Donnerstag, 10. Februar 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Finanzwesen/Buchhaltung: Die wesentlichen Unterschiede

Schweizer Exporte steigen auf Rekordniveau

Warenlift ohne Überfahrt - Ideal für Nachrüstung

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Mittelstand

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Sport trotz heisser Temperaturen

Gute Arbeit braucht Erholung - was gehört dazu?

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Kultur

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

YouTube Originals wird zurück gestutzt

Aussergewöhnliche Ideen erhalten Design Preise Schweiz 2021

Kommunikation

Sichtbarkeit erhöhen im Onlineshop

Die besten Versicherungsangebote im Internet finden

TikTok beliebter als Google

Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt

Boulevard

Frische Seeluft geniessen an der Ostsee

Schweiz und Ski fahren - ganzjähriger Winterspass

Terrassenbenutzung bei rauen Wetterbedingungen

Effektiver Sonnenschutz als wichtiges Thema für Balkon- und Terrassennutzer

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.beispiel.com  www.fussmatte.com  www.leselampe.com  www.gardinen.com  www.messbecher.com  www.irgendwann.com  www.utensilien.com  www.verpflichtungen.com  www.schreibtisch.com  www.situationen.com  www.buerostuehle.com

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Die erste Wohnung einrichten

Irgendwann ist jeder an dem Punkt, an dem er das heimische Nest verlässt. Die erste eigene Wohnung ist etwas besonders. Ganz ohne Eltern einfach das tun, worauf man Lust hat. Mit den Freiheiten kommen jedoch auch die Verpflichtungen.

fest / Quelle: pd / Sonntag, 5. Dezember 2021 / 19:45 h

Das beginnt bereits bei der Einrichtung für die Wohnung. Es gibt zahlreiche Möbelstücke, die selbstverständlich sind. Häufig fällt es jedoch erst nach Wochen auf, was noch alles fehlt. Viele Kleinigkeiten sammeln sich so auf einer Liste an.

Häufig ist die erste Wohnung eher klein und somit bietet sie auch nicht viel Platz für zahlreiche Möbel, Utensilien oder Küchengeräte. Geschirr, Besteck und Töpfe nehmen den meisten Platz ein.

Anders sieht das zum Beispiel im Wohnzimmer aus. Neben einer Couch, einem passenden Tisch und vielleicht noch einer Fernsehbank, ist gerade dieser Raum ziemlich kahl. Ein kleiner Schreibtisch mit einem passenden Bürostuhl bietet sich hier perfekt an.

Kleinigkeiten, die in der ersten Wohnung nicht fehlen dürfen

Sind die Möbel gekauft und befindet sich alles an seinem Platz, dann kann das Wohnen auch schon beginnen.



In der ersten Wohnung ist meist nicht viel Platz. /

Ziemlich schnell kann es jedoch sein, dass die ersten kleinen Dinge fehlen. Man möchte sich eine Pizza schneiden und stellt fest, dass kein entsprechendes Messer vorhanden ist.

Zum Kochen mit einem Rezept müssen entsprechenden Mengen abgemessen werden. Doch weder eine Waage noch ein Messbecher sind vorhanden. Genauso zieht es sich immer weiter durch die gesamte Küche.

Aber nicht nur hier wird schnell klar, was man eigentlich alles braucht zum Wohnen. Kleine Lampen am Bett, vielleicht die Leselampe an der Couch und Gardinen für die Fenster. Ein Rollo kann gerade bei den langen Sommertagen sehr sinnvoll sein.

Im Badezimmer ist keine Fussmatte vorhanden und ein Fussabtreter vor der Tür würde den meisten Dreck draussen lassen. Ein Staubsauger schafft ebenfalls Abhilfe, jedoch denken bei der ersten eigenen Wohnung die wenigsten an diesen nützlichen Helfer.

Spätestens wenn das Hemd gebügelt werden soll oder ein Knopf angenäht werden muss, ist man ganz schnell wieder bei den Eltern und möchte Unterstützung haben. Genau diese Situationen werden noch eine ganze Zeit lang auftauchen.

Nach und nach kann man sich jedoch mit diesen Gegenständen eindecken und irgendwann braucht man die Eltern dann tatsächlich nicht mehr. Der Schritt ins eigene Leben ist geschafft.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Fashion

Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, im heutigen Nobelviertel Chelsea ein Kleidergeschäft zu eröffnen, das einen bleibenden Einfluss auf die Mode der späten Siebziger- und Achtzigerjahre haben sollte. Ihre Boutique benannten sie nach dem Chuck-Berry-Song «Let It Rock!». Fortsetzung


Schönes Haar als Schönheitstrend Immer mehr Menschen erkennen den Faktor Schönheit in ihren Haaren. Durch Models wird auf vielen Kanälen in den sozialen Medien eine schöne Haarpracht nach aussen getragen und mit Millionen Menschen täglich geteilt. Das hinterlässt auch Spuren bei den Menschen, die sich auch nach schönen Haaren sehnen. Fortsetzung


