Freitag, 29. Oktober 2021
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Ein Drittel der Erwerbsbevölkerung ist mindestens 50 Jahre alt

Neue Familienstatistik - Mangelndes Wohlbefinden bei Alleinerziehenden und Singles

Chinesische Pferde im Schweizer Datengarten

Höchstdauer für den Bezug von Kurzarbeitsentschädigung wird auf 24 Monate erhöht

Wirtschaft

Textil-Recycling: «Konsumenten sollten kritische Fragen stellen»

Schweizer Tourismus: Langsame Erholung in Sicht - Inlandreisende stützen Tourismussektor

Schweizerische Post lanciert erste Bitcoin-Briefmarke

Die besten Tipps für Unternehmen - Strategien richtig umsetzen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Optimales Training für Fussballer

Sportlicher Ausgleich im Berufsalltag

Kultur

Goya in der Fondation Beyeler

Festival der Unterwasserfotografie in der Photobastei Zürich

Claudia Andujar - Der Überlebenskampf der Yanomami

Nach der Natur - Schweizer Fotografie im 19. Jahrhundert

Kommunikation

Verbesserte Internetpräsenz

IT-Sicherheit: Ransomware bedroht Firmen am häufigsten

So funktioniert VoIP

Die 5 grössten Fehler der Gastronomen bei der Digitalisierung

Boulevard

Rekord: 1,5 Mio. Dollar für getragene Nike-Schuhe von Michael Jordan

Wege zum idealen Aussehen

Gesunde Ernährung im Trend der Zeit

Arbeiten mit einer Hörbehinderung

Wissen

Mit maschinellem Lernen den Seetang retten

Ein grosser Sprung für den vierbeinigen Mini-Roboter «Cheetah»

Ernteroboter erkennen dank LED die reifen Früchte

Mit Augmented Reality Spinnenangst bekämpfen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.dienstleister.ch  www.begrenzungen.swiss  www.manchmal.com  www.unterschiede.net  www.aufgabenfelder.org  www.anforderungen.shop  www.nachhaltigkeit.blog  www.erwartungen.eu  www.unterschied.li  www.inwieweit.de  www.anbieter.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2021 by news.ch / VADIAN.NET AG

Gute Reinigungsfirma finden - das ist wichtig

Sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich wird viel Wert auf eine saubere Umgebung gelegt. Nicht immer kann die Reinigung selbst sichergestellt werden. Die Suche nach einer Reinigungsfirma in Zürich ist dabei ein wichtiger Aspekt. Aber wie lässt sich eigentlich eine gute Reinigungsfirma erkennen?

fest / Quelle: pd / Freitag, 10. September 2021 / 16:40 h

Die eigenen Anforderungen festlegen

Der erste Schritt bei der Suche einer Reinigungsfirma in Zürich zum Beispiel, ist es, die eigenen Anforderungen festzulegen. Welche Erwartungen werden an die Reinigungsfirma gestellt? Dabei kommt es unter anderem darauf an, was gereinigt werden soll. Bei einer regelmässigen Reinigung der Fenster sind andere Voraussetzungen notwendig, als bei einer täglichen Reinigung der Büroräume. Professionelle Reinigungsfirmen machen hier ebenfalls einen Unterschied und geben daher auch verschiedene Angebote heraus.

Daher ist es gut für die angefragten Unternehmen, wenn es direkte Beschreibungen der Aufgabenfelder gibt. Je detaillierter die Kundenanfrage ist, umso umfangreicher sind auch die Angebote, die dafür zur Verfügung gestellt werden.

Komplexe Anforderungen sollten erfüllt werden

Komplexe Anforderungen sind für eine gute Reinigungsfirma kein Problem. Das ist oft schon bei der Einholung der Angebote erkennbar. Wenn ein Dienstleistungsunternehmen in seinem Bereich gut aufgestellt ist, kann es detaillierte und transparente Angebote machen. Manchmal ist es hilfreich, um eine Probe-Arbeit zu bitten, die natürlich vergütet wird.



Unterschiede werden häufig noch zwischen privaten Haushalten und industriellen Kunden gemacht. /

Hier lässt sich bereits gut erkennen, wie die Arbeiten durchgeführt werden und wie die Ergebnisse sind.

Unterschiede werden häufig noch zwischen privaten Haushalten und industriellen Kunden gemacht. Der Grund dafür ist, dass bei einer Reinigung im industriellen oder auch im unternehmerischen Bereich ganz andere Anforderungen gestellt werden. Das bedeutet, die Reinigungsfirma muss darauf reagieren können. Einige Anbieter bieten daher nur Reinigungen für Unternehmen oder nur für Privatpersonen an. Bei der Suche ist es gut darauf zu achten, ob es Begrenzungen gibt.

