Freitag, 29. Mai 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Facebook kauft Giphy

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.teilzeitstellen.ch  www.briefzustellung.swiss  www.vollzeitjobs.com  www.arbeitszeit.net  www.kundgebung.org  www.distrinova.shop  www.samstagmittag.blog  www.rationalisierungsprojek ...  www.protestkundgebung.li  www.massnahmen.de  www.entlassungen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Postangestellte protestieren in Bern

Bern - Rund 500 Post-Angestellte haben am Samstag an einer Kundgebung in Bern gegen das Rationalisierungsprojekt «Distrinova» protestiert. Die Kundgebungsteilnehmer befürchten, dass bei der Briefzustellung viele Jobs in Teilzeitstellen umgewandelt werden.

bg / Quelle: sda / Samstag, 17. September 2011 / 14:54 h

Mit «Distrinova» will die Post die Briefzustellung weiter automatisieren und damit 270 Stellen einsparen. Entlassungen soll es nicht geben. Der Abbau könne durch natürliche Fluktuationen aufgefangen werden, versicherte die Post im Juni. Die Gewerkschaft Syndicom, die zur Kundgebung aufgerufen hatte, kritisierte, die Post sage nur die halbe Wahrheit. Es sei zu befürchten, dass beinahe die Hälfte der verbleibenden Arbeitsplätze zu Teilzeitstellen würden. Verschiedene Redner betonten am Samstag in Bern, dass ein Pöstler heute von seinem Lohn könne, auch mit einer Familie. Mit «Distrinova» könnte sich dies ändern, denn mit einem Teilzeitjob werde es gerade für Familien finanziell bald einmal eng.



Die Post will die Briefzustellung weiter automatisieren. /

«Effizient aussortiert»

Hinter den bedrohten 270 Stellen, stünden rund 350 Mitarbeitende, «die effizient aussortiert und weggestellt werden», sagte Syndicom Zentralsekretär Heinz Suter vor den Kundgebungsteilnehmern in Bern. Die Post restrukturiere und optimiere ihre Gewinne auf dem Buckel des Personals, doppelte Fritz Gurtner von der Gewerkschaft Syndicom nach. Die aus der ganzen Schweiz angereisten Pöstler quittierten dies mit einem lauten Trillerpfeifen-Konzert an die Adresse der Post-Führung.

Flankierende Massnahmen

Die Gewerkschaft fordert von der Post als flankierende Massnahme, dass die wöchentliche Arbeitszeit der Zustell-Mitarbeiter um fünf Stunden bei gleichem Lohn reduziert wird. Dies sei die einzige Möglichkeit, wie «die von der Automatisierung gefressene Zeit» kompensiert werden könne, betonte Suter. Eine erste Verhandlungsrunde mit der Post habe allerdings noch kein Ergebnis gebracht. Die Kundgebung auf der Berner Schützenmatt vom Samstag war übrigens die erste der neuen Gewerkschaft Syndicom. Diese war im Dezember 2010 aus einer Fusion der Mediengewerkschaft Comedia mit der Gewerkschaft Kommunikation entstanden.

In Verbindung stehende Artikel




Autonome Pöstler Gewerkschaft will mit der Post verhandeln





Post setzt auf Solarstrom und Elektrofahrzeuge





Post baut 270 Stellen ab





Heftige Kritik aus Innerrhoden an Zustellsystem «Distrinova»





Demonstration gegen maschinelle Sortierung der Briefpost

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Arbeitsmarkt

Die Globalisierung der Wirtschaft in der Schweiz Über Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung sind Bewerber dankbar. In der Schweiz sind vor allem gute Sprachkenntnisse bei der Jobsuche hilfreich. Viele international tätige Unternehmen benötigen qualifiziertes Fachpersonal. Fortsetzung


Start des Informationssystems Allianz Bau (ISAB) Ein grosser Schritt für eine bessere Durchsetzung der Mindestarbeitsbedingungen Firmen, welche die Mindestarbeitsbedingungen nicht einhalten, schaden dem Grossteil der korrekten Betriebe und ihren Mitarbeitenden. Darum haben die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen des Bauhaupt- und Ausbaugewerbes den Paritätischen Verein Informationssystem Allianz Bau (ISAB) gegründet, dessen System im März online ging. ISAB stellt für das Bauhaupt- und Ausbaugewerbe national einheitliche Daten im Bereich GAV-Vollzug auf eine datenschutzkonforme Art und Weise zentral zur Verfügung. Fortsetzung


Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus Im dritten Quartal 2017 konnten die Temporärunternehmen 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden vermitteln als im Vorjahr. Dies zeigt der Swiss Staffingindex, das Geschäftsbarometer der Temporärindustrie. Das Branchenwachstum verliert gegenüber dem zweiten Quartal zwar etwas an Dynamik, bleibt aber solide. Nachdem zahlreiche, namhafte Konjunkturforschungsinstitute ihre Erwartungen an das diesjährige BIP-Wachstum nach unten korrigiert haben, überrascht diese Entwicklung. Die robuste Geschäftstätigkeit auf dem Temporärmarkt deutet auf ein Anziehen der Konjunktur und eine gute Arbeitsmarktentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2017 hin. Fortsetzung



Pläne für Basler Hafen-Containerterminal kommen im August Basel - Die Pläne für das neue trimodale Containerterminal beim Basler Rheinhafen sollen im August aufgelegt werden. Die Träger haben das Gesuch dazu beim Bund eingereicht. Sie rechnen mit grünem Licht noch in diesem Jahr. Fortsetzung


Gewinn und Ertrag der Post sinken Bern - Die Schweizerische Post hat im ersten Quartal 2016 einen Konzerngewinn von 192 Millionen Franken erwirtschaftet. Das sind 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Post erklärt den Rückgang unter anderem mit tieferen Erträgen aus Finanzdienstleistungen. Fortsetzung


US-Paketdienst FedEx übernimmt Konkurrent Amsterdam - Der US-amerikanische Logistikkonzern FedEx hat den niederländischen Konkurrenten TNT Express für 4,4 Milliarden Euro übernommen. Das teilten beide Unternehmen am Mittwoch in Amsterdam mit. Durch die Übernahme ist FedEx einer der grössten Paketzusteller in Europa. Fortsetzung


Inland

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. Fortsetzung


Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen Bern - Grosswasserkraftwerke sollen Subventionen erhalten, wenn sie den Strom zu tiefen Preisen verkaufen müssen. Darauf haben sich die eidgenössischen Räte geeinigt. Der Ständerat ist am Dienstag auf die Linie des Nationalrats eingeschwenkt. Fortsetzung


Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels Bern - Mit einem Treffen der Verkehrsminister der Alpenländer am Dienstagnachmittag werden die Feierlichkeiten zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels eingeläutet. Wenige Stunden später wird der Tunnel der SBB übergeben. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Praktikant Personalberatung w/ m 100% (Jahrespraktikum) In eigener Sache - Wir suchen für unseren Hauptsitz in Ballwil (LU) zur Ergänzung unseres Teams per August oder nach Vereinbarung Sie als Praktikant...   Fortsetzung

Gerne unterwegs? Erfahrener Chauffeur Kategorie B gesucht! Temporär & 2-Schicht! 60 - 100% Gerne unterwegs? Erfahrener Chauffeur Kategorie B gesucht! Temporär & 2-Schicht! 60 - 100% Als Chauffeur Kategorie B verladen Sie die Ware und...   Fortsetzung

Fachspezialist/ in Personaladministration (80100 %) Wir wenden uns an eine teamfähige, flexible und belastbare Person, welche selbständiges und exaktes Arbeiten sowie vernetztes Denken zu ihren Stärken...   Fortsetzung

Umschlagsmitarbeiter per sofort Teilzeit am morgen Ihre Aufgaben: - Lastwagen beladen und ausladen per Handarbeit - Be- und ausladen mittels Stapler, Ameise und von Hand   Sie sind: - Eine fitte und...   Fortsetzung

Ehrgeiziger Personalberater für unser Team in Baden gesucht! Ehrgeiziger Personalberater für unser Team in Baden gesucht! In dieser herausfordernden Aufgabe können Sie Ihr Engagement täglich einbringen und...   Fortsetzung

Lagerbewirtschafter Stahl Gerlafingen AG ist ein bedeutendes Unternehmen innerhalb der AFV BELTRAME GROUP, welche europäischer Marktführer in der Produktion von Stab-...   Fortsetzung

HR Manager w/ m 100 % Ihr Aufgabengebiet: Saläradministration  inkl. Sozialversicherungen Begleiten und Führen des gesamten HR Prozesses von der Beschaffung bis zur...   Fortsetzung

Teamleiter/ in Lagerlogistik Unser Angebot Sie übernehmen die fachliche und personelle Führung des Teams Logistik mit 13 bis 15 Mitarbeitenden. Sie stellen die Planung und...   Fortsetzung