Montag, 15. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Corona: Telecom-Kunden erhalten keine automatische Rückerstattung von ungenutztem Roaming-Guthaben

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Albergo Castello Seeschloss - Unvergleichliche Perle am Lago Maggiore

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.limmatquai.ch  www.vortriebszylindern.swis ...  www.fueglistaller.com  www.schienenverkehr.net  www.tunneldurchstich.org  www.zentimetern.shop  www.platzverhaeltnisse.blog  www.suedschacht.eu  www.bundesamtes.li  www.durchstich.de  www.weinbergtunnel.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Der Weinbergtunnel in Zürich ist durchschlagen

Zürich - Doch noch ein grosser Tag für den Schweizer Schienenverkehr: Fünf Wochen nach dem Durchstich am Gotthard wurde am Montag in Zürich der Weinbergtunnel nach einer Panne durchschlagen. Der rund fünf Kilometer lange Tunnel ist ein Kernstück der Durchmesserlinie Altstetten - Zürich HB - Oerlikon.

fkl / Quelle: sda / Montag, 22. November 2010 / 14:32 h

Pünktlich um 10.50 hatte SBB-Chef Andreas Meyer aus dem Südschacht zwischen dem Hauptbahnhof Zürich und dem Limmatquai dem Maschinisten Stephan Eichel das Startzeichen zum letzten Vortrieb gegeben. Kurz danach kratzen die Meissel des 11 Meter messenden Schneidrades der Tunnelbohrmaschine an den noch verbliebenen 30 Zentimetern Fels und Beton des Weinbergtunnels.

Nach rund 10 Minuten war allerdings Schluss. Sensoren hatten eine technische Panne festgestellt und die Tunnelbohrmaschine zum Stillstand gebracht. Ein Druckabfall in den Vortriebszylindern brachte die Crew auf der Maschine ins Schwitzen und die Festbesucher in der Eventhalle dazu, sich in Geduld zu üben.

Wegen der engen Platzverhältnisse und aus Sicherheitsgründen fand der Tunneldurchstich ohne Publikum vor Ort statt.



Der rund 5 Kilometer lange doppelspurige Weinbergtunnel ist eines der Kernstücke der neuen Bahnlinie zwischen Zürich-Altstetten und Oerlikon (DML). /

Er wurde vom Schweizer Fernsehen (SF) an den Festakt in Oerlikon übertragen. Zur Feier geladen waren rund 400 Gäste, darunter der Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker (SVP), die Zürcher Stadträtin Ruth Genner (Grüne) und Peter Füglistaller, Direktor des Bundesamtes für Verkehr (BAV).

Überraschungen sind immer möglich

Nach rund eineinhalbstündigen Reparaturarbeiten war es um 12.21 Uhr dann doch noch soweit. Ohne Vorwarnung der Moderatorinnen fiel das letzte kreisrunde Betonteil in einem Rutsch aus der Tunnelwand, und der Bohrkopf kam ans Tageslicht. Für viele Festbesucher, die sich bereits zum Bankett begeben hatten, kam der Durchbruch derart überraschend, dass sie ihn gar nicht mitbekamen.

SBB-Chef Meyer nahm die Verzögerung gelassen hin. Zwei Jahre lang hätten 80 Mineure sich fast Tag und Nacht von Oerlikon her durch Molassefels, wasserdurchtränkten Schotter und Grundwasser bis zum HB Zürich vorgekämpft, da komme es auf ein paar Minuten am Schluss nicht mehr an.

 


In Verbindung stehende Artikel




Hauptbahnhof Zürich: Beton-Injektion gegen Absenkung

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Verkehr

Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Bahnchefs einigen sich auf Direktverbindung Frankfurt - Mailand Lugano - Am Vorabend der Gotthard-Basistunneleröffnung ist Lugano Treffpunkt des europäischen Verkehrswesens gewesen: Die Bahnkonzernchefs stellten eine neue Zuglinie zwischen Deutschland und Italien vor. Die Verkehrsminister sprachen über Sicherheit und Verlagerungspolitik. Fortsetzung


Kollision zwischen Lastwagen und PW - eine Person leicht verletzt Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. Fortsetzung


Autolenkerin bei Frontalkollision verletzt Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. Fortsetzung


Selbstunfall fordert Leichtverletzte Eine Automobilistin, die von Ammerswil Richtung Egliswil fuhr, kam am Morgen von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte ins angrenzende Feld und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verunfallte 36- jährige Schweizerin erlitt leichte Verletzungen. Fortsetzung


Inland

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. Fortsetzung


Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen Bern - Grosswasserkraftwerke sollen Subventionen erhalten, wenn sie den Strom zu tiefen Preisen verkaufen müssen. Darauf haben sich die eidgenössischen Räte geeinigt. Der Ständerat ist am Dienstag auf die Linie des Nationalrats eingeschwenkt. Fortsetzung


Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels Bern - Mit einem Treffen der Verkehrsminister der Alpenländer am Dienstagnachmittag werden die Feierlichkeiten zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels eingeläutet. Wenige Stunden später wird der Tunnel der SBB übergeben. Fortsetzung


Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor Bern - Bei der Unternehmenssteuerreform III will der Ständerat der Wirtschaft weniger weit entgegenkommen als der Nationalrat. Die kleine Kammer hat am Montag die Interessen der Kantone im Auge behalten und verschiedene Steuervergünstigungen für Unternehmen abgelehnt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeiter Garage 100% Anforderungsprofil Ausbildung zum Reifenpraktiker oder Automechaniker Mehrjährige Berufserfahrung Selbständig, teamfähig und motiviert...   Fortsetzung

Moderator im Taglohn(m/ w) Moderator im Taglohn(m/ w) 11.06.2020 Für unsere Tochtergesellschaft Training & Events AG suchen wir im Verkehrssicherheitszentrum Derendingen nach...   Fortsetzung

Verkehrsexperte/ -in Für die Motorfahrzeugkontrolle in Olten suchen wir eine/ -n Verkehrsexperten/ -in, 100%-Pensum. Verkehrsexperte/ -in Abnahme von Fahrzeugprüfungen und...   Fortsetzung

Automobil-Mechatroniker/ in Nutzfahrzeuge Ihr Aufgabengebiet: Service- und Reparaturarbeiten an Lastwagen und Anhängern Werkstattinterne Arbeiten Bereitschaft für Pikettdienst 24h Ihr Profil:...   Fortsetzung

Fachspezialist Elektromobilität (m/ w) Fachspezialist Elektromobilität (m/ w) 11.06.2020 Für unser neues TCS Test Lab am Standort Bern suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Mehr...   Fortsetzung

Lastwagenmechaniker / Landmaschinenmechaniker in Allrounder Funktion gesucht Firmenprofil Ein etablierter und zuverlässiger Anbieter, welcher seine Kunden mit hochqualitativen Flüssigprodukten versorgt. Arbeitsort Grossraum...   Fortsetzung

Automobilmechatroniker/ Diagnostiker Nutzfahrzeuge 100% Unser Kunde ist im Bereich Fahrzeuge tätig. Arbeitsort Olten, Oensingen Arbeitsbeginn nach Vereinbarung Motivation Es erwartet Sie eine...   Fortsetzung

Teamleiter in der Automobilbranche gesucht (m/ w) Unser Kunde verkauft und repariert Autos und ist seit Jahren sehr erfolgreich. Arbeitsort Region Mittelland Arbeitsbeginn Nach Vereinbarung...   Fortsetzung