Kundennähe und Nachhaltigkeit als besonderes Extra

In der heutigen Zeit ist bei der Suche nach einem Dienstleister auch immer die Nachhaltigkeit ein Thema. Das gilt unter anderem dann, wenn es sich um eine Reinigungsfirma handelt. Inwieweit in einem Reinigungsunternehmen Nachhaltigkeit ein Thema ist, lässt sich leicht herausfinden. Ein Zeichen für Kundennähe ist beispielsweise eine gute Erreichbarkeit. Bereits bei den ersten Anfragen wird sich zeigen, wie gut die Kundenbetreuung tatsächlich ist.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Arbeitsmarkt

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich weiter Bern - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende September 2021 120294 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 6061 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 2,7% im August 2021 auf 2,6% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 28266 Personen (-19,0%). Fortsetzung


Gastro: Mit Hightech-Robotern Personallücken füllen Luzern - Corona wird noch lange nachwirken - speziell in der Gastronomie. In Lockdown-Zeiten verliessen viele Servicekräfte Hotels, Restaurants oder andere Betriebe. Diese gut ausgebildeten Menschen in der Menge gleichwertig im DACH-Raum zu ersetzen ist schwer. Qualifiziertes Personal hat sich anderes orientiert. Daher suchen Gastro-Betriebe nach Alternativen. Fortsetzung


Lehrende werden selbstsicherer mit Schüler-Avataren Laut einer Studie der schwedischen Universität Linköping bekommen Lehramtsstudierende, die während ihrer Ausbildung virtuelle Schüler:innen unterrichteten, ein grösseres Vertrauen in ihre Lehrfähigkeit. Es zeigte sich, dass die Simulation die Studierenden langfristig besser auf ihren Berufseinstieg vorbereiten kann. Die Studie wurde im «Journal of Technology and Teacher Education» veröffentlicht. Fortsetzung


Industrie

Innosuisse bewilligt fünfzehn Flagships Bern - Innosuisse hat 2021 die neue Flagship Initiative lanciert. Mit dieser Förderinitiative will die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung systemischen Innovationen, die für aktuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in der Schweiz zentral sind, Anschub geben. In der ersten Ausschreibung hat Innosuisse fünfzehn Gesuche bewilligt. Fortsetzung


Abgasskandal lässt Quartalsgewinn bei VW einbrechen Wolfsburg - Der Abgasskandal belastet den VW-Konzern weiter. Auch im neuen Jahr drücken die Folgen der weltweiten Diesel-Manipulationen auf den Gewinn. Allein die Anwälte verschlingen hunderte Millionen Euro. Fortsetzung


Keine Verlagerung von Stellen bei Georg Fischer Schaffhausen - Trotz des Frankenschocks will der Industriekonzern Georg Fischer keine Stellen aus der Schweiz ins Ausland verlagern. «Die Zahl der Arbeitsplätze bleibt in der Schweiz mehr oder weniger konstant», sagte Konzernchef Yves Serra in einem Interview. Fortsetzung


Wirtschaft

Immobilienkauf über einen Treuhänder in der Schweiz Immobilientranskationen werden häufiger über einen Treuhänder abgewickelt als allgemein angenommen wird. Besonders stark ist das Interesse an Treuhändern bei einem Kauf einer Immobilie Ländern, wie etwa der Schweiz, in Lichtenstein oder Luxemburg. Fortsetzung


Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen mittlerweile eine Art Fintech-App, um ihr Finanzleben zu verwalten. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der die zunehmende Digitalisierung von Finanzdienstleistungen dokumentiert. Fortsetzung


Zuviele Staus in den Häfen: Der globale Handel stagniert Vor wichtigen Containerhäfen gibt es immer mehr Staus, die den globalen Handel stagnieren lassen. So bleibt der Handel für Deutschland, der EU und den USA auf dem Stand des vorherigen Monats. Das zeigt der aktuelle «Kiel Trade Indicator 09/2021» des Instituts für Weltwirtschaft Kiel (IfW Kiel). Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Head HR Transformation 80-100% (w/ m/ d) Job-Beschreibung: Kistler is the market leader in dynamic measurement technology. Our products and system solutions are used in a variety of...   Fortsetzung

Schaltanlagenmonteur / Automatiker (m/ w) Ihre Aufgaben: Diese interessante Funktion beinhaltet die Montage und das Verdrahten von Schaltanlagen, die Durchführung von Änderungen und...   Fortsetzung

GESCHÄFTSFÜHRER/ IN Unternehmerpersönlichkeit mit Bezug zur Landwirtschaft Herausforderung Die Landi Thun ist eine der grössten Landi Genossenschaften der Schweiz...   Fortsetzung

HR Development Manager (m/ w/ d) «Unsere Trainings sind essenziell für die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Mit über 100 verschiedenen Kursen und jährlich über 200...   Fortsetzung

Elektro-Projektleiter (m/ w) Die Aufgaben   In dieser Funktion sind Sie für die Erreichung sämtlicher Zielsetzungen in den von Ihnen bearbeiteten Projekten verantwortlich. Sie...   Fortsetzung

Gemeindepräsidium Lebendig und zentrumsnah Die gute Infrastruktur und Versorgung in allen Bereichen sowie die besonders vorteilhafte Lage mit hoher Lebensqualität...   Fortsetzung

HR Business Partner (m/ w) - 80 % Ihre konkreten Aufgaben: Selbständige Betreuung eines zugeteilten Bereichs und enge Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Partner anderer Regionen...   Fortsetzung

Stv. Bauleitender Elektroinstallateur (m/ w) Ihre Aufgaben In dieser interessanten Funktion bearbeiten Sie anspruchsvolle Baustellen. Sie unterstützen Ihren Bauleiter bei der Führung des ihm...   Fortsetzung