Samstag, 11. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Start des Informationssystems Allianz Bau (ISAB) Ein grosser Schritt für eine bessere Durchsetzung der Mindestarbeitsbedingungen

Mit Video Storytelling den digitalen Wandel erleichtern

Die wirtschaftliche Unsicherheit hat in der Schweiz zugenommen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.wirtschaft.ch  www.lebensmitteln.swiss  www.standortgemeinde.com  www.gemeinderates.net  www.industriegelaende.org  www.investitionen.shop  www.entwicklungslaendern.bl ...  www.anpflanzung.eu  www.argotreibstoff.li  www.organisation.de  www.baudirektor.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

Deutsche protestieren gegen Biodiesel-Anlage im Aargau

Bad Zurzach - Die geplante Anlage zur Biodiesel-Produktion in Bad Zurzach AG hat den Protest der deutschen Umweltorganisation «Rettet den Regenwald» auf sich gezogen. Die Standortgemeinde, die eine Baubewilligung erteilte, und ein Regierungsrat werden mit Mails eingedeckt.

pad / Quelle: sda / Donnerstag, 14. Januar 2010 / 13:16 h

Die Verwendung der Pflanze Jatropha aus Mozambik in Afrika für die Herstellung von Biodiesel dränge den Anbau von Lebensmitteln zurück, heisst es im von der Organisation vorbereiteten Mail-Text. Das Land leide bereits unter Lebensmittelunsicherheit. Nach Angaben der Organisation mit Sitz im Hamburg schickten seit Anfang Jahr mehr als 11'500 Personen ein Mail an Baudirektor Peter C. Beyeler und an Mitglieder des Gemeinderates. Sie werden aufgefordert, die der Firma Green Bio Fuel Switzerland AG (GBF) Ende Dezember erteilte Baubewilligung zu überdenken und zurückzunehmen.

Kritik zurückgewiesen

Die GBF plant, auf einem ehemaligen Industriegelände in Bad Zurach eine Anlage zur Produktion von 130 Millionen Liter Biodiesel pro Jahr zu bauen. Die Investitionen betragen 80 Millionen Franken.



Die GBF plant eine Anlage zur Produktion von 130 Millionen Liter Biodiesel pro Jahr zu bauen. (Symbolbild) /

Die GBF will aus der buschartigen Pflanze Jatropha und Schweizer Raps Argotreibstoff herstellen. Das Unternehmen weist die Kritik der Umweltorganisation zurück. Die Pflanze Jatropha sei «keine Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion», sagte GBF-Mediensprecher Ulrich Frei auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA. Weder die Früchte noch das Öl seien essbar. Die Anpflanzung wirke sich positiv auf die lokale Wirtschaft in Entwicklungsländern aus. Frei bezeichnete die im Internet lancierte Protestaktion als «rufschädigend».



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Energie

Strengere Erdbebengefährdung für AKW-Standorte festgelegt Brugg AG - Die Atomaufsichtsbehörde ENSI hat die Erdbebengefährdung für die Schweizer AKW-Standorte festgelegt; Die Betreiber müssen erneut nachweisen, dass ihre Anlagen einem sehr starken Erdbeben standhalten. Die Vorgaben sind strenger und umfangreicher als früher. Fortsetzung


MIT-Forscher «heilen» defekte Solarzellen mit Licht Schon minimale Defekte von Perowskit-Kristallstrukturen können die Umwandlung von Licht in Elektrizität in Solarzellen beeinträchtigen. Fortsetzung


Repower beschafft sich mindestens 150 Millionen Franken Poschiavo GR - Der Bündner Stromkonzern Repower holt für seinen Umbau neue Investoren an Bord. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und der Anlagefonds UBS-CEIS investieren zusammen 150 Millionen Franken. Fortsetzung


Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession Bern - In Bern beginnt heute Montag die Sommersession der eidgenössischen Räte. In der ersten Woche steht allerdings nicht das Bundeshaus, sondern der Gotthard im Zentrum: Wegen der Eröffnung des Basistunnels findet am dritten Sessionstag keine Sitzung statt. Fortsetzung


