Donnerstag, 10. Februar 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Finanzwesen/Buchhaltung: Die wesentlichen Unterschiede

Schweizer Exporte steigen auf Rekordniveau

Warenlift ohne Überfahrt - Ideal für Nachrüstung

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Mittelstand

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Sport trotz heisser Temperaturen

Gute Arbeit braucht Erholung - was gehört dazu?

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Kultur

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

YouTube Originals wird zurück gestutzt

Aussergewöhnliche Ideen erhalten Design Preise Schweiz 2021

Kommunikation

Sichtbarkeit erhöhen im Onlineshop

Die besten Versicherungsangebote im Internet finden

TikTok beliebter als Google

Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt

Boulevard

Frische Seeluft geniessen an der Ostsee

Schweiz und Ski fahren - ganzjähriger Winterspass

Terrassenbenutzung bei rauen Wetterbedingungen

Effektiver Sonnenschutz als wichtiges Thema für Balkon- und Terrassennutzer

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.gestelle.at  www.zahlreiche.de  www.industrie.net  www.fussballverein.org  www.accessoires.com  www.geschmacksrichtungen.at  www.auftritt.de  www.keramikgesellen.net  www.nachwuchs.org  www.fussball.com  www.fussballstadions.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Fussball-Herz, was will du mehr - Die originellsten Fanartikel

Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine typische Fankurven-Szenerie optisch beherrscht - auf den ersten Blick wohlgemerkt.

cam / Quelle: fussball.ch / Freitag, 10. März 2017 / 11:48 h

Mittlerweile stellen eingefleischte Fans jedoch gerne auch in jedem weiteren, bisweilen noch so kleinen und bisweilen skurril anmutenden Detail nach aussen hin zur Schau, was sie nach innen im Herzen für ihren Lieblings-Fussballclub empfinden: Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.

Gibt’s nicht, geht nicht

Längst vorbei scheinen die Zeiten, in denen Fan-Schals in den Vereinsfarben noch mühevoll selbst gestrickt wurden. In den Fanartikel-Shops vor Ort im Stadion, in Online-Fanshops im Netz und daumendicken Fanzubehör-Katalogen hat ein Supporter von heute mehr als die sprichwörtliche Qual der Wahl, sich fantechnisch entsprechend auszustatten, ohne dabei basteln, stricken oder häkeln zu müssen. Dabei gibt es nahezu nichts, was es nicht gibt.

So hat sich eine boomende Fanartikel-Industrie mittlerweile so einiges von Nützlichem bis Sinnfreiem einfallen lassen, um einem stetig wachsenden Fan-Bedürfnis nach identitätsstiftenden Accessoires nachzukommen. Dabei beeinflusst die offenkundige Sehn-Sucht nach einem fussballerischen Zuhause längst auch ein bekennendes Fan-Leben ausserhalb des Fussballstadions für den FC Basel, die Grasshoppers Zürich, Young Boys Bern & Co. Dabei treibt die Liebe neben Duschtüchern und Sporttaschen bisweilen auch skurril bis fanatisch anmutende Stilblüten: Nicht selten werden Fans sogar überfallen und ihrer begehrten Fanartikel beraubt. Was dabei so mitunter illegal den Besitzer wechseln kann, zeigt neben anderen Kuriositäten nachfolgendes Ranking.

Platz 7: Support to Go – Personalisierte Handy-Schutzhüllen

Zu den stilsicheren Must-Haves echter Fussball-Fans von heute gehören Handytaschen oder Hüllen in den Vereinsfarben, mit Vereinslogo und eventuell Namen und Nummer des Lieblingsspielers. Zahlreiche Printfirmen haben sich mittlerweile im Netz auf individuelle Gestaltbarkeit von ansonsten gewöhnlichen Alltags-Gegenständen durch moderne Druckverfahren spezialisiert.

So kann der Fan etwa seine Handyhülle selbst individuell gestalten und den Entwurf in Auftrag geben. Dabei sind Schutzhüllen für alle gängigen Handymodelle im Foto-Digital-Druckverfahren individualisierbar. Im optionalen Rundum-Druck können zudem selbst die Ränder mitgestaltet werden.

Platz 6: Immer schön fantechnischen Durchblick behalten – Bedruckbare Fanbrillen

Durch die rosarote Fan-Brille zu blicken, kann manchmal helfen, sich auch einmal einen durchwachsenen Auftritt der Lieblings-Mannschaft schön zu sehen. Dabei muss es sich bei personalisierten Brillen nicht zwangsläufig um billige Fanartikel-Ramschware aus Kunststoff vom Discounter um die Ecke handeln.

Moderne Herstellungsverfahren ermöglichen auch das individuelle Gestalten von hochwertigen Brillengestellen mittels sogenannter Form-Ätztechnik, die das nachträgliche funktionelle oder dekorative Beschichten der Gestelle mit verschiedenen Metallen von Gold über Silber und Nickel bis hin zu Kupfer mit entsprechender Farbgebung ermöglicht. Auch gravierte Vereinslogos auf Brillengestellen sind in heutiger Zeit keine Seltenheit mehr.

