Donnerstag, 26. Mai 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Mit 5G und Glasfaser zur Hochbreitband-Gesellschaft in der Schweiz

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Wirtschaft

Marketingstrategien erfolgreich implementieren

Produktivität in Unternehmen verbessern

3 Low-Budget-Marketingmassnahmen für kleine Unternehmen

Tipps für einen gesunden Lebensstil

Ausland

Ein Dank an Peter Achten (1939-2022)

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Sport

Der Traum vom Fussballprofi - Weg zum Ziel

Nutzen von CBD Produkten im Sport

Die Vorherrschaft des Fussballs im Sport

Welche Ausstattung benötigt man beim Fussball

Kultur

Immer das Leid im Blick

Joud Toamah «The River Shines Stronger than the Sun»

«Anouk Kruithof. Universal Tongue»: Mit Tanz das Leben feiern

Knetfiguren aus den höllischen Zwischenwelten

Kommunikation

Abhörgeschütztes Quanten-Netzwerk entwickelt

Digitales Zuhause - Welche Vorteile bietet die Smart-Home-Technologie?

Datenschutz im Smart Home

Einen Shop aus dem eigenen Heim aufbauen

Boulevard

«Nacht-Solartechnik» kann jetzt auch im Dunkeln Strom liefern

Reisen und Camping in der Schweiz: 5 Tipps für eine gelungene Reise

Wie man nicht auf einen unseriösen Schlüsseldienst reinfällt

Prüfungsangst in der Fahrschule bewältigen und ausschalten

Wissen

Drohnen, Sensoren und Schwerelosigkeit

Innosuisse stärkt die Wertschöpfung bei Schweizer Unternehmen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.alleskoenner.com  www.smartphones.com  www.gespraeche.com  www.evolution.com  www.entwicklungsphase.com  www.mobiltelefon.com  www.unternehmen.com  www.massstaebe.com  www.zeitalter.com  www.telefonat.com  www.statussymbole.com

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Mobiltelefone im Wandel der Zeit

Wenn man heute an ein Mobiltelefon denkt, kommt einem natürlich nichts anderes als ein modernes Smartphone in den Sinn. Die digitalen Alleskönner sind kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Doch bis zur neuesten Generation der Smartphones war es ein langer Entwicklungsweg.

fest / Quelle: pd / Montag, 16. Mai 2022 / 22:21 h

Das allererste Handy

Im Jahr 1983 war es das Unternehmen Motorola, welches mit dem DynaTAC 8000X das erste Handy auf den Markt brachte. Klobig und viel zu gross für die Hosentasche war dieses Mobiltelefon nicht wirklich praktisch für unterwegs. Zudem wog das Gerät fast ein Kilogramm. Für längere Gespräche brauchte man Anfang der 1980er-Jahre also einen kräftigen Arm.

Der Erfinder des Mobiltelefons

Martin Cooper lautet der Name jenes Mannes, der die Telefonie revolutioniert hat. In der Entwicklungsphase war noch nicht klar, dass mobiles Telefonieren die Welt so enorm verändern würde. Der erste jemals in ein Handy gesprochene Satz lautete: ?Hey Joel! Rate mal, wo ich bin.? Durchgeführt wurde dieses denkwürdige Telefonat an der 6th Avenue in Manhattan natürlich vom Erfinder selbst. Wen er angerufen hat? Seinen Konkurrenten Joel Engel, welcher ebenfalls an der Entwicklung des Handys arbeitete.

Das erste Smartphone

Smartphones sind bereits seit 1994 für die breite Masse zugänglich. Das erste Smartphone war der Simon Personal Communicator und hatte vom Aussehen her lediglich wenig mit den heutigen Geräten wie dem iPhone 13 zu tun. Jedoch gab es bereits erste Features, die bis heute wesentliche Bestandteile moderner Handys sind. Man konnte einen Kalender verwalten, E-Mails und damals noch Faxe versenden sowie ein Adressbuch anlegen.



Die ersten Handys waren klobig und hatten nur ein monochromes Display. /

Zudem gab es bereits beim sogenannten SPC einen Touchscreen, welcher die Bedienung schneller und einfacher machte.

Die Apple-Revolution

Heutzutage sind sie die begehrtesten Smartphones, gelten als Statussymbole und kosten teils weit über 1.000 Euro. Die Rede ist von den iPhones. Ein beachtlicher Werdegang, wenn man bedenkt, dass das erste iPhone erst im Januar 2007 vorgestellt wurde. Der damalige CEO Steve Jobs hat mit der Erfindung des iPhones die Evolution der Smartphones wahrlich revolutioniert. Das erste iPhone hatte direkt neue Massstäbe gesetzt. Der Touchscreen wurde deutlich vergrössert, um die Bedienung zu vereinfachen. Hochwertige Optik und ein neues und eigenes Betriebssystem sollten dem Apple-Gerät Einzigartigkeit bescheren.

