Unternehmer auf Nummer sicher, wenn es um die geltenden, hygienischen Vorschriften in der Gastronomie geht.

Angesagte Trends: Berufsbekleidung für die Gastronomie

Inzwischen gibt es eine ausgesprochene Vielfalt an unterschiedlichen Looks und Trendfarben, die vom Koch über den Service bis hin zur Tracht und zum Wellnessbereich reichen. Zu den wichtigsten Komponenten für den Service gehören Polos und Shirts, Vorbinder und Schürzen ebenso wie Kellnerschuhe, Hemden und Blusen, Westen, aber auch Hosen und Outdoor-Bekleidung für Service-Personal, das auf der Terrasse bedient. Darüber hinaus zählt die Kellnerbörse zu einer stimmigen Grundausstattung.

Online gibt es ganze Kollektionen und Outfits, die mit dem Service-Personal in Verbindung gebracht werden. Dem Kunden fällt es demzufolge auch leichter, Kellner und Kellnerin auf den ersten Blick zu erkennen. Vor dem Kauf ist das Image des Hauses ausschlaggebend für die Designs und Muster der Berufsbekleidung, die bestimmte Attribute widerspiegeln. So übersteht Gastronomie-Bekleidung zeitweilige Trends, ohne die Verbindung zum Haus oder zu den Angestellten zu verlieren.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Essen & Trinken

Kinderspielhalle mit Lounge und Stil Formel Fun ist eine neuartige Kinderspielhalle mit Lounge und Stil, in der sich Kinder und Erwachsene wie zu Hause fühlen. Hier finden kleine und grosse Besucher Entspannung und Lebensqualität. Fortsetzung


«Nur wer Speck isst, wird kein Selbstmordattentäter» Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im australischen New South Wales einen Shitstorm ausgelöst. Fortsetzung


62 Franken pro Kopf für fair gehandelte Produkte Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair gehandelte Produkte mit dem Label Max Havelaar eingekauft. Den Löwenanteil davon machten Bananen und Blumen aus, teilte die Fairtrade Organisation am Mittwoch mit. Fortsetzung


App macht Kindern Öko-Essen schmackhaft Forscher der University of Illinois arbeiten an einer Computer-App, die Kindern Öko-Essen schmackhaft machen soll. Fortsetzung


Alpbeizli-Führer zu gewinnen Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat. Fortsetzung


Die schönsten Alpbeizli der Schweiz Wanderfreunde aufgepasst! Bald startet die Saison - Sennen und Gastwirte freuen sich, Gäste mit Produkten von der Alp zu verwöhnen. Wir haben aus dem grossen Führer ein paar der schönsten Alpbeizli der Schweiz herausgepickt. Fortsetzung


Längste Pizza der Welt misst 1,8 Kilometer Neapel - Pizzabäcker aus aller Welt haben im süditalienischen Neapel gemeinsam eine gut 1,8 Kilometer lange Pizza gebacken. Damit stellten sie einen neuen Weltrekord auf. Fortsetzung


Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe Boston - Gekocht, gebraten, als Püree oder Pommes frites verarbeitet - Kartoffeln sind möglicherweise für die Gesundheit schädlicher als gedacht. Fortsetzung


Keine Frischmilch in der Armee Bern - Schweizer Soldaten sollen nicht unbedingt frische Milch zum Frühstück bekommen: Das Anliegen von Toni Brunner hatte in der Sicherheitspolitischen Kommission des Ständerates keine Chance. Fortsetzung


Online-Bewertungen: Distanz schafft mehr Sterne Je länger Kunden damit warten, ein Restaurant online zu bewerten und je weiter sie davon entfernt wohnen, desto positiver fällt die Kritik aus. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Koch/ Köchin (100 %) Ihre Aufgabe In der Funktion als Koch / Köchin sind Sie für die frische Zubereitung unserer kalten und warmen Speisen zuständig. Sie bedienen und...   Fortsetzung

Chef de Service m/ w Gastronomie mit Tradition Seit über 40 Jahren bietet das Hotel Gorfion ( www.gorfion.li ) mit Sitz in Malbun / Liechtenstein seinen Gästen...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ -innen im Sicherheitsbereich WIR SUCHEN MITARBEITENDE, DIE SCHAUEN, DASS ALLES IST. IN ORDNUNG Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Kolleginnen und Kollegen in folgenden...   Fortsetzung

Koch/ Köchin mit Gastgeber-Flair für Coworking Restaurant Unter dem Motto «fresh and simple» servieren wir in <em>The Westhive Kitchen</ em> morgens kleine Frühstückssnacks, mittags feine Pasta, Sandwiches...   Fortsetzung

Chef de Rang für unser Restaurant "Les Quatre Saisons" Ihre Aufgabe Herzliche Betreuung unserer Gäste im Restaurant Eigene Stationsführung Mithilfe bei der Organisation von Events und Veranstaltungen Bei...   Fortsetzung

Servicefachangestellte (m/ w) Ihre Aufgabe Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: * Gästebetreuung * Verkaufsgespräche * Rechnungsstellung und Inkasso * diverse Arbeiten im Hintergrund...   Fortsetzung

Servicemitarbeiter/ in (100%) Arbeiten bei Sprüngli Das 1836 gegründete Schweizer Familienunternehmen zählt heute mit seinem erlesenen Sortiment zu den renommiertesten Confiserien...   Fortsetzung

Produktionsmitarbeiter/ -in (Teilzeit auf Abruf 50 - 100 %) Das bedeutet für Sie: Sie arbeiten in der Produktion mit, bedienen die Anlagen und führen Qualitätskontrollen durch. Zudem führen Sie Unterhalts- und...   Fortsetzung