Platz 5: Dem Verein zur Zierde – Mit Fan-Schmuck Liebe beweisen

Gerade auch der weibliche Fan möchte stilsicher ausgestattet sein und seine Liebe zum Club etwa in Form von Ohrschmuck zum Ausdruck bringen. Denn im Stadion zählt bekanntlich auch das Aussehen.



Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt. /

Für alle modebewussten Fans gibt es mittlerweile auch das Logo auf und für die Ohren. Mittlerweile haben sich einige (Mode-)Schmuckhersteller auf Fan-Linien spezialisiert und bieten vom passenden Armband, Anstecknadeln über die Halskette bis zum Ohrstecker hin in ihren Fanartikel Online-Shops so ziemlich alles, was das modebewusste Fan-Herz höherschlagen lässt. So sind etwa Fussball-Ohrenringe zwar nicht unbedingt jederfraus Sache, können aber beim weiblichen FC Basel-Fan etwa in den passenden Vereinsfarben samt Logo entscheidend punkten.

Platz 4: Kommen stets gross raus – Fussball-(Garten-)Zwerge

Damit auch jedem Passanten unmissverständlich klargemacht wird, für wen oder was das Herz des stolzen Eigenheim-Besitzers schlägt, prangen so manche Gartenzwerge in den Vorgärten landauf, landab in den passenden Vereinsfarben, zwischen Stiefmütterchen und Rosenbeeten.

Mittlerweile gibt es die munteren Keramikgesellen in den verschiedensten Fanshops, ob mit Vereinsfahne in der Hand, mit Mütze in Vereinsfarben auf dem Kopf oder passenden Fussballstutzen am Fuss. Gerne darf dabei mit einem Zwerg mit Pokal in der Hand auch von der nächsten Meisterschaft geträumt werden.

Platz 3: Und in Küche und WC, ist die Fussball-Welt noch okay

Skurril geht es in manchen Fan-Haushalten zu. Hier ist nahezu alles denk- und erlebbar: Da kommt etwa für Borussia Dortmund-Fans morgens bereits beste Fussballstimmung in der Küche auf, wenn mit Borussia Dortmund-Logo und -Farben getoastet werden kann. Der Toaster bräunt das BVB-Emblem auf den Frühstückstoast. Am Ende des Röstvorgangs ertönt laut Artikelbeschreibung die Kulthymne „Borussia“, wie es in der Artikelbeschreibung dazu heisst.

Mehr Fan-Liebe geht kaum: So können alle Schalke-Fans bereits bei der Morgenwäsche im Bad nur an ihren Verein denken, gibt es doch den Waschbeckenstöpsel in Königsblau. Und der jüngste Fan-Nachwuchs wird sich über seine Fussball-Windeln freuen, ehe er alt genug ist, zu Klopapier in Vereinsfarben wechseln zu können – natürlich nur versehen mit dem Vereinslogo des Erzrivalen, versteht sich.

Und auf die Frage, ob der Fan ausstattungstechnisch auch an alles gedacht hat, darf während der Autofahrt ins heimische Stadion der Vereins-Wackeldackel in entsprechender Trikotage zufrieden auf der Hutablage vor sich hinnicken.

Platz 2: Das geht unter die (Fussball-)Gürtellinie

Zu den intensivsten Liebesbekenntnissen für einen Fussballverein gehört neben dem Tragen von Fussball-Intimschmuck und tätowiertem Vereinslogo auf der Haut auch das Verschenken von Vibratoren und Kondomen in Vereinsfarben, wie sie in den diversen, üblicherweise so genannten „Fussball-Editionen“ käuflich zu erwerben sind.

So manche Partnerin mag sich angesichts allzu grosser Fussball-Euphorie ihres Partners eventuell bereits mit Erfolg eines jener Hilfsmittel bedient zu haben, um den Enthusiasten des Rasenball-TV-Sports vom Fernsehbildschirm wegzulocken. So gibt es etwa für St. Pauli-Fans das in Vereinsfarben handbemalte Original-Verhüterli von der Hamburger Reeperbahn. Doch Achtung: Bei dem schlüpfrigen Utensil soll es sich eher um einen Scherzartikel handeln, der nicht unbedingt zur Verhütung geeignet sein muss.

Platz 1: Eine runde Sache – auch jetzt zu Ostern

Auch an Ostern muss niemand mehr auf das runde Leder verzichten. So haben neben passenden Keramik-Osterhasen in Vereinsfarben für den Garten oder aus Schokolade für den Magen auch bald allerlei Süssigkeiten wie etwa Fruchtgummis Konjunktur - in den passenden Vereinsfarben versteht sich.

