Dienstag, 15. November 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Kontroverse zu Kostenübernahme von Medikamenten für krebskranke Kinder

Cybersicherheit von drahtlosen Geräten neu geregelt

Aktualisierung der Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz gestartet

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Vermietungen bleibt bei 1,25 Prozent

Wirtschaft

Worauf sollte man bei der Jobsuche im Gesundheitswesen achten?

Die Schweizer Berufsbildung - Potenziale und Herausforderungen

Marketing auf Twitch.tv betreiben

Wie sich unser Konsumverhalten durch die Digitalisierung verändert

Ausland

So sieht die Klimabilanz der Staatschefs beim G20 Gipfel wirklich aus

Flugreisen der G20-Staatschefs und ihre Auswirkungen auf die Klimaziele

Ein Dank an Peter Achten (1939-2022)

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Sport

Faszination Fussball: Wie sich der Sport in Deutschland in den letzten Jahren verändert hat

Erholung nach dem Fussball

Fussball: Das sind die besten Schweizer Legionäre aller Zeiten

Kostenlos Fussball schauen ohne Anmeldung: Diese Möglichkeiten gibt es

Kultur

Schweizer Museen wieder mit über 10 Millionen Eintritte

Rekorderlös: Kunst-Sammlung von Microsoft Mitgründer erzielt 1,6 Mrd. Dollar

Jubiläumsausstellung - Special Guest Duane Hanson

So gelingt das perfekte Foto mit dem iPhone

Kommunikation

Werbung abseits des Online Marketings

Was ist eigentlich Webhosting?

Die Zukunft von Software

Mit einer App ein Unternehmen gründen? So geht´s!

Boulevard

Ist das Rauchen von CBD in der Schweizer Gastronomie legal?

Werbung nach Mass - Wie Skipisten als Werbeflächen benutzt werden können

Was muss man in Bezug auf die Cave SA wissen?

Die besten Orte zum Wandern in Europa

Wissen

Hohe Bildungsbeteiligung im Jahr 2021 mit Steigerungspotential bei der Zufriedenheit

Klimawandel - Immer der Sonne nach

Massgeschneiderte Wirkstoffe aus DNA-Nanopartikeln

Genetisch veränderte Moskitos: Kein Malaria, kein Risiko

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.hotelfinanzierungen.at  www.parmelin.de  www.entwicklung.com  www.bundesgesetzes.at  www.darlehen.de  www.beherbergungswirtschaft ...  www.finanzbranche.at  www.beratungsdienstleistung ...  www.situation.com  www.eidgenoessischen.at  www.beratungspartner.de

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Neuer Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit gewählt

Alois Vinzens wird neuer Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH). Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat ihn für die Amtszeit 2023 ? 2027 zum Präsidenten der SGH gewählt. Er tritt die Nachfolge von Thomas Bieger an, der auf die Generalversammlung vom 23. Juni 2023 zurücktreten wird.

fest / Quelle: pd / Dienstag, 15. November 2022 / 17:59 h

Alois Vinzens hat seinen beruflichen Werdegang in der Finanzbranche bestritten und war 16 Jahre CEO der Graubündner Kantonalbank. Er ist seit 2013 Mitglied der Verwaltung der SGH und wurde 2019 zum Vizepräsidenten gewählt. Alois Vinzens besitzt fundierte Kenntnisse des Kreditgeschäfts, von Hotelfinanzierungen und der Funktionsweise der SGH. Diese Kenntnisse sind zurzeit besonders wertvoll, da zu den gesetzlichen Grundlagen der SGH eine Revision vorbereitet wird.



Alois Vinzens, neuer Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH). /

Zudem befindet sich die Beherbergungswirtschaft in einer herausfordernden Situation, mit grosser Unsicherheit über die zukünftige Entwicklung der Nachfrage.

Die SGH ist für den Vollzug des Bundesgesetzes über die Förderung der Beherbergungswirtschaft zuständig. Mit der Beherbergungsförderung über die SGH verfolgt der Bund das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Beherbergungswirtschaft zu erhalten und zu steigern. Die SGH gewährt subsidiär zu Banken Darlehen an Beherbergungsbetriebe in Fremdenverkehrsgebieten und Badekurorten und bietet Beratungsdienstleistungen an. Die SGH ist ein wichtiges Instrument der Tourismuspolitik des Bundes. Sie hat sich als Finanzierungs- und Beratungspartner insbesondere für mittelständische Beherbergungsbetriebe erfolgreich etabliert und verfügt über einen sehr guten Ruf in der Branche.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Charme und Charakter mit Blick auf den Rhein - das Hotel Krafft Basel Das geschichtsträchtige Hotel Krafft Basel in Kleinbasel am Rhein gehört ganz klar zu den interessantesten Hotels der Schweiz. Die Geschichte des Hauses geht bis ins 19. Jahrhundert zurück und erzählt auch einige Anekdoten von namhaften Hotelgästen. Heute zeigt sich das renovierte Stadthotel mit Restaurant in klassischem und auch aktuellem Design. Fortsetzung


Schweizer Hotellerie: Logiernächte steigen im 1. Halbjahr 2022 um 47,3% an Die Hotellerie in der Schweiz verzeichnete im 1. Halbjahr 2022 mit 16,9 Millionen Logiernächten gegenüber dem 1. Halbjahr 2021 eine Zunahme um 47,3% (+5,4 Millionen). Mit insgesamt 10,0 Millionen Logiernächten erhöhte sich die inländische Nachfrage um 8,0% (+740 000). Fortsetzung


