Mittwoch, 20. April 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Die besten Tipps für ein gelungenes Firmenmeeting

Wie man mit Druck umgeht: So übersteht man den Alltag als Unternehmer

Der Bürotisch als wichtigste Grundlage für den Arbeitsplatz

Was verdient eigentlich ein Software-Entwickler?

Ausland

Ein Dank an Peter Achten (1939-2022)

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Sport

Nutzen von CBD Produkten im Sport

Die Vorherrschaft des Fussballs im Sport

Welche Ausstattung benötigt man beim Fussball

Fussball ist ein Teamsport

Kultur

Yoko Ono: This room moves at the same speed as the clouds

Varlin/Moser: Exzessiv!

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

Kommunikation

Einen Shop aus dem eigenen Heim aufbauen

Firmenwebseite erstellen - Das gilt es zu beachten

Wie man gutes von schlechtem Linkbuilding unterscheidet

Outbound Marketing vs. Inbound Marketing

Boulevard

Worauf kommt es bei der Restaurant-Suche an?

Dekorieren mit Gläsern - Einsatzmöglichkeiten für die Küche

Wie entwickeln sich die Krankenkassenprämien 2023 in der Schweiz?

Die gesündesten Öle zum Kochen

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.anaconda.com  www.training.com  www.forscher.com  www.energieverbrauch.com  www.belohnung.com  www.bewegung.com  www.ausserdem.com  www.ernaehrungsweise.com  www.menschen.com  www.entspannen.com  www.gesundheit.com

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Tipps, um den Heisshunger auf Süsses zu besiegen

Wer kennt das nicht? Man hat einen anstrengenden Tag hinter sich und als Belohnung wartet der Heisshunger auf Süsses auf einen.

fest / Quelle: pd / Mittwoch, 20. April 2022 / 01:39 h

Doch was tun, wenn man nicht sofort zur Haribo Riesen Anaconda greifen möchte? In diesem Artikel geben wir Tipps, wie man in Zukunft dem Heisshunger auf Süsses widerstehen kann!

Warum haben wir eigentlich Heisshunger auf Süsses?

Süsses ist einfach lecker. Aber warum haben wir eigentlich Heisshunger auf Süsses? Forscher glauben, dass es an unserem Gehirn liegt. Denn Süsses stimuliert die sogenannte Belohnungsregion im Gehirn.

Ausserdem enthält Süsses viele Kalorien, die unser Körper in Energie umwandelt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass wir immer wieder Lust auf Süsses bekommen.

Die richtige Ernährungsweise

Zu den besten Tipps, um den Heisshunger auf Süsses zu besiegen, gehört eine gesunde Ernährungsweise. Wer sich ausgewogen ernährt und genug Obst und Gemüse isst, hat weniger Lust auf Süsses. Ausserdem sollte man auf Zucker verzichten und stattdessen lieber natürliche Süssungsmittel wie Honig oder Ahornsirup verwenden.

Auch Sport hilft dabei, den Heisshunger in Schach zu halten.



Wer kennt das nicht: Heisshunger auf etwas Süsses? /

Wer regelmässig Sport treibt, hat weniger Lust auf ungesunde Snacks.

Sport treiben

Schluss mit dem Heisshunger auf Süsses? Dann hilft der Sport! Denn während der Bewegung steigt Energieverbrauch und die Lust auf Süsses sinkt. Ausserdem ist Sport gut für die Gesundheit und hilft dabei, das Idealgewicht zu erreichen. Also, wieso noch warten? Ab in die Laufschuhe und bald ein sportliches neues Lebensgefühl erleben!


Ausreichend schlafen

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Menschen, die ausreichend schlafen, weniger Heisshunger auf Süsses verspüren. Wer also regelmässig acht Stunden pro Nacht schläft, hat einen deutlich geringeren Hunger auf Zucker. Deshalb sollte der Schlafrhythmus möglichst nicht durcheinandergebracht werden.

Entspannen und Stress abbauen

Wenn der Heisshunger besonders stark ist, kann es helfen, sich zu entspannen und Stress zu reduzieren. Yoga, autogenes Training oder Meditation helfen dabei, den Kopf freizubekommen und den Körper zu entspannen. Auch ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft kann Wunder bewirken.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Gesundheit

Richtig entspannen mit diesen Tipps Unser Alltag wird nicht häufig von Arbeit geprägt und kann demnach äusserst stressig sein. Während viele nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen und den Stress hinter sich lassen, fällt es immer mehr Menschen schwer, richtig abzuschalten. Wie man sich richtig entspannt und neue Kraft tanken kann, zeigt dieser Artikel. Fortsetzung


Verbesserung des Lebens durch Technologie Technologie ist ein fester Bestandteil in unserer heutigen Welt, aber zu Anfangszeiten bestanden noch viele Probleme. Viele Geräte und Entwicklungen waren nicht ganz ausgereift und funktionierten nicht immer ganz, wie sie es sollten. Doch dies wurde über die Jahre hinweg durch intelligente Menschen gelöst und so brachten diese Menschen neue technische Entwicklungen auf den Markt, woran sich die Menschheit bereichern konnte. Fortsetzung


