Sonntag, 13. Februar 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Erwerbstätige werden immer älter

Finanzwesen/Buchhaltung: Die wesentlichen Unterschiede

Schweizer Exporte steigen auf Rekordniveau

Warenlift ohne Überfahrt - Ideal für Nachrüstung

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Sport trotz heisser Temperaturen

Gute Arbeit braucht Erholung - was gehört dazu?

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Kultur

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

YouTube Originals wird zurück gestutzt

Aussergewöhnliche Ideen erhalten Design Preise Schweiz 2021

Kommunikation

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Mittelstand

Sichtbarkeit erhöhen im Onlineshop

Die besten Versicherungsangebote im Internet finden

TikTok beliebter als Google

Boulevard

Warum eine entspannende Wohnatmosphäre so wichtig ist

Frische Seeluft geniessen an der Ostsee

Schweiz und Ski fahren - ganzjähriger Winterspass

Terrassenbenutzung bei rauen Wetterbedingungen

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.dachverband.de  www.ausbildungen.net  www.internetsicherheit.info  www.interesse.com  www.sicherheitsexperten.de  www.personen.net  www.abschluss.info  www.microsoft.com  www.kommunikationstechnolog ...  www.bundesrat.net  www.beratungsfirmen.info

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Neues eidgenössisches Fachdiplom für Internetsicherheit

Bern - Bund, Wirtschaft und ICT-Berufsbildung Schweiz wollen ein eidg. Fachdiplom in ICT-Sicherheit auf die Beine stellen. Der Schutz vor Cyberattacken liegt im vitalen Interesse von Verwaltungen wie Firmen. Kaum lanciert, stösst die Idee bereits auf grosses Interesse.

cam / Quelle: sda / Mittwoch, 30. März 2016 / 16:49 h

«Ich habe noch nie erlebt, dass sich bei der Lancierung des Projekts bereits Kandidaten gemeldet haben, die sich für die Prüfung anmelden wollten», sagte der Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz, Jörg Aebischer, am Mittwoch. Die ersten eidgenössischen Prüfungen zum ICT Security Expert finden aber voraussichtlich erst im Sommer 2018 statt. Voraussetzung für diesen gemäss Aebischer «sportlichen» Zeitplan ist, dass die Anerkennung des Diploms durch den Bund alle verfahrenstechnischen Hürden nimmt.

Ein eidg. Fachdiplom wird vom Bundesrat per Verordnung in Kraft gesetzt. Aebischer ist zuversichtlich, da alle bereits bei der Ausarbeitung des Projekts mit an Bord sind.

Job mit Zukunft

Sicherheitsexperten für die Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) werden dringend gebraucht, davon zeugen nicht nur die Cyberangriffe der vergangenen Woche. «Wenn ich die Stellenanzeigen anschaue und sehe, wie viele Sicherheitsexperten alleine die Beratungsfirmen suchen, würde ich sagen, der Bedarf ist enorm.»

Aebischer schätzt, dass mittelfristig etwa 100 Personen die Prüfung zum ICT-Security-Fachdiplom ablegen werden.



Der Schutz vor Cyberattacken liegt im vitalen Interesse von Verwaltungen wie Firmen. (Symbolbild) /

Momentan fehlt ein solcher Abschluss auf nationaler Ebene in der Schweiz. Zwar gibt es Ausbildungen im Ausland, aber diesen Fachleuten fehlen Kenntnisse über Schweizer Gesetze und Abläufe. Unter anderem diese Lücke soll geschlossen werden.

Allen Informatikern offen

Der Weg zur Prüfung steht allen Informatikern offen, egal ob mit Universitäts-, Fachhochschulabschluss, mit einem Abschluss einer höheren Fachschule oder einem Fachausweis in der Tasche. Noch sind die Zulassungsbedingungen für die Prüfung nicht im Detail ausgearbeitet.

Gemäss Aebischer wird es aber wie zum Beispiel beim eidg. Wirtschaftsprüfer eine Mischung aus Berufserfahrung und Abschlüssen sein.

Am Projekt arbeitet neben dem Dachverband ICT-Berufsbildung Schweiz auch das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) mit. Auf Seiten der Wirtschaft wird es von bundesnahen Betrieben - Post und Swisscom - sowie von Microsoft, UBS und dem Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) unterstützt.


