Freitag, 28. November 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Bundesrat: Olma oder Autosalon kein «Muss» mehr

Arnold Koller erhält Föderalismuspreis

Bundesrat verbessert den Zugang zum Medizinalberuferegister

Asylunterkunft: Ostermundigen wehrt sich erfolgreich

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit in der EU steigt erneut

Wirtschaftsaussichten sind wieder eingetrübt

Nationalbank am Bundesplatz wird leer geräumt

Italien zieht Novartis-Impfstoff aus dem Verkehr

Ausland

Leihmutterschaft wird in Thailand verboten

Rechtspopulist verwechselt Kathedrale mit Moschee

Auch Argentinien nutzt französische Liste mit Schweizer HSBC-Kunden

UNO-Generalsekretär begrüsst Fortschritte im Kampf gegen Aids

Sport

Bezirksgericht verurteilt EX-GC-Manager

Sneijder per Leihe nach Mailand?

Susie Wolff offiziell Williams-Testfahrerin

Roy Keanes Rücktritt bei Aston Villa

Kultur

Trauerfeier für Düringer in Wien

Anna Kendrick trinkt Kamillentee statt Alkohol

Charli XCX: Hilary Duff fand 'Boom Clap' uncool

KATE TEMPEST im Exil

Kommunikation

Leitfähiger Lehm wird zur Super-Elektrode

Vernetzte Teenies brauchen weniger Freunde

Neue Smartwatch rettet Epileptikern das Leben

Mensch gegen Maschine: Neuer Turing-Test nötig

Boulevard

Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane

Snooki feiert Hochzeit mit Kids

Sam Smith feiert American Music Award

Schwerverbrecher Frankreichs gefasst

Wissen

Rolle von zwei Enzymen für Fettleibigkeit geklärt

Krebserregende Stoffe in E-Zigaretten

Schweizer Wissenschaft bei Publikationen Weltspitze

Gibt es bald einen Impfstoff gegen Ebola?

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.traditionsverein.org  www.internationalen.at  www.innenverteidiger.eu  www.vorderhand.info  www.moeglichkeiten.ch 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Patrick Müller sucht einen neuen Klub

Patrick Müller ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Monacos neuer Trainer Guy Lacombe zählt nicht mehr auf den 81-fachen Schweizer Internationalen.

bert / Quelle: Si / Mittwoch, 22. Juli 2009 / 13:52 h

Eine Option für Müller, der noch einen Vertrag bis Sommer 2010 besitzt, wäre ein Rückkehr in die Schweiz zu Servette. Er hat bereits mit dem Genfer Traditionsverein geredet. Das Gespräch bezeichnete der 32-jährige Innenverteidiger als «sehr interessant für mich, weil ich nach meiner Karriere im Ausland nach Genf zurückkehren will». Er wisse aber nicht, ob er schon bereit sei, in Genf Fussball zu spielen.



Für Patrick Müller kommt in der Schweiz nur Servette in Frage. (Archivbild) /

In der Schweiz kommt für ihn allerdings nur Servette in Frage. «Das ist meine Stadt, mein Verein. Es wäre die beste Lösung für mich, auch wenn es ein Challenge-League-Klub ist», erklärte Müller. Vorderhand will er jedoch abwarten, was für Möglichkeiten sich sonst bis Ende August ergeben. «Heute bin ich nicht bereit, einen Entscheid zu treffen», so der sechsfache französische Meister mit Lyon.

In Verbindung stehende Artikel




Wechselgerüchte um Patrick Müller





Neuer Coach für Patrick Müller

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den grossen Sommerferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Ein Monat Gefängnis für Brandao Brandao, Stürmer von Bastia, wurde für den Kopfstoss gegen Thiago Motta (Paris St-Germain) im Kabinengang von einem zivilen Gericht zu einem Monat Gefängnis unbedingt und 20'000 Euro Busse verurteilt. Fortsetzung


Saudi-arabische Millionen für Marseille? Ist die Ligue 1 bald um einen Scheich reicher? Die Chancen stehen nicht schlecht. Fortsetzung


International

Xhaka verzückt mit Freistoss-Hammer In der Europa League setzte sich gestern Abend ein Schweizer ganz besonders in Szene. Fortsetzung


Das norwegische Wunderkind Ihm gehört die Zukunft: Martin Ödegaard. Er ist erst 15 Jahre alt und schon norwegischer Nationalspieler. Fortsetzung