Schönes Haar als Schönheitstrend Immer mehr Menschen erkennen den Faktor Schönheit in ihren Haaren. Durch Models wird auf vielen Kanälen in den sozialen Medien eine schöne Haarpracht nach aussen getragen und mit Millionen Menschen täglich geteilt. Das hinterlässt auch Spuren bei den Menschen, die sich auch nach schönen Haaren sehnen. Fortsetzung


Ingenieure entwickeln einen Strassenroboter für gesundes Fast Food Moskau - Russische Ingenieure der National University of Science and Technology MISiS haben zusammen mit dem Karfidov-Labor einen funktionierenden Prototyp eines Automaten für die Zubereitung gesunder Gerichte entwickelt. Fortsetzung


KI ermittelt die nächsten Designerdrogen Forscher der University of British Columbia (UBC) und der University of Alberta haben Computer so trainiert, dass sie die nächsten Designer-Medikamente vorhersagen können, noch bevor sie auf dem Markt sind. Fortsetzung


Boulevard

Möglichkeiten, um die eigenen vier Wände neu zu gestalten In der Regel wird in der eigenen Wohnung die meiste Zeit am Tag verbracht. Dies hängt zum einen mit der Schlafenszeit zusammen, aber zum andern auch mit der freien Zeit, in der gerne auf dem Sofa gelegen oder ein Videospiel gespielt wird. Fortsetzung


Online-Auftritt von Restaurants: Diese Faktoren sind wichtig Jedes Unternehmen profitiert von einer guten Webseite. Heutzutage ist es schon fast ein Muss, im Internet vertreten zu sein - auch für Restaurants. Wie Gastronomen ihren Online-Auftritt gestalten können, um mehr Kunden zu generieren und einen positiven Eindruck zu hinterlassen, zeigt dieser Artikel. Fortsetzung


Öko-Mantel für Bananen Dübendorf, St. Gallen und Thun - Forschende der Empa haben gemeinsam mit Lidl Schweiz eine Cellulose-Schutzschicht für Früchte- und Gemüse entwickelt. Das neuartige Coating wird aus Trester - das sind ausgepresste Frucht- und Gemüseschalen - hergestellt. Durch das innovative Projekt kann die Verpackung reduziert und Food-Waste vermieden werden. Fortsetzung


Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, im heutigen Nobelviertel Chelsea ein Kleidergeschäft zu eröffnen, das einen bleibenden Einfluss auf die Mode der späten Siebziger- und Achtzigerjahre haben sollte. Ihre Boutique benannten sie nach dem Chuck-Berry-Song «Let It Rock!». Fortsetzung


Die Halloween Party planen Bis vor einigen Jahren war Halloween in unseren Regionen noch nicht so weit vertreten. Der Brauch, der ursprünglich aus Irland kommt, ist gerade in Amerika bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Dipl. Pflegefachfrau / mann 60-100% Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für den Pflegeprozess und eine professionelle und individuelle Pflege und Betreuung Sie führen RAI-Assessments...   Fortsetzung

dipl. Pflegefachfrau HF/ FH für Spitexeinsätze & Pikettdienste Attraktives Angebot & Gesamtpaket! Einsätze als Pflegefachperson und Pikettdienste Deine Aufgaben der Behandlungs- und Grundpflege übernimmst du...   Fortsetzung

Erziehungsberater/ in / Schulpsychologe/ in 50-80% Stellenantritt: Per sofort oder nach Vereinbarung Arbeitsort: Biel Das Team der Erziehungsberatung Biel sucht per sofort oder nach Vereinbarung...   Fortsetzung

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge 80 % Arbeitsort: Bolligen Die Kantonale BEObachtungsstation ist eine spezialisierte, interdisziplinär, prozess- und ressourcenorientiert arbeitende offene...   Fortsetzung

Facharzt / Fachärztin für Neurologie / Assistenzarzt / Ärztin für Neurologie 20-100% Aufgabengebiet: -Ambulante Sprechstunden mit Schwerpunkt Kopfschmerzen -Betreuung von neurologische Krankheiten -Durchführung von...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann Geriatrie (ohne ND) (80 - 100 %) Der Reusspark ist ein bunter Lebensraum mit viel Platz für Innovation, Gestaltungsspielraum und Authentizität. Überzeugen Sie sich selbst! Ihre...   Fortsetzung

Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit 60 - 100% (w/ m) Ihre Aufgaben Sie gewährleisten eine ressourcenorientierte Pflege und Betreuung für die Bewohnerinnen und Bewohner Für Angehörige, Ärzte und Ämter...   Fortsetzung

ABTEILUNGSLEITERIN DEMENZ 80 - 100% (w/ m/ d) Ihre Aufgaben: Gesamtverantwortung für die fachliche und personelle Führung einer Pflegeabteilung mit 28 Bewohnenden und 20 Mitarbeitenden...   Fortsetzung