Mittwoch, 5. Juni 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen

Nie mehr Schule

Alternative Büroschränke

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Rudolf Stingel: Was Malerei heute sein kann

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.torschuetzenliste.ch  www.spitzenklubs.swiss  www.foulspiels.com  www.verspaetung.net  www.niedermatten.org  www.schaffhausen.shop  www.schlussphase.blog  www.bemerkungen.eu  www.winterthur.li  www.gratiseintritt.de  www.stadelmann.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

Lausanne und Servette können nicht gewinnen

Die Spitzenklubs aus der Romandie gaben in der 14. Runde der Challenge League Punkte ab. Lausanne spielte in Schaffhausen 1:1, Servette trennte sich von Wohlen torlos. Nutzniesser könnte Vaduz sein und in Nyon den Vorsprung auf Lausanne auf vier Punkte vergrössern.

pad / Quelle: Si / Samstag, 27. November 2010 / 21:31 h

Lausanne war in Schaffhausen nur eine Halbzeit lang auf Kurs. Nach einem Konter schob Rodrigo Tosi einen Abpraller von FCS-Goalie Lattmann ins Tor (24.). Nach der Pause traf Stürmer Adeshina, eine Leihgabe des FC Sion, zum Schaffhauser Ausgleich. Für Lausanne gehen damit die Probleme auf fremdem Terrain weiter. In den letzten fünf Auftritten gab es bloss zwei Siege. Schaffhausen überstand nach Vaduz (2:1) und Servette (1:0) das Gastspiel eines weiteren Spitzenteams auf der Breite ungeschlagen. Das Interesse bei den Fans hält sich gleichwohl in Grenzen. Wegen der klirrenden Kälte kamen trotz Gratiseintritt bloss 319 Zuschauer ins Stadion.

Glück für Servette

Servette hatte in Wohlen in der Schlussphase Glück, dass es nicht verlor. Torhüter Gonzalez lenkte einen Schuss von Daniel Tarone, dem 35-jährigen Routinier der Aargauer, an die Latte. Ein Punkt beim Tabellen-13. ist für die Genfer gleichwohl eine dürftige Ausbeute. Doch sie dokumentiert eine Schwächephase: in den letzten vier Spielen gewann Servette nur einmal. Der Kontakt zur Spitze ist damit verloren, Vaduz könnte die Romands um sieben Punkte distanzieren.

Schaffhausen - Lausanne-Sport 1:1 (0:1)


Breite. - 319 Zuschauer. - SR Bieri. - Tore: 24. Tosi 0:1. 54. Adeshina 1:1. Bemerkungen: Gratiseintritt für die Zuschauer. Spiel beginnt nach der Pause mit 10 Minuten Verspätung, weil die Linien vom Schnee befreit werden mussten. 15. Kopfball von Ladner (Schaffhausen) an den Pfosten.

Wohlen - Servette 0:0.


Niedermatten. - 480 Zuschauer. - SR Hänni. Bemerkungen: 82. Rote Karte gegen Stadelmann (Wohlen) wegen Foulspiels. 88. Gonzalez (Servette) lenkt Schuss von Tarone an die Latte.

Rangliste:


1. Vaduz 13/30. 2. Lausanne-Sport 13/29. 3. Servette 14/26. 4. Lugano 12/25. 5. Delémont 13/23.



Für Lausanne traf Rodrigo Tosi. (Archivbild) /

6. Biel 13/22. 7. Chiasso 12/20. 8. Schaffhausen 13/18. 9. Wil 13/17. 10. Winterthur 13/15. 11. Aarau 13/13 (16:25). 12. Kriens 13/13 (11:20). 13. Wo hlen 14/13. 14. Stade Nyonnais 13/12. 15. Locarno 13/10. 16. Yverdon 13/6.

Torschützenliste:


1. Dante Adrian Senger (Lugano) 12. 2. Bruno Valente (Schaffhausen) 10. 3. Antonio Marcos De Azevedo (Servette) 9. 4. Moreno Merenda (Vaduz) 8. 5. Jocelyn Roux (Lausanne-Sport), Eudis (Servette), David Hasler (Vaduz) und Michaël Rodriguez (Delémont), je 7. 9. Franck Etoundi (Biel) und Silvio (Lausanne-Sport), je 6. 11. Loïc Chatton (ex-Biel/Sion), Dario Lezcano (Wil), Labinot Sheholli (Biel), Rodrigo Tosi (Lausanne/+1) und Aco Stojkov (Aarau), je 5.

