Donnerstag, 10. Februar 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Finanzwesen/Buchhaltung: Die wesentlichen Unterschiede

Schweizer Exporte steigen auf Rekordniveau

Warenlift ohne Überfahrt - Ideal für Nachrüstung

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Mittelstand

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Sport trotz heisser Temperaturen

Gute Arbeit braucht Erholung - was gehört dazu?

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Kultur

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

YouTube Originals wird zurück gestutzt

Aussergewöhnliche Ideen erhalten Design Preise Schweiz 2021

Kommunikation

Sichtbarkeit erhöhen im Onlineshop

Die besten Versicherungsangebote im Internet finden

TikTok beliebter als Google

Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt

Boulevard

Frische Seeluft geniessen an der Ostsee

Schweiz und Ski fahren - ganzjähriger Winterspass

Terrassenbenutzung bei rauen Wetterbedingungen

Effektiver Sonnenschutz als wichtiges Thema für Balkon- und Terrassennutzer

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Tourismus



Luxus und Erholung im Marktgassehotel Zürich

Ausgezeichnet mit vier Sternen, besticht das Boutique-Hotel in der Marktgasse Zürich durch seinen zentralen Standort in der Schweizer Stadt. Die 39 Zimmer mit individuell unterschiedlicher Einrichtung treffen den Geschmack jeder und jedes Reisenden. Das Hotel, das sich malerisch in einem historischen Gebäude befindet, ist ein Ort der Ruhe und Erholung mitten im belebten Zürich.

fest / Quelle: hotel.ch / Freitag, 26. November 2021 / 15:57 h

Modernes Hotel im nostalgischen Gewand

Übernachtungsgäste treffen im Marktgassehotel Zürich auf einen angenehmen Kontrast aus Modernität und Tradition. Das Gebäude des Boutique-Hotels stammt aus dem 15. Jahrhundert, lässt im Inneren aber keinen Komfort der heutigen Zeiten vermissen. Die teilweise unter Denkmalschutz stehenden Elemente und die gleichzeitig sehr zeitgemässe Einrichtung verleihen dem Hotel einen besonderen Charakter und eine individuelle Persönlichkeit.

Aufgrund der Zentrumslage links an der Marktgasse sind Reisende jederzeit flexibel bei der Gestaltung ihres Aufenthalts. In fussläufiger Nähe befinden sich zwei Fitnessparks, die von den Hotelgästen kostenfrei genutzt werden dürfen. Zudem warten Erholungsmöglichkeiten mit einem wohltuenden Wellnessbad. Doch so weit muss der Weg gar nicht führen: Schon die Zimmer versprühen pure Gemütlichkeit. Warm, einladend und in leicht unterschiedlichen Stilen gefertigt, erlauben sie vom Single-Room bis zur Suite einen Rückzugsort vom Alltag mitten im schönen Zürich. Eine klare Wertschätzung der historischen Elemente ist spürbar.

Eine bewegte Geschichte bildet den Rahmen des Hotels

Bereits im Jahr 1291 fand das Gebäude, in dem sich heute das Marktgassehotel befindet, erstmals eine Erwähnung in schriftlicher Form.



Das Hotel in der Marktgasse mit dem Café «delish». /

Seinen Charakter als Gästehaus erhielt es laut schriftlicher Aufzeichnungen im Jahr 1488 zum ersten Mal. Seither hat sich nach und nach viel verändert: Das markante Gebäude mit der roten Fassade wurde einst zur Handwerkerherberge, dann zu einer Unterkunft mit vielseitigen Unterhaltungsmöglichkeiten. So befand sich beispielsweise im heutigen Restaurant IGNIV by Andreas Caminada um den Jahrhundertwechsel des 19. Jahrhunderts eine Theaterbühne. Dieser geschichtliche Aspekt wird noch heute durch Events gewürdigt; zum Beispiel durch die so genannte «Fine-Dining-Sharing-Experience» im Hotelrestaurant.

Genuss im Restaurant und Erholung in der Bibliothek

Die Entspannung kann schon beginnen, wenn das Marktgassehotel betreten wird. Eine elegante Lobby, das IGNIV-Restaurant im Erdgeschoss und eine Bibliothek mit angrenzendem Salon gehören zur Ausstattung des Vier-Sterne-Hotels. Bei gutem Wetter ist die Terrasse des Hotelrestaurants ein beliebter Ort der Erholung, doch auch der Bibliothekssalon bietet wetterunabhängig Ruhe und Komfort. Gäste finden dort neben ausreichend Leselektüre auch Gesellschaftsspiele für Kurzweil während des Aufenthaltes.

