Freitag, 5. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.conocophillips.ch  www.kommunikationssysteme.s ...  www.produktion.com  www.korruption.net  www.veroeffentlichung.org  www.kontaktdaten.shop  www.gengemuese.blog  www.chemiekonzern.eu  www.vorgehensweise.li  www.entwicklung.de  www.missbildungen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Anonymous hackt den Agrar-Giganten Monsanto

Das Hacker-Kollektiv Anonymous hat die IT-Einrichtungen des Agrar- und Chemiekonzern Monsanto scheinbar unter ihre Kontrolle gebracht. Sie veröffentlichten am Mittwoch die Kontaktdaten von über 2'500 Angestellten des umstrittenen Gengemüse-Giganten. Als nächstes sollen grosse Ölkonzerne im «Kampf gegen Korruption» angegriffen werden.

dyn / Quelle: news.ch / Donnerstag, 14. Juli 2011 / 17:49 h

Unter dem Namen «OpMonsanto» begann damit die Operation «Green Rights», die Korruption und die Vernichtung von Ressourcen der Erde bekämpfen sollte. Nach Angaben von Anonymous dürfte die Veröffentlichung der Kontaktdaten noch nicht der Abschluss des Angriffs sein. So sollen weitere Daten des Gentech-Konzerns noch aufbereitet und dann publik gemacht werden. Die internen Kommunikationssysteme, so wie der Web-Auftritt sollen ebenfalls unter dem Hack gelitten haben. Zur Zeit der Artikel-Veröffentlichung war die Homepage von Monsanto jedoch bereits wieder erreichbar. Dass sich Anonymous gerade Monsanto als Ziel ausgesucht hat, war naheliegend. Genau so wie die früheren Angriffe auf die Scientology-Kirche, trifft auch der Hack von Monsanto das kollektive Gewissen der politischen Internet-Gemeinde. Seit Jahren steht der weltweit-agierende Konzern in harscher Kritik, da er als Vorreiter und Zügelführer der Entwicklung von gentechnisch modifizertem Gemüse gilt.



Das Hacker-Kollektiv Anonymous besteht aus wechselnden Sympathisanten, Hackern und Politaktivisten. /

Laut Greenpeace stammen über 90 Prozent der weltweit angebauten und gentechnisch veränderten Pflanzen aus der Produktion von Monsanto. Auch das von dem US-Militär eingesetzte Gift Agent Orange, das bis heute im Vietnam zu Missbildungen bei Kindern führt und das Land vor eine humanitäre Katastrophe stellt, stammt aus den Labors von Monsanto. Auch wird der Konzern der Bio-Piraterie und Korruption auf höchster Ebene der US-Politik beschuldigt.

Target acquired

Die nächsten Ziele von Anonymous sind ebenfalls bereits bekannt: Mit Exxon Mobil, ConocoPhillips, Canadian Oil Sands Ltd., Imperial Oil und der königlichen Bank von Schottland soll der Öl-Branche und der damit verbundenen Ausbeutung ein grober Schlag verpasst werden. Das Hacker-Kollektiv will damit Beweise für die angebliche Korruption und unethische Vorgehensweise ans öffentliche Licht bringen. Wollen sie dieses Ziel jedoch tatsächlich erreichen, so bringt sie die Veröffentlichung von privaten Daten der Angestellten vorerst keinen Schritt nach vorne. Im Gegenteil: Das Image des Hacker-Kollektivs dürfte höchstens darunter leiden. Ob nun brisante Monsanto-Daten in die Hände von Anonymous gelangt sind, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.