Die nächsten Spiele:


15. Runde. Sonntag, 5. Dezember, 14.30 Uhr: Chiasso - Wohlen, Locarno - Yverdon, Wil - Schaffhausen. - 15.00 Uhr: Biel - Delémont, Servette - Lugano. - 16.00 Uhr: Aarau - Kriens. Montag, 6. Dezember, 19.00 Uhr: Lausanne - Stade Nyonnais. - 20.10 Uhr: Vaduz - Winterthur.

In Verbindung stehende Artikel




Vaduz baut Führung aus

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Doch noch eine Niederlage für Aarau Aarau verliert in der Rückrunde der Challenge nur ein Spiel, jenes zuhause gegen Lausanne. Zum Saisonschluss müssen sich die Aarauer nochmals geschlagen geben, diesmal mit 1:3 gegen Schaffhausen. Fortsetzung


Der Aufstieg macht Lausanne-Sport träge Was eine angemessene Aufstiegsfeier hätte werden sollen, verkommt für Lausanne zu einem mittleren Debakel. Die Waadtländer verlieren ihr letztes Heimspiel der Challenge League gegen Winterthur 1:4. Fortsetzung


Challenge League

Sion verpflichtet Lüchinger Der FC Sion verpflichtete für die nächsten drei Saisons Verteidiger Nicolas Lüchinger. Fortsetzung


Bucchi wechselt zum FC Aarau Der FC Aarau hat den routinierten Torhüter Lorenzo Bucchi verpflichtet. Fortsetzung


Schweiz

Uli Fortes Vertrauen in Torschütze Sarr Manche Trainer haben eine Nase, auch Näschen genannt. Uli Forte darf man dieses zubilligen. Dem FC Zürich trug es den Sieg im Cupfinal gegen Lugano ein. Fortsetzung


Absteiger FCZ gewinnt den Cup Vier Tage nach dem Abstieg tröstet sich der FC Zürich ein wenig: Er wird dank des 1:0 im Final gegen Lugano auf dem heimischen Letzigrund zum neunten Mal Cupsieger. Fortsetzung


Fussball

Fussball-Herz, was will du mehr - Die originellsten Fanartikel Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine typische Fankurven-Szenerie optisch beherrscht - auf den ersten Blick wohlgemerkt. Fortsetzung


Das neue Zuhause der Fussballgeschichte Das FIFA World Football Museum direkt beim Bahnhof Enge im Herzen von Zürich gelegen, ist der Treffpunkt für alle Fussball- und Sportfans. 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bilden eine multimediale, interaktive Erlebniswelt. Fortsetzung


Sport

Triff dich mit Globi auf der Engstlingenalp Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. Fortsetzung


Die Millionen auf der Ersatzbank Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Fussball «nur» ein Sport war, heutzutage steht hinter der beliebten Sportart ein riesiges Business. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
wissenschaftliche Sachbearbeiterin / wissenschaftlichen Sachbearbeiter (Registrar/ in) 40 % Die Stelle beinhaltet die Mitverantwortung für das Fundinventar in Augusta Raurica. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das fachgerechte Inventarisieren...   Fortsetzung

Gesamtleiter/ in Kultureinrichtungen (80-100 %) Gesamtleitung für das Museum Lindwurm, die Künstlerresidenz Chretzeturm und das Kulturhaus Obere Stube Entwicklung und Umsetzung eines Kulturkonzepts...   Fortsetzung

Clubmanager (m/ w) 100% Job Anforderungen:  mind. Fitnessinstruktorausbildung mit eidg. Fachausweis oder relevantes Studium min. 2 Jahre Erfahrung in gleicher oder ähnlicher...   Fortsetzung

Dipl. Masseur/ in (40-60%) Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung zum/ r Dipl. Masseur/ in (zwingend) Einige Jahre Berufserfahrung Selbständige Arbeitsweise Gute...   Fortsetzung

Coiffeur m/ w Unsere Anforderungen: Sie sind talentiert und motiviert Sie haben Freude am selbständigem Arbeiten Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild und...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Badaufsicht (100%) Ihre Aufgaben: Betreuung der Badegäste Sicherstellung und Überwachung der Badeanlage Allgemeine Reinigungsarbeiten Ihr Profil: Brevet igba PRO...   Fortsetzung

Fachperson Bildung und Vermittlung 60% Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine Fachperson Bildung und Vermittlung (60%). 16. Juni 2019 Sind...   Fortsetzung

Postproduction Supervisor 100% Deine Aufgaben : die technische Überwachung des ganzen Postproduction-Prozesses. Auf- und Vorbereitung des Drehmaterials, einfaches Compositing,...   Fortsetzung