Mittwoch, 22. Juni 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Vermietungen bleibt bei 1,25 Prozent

Fast die Hälfte der Bevölkerung hat sich 2021 weitergebildet

Mit 5G und Glasfaser zur Hochbreitband-Gesellschaft in der Schweiz

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Wirtschaft

Mai 2022: Importe mit starker Dynamik auf Rekordniveau

Umzug von Bildungseinrichtung

Industrielle Nutzung des 3D-Drucks

Import und Export - was gibt es zu beachten?

Ausland

Ein Dank an Peter Achten (1939-2022)

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Sport

Erholung nach dem Fussball

Fussball: Das sind die besten Schweizer Legionäre aller Zeiten

Kostenlos Fussball schauen ohne Anmeldung: Diese Möglichkeiten gibt es

Der Traum vom Fussballprofi - Weg zum Ziel

Kultur

Rekord an der Art Basel: Spider-Skulptur für 40 Mio. Dollar verkauft

Kunst und Wertgegenstände richtig umziehen

Anne Frank und die Schweiz

«Wahlfamilie - Zusammen weniger allein» im Fotomuseum Winterthur

Kommunikation

Abhörgeschütztes Quanten-Netzwerk entwickelt

Digitales Zuhause - Welche Vorteile bietet die Smart-Home-Technologie?

Datenschutz im Smart Home

Einen Shop aus dem eigenen Heim aufbauen

Boulevard

Party planen oder planen lassen?

Ordnung schaffen und halten - die besten Tipps

Was braucht man für die Pflege eines Pools?

Der richtige Schutz für die Haut

Wissen

Erster europäischer Exascale-Superrechner kommt nach Jülich

«Nacht-Solartechnik» kann jetzt auch im Dunkeln Strom liefern

Drohnen, Sensoren und Schwerelosigkeit

Innosuisse stärkt die Wertschöpfung bei Schweizer Unternehmen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.bruttoeinkommen.de  www.therapie.info  www.zuzahlungen.org  www.krankenkasse.at  www.schreiben.net  www.rahmenbedingungen.ch  www.apotheke.eu  www.rezepten.com  www.praeparate.de  www.versicherungsnehmer.inf ...  www.faktoren.org

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Welche Medikamente werden von der Krankenkasse übernommen?

Jeder, der bereits beim Arzt war und ein Medikament verschrieben bekommen hat, wird festgestellt haben, dass er in der Apotheke nicht den gesamten Preis bezahlen musste. Hierbei handelt es sich um eine Zuzahlung bei verschreibungspflichtigen Medikamenten.

fest / Quelle: pd / Mittwoch, 22. Juni 2022 / 13:35 h

Je nach Medikament und auch Rezept gibt es jedoch Unterschiede. Zum Beispiel sind Kinder unter 18 Jahren grundsätzlich befreit von der Zuzahlung. Anders sieht das bei privaten Rezepten aus. Diese müssen in der Apotheke in voller Höhe beglichen werden. In manchen Fällen bekommt man seinen Anteil dann von der privaten Krankenversicherung wieder. Für Präparate wie CBD Blüten oder auch die Anti-Baby-Pille gilt das jedoch nicht.

Was müssen Versicherungsnehmer in einer gesetzlichen Krankenkasse für die Medikamente zahlen?

Hierzu gibt es unabhängig von der gesetzlichen Krankenkasse feste Regelungen. An diese müssen sich die unterschiedlichen Kassen halten. Anders sieht das bei Patienten aus, die über eine private Krankenversicherung abgedeckt sind.

Bei diesen können die Zuzahlungen variieren und werden bei dem Abschluss der Versicherung in der Police festgelegt. Man kann also ein wenig mitentscheiden, wenn man eine private Krankenversicherung in Anspruch nimmt.

Die Regelungen bei gesetzlichen Krankenkassen ist sehr übersichtlich.



Je nach Medikament und auch Rezept gibt es Unterschiede. /

Pro Packung werden zehn Prozent des Verkaufspreises fällig. Jedoch gibt es hier auch eine gewisse Preisspanne. Der Patient muss mindestens 5 und maximal 10 Euro pro Packung zahlen.

Kostet das Medikament jedoch nur 4 Euro, dann muss der Versicherte auch nur die 4 Euro zahlen. Werden für die Packung jedoch 75 Euro fällig, liegt die eigene Zuzahlung bei 7,50 Euro. Medikamente, die 120 Euro kosten, werden dann mit 10 Euro berechnet.

Neben der Ausnahme für Kinder gibt es jedoch auch noch andere Faktoren. Die Belastungsgrenze ist zum Beispiel eine davon. Übersteigen die Kosten für Medikamente, stationäre Aufenthalte, häusliche Pflege oder auch andere Heilmittel 2 Prozent vom Bruttoeinkommen, dann kann man eine entsprechende Befreiung beantragen.

Ist man schwer erkrankt und benötigt aufgrund dessen Medikament für die Therapie, dann können diese komplett von der Krankenversicherung übernommen werden. Es ist jedoch nachzuweisen, dass diese zum Therapiestandard gehören.