Steter Begleiter

Über die Jahre wurden Millionen von Apps für die Smartphones entwickelt. Digitale Kommunikation in Form von Skype oder Whatsapp, Musik- und TV-Streaming oder einfache Unterhaltung durch unzählige Spiele. Nichts ist heutzutage auf Smartphones unmöglich. Durch die mittlerweile so umfangreichen Möglichkeiten ist das Handy zu einem steten Begleiter in unserer vernetzten Welt geworden. Ob der Trend zur ständigen Erreichbarkeit nun positiv oder negativ bewertet werden soll, bleibt jedem selbst überlassen.

Kaum ein Gerät hat das digitale Zeitalter derart beeinflusst wie das mobile Telefon. Vom ersten Gerät bis hin zu den heutigen Mini-Alleskönnern haben Handys unser aller Leben verändert und sind einfach nicht mehr wegzudenken.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Mobile

TikTok beliebter als Google Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google des US-Konzerns Alphabet. Fortsetzung


Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen mittlerweile eine Art Fintech-App, um ihr Finanzleben zu verwalten. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der die zunehmende Digitalisierung von Finanzdienstleistungen dokumentiert. Fortsetzung


Mit Augmented Reality Spinnenangst bekämpfen Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. Fortsetzung


Leica bringt eigenes Telefon Leitz Phone 1 auf den Markt Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. Fortsetzung


Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief zum zweiten Quartal 2021 am Dienstag. Fortsetzung


Suchmaschine Quant bekommt Kredit von Huawei Die französische Suchmaschine Quant soll das Monopol von Google in Europa brechen und den europäischen Datenschutz berücksichtigen. Nun nimmt das Unternehmen einen Kredit von acht Millionen Euro in Form von Wandelanleihen vom chinesischen Telekommunikationsunternehmen Huawei in Anspruch. Fortsetzung


Die erfolgreichsten App-Dienstleister bei «Best of Swiss Apps» Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. Fortsetzung


.app - Attraktive Domains für iOS und Android-App Entwickler Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für nur 29.- CHF pro Jahr bei uns registriert werden. Fortsetzung


Mobile App «BauFakten» «BauFakten» verschafft durch einfache Visualisierung der Daten einen raschen Überblick über die Entwicklung des Bauhauptgewerbes und der ganzen Bauwirtschaft. Fortsetzung


Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Junior Software Engineer Die Sumex AG ist ein Unternehmen der ELCA-Gruppe und leistet einen wichtigen Beitrag zur Kostenstabilisierung des Schweizer Gesundheitswesens. Die...   Fortsetzung

Head of Digital Festival & Hack Zurich https:/ / digitalfestival.ch Digital Festival & Hack Zurich Das Digital Festival ist die führende Schweizer Veranstaltung und Plattform zu digitalen...   Fortsetzung

Leiter Web - Team (w/ m) | Web - Entwickler (w/ m) 80-100% DEINE AUFGABEN Fachverantwortung Fachliche Leitung und Coaching der Web-Entwickler sowie der Digital Marketing-Projektleiter im Rahmen von...   Fortsetzung

Digital Product Designer Für unser Produkt Team suchen wir eine*n Digital Product Designer*in (UI & UX), mit dem Ziel einen Teil der Design-Journey unserer digitalen Produkte...   Fortsetzung

Projektmitarbeiter/ in Kommunikation 80% Das Aufgabengebiet Mitarbeit bei Aufbau und Betrieb der digitalen Publikationen Verfassen, Redigieren und Organisieren von redaktionellen Texten für...   Fortsetzung

OPERATIVER GROUP CIO (m/ w/ d) Lust, Unternehmer zu sein? Die Baumer Group ist ein international etabliertes Familienunternehmen mit der Passion für Hightech-Produkte. Die...   Fortsetzung

Technical Writer (f/ m/ d) Technical Writer (f/ m/ d) - diagnostics / Ixiasoft / ST4 / FrameMaker / German Projekt: For our client Roche based in Rotkreuz we are looking for a...   Fortsetzung

Mediamatikerin / Mediamatiker 80 - 100 % (m/ w/ d) Was dich erwartet Interne und externe Kommunikation mit zielgerichteten Mitteln 1st und 2nd-Level Support unserer Webapplikationen Content Management...   Fortsetzung