Mittwoch, 15. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen

Nie mehr Schule

Alternative Büroschränke

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.ermittlungen.ch  www.medienkonferenz.swiss  www.wochenende.com  www.antirassismus.net  www.aeusserungen.org  www.aufenthalts.shop  www.voelkermord.blog  www.staatsanwaltschaft.eu  www.strafverfahren.li  www.tuerkischer.de  www.medienberichten.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

Türkischer Minister Bagis leugnet Armenier-Genozid erneut

Der türkische Minister Egemen Bagis hat am Dienstag erneut bestritten, dass es 1915 im Osmanischen Reich zu einem Völkermord an den Armeniern kam. An dieser Aussage werde er weiterhin festhalten, sagte er an einer Medienkonferenz in Istanbul.

laz / Quelle: sda / Dienstag, 7. Februar 2012 / 12:49 h

Wie am Wochenende bekannt wurde, hat die Zürcher Staatsanwaltschaft gegen den türkischen Minister für EU-Angelegenheiten Ermittlungen aufgenommen. Gemäss verschiedenen Medienberichten soll Bagis während seines Aufenthalts in der Schweiz am WEF in Davos sowie am Rande eines Konzertes in Zürich den Genozid an den Armeniern in Abrede gestellt haben.



Egemen Bagis wird weiterhin an seiner Aussage festhalten. /

Diese umstrittenen Äusserungen hat Bagis am Dienstag vor den Medien in Istanbul wiederholt: «Ich sagte es an jenem Tag und wiederhole es heute: Was 1915 passierte, war kein Völkermord. Diese Antwort werde ich jedes Mal wieder geben, wenn ich gefragt werde», sagte der Minister. «Meiner Meinung nach gibt es keine Instanz, die einen türkischen Minister davon abhalten kann.» In dieser Hinsicht sei er sehr gelassen, sagte Bagis weiter: «Falls es nötig ist, werde ich noch einmal nach Davos gehen und meine Aussage wiederholen.» Sollte die Zürcher Staatsanwaltschaft zum Schluss kommen, dass Egemen Bagis mit seinen Äusserungen in der Schweiz gegen das Antirassismus-Gesetz verstossen hat, dürfte ein Strafverfahren eingeleitet werden.

In Verbindung stehende Artikel




Hollande will Leugnung des Armenier-Völkermords weiterhin bestrafen





Immunität schützt türkischen EU-Minister vor Strafverfahren





Völkermord-Gesetz zu Armeniern fällt durch





Türkischer Minister im Visier der Justiz





Putschversuch: Türkische Ex-Generäle vor Gericht

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Recht

Rechnungswesen für Startups - Häufige Fallstricke Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. Fortsetzung


Automatische Erkennung von Domainstreitigkeiten Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. Fortsetzung


Verbrechen

Polizei verhaftet mutmassliche Täter im Eglisauer Vermisstenfall Rafz ZH - Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagvormittag in Rafz ZH zwei Personen verhaftet: Sie stehen unter dem dringenden Verdacht, einen seit dem 22. April vermissten Mann aus Eglisau getötet zu haben. Fortsetzung


Mehr als 45 Millionen Menschen von Sklaverei betroffen Sydney/London - Mindestens 45,8 Millionen Menschen leben zurzeit weltweit in modernen Formen der Sklaverei. Die Zahl liegt deutlich höher als die 2014 gezählten 35,8 Millionen. Fortsetzung


Krieg/Terror

Simuliertes Attentat im Stade de France Mit einem simulierten Attentat im Stade de France ist am Dienstag ein Worst-Case-Szenario für die EM in Frankreich durchgespielt worden. Fortsetzung


Extremismus und Terrorismus stärker an der Wurzel bekämpfen Berlin - Der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich an der OSZE-Konferenz gegen Terrorismus dafür ausgesprochen, gewaltbereiten Extremismus und Terrorismus stärker an seinen Wurzeln zu bekämpfen. Fortsetzung


Ausland

Mindestens 880 Flüchtlinge allein in einer Woche ertrunken Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. Fortsetzung


Bewährungsstrafe für frühere Miss Turkey wegen Beleidigung Erdogans Istanbul - Ein türkisches Gericht hat eine ehemalige Schönheitskönigin wegen Verunglimpfung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Jahr und zweieinhalb Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Rechtsanwalt im Bereich Untersuchungen gegen Finanzinstitute, w/ m (50-60% oder 100%) Selbständiges Führen von Enforcement-Vorabklärungen gegen von der FINMA bewilligte Finanzinstitute sowie natürliche Personen bei Verdacht auf...   Fortsetzung

Sicherheitsfachmann (m/ w) Für unseren Kunden, ein internationales Unternehmen mit Sitz in Luzern, suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen Sicherheitsfachmann (m/ w)...   Fortsetzung

(Junior) Regulatory Compliance Specialist 100% (m/ w) Ihre Aufgaben: Verwaltung und Pflege der technischen Dokumentation gem. der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDD) Fungieren als Regulatory...   Fortsetzung

Patentanwaltsassistentin (m/ w) Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören: Administrative und organisatorische Unterstützung mehrerer Anwälte Erstellung und Bearbeitung von Rechtsschriften,...   Fortsetzung

Sicherheitsmitarbeiterinnen / Sicherheitsmitarbeiter Ladenaufsicht In dieser Funktion stehen Sie als SecuriGuard im Eingangsbereich des Geschäftes. Zum Einen werden Sie somit zur Visitenkarte unseres Kunden, in dem...   Fortsetzung

Juristischer Assistent der Geschäftsleitung m/ w (100%) Aufgrund der phasenweise hohen Arbeitsbelastung sind wir auf der Suche nach einer motivierten, engagierten und zuverlässigen Person, die eine...   Fortsetzung

Praktikant/ in Rechtsdienst 80-100% Mit diesem Praktikum erhältst Du während 6 Monaten die Möglichkeit, einen Einblick in den unternehmensinternen Rechtsdienst zu gewinnen und...   Fortsetzung

Spontanbewerbung als Securitas-Mitarbeiter/ in Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung Einwandfreier Leumund (Kontrolle Betreibungsregister-,...   Fortsetzung