Freitag, 5. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.freiburg.ch  www.produkten.swiss  www.schweizer.com  www.bundesamt.net  www.schlachtung.org  www.oesterreich.shop  www.milchliefersperre.blog  www.verarbeitung.eu  www.behoerden.li  www.schlachttierkoerper.de  www.untersuchung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Erstmals Rinder-Tuberkulose seit 50 Jahren

Freiburg - Erstmals seit rund 50 Jahren ist in der Schweiz wieder ein Fall von Rinder-Tuberkulose festgestellt worden, und zwar im Kanton Freiburg. Die Behörden haben über die gesamte betroffene Herde eine Sperre sowie eine Milchliefersperre verhängt.

bert / Quelle: sda / Mittwoch, 13. März 2013 / 14:04 h

Die epidemiologische Untersuchung ist im Gange, wie die Kantonsregierung am Mittwoch mitteilte. Jedes Tier der Herde werde getestet, um gegebenenfalls reagieren zu können. Alle erforderlichen Massnahmen zur Bekämpfung dieser Tierseuche seien ergriffen worden. Die am 31. Januar 2002 im freiburgischen Gibloux geborene Kuh wies bei der Schlachtung am 4. März 2013 die für die Bovine Tuberkulose typischen Läsionen auf. Das Tier gab schon seit mehr als einem Monat keine Milch mehr. Der Schlachttierkörper und die zugehörigen Organe wurden in der Folge von den Behörden beschlagnahmt. Der Verdacht auf Bovine Tuberkulose wurde schliesslich vom nationalen Referenzlaboratorium bestätigt.



Bei ausgewachsenen Rindern kann die Inkubationszeit der Krankheit mehrere Monate dauern. /

Auch auf Menschen übertragbar

Die Rinder-Tuberkulose kann laut den Behörden in gewissen Fällen auch auf den Menschen übertragen werden, sei es durch den Konsum von Rohmilch, von nicht pasteurisierten Produkten oder durch den direkten Kontakt mit einem infizierten Tier. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) habe eine Risikobeurteilung des aus dieser Milch hergestellten Käses vorgenommen. Die abgelieferte Milch sei indes nur für die Verarbeitung von hitzebehandelten Milchprodukten verwendet worden. Diese Produkte seien aufgrund der Hitzebehandlung und der anschliessenden Reifedauer aus mikrobiologischer Sicht als sicher einzustufen. Bei ausgewachsenen Rindern kann die Inkubationszeit der Krankheit mehrere Monate dauern. Ansteckungsquelle der Bovinen Tuberkulose können entweder andere Nutztiere oder Menschen sein. Der Schweizer Nutztierbestand galt seit den 60er-Jahren als tuberkulosefrei. Das Überwachungsprogramm basiert auf den Kontrollen in den Schlachthöfen. In den Nachbarländern - Frankreich, Deutschland und Österreich - werden wieder vermehrt Fälle von Boviner Tuberkulose in Nutz- und Wildtierherden registriert, insbesondere bei Hirschen und Dachsen.

In Verbindung stehende Artikel




TBC: Ursprung beim Menschen und nicht bei Tieren





Kein Mensch an Rindertuberkulose erkrankt





Keulung von 70 Rindern im Kanton Freiburg

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Wolf hinter mehreren Schafrissen im Oberwallis vermutet Sitten - Seit Anfang Jahr wurden im Oberwallis mehrere Schafe von Wölfen gerissen. Zur letzten Attacke kam es in der Nacht auf Montag. Das Rissmuster deutet auf einen Wolf hin. Fortsetzung


Milchbranche sucht nach Wegen aus der Krise Bern - Die Schweizer Milchproduzenten schlagen Alarm. Kostendeckend Milch zu produzieren, sei bei den tiefen Preisen nicht mehr möglich. Als Massnahmen schlägt die Branche eine zusätzliche Absatzförderungsoffensive und Exportsubventionen vor. Fortsetzung



Tierschutz kritisiert «Delikatessen aus der Folterkammer» Zürich - 300 Tonnen Stopfleber, 200 Tonnen Hummer und 90 Tonnen Froschschenkel pro Jahr: Auf Schweizer Tellern landen immer noch Delikatessen aus tierquälerischer Haltung. Die Kritik des Tierschutzes lässt viele Gourmets und Gastronomen aber kalt - vor allem in der Romandie. Fortsetzung


Aryzta mit stärkerem Wachstum Zürich - Der Tiefkühlbackwarenhersteller Aryzta ist im dritten Quartal 2015/16 organisch stärker gewachsen als in den beiden Vorquartalen. Auf neun Monate gesehen resultierte ein Umsatzplus von 2,8 Prozent. Fortsetzung


Wirtschaft

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


BVG-Reform - Es braucht Nachbesserungen für eine mehrheitsfähige Lösung Zürich - Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der beruflichen Vorsorge BVG eröffnet. Da das Bauhauptgewerbe sehr personalintensiv ist, hat die Vorlage für den Schweizerischen Baumeisterverband SBV eine grosse Bedeutung. Damit die Rentenversprechen langfristig eingehalten werden können, will der Bundesrat den Umwandlungssatz beim obligatorischen Vorsorgeanteil auf 6.0% senken. Fortsetzung


Gesundheit

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. Fortsetzung


Tabata. Ein kurzes, hochintensives Intervalltraining für mehr Trainingserfolg Tabata ist eine Trainingsform, die aus kurzen Trainingsintervallen besteht. Die Trainingsmethode ist aus den 1990er-Jahren und soll die Trainierenden an ihre Grenzen bringen. Fortsetzung


Tiere

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. Fortsetzung


Plättli Zoo - ein einmaliges Erlebnis im Thurgau Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische Erlebnisse. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Gruppenleiter/ -in Gärtnerei / Biogemüsebau Für die Justizvollzugsanstalt Solothurn in Deitingen suchen wir eine/ -n Gruppenleiter/ -in Gärtnerei / Biogemüsebau, 100%-Pensum. Gruppenleiter/ -in...   Fortsetzung

Verantwortliche(r) QM und Labor 60% Warum suchen wir genau dich? Dir liegt es deine Linienverantwortlichen in der Umsetzung der Q-Prozesse in deinem Zuständigkeitsbereich zu...   Fortsetzung

Geschäftsleitung in der Langzeitpflege Anforderungsprofil Abgeschlossene Ausbildung als Institutionsleiter/ in oder Heimleiter/ in Langjährige Führungserfahrung in der Langzeitpflege Sehr...   Fortsetzung

Psychologin / Psychologen optional möglich: 20% als Stv für klinische IT Fragen Ihre Aufgaben Arbeit im interdisziplinären Team unter oberärztlicher und psychologischer Leitung  Fallführung mit Diagnostik und Therapie gemäss...   Fortsetzung

Tierpfleger/ in Tierpfleger/ in 100% / Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Tierschutzgerechte Haltung, Pflege und Zucht von Versuchstieren (Mäuse...   Fortsetzung

Technische/ -r Sachbearbeiter/ -in (80 - 100 %) Die Kantonale Verwaltung - eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie. Technische/ -r Sachbearbeiter/ -in (80 - 100 %) Amt für...   Fortsetzung

Leiter Qualitätssicherung (m/ w) 100% Ihre Aufgaben Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 und FSSC Führung und Koordination der Bereiche...   Fortsetzung

SENIOR CONSULTANT (M/ W) SALESFORCE CRM DAS KÖNNEN SIE BEWEGEN Strategische Beratung bei der Ausrichtung und Gestaltung von Salesforce basierten IT Lösungen bei unseren Kunden...   Fortsetzung