Stromausfälle in mehreren tausend Haushalten Bern - Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Im Berner Jura und Berner Seeland fiel als Folge davon bei mehreren tausend Haushalten in mehreren Gemeinden für kurze Zeit der Strom aus. Kurz nach Mitternacht war die Störung wieder behoben. Fortsetzung


Wirtschaft

Domain pulse startet am 18.02.2019 Im deutschsprachigen Raum eröffnet üblicherweise Domain pulse die Saison der Domain-Veranstaltungen. Dieses Jahr findet die Domain pulse 2019 von der SWITCH ausgerichtet in der Schweizer Landeshauptstadt Bern statt. Morgen am 18. Februar 2019, beginnt die diesjährige Domainkonferenz. Fortsetzung


Rechnungswesen für Startups - Häufige Fallstricke Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. Fortsetzung


View erwirbt die Domain View.com Ein weiterer sehr wertvoller .com Domainname ist wohl für immer, resp. eine lange Zeit, vom Markt verschwunden, da View, ein «intelligentes Glas»-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, die Domain View.com von einem New Yorker Unternehmen erworben hat. View wurde 2006 gegründet und hatte die Mission, das Fenster mit einem sogenannten dynamischen Glas neu zu erfinden. Fortsetzung


Websites finden die auf dem gleichen Server aufgesetzt sind St. Gallen - Anfang September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reverseip.ch um Webmastern, Journalisten und interessierten Mitbürgern eine einfache Möglichkeit zu geben Nachbardomains einer bestimmten Webpräsenz herauszufinden. Fortsetzung


Gratis Domains analysieren Auf domains.ch gibt es nebst der Anzeige der Whois-Daten neu auch einen sogenannten Hitanalyzer. Der Hitanalyzer zeigt diverse Zusatzinfos zu einer Domain an, welche von erheblichem Nutzen sein können. Es werden je nach Domain diverse Daten ausgewiesen, so zu Technik, Trust, Archiv-Infos, Screenshots, Keywords, Firmendaten, Markenschutz-Treffer und WIPO Rechtsstreitigkeiten zu Domains. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Elektro-Serviceinstallateur (m/ w) Geschäftsstelle Baden Ihre Aufgaben Termingerechte und qualitativ hohe Ausführung von Elektro- und Telekommunikationsinstallationen (Klein- und Serviceaufträge) in Wohn-,...   Fortsetzung

Projektassistent (w/ m) 100% Ihre Aufgaben Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten und dem Tagesgeschäft Selbstständige Erfüllung sowie Ausführung kleinerer Projekte Mithilfe...   Fortsetzung

Betriebsleiter Belp (m/ w) Führung der Mitarbeiter der Bereiche Kanal-Unterhalt und -Sanierung (Backoffice und Operateure) Sicherstellung der Disposition und Ausführung der...   Fortsetzung

Chief Operating Officer (m/ w/ d) Chief Operating Officer (m/ w/ d) Mit Erfahrung im industriellen Med.-Tech Umfeld Nutzen Sie die Chance als COO den weiteren Erfolg der Diener AG...   Fortsetzung

QC Specialist (Schwerpunkt Laboratory) / / Cilag AG Für die Welt sorgen... beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht...   Fortsetzung

Projektmitarbeiter/ in Diversity (40 - 50 %) In dieser Funktion arbeiten Sie bei spannenden Projekten im Bereich Diversity, Barrierefreiheit und Life-Domain-Balance mit. Im Team erarbeiten und...   Fortsetzung

Eidg. Dipl. Elektroinstallateur als Abteilungsleiter/ in Elektroinstallationen Unser Auftraggeber ist ein führendes, regional stark verankertes Unternehmen im Bereich der Elektroinstallation, Telekommunikation, Automation und...   Fortsetzung

Business Design Analyst (w/ m) Sie treiben die notwendigen Veränderungen in der Organisation voran, um zukünftig neue und innovative Geschäftsmodelle realisieren zu können. Wir...   Fortsetzung