Hierbei gibt es jedoch unterschiedliche Rahmenbedingungen, die von den unterschiedlichen Krankenkassen selber festgelegt und bestimmt werden. Ausserdem müssen entsprechende Gutachten oder ein Schreiben des behandelten Arztes vorhanden sein.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Versicherungen

Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma gründen will, sollte einige wichtige Punkte beachten. Fortsetzung


Neue Wege im Gesundheitswesen -Alternativen zur Profitorientierung Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist international anerkannt. Doch seit Ende des 20. Jahrhunderts geniesst immer mehr das Thema Qualitätssicherung eine besondere Aufmerksamkeit in den Medien und der Politik. Die Zwei-Klassen-Medizin macht auch vor der Schweiz nicht Halt. Krankenhäuser treten in den Wettbewerb zueinander und nach und nach setzt sich eine Sicht durch: Der Patient ist sowohl Einnahmequelle als auch Kostenfaktor. Doch welchen Einfluss hat hierbei die Digitalisierung? Fakt ist: Es gibt viele neue Wege der Patientenbehandlung, aber auch neue Probleme. Fortsetzung


news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. Fortsetzung


Gesundheit

Warum gesunde Ernährung so wichtig für die Zähne ist Gesunde Ernährung wird in der Regel mit Leistungsfähigkeit, allgemeiner Gesundheit und einer guten Figur verbunden. Dabei wird häufig unterschätzt, wie wichtig sie auch für kräftige, gesunde Zähne ist. Hierbei geht es um weit mehr, als nur auf zuckerhaltige Lebensmittel zu verzichten. Fortsetzung


Wasseraufbereitung entfernt Nanoplastik effizient Dübendorf - Die biologisch aktiven, langsam durchströmten Sandfilter der Seewasseraufbereitung würden Nanoplastik sehr effizient aus dem Rohwasser entfernen. Das zeigte sich sowohl im Labor, als auch in grösseren, realitätsnahen Versuchen und Modellierungen. Fortsetzung


Tipps, um den Heisshunger auf Süsses zu besiegen Wer kennt das nicht? Man hat einen anstrengenden Tag hinter sich und als Belohnung wartet der Heisshunger auf Süsses auf einen. Fortsetzung


Boulevard

Magnetfolie für das Auto - so wird sie angebracht Die Werbung für Unternehmen nimmt immer neue Dimensionen an. Unter anderem geht es darum, möglichst überall gesehen zu werden und das funktioniert besonders gut mit einer Autowerbung. Fortsetzung


Eine Drohne, die fliegt und taucht Dübendorf, St. Gallen und Thun, 14.06.2022 - Eine neue «duale» Drohne kann sowohl fliegen als auch auf dem Wasser landen, um aquatische Proben zu nehmen und etwa die Wasserqualität zu überwachen. Die Drohne wurde von Forschenden des «Imperial College London» und der Empa entwickelt und vor kurzem gemeinsam mit Forschenden der Eawag erstmals auf dem Zürichsee getestet. Fortsetzung


Ist Berlin die beliebteste Stadt in Europa? Warum stellen wir diese recht provokante hypothetische Frage? Vermutlich sprechen einige statistische Daten für die Aufstellung dieser These. Zumindest zählt Berlin zu den am schnellsten wachsenden Städten Deutschlands. Vermutlich liegt Berlin auch im europäischen Städtevergleich im Spitzenfeld. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Berater Vorsorge m/ w - Quereinsteiger willkommen - Generalagentur Zürich City GA Zürich City Gestalten Sie die Zukunft. Ihre und unsere. Sie möchten Menschen dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen?...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachfrau / mann 60-100% Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für den Pflegeprozess und eine professionelle und individuelle Pflege und Betreuung Sie führen RAI-Assessments...   Fortsetzung

Berater Vorsorge m/ w - Quereinsteiger willkommen - Generalagentur Zürich-Limmattal GA Limmattal Gestalten Sie die Zukunft. Ihre und unsere. Sie möchten Menschen dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen? Gleichzeitig...   Fortsetzung

Praktikant/ -in 100%-Pensum Für den Kindergarten, die Unter- und Mittelstufe und die Sozialpädagogische Tagesstruktur des HPSZ Grenchen suchen wir zwei Praktikantinnen / ...   Fortsetzung

Berater Vorsorge m/ w - Quereinsteiger willkommen - Generalagentur Appenzellerland (infolge Pensionie GA Appenzellerland Gestalten Sie die Zukunft. Ihre und unsere. Sie möchten Menschen dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen?...   Fortsetzung

Apothekerin / Apotheker (w/ m) Als Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu) umfassen die Zentralen Medizinischen...   Fortsetzung

Leistungsprüfer:in BVG 80-100% Leistungsprüfer:in BVG 80-100% Schadenmanagement / Leistungsdienst Allianz Suisse Versicherung / Leben Festangestellt / Teilzeit 908 Das kannst du...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachfrau/ -mann STARKES TEAM SUCHT VERSTÄRKUNG Dipl. Pflegefachfrau/ -mann 50-90%, Nach Vereinbarung, Abteilung Spezialisierte Palliative Care (SPCE) Engeriedspital...   Fortsetzung