Challenge League

Lugano will Serie ausbauen - Krise in Wil An diesem Wochenende steht die 17. Runde der Challenge League an. Auf uns warten einige spannende Partien. Fortsetzung


Freiburg will mit «Kantonal-Team» in die Challenge League Kleine Fussball-Revolution im Kanton Freiburg: Laut der Zeitung «La Liberté» wollen die drei Klubs Fribourg und Düdingen (beide 1. Liga) sowie Bulle (2. Liga interregional) zusammen spannen und bei den Aktiven eine Art Auswahlteam («Team Freiburg») lancieren. Ziel ist es, in der Challenge League eine entsprechende Mannschaft zu stellen. Fortsetzung


Schweiz

Grasshoppers zurück auf Feld 1 Nach der nicht-öffentlichen Generalversammlung der Neue Grasshopper AG orientierten Verwaltungsrats-Präsident Stephan Anliker und Geschäftsführer Manuel Huber über die Geschehnisse des Vorabends. Zahlen gab es keine zu hören. Dafür waren diese offenbar zu brisant. Fortsetzung


Kahraba unzufrieden - «Wichtig, dass ich viel spiele» Mahmoud Kahraba und das GC-Missverständnis. Der Ägypter will weg. So schnell wie möglich. Fortsetzung


Fussball

FC Zürich gewinnt gegen Apollon Limassol Der FC Zürich spielt in 14 Tage in Mönchengladbach um die 1/16-Finals der Europa League. Er schlägt Apollon Limassol nach Rückstand und dank zwei umstrittenen Penaltys von Yassine Chkhaoui 3:1. Fortsetzung


FIFA ermittelt offenbar gegen Beckenbauer Franz Beckenbauer ist offenbar erneut ins Visier der Ermittler der FIFA geraten. Der 69-Jährige steht im Verdacht, im Zuge der WM-Vergabe 2018 und 2022 gegen den FIFA-Ethikcode verstossen zu haben. Fortsetzung


Sport

Neue Gesichter im Schweizer Team Das Schweizer Team der Biathleten wird durch neue Gesichter aufgemischt. Zwei Ex-Langläufer und ein in Frankreich gross gewordener Biathlet streben nach Weltcup-Starts. Fortsetzung


Martin Kohler zu australischem Continental-Team Rad-Profi Martin Kohler, früherer Schweizer Meister im Zeitfahren (2011) und im Strassenrennen (2012), setzt seine Karriere auf zweithöchster Stufe beim australischen Continental-Team Drapac fort. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Masseur / Therapeut (m/ w) auf selbständiger Erwerbsbasis In dieser Position sind Sie unter anderem für folgende Hauptaufgaben verantwortlich: Gewährleistung eines korrekten Massageangebotes Gästebetreuung...   Fortsetzung

Betriebsleitung 80-100% Als Betriebsleitung sind Sie verantwortlich für das erfolgreiche, unternehmerische Führen des Studios im Rahmen der Zielsetzungen und des Leitbildes...   Fortsetzung

Teilzeit-Fitnessinstruktor/ innen Aufgaben Betreuung der Kunden im gesamten Trainingsablauf Verkauf von Abonnementen Erstellen von Trainingsplänen Durchführen von Probe- und...   Fortsetzung

Fachleute im Gesundheitswesen / Therapeuten und Naturheilpraktiker Angaben zum Unternehmen Wir sind Partner eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel und...   Fortsetzung

eine Kosmetikerin EFZ 80 - 100 % Anforderungen:  Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Kosmetiker EFZ mit, haben Berufserfahrung und Freude im Umgang mit Menschen....   Fortsetzung

JungunternehmerIn gesucht! Diese Stelle richtet sich an zuverlässige und zielstrebige Personen , welche auf der Suche nach einer selbständigen, abwechslungsreichen und äusserst...   Fortsetzung

Verantwortliche/ r Sport Marketing und Athletenmanagement, 100% bei der jungen Schweizer Sports Company On in Zürich Beginn ab sofort Wer ist On? On AG ist eine schnell wachsende Schweizer Running Company mit Sitz...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Hochseilpark Milandia (im Stundenlohn) Ihr Aufgabengebiet Begrüssung und Betreuung von Einzelpersonen oder Gruppen Arbeiten am Hochseilpark Empfang (Inkasso,...   Fortsetzung