Dienstag, 20. September 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Cybersicherheit von drahtlosen Geräten neu geregelt

Aktualisierung der Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz gestartet

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Vermietungen bleibt bei 1,25 Prozent

Fast die Hälfte der Bevölkerung hat sich 2021 weitergebildet

Wirtschaft

Fachkräftemangel in der Pflege: Mobilität wirkt nur begrenzt

Werbung machen für Unternehmen: Mit diesen Methoden

Geschäftsunterlagen sicher aufbewahren

Werbung als Versicherung machen: So klappt es

Ausland

So sieht die Klimabilanz der Staatschefs beim G20 Gipfel wirklich aus

Flugreisen der G20-Staatschefs und ihre Auswirkungen auf die Klimaziele

Ein Dank an Peter Achten (1939-2022)

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Sport

Faszination Fussball: Wie sich der Sport in Deutschland in den letzten Jahren verändert hat

Erholung nach dem Fussball

Fussball: Das sind die besten Schweizer Legionäre aller Zeiten

Kostenlos Fussball schauen ohne Anmeldung: Diese Möglichkeiten gibt es

Kultur

Lisa Barnard - The Canary and the Hammer

«Drii Winter» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar

Henri Cartier-Bresson und die Pierre-Gianadda-Stiftung

Zeit­ge­nös­si­sche Schwei­zer Fo­to­gra­fie: Georg Aerni - Silent Transition

Kommunikation

Mit einer App ein Unternehmen gründen? So geht´s!

KI-Pilot kann durch überfüllten Luftraum navigieren

Alles über Telefonzellen

Wissenswertes über Telefonkabinen

Boulevard

Mit diesen Tipps findet man ein passendes Umzugsunternehmen

Seminar von zu Hause aus: Was sollten Teilnehmer beachten?

Welche Leistungen übernimmt eine Krankenversicherung?

Charme und Charakter mit Blick auf den Rhein - das Hotel Krafft Basel

Wissen

Ein Tropfen Wasser genügt: Eine Papierbatterie mit Wasserschalter

Neues Forschungsprojekt will CO2 in Zement binden

Erster europäischer Exascale-Superrechner kommt nach Jülich

«Nacht-Solartechnik» kann jetzt auch im Dunkeln Strom liefern

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.buerokratie.ch  www.stellungnahme.eu  www.behandlung.info  www.kontroverse.at  www.landesregierung.net  www.dachverband.com  www.ungleichbehandlung.ch  www.situation.eu  www.schlussfolgerung.info  www.stiftungen.at  www.einzelheiten.net

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Kontroverse zu Kostenübernahme von Medikamenten für krebskranke Kinder

Der Bundesrat sieht sich nicht veranlasst, die Einzelvergütung von Medikamenten speziell bei krebskranken Kindern zu verbessern. Seiner Einschätzung, die Krankenversicherer würden den jährlich rund 270 eingereichten Gesuchen für eine Kostengutsprache nahezu zu hundert Prozent entsprechen, widerspricht der Dachverband «Kinderkrebs Schweiz».

fest / Quelle: pd / Dienstag, 20. September 2022 / 17:48 h

Dieser Bericht, der diesem Entscheid zugrunde liegt, spiegle nicht die Realität an den neun Kinderkliniken der Schweiz wider. Deshalb hat «Kinderkrebs Schweiz» als Dachverband eine Stellungnahme in Absprache mit KinderonkologInnen aus allen neun Schweizer Klinken, die auf die Behandlung krebskranker Kinder spezialisiert sind, publiziert.

Demnach kommt es in 20% der Fälle zu einer endgültigen Ablehnung.



Nach Einschätzung von «Kinderkrebs Schweiz» kommt es in 20% der Fälle zu einer endgültigen Ablehnung. /

Dass in diesem Fall Stiftungen oder betroffene Eltern für die Behandlungskosten aufkommen müssen, sei nicht zumutbar. Ausgerechnet bei grösster Lebensgefahr ziehe sich die soziale Krankenversicherung aus der Verantwortung.

Die Tatsache, dass die Kostenübernahme lebenswichtiger Therapien mit Unsicherheiten, Verzögerungen und viel Bürokratie verbunden ist, bleibt eine ethisch nur schwer vertretbare Situation für Eltern und behandelnde Ärzte. Dies umso mehr, als sich Krebs im Kindesalter viel schneller als bei Erwachsenen entwickelt und deshalb ein rasches Handeln verlangt.

Die Schlussfolgerung der Landesregierung, dass bei den Kostengutsprachen durch die Krankenkassen keine Ungleichbehandlung vorliegt, sei für «Kinderkrebs Schweiz» nur schwer nachvollziehbar. Einzelheiten der spezifischen Problematiken können in der Medienmitteilung nachgelesen werden.  