Feng-Shui in der Wohnung Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. Fortsetzung


Magnificent Jewels: Berühmter Schmuck in der Versteigerung In Genf kommen am 09.11.2021 bei einer Christie's-Auktion in Genf spektakuläre Schmuckstücke unter den Hammer. Fortsetzung


Textil-Recycling: «Konsumenten sollten kritische Fragen stellen» Dübendorf, St. Gallen und Thun - Die Schweiz und die EU forcieren die Wiederverwendung von Rohstoffen. Doch die Kreislaufwirtschaft in der Textilbranche treibt trotz bester Bemühungen zuweilen abstruse Blüten. Denn auch Recycling kann der Umwelt schaden. Empa-Forscherin Claudia Som räumt im Interview mit Nachhaltigkeits-Mythen auf und sagt, wie Konsumentinnen und Konsumenten schwarze Schafe erkennen. Fortsetzung


Boulevard

Öko-Mantel für Bananen Dübendorf, St. Gallen und Thun - Forschende der Empa haben gemeinsam mit Lidl Schweiz eine Cellulose-Schutzschicht für Früchte- und Gemüse entwickelt. Das neuartige Coating wird aus Trester - das sind ausgepresste Frucht- und Gemüseschalen - hergestellt. Durch das innovative Projekt kann die Verpackung reduziert und Food-Waste vermieden werden. Fortsetzung


Richtig entspannen mit diesen Tipps Unser Alltag wird nicht häufig von Arbeit geprägt und kann demnach äusserst stressig sein. Während viele nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen und den Stress hinter sich lassen, fällt es immer mehr Menschen schwer, richtig abzuschalten. Wie man sich richtig entspannt und neue Kraft tanken kann, zeigt dieser Artikel. Fortsetzung


Verbesserung des Lebens durch Technologie Technologie ist ein fester Bestandteil in unserer heutigen Welt, aber zu Anfangszeiten bestanden noch viele Probleme. Viele Geräte und Entwicklungen waren nicht ganz ausgereift und funktionierten nicht immer ganz, wie sie es sollten. Doch dies wurde über die Jahre hinweg durch intelligente Menschen gelöst und so brachten diese Menschen neue technische Entwicklungen auf den Markt, woran sich die Menschheit bereichern konnte. Fortsetzung


Die Halloween Party planen Bis vor einigen Jahren war Halloween in unseren Regionen noch nicht so weit vertreten. Der Brauch, der ursprünglich aus Irland kommt, ist gerade in Amerika bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Fortsetzung


Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine grosse Vielfalt an Lösungen für mehr Komfort in den eigenen vier Wänden. Die Anwendungsbereiche erstrecken sich von Smart Home Beleuchtungen über smarte Heizungssteuerung bis hin zu ganzen Smart Home Systemen für das Haus oder die Wohnung. Erfahren Sie hier, welche Vorzüge Ihnen die smarten Lösungen bieten. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Head of Marketing 80 - 100 % Ihre Aufgaben Ihr Aufgabengebiet umfasst die Gesamtverantwortung für das B2B-Marketing von GS1 Switzerland. Sie sind zuständig für die Erarbeitung...   Fortsetzung

Product Manager Street Services 80-100% (m/ w/ d) <![CDATA[ Smart cities are created by smart people and cool companies! Kennst Du Street View? Bestimmt! Unser infra3D Service ist vergleichbar mit...   Fortsetzung

Produktmanager Frischfleisch m/ w/ d Produktmanager Frischfleisch m/ w/ d Ihre Aufgaben Entwickeln und Umsetzen von Produkt- und Sortimentskonzepte Leiten von Projekten bei...   Fortsetzung

Specialist Product Change/ Label (w/ m/ d) In unserem Geschäftsbereich Process Analytics dreht sich alles um modernste Prozessmesstechnik. Mit unseren Produkten ermöglichen wir es unseren...   Fortsetzung

Leitung Marketing und Product Management (m/ w), 100% IHRE HERAUSFORDERUNG Als Leitung Marketing & Product Management agieren Sie schweizweit und rapportieren direkt an den CEO. Sie sind mit Ihrem Team...   Fortsetzung

Wohnberaterinnen / Wohnberater für Vorhänge und Textilien Nach gründlicher Einarbeitung und Begleitung durch Ihre Kolleginnen im Tagesgeschäft erledigen Sie selbständig erste kleinere Aufträge. Sukzessive...   Fortsetzung

(Junior) Brand Manager Ovomaltine (w/ m/ d) Schweiz Die Powermarke Ovomaltine rangiert auf der Popularitätsskala der Schweizerinnen und Schweizer ganz oben. Wollen Sie Teil der...   Fortsetzung

Kollegin als Weinberaterin 20% (m/ w) im Stundenlohn<br> Das Team der Vinothek St. Gallen sucht zur Verstärkung eine Die SCHULER St. Jakobs Kellerei mit Sitz in Seewen SZ vereint Innovation mit Tradition....   Fortsetzung