Die Ostersaison lockt und viele Hersteller haben sich bereits vorösterlich längst darauf eingestellt, so etwa mit Maskottchen-Fan-Fruchtgummi-Vereinsbeuteln eines deutschen Herstellers. Jeweils mit Sichtfenster in passender Verpackung optisch perfekt präsentiert, sind die zweifarbigen, exklusiv gefertigten Maskottchen-Fan-Fruchtgummis in vier Geschmacksrichtungen in einem sogenannten „Maskottchen-Design-Beutel“ erhältlich. Daneben gibt es selbstverständlich noch entsprechend farbige Fan-Bonbons in der dazugehörigen Vereinsdose – wie lecker, oder nicht?




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Fussball

FCB verleiht Dimitri Oberlin nach Belgien Basels Stürmer Dimitri Oberlin wird wie schon in der abgelaufenen Rückrunde ausgeliehen: Diesmal nach Belgien zu Zulte Waregem. Fortsetzung


Das neue Zuhause der Fussballgeschichte Das FIFA World Football Museum direkt beim Bahnhof Enge im Herzen von Zürich gelegen, ist der Treffpunkt für alle Fussball- und Sportfans. 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bilden eine multimediale, interaktive Erlebniswelt. Fortsetzung


Die Millionen auf der Ersatzbank Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Fussball «nur» ein Sport war, heutzutage steht hinter der beliebten Sportart ein riesiges Business. Fortsetzung


Albanien mit fünf Spielern aus der Super League Albanien bestreitet die EM in Frankreich mit fünf Spielern aus der Super League. Das «Schweizer Quintett» vom vorläufigen Kader schafft damit auch den Sprung ins EM-Aufgebot. Fortsetzung


Österreich mit Mini-Sieg gegen Malta Österreich stimmt sich mit einem Mini-Sieg auf die EM in Frankreich ein. In Klagenfurt setzt sich das Team von Marcel Koller gegen Malta ohne Probleme, aber zu knapp mit 2:1 durch. Fortsetzung


Rumänien mit neun Spielern aus der heimischen Liga In Rumäniens 23-Mann-Kader für die EM-Endrunde stehen neun Profis, die im Heimatland engagiert sind. Fortsetzung


Nationaltrainer Conte verzichtet auf Montolivo Italiens Nationalcoach Antonio Conte verzichtet in seinem Aufgebot für die EM in Frankreich auf Überraschungen. Fortsetzung


Simuliertes Attentat im Stade de France Mit einem simulierten Attentat im Stade de France ist am Dienstag ein Worst-Case-Szenario für die EM in Frankreich durchgespielt worden. Fortsetzung


Titelverteidiger Spanien ohne Carvajal und Isco Ohne die Champions-League-Sieger Dani Carvajal und Isco bestreitet Titelverteidiger Spanien die EM-Endrunde in Frankreich. Fortsetzung


Englands Sturmjuwel Rashford im definitiven EM-Kader Englands Nationaltrainer Roy Hodgson gibt sein definitives EM-Kader bekannt. Mit dabei ist auch der erst 18-jährige Marcus Rashford. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeiter/ in im archäologischen Grabungsteam 40 - 60 % Arbeitsort: Ausgrabung Challnechwald bei Kiesgrube Hurni, Kallnach Der Archäologische Dienst des Kantons Bern sucht per 1. Mai 2022 (oder nach...   Fortsetzung

Badangestellte/ r Hallen- und Freibad Geiselweid 100% (Fest- oder Saisonanstellung) Badangestellte/ r Hallen- und Freibad Geiselweid 100% (Fest- oder Saisonanstellung) Ihre Arbeitgeberin Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000...   Fortsetzung

Künstlerische Leitung der Solothurner Filmtage 80% (Jahresarbeitszeit) Die Solothurner Filmtage präsentieren seit 56 Jahren die Werkschau des Schweizer Films und zählen mit über 65'000 Eintritten zu den bedeutenden...   Fortsetzung

Fachspezialist Organsiation 60-60% (m/ w/ d) Ihre Aufgaben: <em>Weisungswesen / Organisation:</ em> Abstimmung des Organisationshandbuch-Rahmenwerks mit dem Konzern     standortübergreifend...   Fortsetzung

KassiererInnen Strandbad (Stundenlohn) Männedorf ist eine attraktive Gemeinde am rechten Zürichseeufer mit optimalen Verbindungen von Zürich und Rapperswil. Über 300...   Fortsetzung

Partner im Sales & Eventmanagement mit Elan und Esprit an der Entwicklung unserer Unternehmung mitwirken. Wir stellen uns vor, dass Sie Erfahrungen im Sales & Eventmanagement, optimal...   Fortsetzung

Veranstaltungsfachmann/ -frau Flexibilität, Gestaltungsfreiraum, Kreativität, Interdisziplinarität - so arbeiten wir Veranstaltungsfachmann/ -frau Ihre Aufgaben: Planung,...   Fortsetzung

Estée Lauder Beauty Advisor - Zürich Globus 40% Zur Verstärkung unseres Estée Lauder Teams suchen wir dich an unserem Counter im Globus Zürich   Estée Lauder Beauty Advisor 40%   Das erwartet dich...   Fortsetzung