In Verbindung stehende Artikel




Frankreich fordert von EU Stopp von Monsanto-Genmais





Gericht macht Monsanto für Vergiftung von Bauern verantwortlich





Anonymous legt sich mit der Drogenmafia an





Italienische Internetpolizei gehackt





Hacker klauen Kundendaten bei Österreichs GEZ





Anonymous erwischt die NATO





Festnahme nach Hackerangriff auf deutschen Polizeicomputer





Internetaktivisten in der Türkei verhaftet





Sony: «Anonymous» sind die Datendiebe





Wikileaks: 16-jähriger Hacker verhaftet

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen? Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. Fortsetzung


Internet

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


Kommunikation

Welche Domains gehören wem? St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. Fortsetzung


Informatik

Microsoft stellt für ältere Produkte den Support ein Bern, 16.12.2019 - Gemäss einer Mitteilung von Microsoft werden am 14. Januar 2020 für verschiedene ältere Produkte der Support und somit die Updates eingestellt. Betroffen sind folgende Produkte: Betriebssystem «Windows 7», «Windows Server 2008» und «Windows Server 2008 R2». Fortsetzung



Wolf hinter mehreren Schafrissen im Oberwallis vermutet Sitten - Seit Anfang Jahr wurden im Oberwallis mehrere Schafe von Wölfen gerissen. Zur letzten Attacke kam es in der Nacht auf Montag. Das Rissmuster deutet auf einen Wolf hin. Fortsetzung


Pharma/BioTech

Gute alte Zeit? Warum die Türe zu bleiben muss! In den USA ist bei einer Frau mit Harnwegsinfektion zum ersten mal ein Bakterium aufgetaucht, das gegen das letzte Reserve-Antibiotikum resistent ist. Wer Angst vor ISIS hat, sollte sich überlegen, ob er seinen Paranoia-Focus nicht neu einstellen will. Denn das hier ist jenseits aller im Alltag sonst verklickerten Gefahren anzusiedeln. Fortsetzung


Verbrechen

Polizei verhaftet mutmassliche Täter im Eglisauer Vermisstenfall Rafz ZH - Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagvormittag in Rafz ZH zwei Personen verhaftet: Sie stehen unter dem dringenden Verdacht, einen seit dem 22. April vermissten Mann aus Eglisau getötet zu haben. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
DevOps System Engineer MS/ Linux/ C#/ Java Die Firma hat sich als erfolgreiches, national tätiges IT-Dienstleistungs-Unternehmen etabliert. Für die komplexen Lösungen der renommierten Kunden...   Fortsetzung

Wirtschaftsinformatiker für IT-Security / Compliance Die Firma hat sich als erfolgreiches, national tätiges Beratungs- und Dienstleistungs-Unternehmen im Bereich der IT-Security und Compliance...   Fortsetzung

Technische/ -r Sachbearbeiter/ -in (80 - 100 %) Die Kantonale Verwaltung - eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie. Technische/ -r Sachbearbeiter/ -in (80 - 100 %) Amt für...   Fortsetzung

Laborant/ in (100 %) Laborant/ in (100 %) Ihre Arbeitgeberin Kundennah, zuverlässig und qualitätsbewusst: Diesen Stärken verdanken wir unseren Erfolg. Als...   Fortsetzung

Securitas Mitarbeiterin / Mitarbeiter mit Englischkenntnissen für Nachteinsätze im Bezirk Horgen In dieser Funktion sorgen Sie rund um die Uhr für die Bewachung industrieller und administrativer Gebäude und Areale. Sie sind verantwortlich für den...   Fortsetzung

Software Engineer (f/ m/ x) C++ / Computer Vision Über uns Unsere innovativen Lösungen und Produkte sind gekennzeichnet durch höchste Effizienz und Zuverlässigkeit und werden überall dort eingesetzt,...   Fortsetzung

Landschaftsgärtner/ in Anforderungsprofil Ausbildung als Landschaftsgärtner/ in´ Offen gegenüber Neuem´ Selbständige Arbeitsweise´ Verantwortungsbewusst´ Teamfähige und...   Fortsetzung

Medizinische Praxisassistentin 70 - 80% m/ w/ d Ihre Aufgabe Sie arbeiten strukturiert in allen Bereichen der Tätigkeiten einer Medizinischen Praxisassistentin, und nehmen gerne eine wichtige...   Fortsetzung