Malerische Sonnenuntergänge im Hotel Terrasse am See Vitznau In einem der grössten und schönsten Seengebiete der Schweiz gelegen bietet der kleine Ort Vitznau am Vierwaldstättersee malerische Natur und interessante historische Ausflugsziele gleichermassen. Von den Balkons und Freisitzen des Hotel Terrasse am See in Vitznau aus geniessen Sie den weiten Blick über das Wasser bei einem Glas regionalen Weins oder feinsten Champagners. Fortsetzung


Zwischen Zeit und Raum - vierhundert Jahre Landvogthaus Nidfurn Es ist schon etwas ganz Besonderes, dieses Hotel, das von der Fachwelt gelobt und von prominenten Gästen aus aller Welt besucht wird: Im Landvogthaus Nidfurn empfängt Ankommende eine wohltuende Stimmung. Es dominieren Ruhe und das Gefühl, dass die Zeit hier ihren eigenen Rhythmus hat. Fortsetzung


Parahotellerie mit rund 10% Wachstum im Jahr 2021 Die Parahotellerie verzeichnete im Jahr 2021 16,3 Millionen Logiernächte, was gegenüber 2020 einem Anstieg von 10,4% entspricht. Verglichen mit dem Jahr 2019, welches noch nicht von der Pandemie betroffen war, resultierte ein Rückgang von 2,1%. Die inländische Nachfrage stieg um 12,3% auf 13,3 Millionen Logiernächte. Fortsetzung


Wirtschaft

Kompetente Begleitung durch einen renommierten Treuhänder in Zürich Legen Sie Ihre steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belange in eine erfahrene Hand. Fortsetzung


Das Bruttoinlandprodukt ist 2020 in fast allen Kantonen gesunken 2020 wurde die Wirtschaft in allen Schweizer Regionen durch die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt. Das Wachstum des Bruttoinlandprodukts (BIP) verringerte sich zu Preisen des Vorjahres auf nationaler Ebene um 2,4% und fiel in nahezu allen Kantonen negativ aus. Fortsetzung


Wie sehen die Fenster der Zukunft aus? Fünf Dinge soll ein Fenster leisten: Licht hereinlassen, Wärme dämmen, Belüftung ermöglichen und einbruchssicher sein. Längst sind Forschungseinrichtungen dabei, neue Funktionen für Fenster zu erschliessen. Teilweise klingen die Perspektiven nach Science Fiction, doch der Science-Anteil überwiegt klar. Im Folgenden finden Sie einige potenzielle Entwicklungen für die kommenden Jahre. Fortsetzung


Fachkräftemangel in der Pflege: Mobilität wirkt nur begrenzt In der Langzeitpflege wird der Personalbedarf besonders stark ansteigen. Doch viele Fachkräfte wandern in den ersten Berufsjahren in den Akutbereich ab, der vielfältigere Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Fortsetzung


Stark steigende Strompreise 2023 Für das Jahr 2023 steigen die schweizerischen Strompreise in der Grundversorgung für Haushalte zum Teil stark. Dies geht aus den Berechnungen der Eidgenössischen Elektrizitätskommission ElCom hervor. Ein typischer Haushalt bezahlt im kommenden Jahr 26.95 Rappen pro Kilowattstunde (Rp./kWh, alles Medianwerte). Dies entspricht einer Zunahme von 5.77 Rp./kWh (+ 27 %). Die Unterschiede können lokal jedoch sehr viel höher ausfallen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Restaurateur/ in / Hotelier/ e als Juniorinspektor/ in "Gastronomie" D/ I Ihre Aufgaben: Unterstützung einer Inspektorin respektive eines Inspektors, Mithilfe und selbständige Durchführung von Kontrollen und Stichproben bei...   Fortsetzung

Junior Personalberater Baugewerbe (m/ w) yellowshark® ist seit 2009 zuverlässiger und nachhaltiger Partner in der Personaldienstleistung und Karriereberatung. Dabei stehen sowohl der...   Fortsetzung

Réceptionist:in (befristet, 60-100%) Dein Wirkungsbereich: Herzliche Empfang sowie die individuelle Betreuung unserer internationalen Hotelgäste Bearbeitung der Check-­in und Check­-out...   Fortsetzung

Personalberater Baugewerbe (m/ w) yellowshark® ist seit 2009 zuverlässiger und nachhaltiger Partner in der Personaldienstleistung und Karriereberatung. Dabei stehen sowohl der...   Fortsetzung

Sales Manager (80-100%) Sind Sie ein Verkaufsprofi mit guten Kenntnissen des europäischen Marktes? Dann suchen wir genau Sie! Als führendes Unternehmen im Alpentourismus...   Fortsetzung

Head IT-Services (m/ w/ d) Wertschätzung, Vertrauen und eine offene Kultur werden von unserer Kundin nicht nur nach Aussen kommuniziert, sondern wirklich gelebt. Das IT...   Fortsetzung

Köchin / Koch (Chef de Partie): Dein Wirkungsbereich: Zubereitung der saisonalen Speisen in der kalten und warmen Küche Bereitstellung des Frühstücks Produktion à la carte, Bankett,...   Fortsetzung

Senior Consultant Digitalisierung und Prozessmanagement (m/ w) Das Jobprofil Sie beraten Kunden im Umfeld des Prozessmanagement auf strategischer, konzeptioneller und operativer Ebene Sie binden im Rahmen Ihrer...   Fortsetzung