In Verbindung stehende Artikel




Cyper-Angriffe auf Shops und E-Mail-Konten-Hack hängen zusammen





«Grey Hats»: Angriff auf Websiten von SVP und SBB





Sicherheitsalarm für «smartes» Kinderspielzeug

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf Werbemärkten (Targeted Advertising) verbieten würde, die von Plattformen wie Facebook, Google und anderen Datenmaklern mit grossen Gewinnen betrieben werden. Fortsetzung


Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt Jena - Wenn die Kassen in Elektro-Flächenmärkten nicht mehr klingeln, im Strassenverkehrsamt keine Kfz zugelassen werden können oder Kliniken neue Patienten abweisen müssen - dann ist in der Regel ein Virus schuld. Dieser heisst jedoch nicht Corona, sondern beispielsweise Ransomware und verbreitet sich digital so schnell wie die Omikron-Variante. Fortsetzung



NFTs: Wird Kunst nun digital einzigartig? Sogenannte NFTs sind in aller Munde und versprechen neben einem neuen und aufregenden Konzept im Hintergrund auch rasante Wertsteigerungen. Dabei besagt bereits der Name Non-Fungible Token, also «nicht ersetzbares Objekt», was die digitalen Inhalte besonders macht. Fortsetzung


Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). Fortsetzung


Internet

Cyber-Defence Campus: Internationale Kooperation mit dem deutschen BSI Bern - Der Cyber-Defence (CYD) Campus von armasuisse arbeitet erstmalig mit dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Bereich der Cybersicherheit zusammen. Fortsetzung


Was bedeutet eigentlich Top Level Domain? Der Begriff Top Level Domain ist dem ein oder anderen wahrscheinlich schon einmal begegnet. Doch was bedeutet das eigentlich genau und was ist damit gemeint? Fortsetzung


Informatik

Wenn der Algorithmus am Thermostat dreht Dübendorf, St. Gallen und Thun - Das Empa-Spin-off «viboo» hat einen selbstlernenden Algorithmus zur Regelung des Raumklimas entwickelt. Dadurch lassen sich Gebäude vorausschauend kühlen oder heizen und so rund ein Drittel Energie einsparen. Nach erfolgreichen Experimenten im NEST, dem Forschungs- und Innovationsgebäude von Empa und Eawag, werden nun erste Pilotprojekte mit Industriepartnern umgesetzt. Fortsetzung


KI ist für viele bereits Teil der täglichen Arbeit - ohne es zu wissen Eine Studie auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) zeigt: Erwerbstätige wissen häufig nicht, dass sie mit Künstlicher Intelligenz (KI) arbeiten. Fortsetzung


Inland

Das Bundesamt für Wohnungswesen neu in Bern Bern - Nach 26 Jahren in der Uhrenstadt am Jurasüdfuss verabschiedet sich das Bundesamt für Wohnungswesen BWO von Grenchen. Das Amt zieht per Mitte Dezember 2021 wieder zurück nach Bern. Fortsetzung


Starker Anstieg der Beschäftigung und der offenen Stellen Bern - Im 3. Quartal 2021 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,5% gestiegen (+1,0% zum Vorquartal). In Vollzeitäquivalenten stieg die Beschäftigung im selben Zeitraum um 1,1%. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Data Scientist und Engineer, 80-100% Forme mit uns Zukunft als im Geschäftsbereich Informatik Dein Beitrag in unserem Team Deine Kompetenzen Du verfügst über mindestens 2 Jahre Erfahrung...   Fortsetzung

Full Stack Entwickler (w/ m) Die Centris AG ist Anbieterin von IT Services für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Mit rund 280 Mitarbeitenden sind wir eine der wichtigsten...   Fortsetzung

Wirtschaftsinformatiker/ in Senior Unser 10-köpfiges Workplace Services Team stellt den Betrieb und die Weiterentwicklung des gesamtkantonalen IT-Arbeitsplatzes sicher. Als Teil der...   Fortsetzung

Junior/ Professional Software Engineers Avaloq 80-100% (m/ w/ d) Als international tätige Privatbank konzentriert sich die VP Bank Gruppe auf die Vermögensverwaltung für Privatpersonen und herausragenden Service...   Fortsetzung

Sustainable Packaging Implementation Manager (m/ f/ div.) Company Description At Bosch, we care. For you, our business, and our environment. At Bosch, we shape the future by inventing high-quality...   Fortsetzung

Applikations Entwickler-Kafka / Microservice Applikations Entwickler Position einhergehend mit Kenntnissen in Kafka und Microservice bei unserem Kunden aus dem Versicherungsbereich in Bern zu...   Fortsetzung

Development Engineer Electric Die Position Planung, Konzeption und Realisierung von elektrischen Maschinensteuerungen im Bereich Kämmereimaschinen gemäss Zieldefinition und...   Fortsetzung

Senior Frontend Software Engineer 80-100% Für den Einsatz bei unserem Kunden, einem Dienstleistungsunternehmen in Bern, suchen wir eine qualifizierte, initiative und zuverlässige...   Fortsetzung