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Versicherungen

Welche Medikamente werden von der Krankenkasse übernommen? Jeder, der bereits beim Arzt war und ein Medikament verschrieben bekommen hat, wird festgestellt haben, dass er in der Apotheke nicht den gesamten Preis bezahlen musste. Hierbei handelt es sich um eine Zuzahlung bei verschreibungspflichtigen Medikamenten. Fortsetzung


Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma gründen will, sollte einige wichtige Punkte beachten. Fortsetzung


Recht

Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf Werbemärkten (Targeted Advertising) verbieten würde, die von Plattformen wie Facebook, Google und anderen Datenmaklern mit grossen Gewinnen betrieben werden. Fortsetzung


Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung Bern - Der Bundesrat hat heute beschlossen, das summarische Abrechnungsverfahren für Kurzarbeitsentschädigung (KAE) bis zum 31. März 2022 für alle Unternehmen zu verlängern. Vom 1. Januar 2022 bis zum 31. März 2022 wird zudem die Karenzzeit für alle Unternehmen aufgehoben. Fortsetzung


Gesundheit

Warum gesunde Ernährung so wichtig für die Zähne ist Gesunde Ernährung wird in der Regel mit Leistungsfähigkeit, allgemeiner Gesundheit und einer guten Figur verbunden. Dabei wird häufig unterschätzt, wie wichtig sie auch für kräftige, gesunde Zähne ist. Hierbei geht es um weit mehr, als nur auf zuckerhaltige Lebensmittel zu verzichten. Fortsetzung


Wasseraufbereitung entfernt Nanoplastik effizient Dübendorf - Die biologisch aktiven, langsam durchströmten Sandfilter der Seewasseraufbereitung würden Nanoplastik sehr effizient aus dem Rohwasser entfernen. Das zeigte sich sowohl im Labor, als auch in grösseren, realitätsnahen Versuchen und Modellierungen. Fortsetzung


Bundesrat

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich weiter Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Juni 2022 92'511 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 5'493 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank von 2,1% im Mai 2022 auf 2,0% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 39'310 Personen (-29,8%). Fortsetzung


Mit 5G und Glasfaser zur Hochbreitband-Gesellschaft in der Schweiz Bern - Dichte und leistungsfähige Netze mit adaptiven Mobilfunkantennen für 5G, in Kombination mit einem gezielten Glasfaserausbau, können die Schweiz auf dem Weg in Richtung Hochbreitband-Gesellschaft voranbringen. Zugleich sind die Voraussetzungen gegeben, um die Bevölkerung wirksam vor der Strahlung durch Antennen zu schützen. Fortsetzung


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit Bern - Der Bundesrat hat am 26. Januar 2022 das summarische Abrechnungsverfahren für Kurzarbeitsentschädigung (KAE) sowie die Erhöhung der Höchstbezugsdauer von KAE auf 24 Monate verlängert. Fortsetzung


Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch Dübendorf, St. Gallen und Thun - Wieviel verbraucht die Fahrzeugflotte eines Landes im Durchschnitt? Wie ändert sich das von Jahr zu Jahr? Mit der zunehmenden Zahl an Elektrofahrzeugen und immer mehr «Crossover»-Modellen, die kaum noch einem Fahrzeugsegment zugeordnet werden können, wird die Analyse immer schwieriger. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Fachspezialist:in Naturgefahren (80-100 %) Seit über 200 Jahren gibt es die Gebäudeversicherung Bern. Seither ist eines konstant geblieben: Unser Versprechen, das Wertvollste von...   Fortsetzung

Partnerassistentin Corporate / M&A 60% - 100% Deine Rolle Führen des Sekretariats eines Partners und mehrerer AnwältInnen im Bereich Corporate / M&A Empfang und Betreuung unserer Klientschaft...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachpersonen HF 60 - 100 % Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der...   Fortsetzung

Sustainability Manager (w/ m) Dieses Tätigkeitsfeld begeistert Sie Im Rahmen dieser vielfältigen Funktion entwickeln Sie die Nachhaltigkeitsstrategie der BKW-Gruppe weiter,...   Fortsetzung

Versicherungsberater (w/ m/ d), 100 % in Zug Das erwartet dich Du vereinbarst telefonisch oder persönlich Termine mit potenziellen Neukunden. Kundinnen und Kunden berätst du in der Agentur oder...   Fortsetzung

Juristen / Rechtsanwalt 80%, m/ w als Mandatsleiter/ in tarifcontrolling Ihre Aufgaben Die Einheit tarifcontrolling von tarifsuisse eruiert Leistungserbringer wie z.B. Ärzte oder Spitäler, welche Tarife missbräuchlich...   Fortsetzung

Fachfrau:mann Gesundheit Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Riggisberg leistet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, ausgewählten Spezialgebieten und eigenem...   Fortsetzung

Projektleiter / Projektleiterin Strassenbau Projektleiter / Projektleiterin Strassenbau (Projektierung und Umsetzung) Pensum 80 - 100 % Selbständige Leitung, Planung und Projektierung der...   Fortsetzung