Top-Location für eine Auszeit in Zürich

Ob Städtetrip, Familienurlaub oder Geschäftsreise: Das Marktgassehotel begeistert mit moderner Vielfalt hinter historischen Wänden. Die liebevolle Verbindung nostalgischer Elemente mit Ausstattungsmerkmalen der Gegenwart räumt der Unterkunft einen einzigartigen Charakter ein. Hier darf die Seele in einer Atmosphäre voller Persönlichkeit auftanken - und das mitten in Zürich!



nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung


nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Hotel Crusch Alva - ein Schweizer Traditionsbetrieb Eingebettet in eine historische Dorfkulisse bietet das Traditionshotel Crusch Alva seinen Gästen die ideale Herberge für Natur- und Aktivurlaub. Inmitten der Engadiner Bergwelt gelegen verbindet sich der klassische Charme des Hauses mit modernem Komfort. Ein Ort der Gemütlichkeit und des Rückzugs - das ganze Jahr über. Fortsetzung


Endlich wieder Weihnachten im Zürcher Landesmuseum Zürich - Das fabelweihnachtszauber-musikalische Lichterfestival ILLUMINARIUM kehrt zurück - grösser und farbiger denn je. Fortsetzung


Schweizer Tourismus: Langsame Erholung in Sicht - Inlandreisende stützen Tourismussektor Die Konjunktur Forschungsstelle (KOF) der ETH Zürich geht in ihrer Tourismusprognose für die kommende Winter- und Sommersaison von einer allmählichen Normalisierung aus. Fortsetzung


Innosuisse bewilligt fünfzehn Flagships Bern - Innosuisse hat 2021 die neue Flagship Initiative lanciert. Mit dieser Förderinitiative will die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung systemischen Innovationen, die für aktuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in der Schweiz zentral sind, Anschub geben. In der ersten Ausschreibung hat Innosuisse fünfzehn Gesuche bewilligt. Fortsetzung


Diavolezza gibt Startschuss für Wintersaison Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. Fortsetzung


Stereomania. Die Schweiz in 3D Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 und 1910. Internationale Verlage verbreiteten ein touristisches Bild, welches durch die Stereoskopie in den Salons und Wohnzimmern rund um den Globus Einzug hielt. Fortsetzung


Die Heimat mit dem E-Bike entdecken Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. Fortsetzung


Triff dich mit Globi auf der Engstlingenalp Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeiter/ -in Bar 80-100% Drinks - geschüttelt oder gerührt? Mitarbeiter/ -in Bar 80-100% Ihr Spiel Betreuung der Bars auf unseren Spielfloors Bedienung der Gäste auf den...   Fortsetzung

Reisechauffeur (m/ w) Ihre Aufgaben: Als Reisechauffeur führen Sie unsere Kunden mit dem Bus durch ganz Europa und bieten ihnen mit unseren Reisen ein einzigartiges...   Fortsetzung

Vize Direktor/ in Prachtvolle Aussichten: Hier sind Sie als Gastgeber/ in mit Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick gefragt. Vier Sterne. Sicht auf den Zürichsee....   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Rezeption & Reservation 100% Zur Unterstützung unseres Rezeptions- & Reservationsteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/ n   Mitarbeiter/ in Rezeption &...   Fortsetzung

Leitung Ticketverkauf & Gästebetreuung 80 - 100% (m/ w/ d) Die PILATUS-BAHNEN AG ist eines der erfolgreichsten touristischen Unternehmen der Schweiz und bietet mit ihrem vielseitigen Freizeitangebot am...   Fortsetzung

Travel Consultant 60 - 90% Als Travel Consultant unterstützen und betreuen Sie unsere wachsende Commercial-Abteilung und setzen Ihre Verkaufskenntnisse im täglichen Betrieb...   Fortsetzung

EinsatzleiterIn (60-100%) Hauptaufgaben Sie arbeiten in einem engagierten und dynamischen Team, das an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr (inkl. Wochenenden und Nacht) weltweit...   Fortsetzung

mehrere Airport Allrounder 30-70% Diese Tätigkeiten erwarten Sie: Empfang und Abfertigung von Passagieren am Check-in (Gepäckabgabe) und Gate Annahme des Gepäcks und allfällige...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Das Engadin wird zum «Digi-Tal» der Schweiz gewählt

Was hat die Ostsee zu bieten?

Hotel «Alter Säntis»: Gemütliches Berggasthaus auf 2500 Metern

Hotel Hecht Appenzell - hier wird Behaglichkeit grossgeschrieben

Sommerzeit und Gehörbeeinträchtigung - Herausforderungen des Alltags bewältigen

Fünf Möglichkeiten für die Buchung einer Geschäftsreise

Saas-Fee: Bekannt als die Perle der Alpen, aber wieso?

Eine kulinarische Reise durch die Schweiz

Reiseverhalten während der Corona-Pandemie

Die schönsten und wärmsten Reiseziele im Winter

Reiseplanung - warum das Verreisen aktuell zur Herausforderung wird

Mit dem Privatjet durch Europa

Urlaub in der Schweiz: Die besten Reisezeiten

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Wellness und Komfort im THE OMNIA

Grüner Klee, Dynamit und Stickstoff - Explosives im Naturmuseum Solothurn

ROPETECH Seilpark Bern

Besserungen im Schweizer Tourismus in Sicht

Australien lässt Klimaschäden-Verweise streichen

Erzengel-Statue von Mont-Saint-Michel wieder an ihrem Platz

Digitalisierung verändert die Ferienplanung

Mallorca erwartet Rekord-Ansturm